Ein seltZamer Bericht

Das dürfte auf allZeitiges Interesse stoßen, so nahe an Neuschwabenlandien: Ein privater Flughafen mit einer Landebahn von 2 Kilometern wurde […]

Das dürfte auf allZeitiges Interesse stoßen, so nahe an Neuschwabenlandien:

Ein privater Flughafen mit einer Landebahn von 2 Kilometern wurde von dem Milliardär gebaut, um zivile und militärische Transportflugzeuge empfangen zu können.

Seit dem Falkland-Krieg organisiert die XXX-Armee “Feriencamps” (sic) für ihre Soldaten in Patagonien. Jedes Jahr sind es nun 8 bis 10 Tausend von ihnen, die zwei Wochen auf dem Besitz von Joe Lewis verbringen.

Wenn die argentinische Armee in den 1970er Jahren auch den Bau von 25.000 leeren Wohnungen beobachtet hatte, die zu dem Mythos des Andinia Plans beitrugen, müssten es heute Hunderttausende sein, die gebaut wurden.

Es ist nicht möglich, den Stand der Arbeiten zu prüfen, da diese Gebiete privat sind und Google Earth die Satellitenfotos der Zone neutralisiert, wie Google Earth es auch mit den militärischen Anlagen des Atlantischen Bündnisses macht.

Das benachbarte Chile hat XXX einen U-Boot-Stützpunkt abgetreten. Tunnel wurden gebohrt, um den polaren Winter zu überleben.

Link

Did you like this? Share it:
www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF