100.000 Infizierte: Lauterbach schätzt ein…

www.shutterstock,com, creativeneko, 1625951248

Die Zahl der Infizierten in Deutschland steigt von Tag zu Tag mit inzwischen etwa 30 % (die Zahlen unterscheiden sich allerdings nach Quelle, nach Tag und nach Uhrzeit). Die Basis, von der aus diese Zahlen steigen, ist allerdings falsch, so Karl Lauterbach, der “Gesundheitsexperte” der SPD in einem Wortbeitrag in der TV-Sendung “Maischberger”. Vielmehr sei die Zahl der tatsächlich Infizierten um einiges höher…

10mal höher

Der Politiker geht davon aus, dass in Deutschland 10mal so viele Menschen erkrankt seien, wie offiziell angegeben. Die Basis solcher sicher auch grob gemeinten Schätzungen ist relativ einfach erklärt: Die Inkubationszeit ist mit 2 bis sogar 14 oder 26 Tagen (je nach Schätzung) viel zu lang, um die nicht entdeckten Infektionen jetzt bereits bemessen zu können.

Zudem finden in Deutschland bei weitem nicht so viele Tests statt, wie erforderlich wäre, um die Zahl der Erkrankten relativ zum aktuellen Status auch nur halbwegs zu bemessen. In den sozialen Medien finden sich zahlreiche Berichte von Menschen, die trotz klarer Symptomatik schlicht nicht getestet worden sind.

Dies wiederum zeigt vor allem, dass die Basis tatsächlich unterschätzt wird. Das bedeutet: Die Infektionsraten werden sich so schnell nicht ändern, wenn kein Wunder eintritt. Selbst die verordnete Ausgangssperre in einigen Städten wird die Zahlen selbst nicht so schnell nach unten drehen können. Italien zeigt dies “eindrucksvoll” auf, in dem die Zahlen weiterhin steigen. Real allerdings reduziert die Zahl der sozialen Kontakte die Infektionswahrscheinlichkeit sicher – und insofern wird der Effekt zeitverzögert eintreten.

Wenn Lauterbach mit seiner Schätzung – rechnerisch wären dies aktuell mehr als 100.000 Infizierte – Recht hat, dann könnte hier allerdings ein Millionenproblem entstehen. Denn bei den aktuell sichtbaren Steigerungsraten wäre in neun Tagen die Millionen-Grenze erreicht. Meiden Sie soziale Kontakte.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen