Ahmadinedschad: Einige westliche Länder wollen die Welt wie einen Dschungel verwalten

Teheran (IRIB) – Der iranische Staatspräsident Mahmud Ahmadinedschad kritisierte einige westliche Regierungen, die sich an keine Regel halten und die Welt wie einen Dschungel verwalten wollen und sagte: “Diejenigen, die bezüglich der Logik und der Kultur des iranischen Volkes nichts zu sagen haben, zeigen sofort ihre Waffe.” “Das ist die Kultur und Moral der ehemaligen Kolonialmächte und Sklavenhändler. Die Zeit des Sklavenhandels ist jedoch vorbei. Die heutige Welt soll durch Logik, Denken, Freundschaft und Humanität regiert werden und nicht durch Kriege und Barbarei.” In einem Interview mit dem portugiesischen Sender RTP bezeichnete er Gerechtigkeit und Freihit als hohe menschliche Werte, die von den Menschen überall in der Welt, in Europa, Amerika, Afrika und Asien gefordert werden und hob hervor: “Freiheit und Gerechtigkeit gibt es überall dort, wo die Völker regieren. Und die Erfahrung hat gezeigt, dass wo es die Freiheit und Gerechtigkeit im wahrsten Sinne des Wortes gibt, dort herrscht der Wille des Volkes und der Wille der Völker besteht in der Ablehnung jeglicher Herrschsüchtigkeit.”
Über die Umwälzungen in Syrien und die Stellungnahme Irans diesbezüglich sagte Präsident Ahmadinedschad, dass sich Iran gegenüber allen Regierungen und Völkern nach einem einheitlichen Prinzip verhalte: “Alle Völker haben ein Recht auf Freiheit, Gerechtigkeit und Respektierung, und die Regierungen müssen dieses Recht anerkennen. Die Regierungen und die Bürger müssen ihre Probleme selber lösen und andere Länder haben kein Recht, sich in deren interne Angelegenheiten einzumischen. Der US-Präsident hat dem syrischen Präsidenten direkt gedroht, was eine offene Einmischung bedeutet, und mit dieser Einmischung soll sicherlich nicht dem syrischen Volk geholfen werden sondern sie dient den US-Interessen und der Rettung der Zionisten.”

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen