David Icke über die UNO-Agenda “21 und 2030”: Die Umgestaltung der globalen Gesellschaft

 August 2017: David Icke über die UNO-Agenda “21 und 2030”: Diese Programme dienen zur Umgestaltung der globalen Gesellschaft und werden […]
 August 2017: David Icke über die UNO-Agenda “21 und 2030”: Diese Programme dienen zur Umgestaltung der globalen Gesellschaft und werden weltweit durch die UNO organisiert, aber lokal gefördert, wodurch man ihre Koordinierung verschleiert.

Veröffentlicht am 07.08.2017
#uno #davidicke #kontrolle #macht #nwo
Quelle:http://bit.ly/2woBxKe

Did you like this? Share it:
www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF