Chemtrails – Den Tätern auf der Spur – massachusettsrepublic.org

Die Versuche des Piloten, sich als einen wichtigen Mann darzustellen, mündeten darin, dass er die Geheimnisse einer CIA-Firma preisgab, der Evergreen International Aviation.

Ein betrunkener Pilot plaudert aus dem Nähkästchen..

In einer kleinen Stadt 50 Kilometer östlich der Pazifikküste von Oregon befindet sich das Zentrum einer gewaltigen globalen Operation. In einer Bar in McMinville, Oregon, versuchte ein betrunkener Pilot eine hübsche Dame mit Geschichten seiner geheimen Mission zu beeindrucken. Die Versuche des Piloten, sich als einen wichtigen Mann darzustellen, mündeten darin, dass er die Geheimnisse einer CIA-Firma preisgab, der Evergreen International Aviation.
Seine im Rausch getätigten Aussagen bestätigen, dass die Firma in eine Operation involviert ist, bei der toxische Stoffe über dem Planeten versprüht werden. Die sogenannten  Chemtrails, welche aus einem Gemisch von Barium, Aluminium und anderen toxischen Stoffen bestehen, verursachen alle möglichen Atemwegserkrankungen und ändern u. a. den pH-Wert der Böden.

Delford Smith

Evergreen arbeitet von über 100 Basen aus und beschäftigt 4500 Angestellte. Die Firma gehört offiziell Delford Smith. Evergreen gibt zu, für die CIA zu arbeiten.
Evergreen bekam den Zuschlag in einer nicht-öffentlichen Ausschreibung für alle Anlagen und Einrichtungen, die ursprünglich der Air America (Pinal Air Park, Arizone) gehörten, einer CIA-Firma.
Die Sicherheitsvorkehrungen im Pinal Air Park werden als so hoch beschrieben, wie die auf der Area 51. Der Pinal Air Park wird wie ein militärischer Standort betrieben. Evergreen International Aviation gibt an, dass ihre Flugzeuge die siebenfache Kapazität (75.000 Liter) im Vergleich zu anderen Löschflugzeugen hätten. Also Löschflugzeuge?? Als nächstes wird man uns erzählen, dass Chemtrails dazu da sind, die “Globale Erwärmung” zu bekämpfen…………..
Evergreen International Aviation verfügt über Ausnahmegenehmigungen gegenüber gesetzlichen Bestimmungen. Sie können überall fliegen und müssen sich nicht an eine bestimmte Flugroute halten. Haben Mitglieder des Council on Foreign Relations (CFR) dafür die Wege geebnet? Leute wie Philip Lader und John Wheeler III wären in der Lage, genau das durchzudrücken.
Evergreen’s Sprecher für Öffentlichkeitsarbeit wird von der Firma WPP Group gestellt,  die wiederum von Philip Lader, einem Mitglied des  Council on Foreign Relations geführt wird. Philip Lader arbeitete unter dem gegenwärtigen Chef der  CIA, Leon Panetta. Dieser war unter Bill Clinton stellvertretender Stabschef im Weißen Haus.

Leo Panetta

Philip Lader ist eine graue Eminenz auf der Bühne der internationalen Angelegenheiten und des internationalen Geschäftswesens. Er ist Vorstand der WPP Group, Chefberater von Morgan Stanley International, und stellvertretender Vorstand der RAND Corporation. Lesen Sie hierzu diesen Artikel über die berüchtigte Rand Corporation. Außerdem ist er Bevollmächtigter der UC Rusal, dem größten Aluminiumhersteller der Welt und Treuhänder des British Museum und der St Paul’s Cathedral-Stiftung. Botschafter Lader hielt Vorträge in der UN-Generalversammlung, in Handelskammern etc. und ist….Mitglied von Rockefellers Council on Foreign Relations.

Philip Lader (CFR) ist eine Schlüsselperson  in dem Bestreben, eine Weltregierung zu errichten. Als Chef der UC Rusal ist er natürlich auch bestens bekannt mit  Nathaniel Rothschild, einem großen Investor in der Firma, die ihre Niederlassungen in Russland, Schweden, Italien und Österreich hat.
Die Eugenik-Operationen, die mit Chemtrails durchgeführt werden, werden auch unterstützt durch die Mitre, eine “gemeinnützige” Organisation, welche die Federal Aviation Administration, Homeland Security und die IRS. (1) steuert. The IRS ist Teil der  Federal Reserve, die ihrerseit als ein wichtiger Treibriemen in der ganzen Verschwörung dient.
Philip Laders Bundesbruder im  Council on Foreign Relations war John P Wheeler III. Man fand ihn kürzlich auf einer Müllhalde in  Wilmington, Delaware. Lesen Sie über den Vorfall hier. Wheeler III agierte als Berater der  Mitre, der gemeinnützigen Gesellschaft, die über die  rechtlichen Aspekte der Flugrouten(planung) der Federal Aviation Administration wacht.

Philip Lader

War John P. Wheeler III zu sentimental für das laufende Morden?  Und wurde deswegen von der Firma umgelegt?

Die CIA ist das ausführende Organ des CFR. Der Sitz der Mitre ist in McLean, Virginia, dem Sitz der CIA.
Dank dem betrunkenen Piloten und seiner losen Zunge können sich die freien Menschen der Welt nun auf die Personen konzentrieren, die unsere Luft und unser Wasser vergiften.

Der volle Artikel erscheint in Kürze!

Quelle:

http://massachusettsrepublic.org/?page_id=926

Did you like this? Share it:
PDF erstellen    Sende Artikel als PDF