Pressekonferenz: Daniel Estulin über LaRouche’s Kriegswarnungen

Schattenmeister von Daniel Estulin Der bekannte spanische Journalist Daniel Estulin sprach am Donnerstag bei einer Pressekonferenz im Europaparlament zum Thema […]

Der bekannte spanische Journalist Daniel Estulin sprach am Donnerstag bei einer Pressekonferenz im Europaparlament zum Thema “Die Krise: Wer zieht die Fäden?” Estulin warnte vor der “Kettenreaktion” des Zusammenbruchs des transatlantischen Systems. Das gesamte transatlantische System implodiere unter dem Gewicht von 1-2 Trillionen spekulativer Finanztitel, die mit allen Rettungspaketen der ‘Obamas, Blairs und Camerons’ auf dieser Welt niemals zurückbezahlt werden könnten. Was diese aber könnten, sei, die Bevölkerungen mit Sparpolitik umzubringen, während jeglicher Schatten der nationalen Souveränität zerstört werde. “Aber das ist wiederum nichts neues. Der amerikanische physische Ökonom Lyndon LaRouche hat das schon vor ziemlich langer Zeit vorausgesagt.”

“Des weiteren stehen wir vor einem globalen thermonuklearen 3. Weltkrieg. Mit dem Abstieg ihres transatlantischen Finanzsystems konfrontiert und angesichts der Entschlossenheit von Russland und China zu wissenschaftlicher und technologischer Entwicklung, und der Tatsache, daß sich diese beiden Supermächte geweigert haben, sich ausländischem Finanzdiktat zu beugen, handelt das Empire so wie immer. Es zettelt Krieg an, was heute Weltkrieg bedeutet und höchst wahrscheinlich einen atomaren Weltkrieg. Der heute ‘Neue Balkan’ ist der nahe Osten, der als Auslöser für einen globalen Konflikt dient, dessen Hauptziele Russland und China sind.” http://bueso.de/node/5174

Teil 1:

Teil 2:

Did you like this? Share it:
www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF