SYRIEN: RUSSLAND LENKT EIN – ASSAD WEITER PRO FORMA UNTERSTÜTZT

Weil hier immer von einem großen Krieg geredet wird: Der wird nicht wegen Syrien gestartet. Eines ist jedoch klar: Drei […]
Weil hier immer von einem großen Krieg geredet wird: Der wird nicht wegen Syrien gestartet.
Eines ist jedoch klar: Drei Länder sehen jetzt ziemlich alt aus: Russland, China und
vor allem: Iran. Erstaunlich, wie wenig die Regierung getan hat, um Assad nachhaltig zu helfen. Irans Führung habe ich bisher als nahezu ebenso unberatbar erlebt wie Assad und seine “Truppe”. Oder sollte ich lieber sagen: Seine Truppe und Assad?
Mit Iran steht das nächste Land reif zum Pflücken: Verkrustete Strukturen, sozialer Sprengstoff durch Jugend-Massenarbeitslosigkeit & erhebliche Schleifspuren durch die Sanktionen, keine Ahnung vom Funktionieren westlicher Politik, nicht in der Lage, “Joint Vision 2020” zu lesen UND KONSEQUENZEN DARAUS ZU ZIEHEN – das kann ganz übel enden.
Zu Russland äußere ich mich später.
Did you like this? Share it:
Free PDF    Sende Artikel als PDF