Kommentare für Politaia.org http://www.politaia.org Unzensiertes aus aller Welt Fri, 05 Feb 2016 22:01:16 +0000 hourly 1 http://wordpress.org/?v=4.0.10 Kommentar zu Religionen und Gott – Ethik und Moral von RZ99 http://www.politaia.org/allgemein/religionen-und-gott-ethik-und-moral/comment-page-10/#comment-215915 Fri, 05 Feb 2016 22:01:16 +0000 http://www.politaia.org/?p=17140#comment-215915 Bitte konkreter ! Das “Christentum” ist auch so ein geklauter Tarnkappenbegriff… :-)
(wie z.B. antisemitismus..)
Vielleicht wäre römisch-kat. Papsttum oder remsche Papsterei :-) verständlicher…
Es gibt tatsächlich Verdachtsmomente dass man z.B. dreistelligen Jahreszahlen eine seltsame “1” davorgebastelt hat.
(da war irgendwan damals auch noch ein angeordneter Kuddelmuddel mit geänderten Schrift- und Zahlzeichen…)
.aber wer die Vorhölle abschafft der kann auch bestimmen wie lang 1000 Jahre sind…

]]>
Kommentar zu Die Reichsbürger und die Amadeu Antonio Stiftung von Ultreia http://www.politaia.org/deutschland/die-reichsbuerger-und-die-amadeu-antonio-stiftung/comment-page-1/#comment-215914 Fri, 05 Feb 2016 22:00:53 +0000 http://www.politaia.org/?p=26864#comment-215914 “Ein Staat im Wachkoma

Die Augenwischerei nimmt kein Ende. Seit nunmehr 70 Jahren phantasieren Politiker und Medien im Widerspruch zur ständigen Rechtsprechung vom Untergang des Deutschen Reiches. Dem liegen Missverständnisse und bewusste Falschinformationen zu Grunde, wie sich gerade wieder gezeigt hat.”

Weiterlesen: https://www.compact-online.de/ein-staat-im-wachkoma/

]]>
Kommentar zu Alice im Wunderland News von RZ99 http://www.politaia.org/allgemein/alice-im-wunderland-news/comment-page-15/#comment-215913 Fri, 05 Feb 2016 21:46:34 +0000 http://www.politaia.org/?p=24765#comment-215913 Divisionen von “Ägyptologen” und deren Studenten haben sich von Erzählungen genährt wie “es dort aussehen dürfte”….mit von Generation zu Generation detaillierteren Spekulationen…. :-)
Man müsste jetzt aber den Film auseinandernehmen und die einzelnen Bildchen entzerren (scheixx Objektiv !!) Und einem alten Maurer oder Bauingenieur zeigen und genau drauf hören was er “in seinen Bart” murmelt…
Apropos:
Es sieht ja von den Erosionsspuren her schlimmer aus wie im ELBSANDSTEINGEBIRGE und das stammt ja, “wissenschaftlich festgelegt”, aus der Kreidezeit… :-)

]]>
Kommentar zu Religionen und Gott – Ethik und Moral von palaeologos http://www.politaia.org/allgemein/religionen-und-gott-ethik-und-moral/comment-page-10/#comment-215912 Fri, 05 Feb 2016 21:20:28 +0000 http://www.politaia.org/?p=17140#comment-215912 Gibt es das Christentum überhaupt schon 1000 Jahre?

]]>
Kommentar zu Alice im Wunderland News von hawe http://www.politaia.org/allgemein/alice-im-wunderland-news/comment-page-15/#comment-215911 Fri, 05 Feb 2016 21:13:26 +0000 http://www.politaia.org/?p=24765#comment-215911 Tellinger ist ja nicht der Einzige, der darüber redet …

Der dritte Treffer bei schneller Suche – hübscher Überblick zum Stand der Dinge diesseits von Herrschaftswissen:

https://www.youtube.com/watch?v=OqpPi8wNed8

Es lohnt sich, gegen Ende öfter die Pause-Taste zu drücken!

“Atlantis wasn’t just one city – It was the former name of the Earth itself.”

]]>
Kommentar zu Alice im Wunderland News von RZ99 http://www.politaia.org/allgemein/alice-im-wunderland-news/comment-page-15/#comment-215910 Fri, 05 Feb 2016 21:06:45 +0000 http://www.politaia.org/?p=24765#comment-215910 Seit dem wir damals hier über den Film “Die Pyramidenlüge” richtig ausgiebig abfrozzeln konnten habe ich das mit der Levitation im Suchfilter
@hawe war damals so freundlich die Beschreibung und Fotos von paar grossen “Kultgefässen” zu posten die sonst ja immer als Pyramidenperipherie unterschlagen werden… :-)
Ich würde die Dinger für mich selbst “Plasmaschalen” nennen… und es hat sich nun so nebenbei einiges dazu angesammelt….vor allem immer wiieder neue Fragen..bis zum Ursprung des Zeitmaasses dass uns die Erkenntniss der Zahlenzusammenhänge der Frequenzen wahrscheinlich versemmelt.
Dann könnte man damit weitermachen was der Herr Dr. Peter Plichta so über bestimmte Zahlenreihen zum Besten gibt…
Übrigens gibt es noch einen langen dünnen bärtigen Menschen dessen Name mir immer wieder entfällt der hat in einem Vortrag sich darüber ausgelassen WIE die Steinchen eigentlich getrennt wurden weil offenbar, auf Grund von Einschlüssen, gar kein Verschnitt festzustellen war…- aber auch keine Schmelzreste wie mit Laserbearbeitung entstehen könnte. Ausserdem kann ein Laser maximal ca. 40 mm geführt werden, dann streut er..
Auch Er ist dann erst mal bei der verzagten Feststellung gelandet dass da nur eine verlustfreie Trennung mittels Schall übrigbleibt..

Und da hilft die “schwebende Streichholzschachtel” o.ä. auch nicht weiter und ob der Japaner das mit drei Lautsprecherboxen macht oder paar Plasmalautsprecher nimmt…
Angeblich gab es mal eine Dokumentation aus Tibet mit Filmchen…..

Also die Selbstverleugnung des Inselfürsten bezüglich der “pfeifenden Geister” fand ich etwas … :-( als Ahne hätte ich Dem ne Kopfnuss verpasst !
Interessant war noch die pleede Bemerkung dass der Basalt ja “nachwächst” ….wahrscheinlich so wie Pilze… und bestimmt auf Terminbestellung…und jede Menge…die Bemerkung über den 450 km-Transport und die 10000 Leute war aber dabei…..
Noch ein wichtiger gesellschaftlicher Aspekt!!!!:
Wenn ich mittels Levitation meine Gebäude bauen kann dürfen keine krankhaften “Kaputtmacher” in Reichweite sein…!
Wenn Die die Kunst auch beherrschen, dann wird das ja nie etwas…. :-(
DAS GEHT AUCH AN @WB!!
Jede “Technologie” MUSS auch eine Schattenseite haben und die sollte man immer hinterfragen..! (Und wenn`s nur `ne ultimative Waffe zur Selbstzerstörung für einen unreifen Kopf ist..)
Handy und W-Lan reicht ja wohl als Beispiel erst mal zu… Ganz zu schweigen davon mit welcher naiven Unbekümmertheit an “Chembustern (z.B.) gemurkst wird, … Hauptsache das Ding scheint `ne vordergründige Wirkung zu haben….- weitergehende Betrachtungen ? Wozu ?.

]]>
Kommentar zu Top-Infos und wichtige Kommentare von chemtrail http://www.politaia.org/allgemein/top-infos-und-wichtige-kommentare/comment-page-123/#comment-215909 Fri, 05 Feb 2016 20:38:47 +0000 http://www.politaia.org/?p=16742#comment-215909 Neu: 2016-02-05:

[19:35] Focus: Geldhaus unter Druck: Wie realistisch ist eine Pleite der Deutschen Bank?

[20:00] Laut meinen Quellen soll das die 1. Grossbank sein, die sterben soll. Es wird offensichtlich vorbereitet. Aber TB glaubt es nicht.WE.

http://www.hartgeld.com/banken-und-versicherungen.html

]]>
Kommentar zu Alice im Wunderland News von wonderboy http://www.politaia.org/allgemein/alice-im-wunderland-news/comment-page-15/#comment-215908 Fri, 05 Feb 2016 20:31:55 +0000 http://www.politaia.org/?p=24765#comment-215908 Beeindruckende Aufnahmen des jungen Mannes, die er uns allen bei dieser Gelegenheit offenbart hat !

Was mich stellenweise überraschte waren die mit Ziegelmauerwerk geschlossenen Bereiche die man beim Hochklettern gesehen hat und die vielen eingravierten Schriftzüge oben auf der Pyramidenplattform – da müssen ja zahlreiche Menschen schon oben gewesen sein…
Bedenkt man wie tief stellenweise diese “Gravuren” im Stein sind, müssen die auch lange vor Ort geblieben sein um sich dort entsprechend zu verewigen !

Da wo die Ziegelmauern sind müssen doch Öffnungen gewesen sein….

]]>
Kommentar zu Top-Infos und wichtige Kommentare von chemtrail http://www.politaia.org/allgemein/top-infos-und-wichtige-kommentare/comment-page-123/#comment-215907 Fri, 05 Feb 2016 20:22:59 +0000 http://www.politaia.org/?p=16742#comment-215907 „Flüchtlingsinvasion“: Vier Millionen warten in Libyen auf die Überfahrt

Nach KOPP Online vorliegenden Informationen geht Seehofers Regierung von vier Millionen »Flüchtlingen« aus, die in letzter Zeit nach Libyen eingereist sind und nun auf den Frühling warten, um dann – bei besserem Seewetter – nach Europa überzusetzen. Die Bayern haben Satellitenaufnahmen des nordafrikanischen Staates vorliegen, auf denen diese Menschenmengen zu sehen sind.

Auch das bulgarische Rote Kreuz geht von ähnlichen Flüchtlingszahlen im nächsten Frühjahr aus. Drei bis vier Millionen Migranten erwartet auch diese Organisation im nächsten Frühling, der nicht mehr lange auf sich warten lassen wird.

Vier Millionen zusätzliche Migranten kann die EU auf jeden Fall politisch nicht verkraften. Daher ließe sich die Last Deutschlands als das Zielland Nummer eins unter den Migranten durch »Solidarität« auch nicht verringern.

https://www.netzplanet.net/fluechtlingsinvasion-vier-millionen-warten-in-libyen-auf-die-ueberfahrt/

]]>
Kommentar zu Deutschland – Wiege der Menschheit von Sasa Schronzator http://www.politaia.org/allgemein/deutschland-wiege-der-menschheit/comment-page-2/#comment-215906 Fri, 05 Feb 2016 20:15:03 +0000 http://www.politaia.org/?p=25123#comment-215906 Interessanter Vortrag, in die Wege gebracht vom Dippeling:
Teil 1/7 Das Aufkommen der “RuStAG 1913 Deutschen”
https://www.youtube.com/watch?v=lstxDBHGaCQ&list=PLc58X2cTFZ4663OGE0kS2enjKj6y2EzCz&index=1

]]>