#FAKE NEWS E07 – Kulturstudio

Livestream vor 19 Stunden FAKENEWS Episode #07 vom 23.03.2017 mit Oliver Zumann http://trollsofvienna.blogspot.de/ Der Rockefeller Brothers´ Fonds und der Klimawandel […]

Livestream vor 19 Stunden

FAKENEWS Episode #07 vom 23.03.2017

mit Oliver Zumann
http://trollsofvienna.blogspot.de/

Der Rockefeller Brothers´ Fonds und der Klimawandel

Die Rockefellers haben für Rothschilds Eine-Weltregierung die folgenden  globalistischen Clubs gestiftet: Den Council on Foreign Relations (CFR)  einschl. der Europäischen Abteilung der Bilderberger, den Club of Rome (mit seinen Clubs of Madrid und Budapest) und die Trilaterale Kommission . Diese Allianz kontrolliert 90% der Massenmedien sowie Hollywood – und somit die Nachrichten/Unwahrheiten, mit denen wir gefüttert werden.
Der CFR hat soeben ihren Rat der Räte mit weltweiter Vertretung etabliert.

Nun hat der Rockefeller Brothers´Fonds (RBF)  ein Dokument veröffentlicht: “Nachhaltiges Entwicklungs-Programm des Rockefeller Brothers Fonds- Übersicht 2005–2010″.

Darin rühmt sich der RBF, wie er durch diese Werkzeuge unsere Medien, Politiker und alle von Bedeutung für sein globalistisches Programm gewinnt: Er besticht sie einfach, um sich mit aller Kraft für die von ihrem Komplex in die Wege geleitete Klima-Lüge, die grösste in der Geschichte, stark zu machen. Ausserdem beobachte man die Bestochenen durch die von den Rockefellers ebenfalls gestiftete CIA, dass die Bestochenen nun auch die Ware liefern!

Der RBF rühmt sich, er habe das IPCC und die Rio de Janeiro-Konferenz im Juni 1992 mit dem UN-Rahmenübereinkommen über Klimaänderungen (UNFCCC) finanziert. Der RBF schickte ein Jahr lang seinen Programm-Direktor nach Brüssel, der feststellte, dass die EU durchaus für diese Klimalüge zu gewinnen sei.

Did you like this? Share it:
www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF