Alternative Behandlung für Corona-Patienten: Blutplasma

Eine interessante Entwicklung gab es nun in Südkorea. Dort sollen zwei Patienten, die bereits “älter” seien, die Covid-19-Krankheit überwunden haben. Sie wurden mit dem Blutplasma geheilter Covid-19-Patienten behandelt. Dies könnte wiederum dann für “schwer kranke” Patienten eine sinnvolle Therapie sein, die “nicht auf antivirale Medikamente” ansprechen würden, so der Arzt Choi Jun Yong, der in seinem Krankenhaus “Severance Hospital” in Seoul die Behandlung der Patienten verfolgen konnte. Einschränkend sei an dieser Stelle bereits gesagt: Umfangreiche “klinische” Tests, also schlicht Praxis-Tests, haben bis dato nicht stattgefunden. Damit sind die Ergebnisse wissenschaftlich-statistisch betrachtet noch nicht bewiesen.

Malaria-Wirkstoff hat nicht geholfen

Bei beiden Patienten wurden unter anderem Malaria-Medikamente eingesetzt. Vermutlich genau jene Medikamente, die unter anderen auch US-Präsident Trump stets gelobt und als Heilmittel präsentiert hatte. Zumindest scheint offensichtlich, dass die bis dato gefundenen Medikamente jeweils nicht durchgehend für alle Formen der Erkrankung eingesetzt werden können. In diesem Fall wirkten die Malaria-Medikamente nebst Beatmung nicht. Die Behandlung mit dem Blutplasama sowie “Kortikosteroiden” im Verbund habe hier jeweils den Durchbruch gebracht. Den Patienten jedenfalls geht es “besser”. Allerdings ist der alleine Effekt oder “Nutzen” der Behandlung mit Kortikosteroiden bei Covid-19-Patienten ohnehin noch nicht bewiesen. Die Kombination mit dem Plasma könnte “eine Rolle bei der Entzündungshemmung” einnehmen, heißt es. Allerdings könnte es auch passieren, dass eine “Immunantwort” sowie die Bildung von Antikörpern unterbunden werden könnten.

Insofern gilt, dass die bisherigen Behandlungserfolge jeweils noch nicht hinreichend klinisch erprobt worden sind, Medizinern allerdings eine ganze Palette an verschiedenen möglicherweise hilfreichen Medikamenten und Kombinationen zur Verfügung stehen. Dazu zählt das hier schon genannte Mittel gegen “Krätze” – das bereits in gut einem Monat zur Verfügung stehen könnte.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen