Flughafen von Tripolis von Gaddafi-Anhängern eingenommen

MOSKAU, 04. Juni (RIA Novosti). Eine bewaffnete Gruppierung hat am Montag den internationalen Flughafen der libyschen Stadt Tripolis besetzt,  meldet […]
MOSKAU, 04. Juni (RIA Novosti).

Eine bewaffnete Gruppierung hat am Montag den internationalen Flughafen der libyschen Stadt Tripolis besetzt,  meldet die AP unter Berufung auf inoffizielle Informationen aus libyschen Sicherheitskreisen. Der Flugverkehr wurde auf den acht Kilometer östlich des Stadtzentrums gelegenen Militärflugplatz umgeleitet.

Laut dem Sprecher des Sicherheitskomitees von Tripolis, Mohammed el-Gharyani, waren in der Nacht zum Montag zwei Trupps der Gruppierung „Tarhuna“ aus der gleichnamigen Stadt mit Panzern auf das Flugfeld gefahren und hatten das Flughafengelände blockiert. Sie unternahmen diesen Schritt, nachdem einer ihrer Führer, Abu Elija, am Vortag im Raum des Flughafens verschwunden sein soll.

Wie der stellvertretende Außenminister Libyens, Abdul Karim Ahmed Bazama, zuvor mitteilte, hatten die Behörden einen Vertreter zu Verhandlungen mit den Angreifern geschickt.

Al Gharyani bestätigte, dass Elija am Vortag verhaftet worden war, nannte jedoch keine nähren Einzelheiten.

Die Tarhuna-Mitglieder, die als Anhänger des gestürzten libyschen Staatschefs Muammar Gaddafi gelten, sind Gegner des regierenden Nationalen Übergangsrates (NTC) Libyens.

http://de.rian.ru/society/20120604/263721842.html

Did you like this? Share it:
www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF