Fulford-Update vom 29.10.2012: Der böse Bube Bush spielt HAARP….

”Bush the boogey man plays the HAARP as Halloween approaches” von Benjamin Fulford am 29.10.2012 Übersetzung von politaia.org mit der Bitte […]

”Bush the boogey man plays the HAARP as Halloween approaches”

von Benjamin Fulford am 29.10.2012

Übersetzung von politaia.org mit der Bitte um gebührende Skepsis beim Lesen.

Hochgestellte Quellen aus dem Pentagon haben diese Woche die White Dragon Society (WDS) kontaktiert und gewarnt, dass der schwere Sturm, der in den vergangenen Tagen auf die Nordostküste der USA zuraste, ein HAARP-Angriff der Nazi-Fraktion innerhalb der westlichen Oligarchie sei. Zu selben Zeit wurde das Tiefseebohrschiff Chikyu vor der Küste der Präfektur Aichi in der Nähe des Toyota-Hauptquartiers in Nagoya gesichtet. Der Vertreter der Nazi-Fraktion Richard Armitage und der stellvertretende US-Außenminister für asiatische Angelegenheiten sind nun in Tokio und drohen mit einem massiven neuen Erdbebenangriff auf Japan, sollten sie das Land verlassen ohne ihre Forderungen durchgesetzt zu haben. Dies berichten Leute aus der japanischen Sicherheitspolizei, die mit der WDS zusammenarbeiten.

Lord James Sassoon machte  einer  Vielfalt von japanischen Politikern, rechtsgerichteten Strippenziehern und Gangstern astronomische Bestechungsangebote, um sein asiatisches Imperium am Laufen zu halten. Eine Top-Quelle bei der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) kontaktierte die WDS ebenfalls, und versuchte es mit einer Kombination von Bestechung und Drohungen.

Eine Gruppe von jungen chinesischen Generälen und Industriellen traten ebenfalls letzte Woche in Erscheinung und bot tatkräftige Unterstützung an.

All diese Ereignisse sind die Folgen eines sich intensivierenden Machtkampfes im Vorfeld der geplanten Regierungsänderungen im Herbst in den USA, China, Südkorea, Japan und anderswo.

Die Nazis unter Bush bestehen darauf, ihren Mann Romney bei den “Wahlen” am 6. November an die Macht zu bringen, ansonsten würden sie zunehmend mehr Chaos anrichten. Andere Drohungen, die mit dem Nazis in Verbindung stehen sollen, betreffen Warnungen, Genf durch einen Bergrutsch und einen dadurch verursachten Tsunami zu zerstören und die US-Westküste mit einem Mega-Erdbeben anzugreifen.

Die Pentagon-Quelle sagt, dass sie [die Nazis] die Nordostküste der USA mit dem Hurrikan angegriffen haben, um ihre Macht zu zeigen und ihre Opposition gegen das Ostküstenestablishment und dessen Mann Obama zu zeigen.

In der Realität haben natürlich weder Romney noch Obama mehr als 15 % Unterstützung (im Gegensatz zu den Ergebnissen bei den stalinistischen “Wahlen”) und dies wäre die perfekte Zeit für einen unabhängigen Kandidaten wie Ron Paul, um beide aus dem Rennen zu werfen.

Einige der Nazi-Forderungen wurden dem Verfasser persönlich zugestellt; der Brief soll von einer Person stammen, die dem Nazi-Führer Admiral Canaris nahe gestanden haben soll. Die Hauptforderung in diesem Brief ist die Freigabe von Neuen Energietechnologien für die Völker des Planeten.

Freie Energie, wenn konstruktiv eingesetzt, würde eine Ära niemals gesehener Prosperität  für den Planeten möglich machen und die WDS hat die Freigabe immer unterstützt. Das Problem jedoch ist, dass auch nach Jahren intensiver Suche niemand dem Verfasser persönlich eine funktionierende Freie-Energie-Maschine zeigen konnte. Wenn die Nazis über eine solche Technologie verfügen, sollen sie diese einfach an die Öffentlichkeit bringen.

Natürlich bestreitet die gegenwärtige Energieindustrie einen hohen Prozentsatz (manche schätzen den Anteil auf 70 %) der globalen Wirtschaft und so ist ein weicher Übergang zur neuen Technologie (sollte sie tatsächlich existieren) empfehlenswert, um Chaos und soziale Verwerfungen zu vermeiden.

Die Quelle von der BIZ sagte ihrerseits, dass die westliche Elite immer noch auf einen Weltkrieg hinarbeite, um 2 Drittel der Weltbevölkerung loszuwerden, bevor sie eine Weltregierung nach dem Plan des Club of Rome aus dem Jahre 1973 errichten werde.

http://www2.ministries-online.org/biometrics/rome.html

Die Karte oben zeige das Endspiel der von der BIZ gelenkten Gruppe, meint die Quelle. Der nominelle Chef der BIZ ist Ben Bernanke. Die BIZ-Quelle meint weiterhin, dass die FED bereits abgewicklet sei und alle ihre Befugnisse und all ihr Personal an das US-Schatzamt übergeben worden wären. Die Quelle  machte auch eine Andeutung, dass enorme Summen an die WDS fließen würden, wenn diese mit dem Programm  einverstanden sei.

Da die USA keine Demokratie mehr sind, ist die Übertragung der Macht der FED an das Schatzamt zu diesem Zeitpunkt etwa so, als wenn man nur die Visitenkarten ändert und die üblichen Verdächtigen an der Macht läßt.

Die asiatischen Strippenzieher der Macht, welche den WDS-Vertreter letzte Woche in Indonesien kontaktierten, sind eher der Meinung, dass das gesamte Top-Management des Planeten ersetzt werden müsse, um neues Blut und neue Ideen ins Spiel zu bringen.

Sicherlich wundern sich viele von uns, warum ein Haufen von 80jährigen und 90jährigen Leuten mit Zugriff auf lebensverlängernden Technologien (die dem Rest der Menschen verwehrt wird) die Erlaubnis haben sollte, an der Macht zu bleiben.

Der generelle Eindruck aus dem Durcheinander von Kontakten und Drohungen in der letzten Woche ist der, dass drei Hauptgruppen um die Kontrolle über die Zukunft des Planeten kämpfen. Eine Gruppe ist das Komittee der Dreihundert, das mit dem Papst und der Queen um den Machterhalt Obamas kämpft, die zweite Gruppe sind die Nazis unter Bush und seinen Komplizen, welche Romney an die Macht bringen wollen und die dritte Gruppe sind wir Bauern, die diese mörderischen Machtspiele durch Liebe und Freundschaft ersetzt haben wollen.

Wir sollten auch wissen, dass diese Woche Halloween ist. Traditionell ist das die Zeit, nachdem die Ernte eingefahren ist und die Armen zu den Reichen gehen und ihren fairen Anteil fordern, um den Winter überleben zu können. Wenn die 99% ihren Obolus nicht bekommen, kann man sicher sein, dass sie zu einem Trick greifen.

Wenn die Elite wieder zu Massenmord und Terror greift, um die Armen unter Kontrolle zu halten, werden sie und ihre Verwandtschaft gejagt und zur Schlachtbank geführt. Die normalen Menschen tun immer alles, um einer gewaltsamen Konfrontation aus dem Wege zu gehen, aber wenn die Elite versucht, ihre Familien und Liebsten zu töten,  ist die gerechte Wut nicht mehr zu stoppen…….

http://kauilapele.wordpress.com/2012/10/29/benjamin-fulford-10-29-12-bush-the-boogey-man-plays-the-haarp-as-halloween-approaches/#more-15736

Did you like this? Share it:
Free PDF    Sende Artikel als PDF