A. von Bülow zum Soros-Merkel-Plan

Lügen, Propaganda, Manipulation der Massen - Dr. Andreas von Bülow spricht in Dresden Lügen, Propaganda, Manipulation der Massen - Dr. Andreas von Bülow spricht in Dresden

Andreas von Bülow zum Soros Merkel Plan zur Destabilisierung Deutschlands und Zerstörung Europas

Veröffentlicht am 12.05.2016

Andreas von Bülow war von 1980 bis 1982 Bundesminister für Forschung und Technologie unter Helmut Schmidt.
Er schildert wie Angela Merkel die Pläne von George Soros umsetzt und faktisch wie eine Abgesandte von Soros handelt. Mit der organisierten Völkerwanderung junger Männer soll Europa strategisch destabilisiert werden. Mittlerweile befinden sich in Deutschland mehr ausgebildete (Wehrpflicht) syrische Soldaten als Bundeswehr-Angehörige.
Durch diesen Plan schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe: Die bis 2014 noch christlich-geprägte deutsche Gesellschaft zu sprengen und zweitens der syrischen Regierung (Assad) Soldaten zu entziehen……
—————————————-­­—————————————­-­——————-
Andreas von Bülow war von 1969 bis 1994 war Mitglied des Deutschen Bundestages. Zeitweise war er Mitglied der parlamentarischen Kontrollkommission der Nachrichtendienste.
Von 1976 bis 1980 war Bülow Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Verteidigung. Nach der Bundestagswahl 1980 wurde er dann am 6. November 1980 als Bundesminister für Forschung und Technologie in die von Bundeskanzler Helmut Schmidt geführte Bundesregierung berufen.

Hier gibt es das ganze Interview bei NuoViso.TV:
http://nuoviso.tv/andreas-von-buelow-…

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick