Wie gladiös!! – Amri-Bekennervideo aufgetaucht

Epoch Times meldet: Amri-Bekennervideo aufgetaucht: Das ISIS-Sprachrohr Amak veröffentlichte jetzt ein Video, auf dem der mutmaßliche Berlin-Attentäter Anis Amri zu sehen sein […]

Epoch Times meldet:

Amri-Bekennervideo aufgetaucht: Das ISIS-Sprachrohr Amak veröffentlichte jetzt ein Video, auf dem der mutmaßliche Berlin-Attentäter Anis Amri zu sehen sein soll. Die rund dreiminütigen Aufnahme zeigt einen jungen Mann, der in arabischer Sprache Abu Bakr al-Bagdadi, dem Anführer der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS),  die Treue schwört . Die Echtheit der Aufnahme ist noch nicht bestätigt.

Ach nee? Noch nicht bestätigt? Da war doch noch was mit dem Shlomo ….

Mir hängt der Schmarrn bereits dermaßen zum Hals heraus. Kriegen die Frau Katz und ihre Gladio-Kumpels nichts Besseres hin? —>

von Ian Greenhalgh

Jüngste Enthüllungen haben gezeigt, dass ISIS/ISIL/Daesh niemals in Wirklichkeit existierte. Was wir in Syrien und im Irak gesehen haben, war nicht das Werk von religiös motivierten Fanatikern, welche ein Islamisches Kalifat errichten wollten; vielmehr war es ein Werk von Söldnern, die von Saudi-Arabien/Katar sowie von der Barzani-Kurdenfraktion [Regionalregierung von Irakisch-Kurdistan] bezahlt wurden; beide Seiten wurden ausgiebig von der Türkei unterstützt. Die Motivation ist nicht religiöser Art, sie ist schlicht Habgier. Die destruktiven Verhaltensweisen des “ISIS” dienten nur als Tarnung für die totale Plünderung von allem, was einen Wert darstellte und per Lastwagen in die Türkei geschafft werden konnte; die “ISIS“-Offensive im Irak, bei der Mossul und die nördliche Öl-Region eingenommen wurde, war nicht durch den Wunsch zum Aufbau eines Islamischen Kalifats motiviert, vielmehr diente sie dem Diebstahl von Milliarden Dollar an Öleinnahmen durch die Familie Erdogan; Öl, das durch die Türkei transportiert wurde, um auf dem offenen Markt verkauft zu werden.

sotloff4_3024863b

Steven Sotloff vor seiner “Hinrichtung” durch “ISIS”

Wenn der Durchschnittsbürger im Westen den Namen “ISIS” hört, tauchen in seinen Gedanken unweigerlich die Bilder von den sinistren Gestalten unter schwarzen Sturmhauben auf, die hinter ihren in grell-orangen Overalls gekleideten Opfern stehen. Wir haben die Videos gesehen, sie wurden bis zum Erbrechen auf allen Mainstreammedien abgespielt und auf allen möglichen Internetseiten gezeigt.

Die Quelle der meisten – wenn schon nicht aller – sicherlich aber der theatralischten und lächerlichsten Kopfabschneider-Videos ist eine profitorientierte Bethesda-Firma mit den Namen SITE Intelligence Group in Maryland. SITE gibt vor, die Online-Aktivitäten von weißen Suprematisten und Dschihad-Organisationen zu überwachen und wird von der Israelin Rita Katz geleitet.

SITE verdanken wir Klassiker wie die fingierten Osama Bin Laden-Videos und die skurril in Szene gesetzten “Enthauptungen” von Leute aus dem Westen wie Steven Sotloff and James Foley. Jeder, der sich das antun will und die unzensierten Videos online anschauen will (wenn er sie denn noch findet), weiß, wie lachhaft sie inszeniert sind. Das ist der wahre Grund, warum die Mainstream-TV-Kanäle immer nur ein paar Frames aus diesen Videos zeigen……

Dann gab es den Komik-Klassiker, in dem ein texanischer Klemptner-Truck in einem ISIS-Video auftauchte; das läßt vermuten, dass die Szene in Texas und nicht in Syrien gedreht wurde.

Manchmal hat SITE die Videos veröffentlicht, bevor sie die ISIS-Leute selbst veröffentlichten, was ziemlich klar zeigt, wer wirklich hinter der Produktion dieser tragisch-komischen Kurzfilme steckt……

Kurz und gut: Wir wissen genau, dass das Image von “ISIS” durch diese Videos aufgebaut wurde; das platziert SITE an die vorderste Front der Desinformationskampagne, die den “Islamischen Staat” ausmacht. Ich muss nicht in die Details gehen, um zu erklären, wer hinter der Operation steckt – Rita Katz ist iraelische Staatsbürgerin, damit wissen Sie Alles. link

Die Agenda könnte offensichtlicher nicht sein – die Dämonisierung von allem, was mit dem Islam zu tun hatrita katzISIS, Daesh – nur ein Propagandaprodukt von SITE

Ein barbarisches „Menschenschlachthaus-Video“ des Islamisches Staates

 

 

Did you like this? Share it:
www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF