Die Pläne des Pentagons für das Chemtrailing von religiösen Menschen – Project FanVaccs

Dank an Lothar für den Hinweis Im amerikanischen Kriegsministerium (DOD – Department of “Defense”): Vortrag eines der wahnsinnigen Wissenschaftler Der […]

Dank an Lothar für den Hinweis

Im amerikanischen Kriegsministerium (DOD – Department of “Defense”): Vortrag eines der wahnsinnigen Wissenschaftler

Der Vortragende sagt sinngemäß:

Religiöse Fanatiker, Fundamentalisten haben eine gewisse Gen-Ausprägung (mit PCR -Methoden identifiziert), welche diese zu solchen macht. Das Verhalten der Fanatiker kann durch Impfung mit einem Virus (wohl als Träger einer “normalen” Geninformation)  “eliminiert” werden. Mit dieser Erkenntnis  könnte man im Mittleren Osten größere Effekte erzielen.

Ein Zuhörer fragt dann, ob der Vortragende vorschlagen würde, dass man das Virus über Aerosole versprühen solle.

Der Vortragende scheint zuzustimmen, indem er auf die Frage gar nicht eingeht und sagt, in den Tests, die sie bis jetzt durchgeführt hätten, hätten sie Viren benutzt, welche über die Atemwege (wie Grippeviren) in den Körper gelangten. Das Projekt wäre sehr vielversprechend. Projektname: FanVaccs (Vaccination of Fanatics –> Impfung von Fanatikern).


________________________________________

Did you like this? Share it:
www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF