Alice im Wunderland II

Bitte auf diesem Faden weiterschreiben, mir scheint, der alte ist zu “voll”. Ich lass aber den alten noch in Betrieb, fürs Nachschauen.



Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

116 Kommentare

  1. Aktuelles Video von Harald Kautz-Vella

    Selbstermächtigung – Der Weg zurück ins Paradies
    (https://www.youtube.com/watch?v=M2Y3oQC2Wd0)

    @sasa hatte das Video hier empfohlen und ich habe es jetzt gesehen (bis zum Frage & Antwort Teil, der bei mir noch fehlt)

    Anmerkungen dazu von mir :

    Harald hat einige herausragende Analysen und Ergebnise in diesem Video präsentiert, die m.E. weitere Puzzlestücke zu seinem hier angesprochenen Themenbereich darstellen !

    Er ist im Bereich “Black Goo” und “Chemtrails” der mit Abstand ergiebigste und detaillierteste Analyst den ich kenne. Auch andere hier im Vortrag von ihm angesprochene Themen kommen nachvollziehbar und gut von ihm kommentiert rüber.

    Auf andere Punkte konnte er in der Kürze der zur Verfügung stehenden Zeit nicht eingehen – es ist halt kein “David Icke 10 Stunden Marathon” den er in den 2,5 Stunden absolviert – insofern will ich dies auch nicht miteinander vergleichen !

    Dennoch: Wichtige Punkte fehlen mir in seinen Vorträgen…

    Harald geht auf folgende Punkte nicht ein und spart diese auch in anderen Interviews leider weitgehend aus :

    .

    Wo kommen wir her – wer sind wir- und wo gehen wir hin !

    Matrixwelt

    Flache Erde

    Illuminaten Endzeitpläne

    Weltreligion und Religionsbetrug

    Satanismus

    NWO

    NASA Lügen und Verschwörungen gegen die Menschheit

    “Ausserirdische” und “Ufos”

    Machtblöcke der Anunnaki und “Weltraumschlachten” um die Erde und überhaupt etwas zu den Anunnaki

    Energievampirismus höchsten Grades hier auf der Erde

    Massenhypnose und Gedankenkontrolle

    Löschung unserer Erinnerungen in jedem Leben

    Sklaven in einem “Konstrukt-Gefängnis” gegen den eigenen Willen

    Reinkarnationsfallen

    Der “Gott” -Betrug

    New Age Desinfo

    Geheimtechnologien

    Geschichtsfälschungen

    Atomwaffen (?)

    Supersoldaten

    Massen-Hirnwäsche

    usw….

    Er stellt unsere Existenz und unser Menschsein hier nicht in Frage und geht davons aus, als wäre unser Leben hier auf diesem “Kunst-Planeten” eine normale und natürliche Daseinsform ! Das ist sie m.E allerdings definitiv nicht !

    Der “Mensch” als solcher ist der ihm hier in dieser Realität angehängte Fleischkörper – unser Ursprung liegt nicht hier in diesem 3D Gefängnis – wir sind ursprünglich feinstoffliche, körperlose Wesenheiten mit einem Schöpferfunken in uns, die sich hier als Avatare ihrer selbst -gegen ihren Willen und durch Lug und Betrug der “himmlischen” Wesen immer wieder verkörpern müssen…

    Es ist m.E. sehr schade, daß er darauf generell nicht (oder nur mal am Rande mal) eingeht – und es hilft den Menschen nicht wirklich hier aus der Matrix heraus, sich nur gesund und fleischfrei zu ernähren oder Schattenarbeit zu betreiben.
    Sein interessanter Ansatz zur Regeneration der ursprünglichen 12-Pol DNA in diesem Zusammenhang vertieft er leider nicht – schneidet es nur am Rande an…

    Ich bin dennoch dankbar für die hier im Vortrag von ihm angesprochenen Themen/Erläuterungen und nehme es ihm auch nicht übel, daß er die o.g. Punkte bis dato weitgehend unter den Tisch fallen lässt !
    Man kann nicht zu allem was bringen – es sei denn man dehnt es wie David Icke auf 10 Stunden aus…(und selbst er streift nur einige der von mir angesprochenen Punkte).

    Also – das was er hier bringt ist nachvollziehbar, hat Hand & Fuß und sicherlich zahllose Monate/Jahre harter Arbeit mit sich gebracht. Wer sich darauf beschränken möchte ist mit diesem Vortrag sehr gut bedient – wer mehr wissen möchte sollte auch anderswo die Ohren aufmachen und auch gründlich in sich selbst hineinhorchen und alles hinterfragen…

    • Scheen… ersparst mir bissel herumgeiere, dergestalt wie man die Sache anfangen soll darüber etwas zu schreiben..
      Es gibt viele Sachen die tue ich mir 2-3 mal an.., so auch bei diesen Teil..
      Er bietet erst mal ein brauchbares Interpretationsmodell für die gegenwärtige Sachlage an.
      (Und das ist gar nicht so einfach wenn man gängige Begriffe für nicht gängige Vorgänge benutzen muss..!)
      Ich war richtig erleichtert als er dann mit seiner unterschwelligen Verkaufsschau anfing, der grosse Guru mixt Zaubermedizin zusammen und hat schon was mit Geheimrezeptur im Angebot..
      Hatte man erst mal einen Nippel zum aufdröseln….
      – Also wenn es eine verkappte Verkaufsschau gewesen sein soll dann wäre der erste Teil zum reinwaschen von der “Globuli-Pleite gewesen und der Zweite Teil eine Hinleitung zur Positionierung neuer Produkte.
      – Oder er will eine neue Sekte positionieren…- gefickt eingeschädelt, der Markt braucht was fassbareres wie hierarchische Priesterstrukturen mit beliebig interpretierbaren Gottheiten.
      – wer den berühmten “Anti-oder ersatz-pseudo-Christus so anfangen lassen würde…- der hätte den “Sieg” schon in der Tasche….. :-(

      Die Wahrheit verträgt auch solche Fragen ganz locker….irgendwie ist aber auch von dem Was er erzählt ein bisschen was bei dem alten Trickfilm über den Ursprung der Menschheit dabei…- da weiss man auch nicht wo man Den richtig hinstecken soll…
      (Zumindest das erwähnte Gitternetz wäre ein verbindendes Element.)
      (https://www.youtube.com/watch?v=TqTCt2u66uU)

      Du hast erwähnt das die Kullererde immer vorausgesetzt wird.wohl weil für Dich solche nebensächlichen Äusserlichkeiten wie eine flache Erde wichtig sind… :-)
      Aber es stimmt dass mittlerweile bei unglaublich vielen Erklärungen, Hypothesen und Arbeitstheorien die nicht bewiesene Kullererde als Selbstverständlichkeit vorausgesetzt oder dir in`s Unterbewusstsein transferiert wird..
      (z.B. den guten Hern Broers, seine Magnetfelderklärungen basieren auf der Erdkuller., also der steht bei mir voll auf Ampelgelb… Da schwirrt von angeblich ihm ja auch so ein befremdender Text hier auf politaia herum, habe ihn aber noch nicht wieder gefunden…)

      ..Übrigens zeigen ALLE Computerbildchen der NASA eine flache Erde, die Kuller entsteht erst in Deinem Kopf….

      • Ok, das mit der “Verkaufsaktion” im Anschluss- bzw. parallel zu seinem Vortrag nehme ich ihm nicht übel.

        Alles kostet hier in diesem “Konstrukt” Geld (diese bunt bedruckten, grundsätzlich wertlosen Papierzettelchen) und das braucht auch Harald für seinen Aufwand den er betreibt… !

        Ansonsten begrüsse ich ausdrücklich seine Initiative Nahrungsergänzungsmittel anzubieten um unsere krankmachende Ernährung auszugleichen !

        Diesbezüglich gebe ich ihm auch in seinem Vortrag Recht – eine gesunde Ernährung für unseren “Bewegungsapparat hier in 3D” ist sehr wichtig – wobei man bei solchen Meldungen hier :

        http://www.politaia.org/landwirtschaft/die-bio-taeuschung-illusion-doku-oeko-fuer-alle/

        nicht mehr weiss ob es “Bio” überhaupt noch gibt… !?

        Und abschliessend noch mal mein Hinweis, daß ich Harald sehr schätze und ihn bei den Punkten die er hier vorträgt auch nicht in Zweifel ziehe – nur ist auch sein Vortrag lediglich ein Ausschnitt aus einem großen Bild das wir alle fieberhaft vervollständigen möchten !

        Das mit den NASA Erdbildern die erst in unserem Kopf zur Murmel werden ist ja ein ganz neuer, aber durchaus spannender Ansatz ! :-)

      • Ja, da hast Du Recht – jedoch wenn man in solchen Vorträgen dann (auch von ihm) hört, daß die betreffenden Ratschläge die er (zu Recht zu den von ihm angesprochenen Themen) erteilt helfen sollen unsere komplette, kaputte Welt wieder auf Kurs zu bringen muss man es schon ein wenig relativieren, finde ich !

  2. Dr. Matthias Thöns das Geschäft mit der Krebs Lüge “Patient ohne Verfügung”

    (https://www.youtube.com/watch?v=ybT4B8ffEhM)

    Hier erzählt der Arzt und Autor des Buches “Patient ohne Verfügung” aus der täglichen Praxis von Krankenhäusern und Ärzten, die einzig und alleine den Profit im Blick haben:

    Auszüge:
    “Heute ist Sterben in Industrienationen viel unwürdiger geworden als es früher war!”

    “Unser Krankensystem ist so aufgebaut, dass sich “friedlich sterben” für einen ganzen Industriezweig finanziell nicht mehr rechnet.”

    “Man versucht am Lebensende noch mal möglichst viele Dinge zu machen. Man spielt dabei mit dem “Prinzip Hoffnung”. Man macht den Angehörigen Hoffnung, dass man durch die oder diese Behandlung noch Lebenszeit gewinnen kann, oder gar Heilung gewinnen kann.”

    “Und diese gegebenen Hoffnungen sind einfach ganz oft verkehrt und führen zu umfangreichen Behandlungen, die im Endeffekt ganz viel Leid in die Sterbephase bringen.”

    “Ich sehe da die ganze hohe Motivation, das wird gemacht um Geld zu verdienen.”

    “Oftmals setzt man die Leute mit dem Prinzip Hoffnung unter Druck: “Wenn wir jetzt noch die Behandlung machen , wird alles wieder gut!” – was schlicht eine Lüge ist!”

    “Patientenverfügungen werden mit vielerlei Tricks ausgehebelt, weil viel zu viel Geld in dem System zu verdienen ist!”

    “Manchmal fragt man sich. Du meine Güte, 2 tödliche Erkrankungen, warum beatmet man so einen Mensch? Beatmung kostet außerhalb 800 Euro pro Tag, in der Klinik 1.600 Euro pro Tag. Das ist richtig, richtig lukrativ.”

    “Es wäre sehr naiv und weltfremd zu glauben, dass es am Ende nicht um ein Geschäft geht.”

    “Es gibt Krebsmediakamente, die verlängern das Leben statistisch um 12 Tage.”

    “Ich habe konkret bei einem Medikament erlebt, dass ein Krebsarzt gesagt hat, wenn Du das Medikament jetzt nicht nimmst, bist du in 3 Wochen tot. Wenn du das nimmst hast du noch 4 gute Jahre. Und das ist schlicht eine Lüge!”

  3. Sind Märchen wirklich Märchen ? Dante Santori meint – NEIN !

    (https://www.youtube.com/watch?v=bAApEwrB7Mc)

    Das angebliche Märchen “Rotkäppchen und der Wolf” ist über 2000 Jahre alt und stammt aus dem fernen Osten.

    Tatsächlich gibt es darin Hinweise auf einen Krieg zwischen zwei Spezies die sich bis aufs Blut bekämpfen – Werwölfe und Vampire. Die Filme zu “Underworld” beruhen auf Tatsachen…

    War Mary, die Königin von Schottland die letzte Elfenfrau ? und vieles mehr in obigem Video…

  4. Die verschwundenen “100” – ein Dante Santori Video

    Im ersten Weltkrieg innerhalb der Türkei verschwanden 100 Soldaten eines kompletten Batallions auf ungeklärte Weise in einer Nebelwolke und kehrten nie wieder zurück…
    Am Himmel zu dieser Zeit waren 6 Ufo-ähnliche Objekte sichtbar. War dies der Auslöser für den Nebel im August und dem Verschwinden der Soldaten ? Es ist nie aufgeklärt worden :

    (https://www.youtube.com/watch?v=rNt138Ll7-M)

    Anmerkung : Alle Soldaten waren Angestellte der britischen Königsfamilie – die von sich aus keinen Grund sah das Verschwinden ihrer Soldaten im Anschluss aufzuklären…

    • “Das verschwundene Bataillon – Vermisst oder Entführt? – Die M Akten ”
      (https://www.youtube.com/watch?v=AhIbwhvUc6I)
      “Das verschwunden Bataillon das die
      traurige Berühmtheit erlangte. Resultiert aus mehreren
      Faktoren. Zunächst einmal stand die Einheit dem britischen Königshaus sehr nahe. Sie wurde vor allem zur Bewachung der königlichen Güter von Sandringham eingesetzt. Eine zweite merkwürdige Tatsache war, daß – zumindest nach offiziellen Angaben – die sterblichen Überreste der gefallenen niemals gefunden wurden. Nicht zuletzt aber sorgte eine seltsame Geschichte für Publizität, die erst lange Jahre nach dem Krieg in Umlauf gebracht wurde. ”

      Juli 1917- Marienerscheinung in der Cova da Iria bei Fátima !!??

    • Ja, ist doch mein Reden – Baal ist einer der heissen “Favorit(inn)en” die den neuen Weltreligionsführer verkörpern sollen !

      Aber wie ich auch schon angemerkt habe – jeder Dämon der hier in dieser Simulation in einem “Fleischkörper” auftreten will, muss zuvor hier “neu geboren” werden !
      Ich gehe davon aus, daß die dunkeln Zirkel ihn bereits seit längerer Zeit entsprechend behüten und herangezogen haben…

  5. Mysteriöse Kreaturen auf Film gebannt :

    (https://www.youtube.com/watch?v=nKte92jc8L8)

    Der Werwolf (hier im Video ab Minute 3 zu bestaunen) hat eine Erinnerung in mir geweckt…
    In einem der letzten Jordan Maxwell Interviews hatte er einen alten Freund zugeschaltet, der während der Sendung von einem Erlebnis berichtete, das er vor Jahren mal in einer abgelegenen Hütte in den Wäldern Alaskas (?) hatte. Ein Wesen das sehr genau dem entsprach was wir im obigen Video sehen, hat damals versucht in diese Hütte einzudringen. Es hatte unglaubliche Kraft und war nahe daran die gesamte Vorderfront der Hütte einzureissen, als der Freund von Jordan Maxwell aus dem Fenster schaute und eine sehr ähnliche Kreatur erblickte wie hier im Video.
    Das Wesen starrte ihn für einige Sekunden an, bis es sich dann umdrehte und mit hohen Sprüngen in der Nacht verschwand…

    Wo ich dies gerade anspreche – Dante Santori hat eine ähnliche Geschichte wiederbelebt, die sich vor langer Zeit in Frankreich abgespielt hat und schliesslich als Grundlage des Films “Pakt der Wöfe” diente. Hier sein Video dazu :

    (https://www.youtube.com/watch?v=dEBTL80lGCI)

    Anmerkung: Kann es sein, daß eine dunkle Gruppe von Schwarzmagiern oder Dämonen (nicht “Ausserirdische” im herkömlichen Sinn) solche Wesen herbeirufen oder erschaffen um sie dann auf die Menschen los zu lassen ??? Das Video oben nährt diesen Verdacht sehr eindrücklich…

  6. Hier noch ein netter Nachtrag zu @WB`s seltsamen Superwesen die wie Menschen aussehen….
    “realMystery” hat`s irgendwo auch in deutsch auf dem Kanal…
    Das eigentümliche ist dass die Geschichte eben so schnell unter den Teppich gekehrt wurde wie die “Black-goo-Selbstmorde”…
    Wenn ich mich nicht irre haben die Damen sogar tödlich gemessert, aber das kommt in dem Streifchen nicht so zur Sprache…
    Reines Materialproblem…- oder unreife Geister in Gummipuppenkörpern..? :-)

    Top 10 Craziest Things Caught on Camera
    (https://youtu.be/4TJWUXHteqs?t=504)
    BBC Traffic cops dicing with death
    (https://www.youtube.com/watch?v=XI2RbVimZK0)
    Hier führt der 1. Kommentar noch weiter…
    2 Frauen rennen auf die Autobahn .mp4
    (https://www.youtube.com/watch?v=axkwPxOw5tw)

    Hier scheint , wenn es keine “Inszenierung” war, eine Sache abgelaufen zu sein die Renadde bei einem normalen Menschen nicht mal mit der Pferdespritze schaffen würde……- wenn die Mechanik angeknackst ist, kann man sich nun mal nur sehr schlecht bewegen…-auch bei Schmerzlosigkeit….
    (Eigentlich hatte ich paar Clips von einem Tsunami gesucht auf dem nebelhafte Gestalten an einem umspülten Haus herumschweben…..)

    • Sehr merkwürdig das Ganze und überhaupt nicht nachzuvollziehen !

      Aber schau mal hier :

      http://metro.co.uk/2016/09/20/police-break-up-fight-involving-100-schoolchildren-6139052/

      Irgendwie habe ich das Gefühl, als würden da Dämonen in die handelnden Personen “einsteigen” und das Ganze dann richtig anfachen und “explodieren” lassen – anders kann man sich sowas doch garnicht vorstellen !

      Was diese beiden kampflustigen Damen angeht, so waren die zu Null % bei klarem Verstand – unfassbar solche Reaktionen und Verhaltensanomalien in solch einer Situation an den Tag zu legen…

      • Mir ging es nur erst mal darum die scheinbare Anomalie der “menschlichen mechanischen Blitzregeneration” aufzuzeigen..
        So stelle ich mir das Wirken Bruno Grönings vor— die Knochen werden aus den Informationen des feinstofflichen Körpers wieder neu zusammengefügt…?
        Geht erst mal darum dass man solche Vorkommnisse mit im “Beurteilungsfilter” hat…

        • Ja- und das können Dämonen eben auch verursachen – genauso wie sie “Zauberern und Illusionisten” senkrecht die Wände hochlaufen lassen können, oder Personen durch Zaundrähte bewegen ohne daß die sich dabei den Körper durchschneiden…

  7. (https://www.youtube.com/watch?v=25UuOTloImA&feature=youtu.be)

    Zu diesem Video von Dante findet man nach dem Öffnen folgenden Hinweis :

    https://s15.postimg.org/pmulyq2zf/image.jpg

    Dieser Hinweis stammt von ihm selbst – nachdem er Einspruch gegen die Zensur eingelegt hatte, fand sich dann der in obigem BIld festgehaltene Hinweis auf youtube…

    “Visual content administered by: Holy see “Vatican city state”

    Ich habe bei der schnellen Durchsicht seiner Clips festgestellt, daß diverse Videos von ihm hier geblockt werden – in einigen durchaus nachvollziehbaren Fällen, hat er tatsächlich Musik verwendet die möglicherweise Urheberrechtsschutz enthalten könnte…

    Dennoch – die Stellungnahme obiger “Institution” im vorliegenden Fall lässt schon tief blicken !

  8. Dieser Text ist aus dem Video :

    Alien Humankind: das Experiment 48 weeks with Dhor Kyristyl Kapitel B

    (https://www.youtube.com/watch?v=8BaHIPvDAHo&feature=youtu.be)

    welches hierzulande nicht verfügbar ist…

    Der Hinweis (48w) bezieht sich auf das o.g. Buch aus dem das betreffende Zitat stammt (48 weeks with Dhor Kyristyl )

    —————————–

    “ And the things i wrote are not tales from a sick man or stories passed down from generation to generation . And all these things were heard and seen by more than one .And they were written by more than one ..” ( 48w )
    “ And these things are true as i and others were there ..There when Dhor Kyristyl raised the dead
    …” ( 48w )
    “ And we were there when he walked on water …” (48w )
    “ And i was with him until the end …” (48w )
    “ And i was there with him , Dhor Kyristyl , 48 weeks before his death .. When he called me and said ; I was told you can draw sounds … i am right ?
    Yes master , i said .
    From today on you will write what i tell you …” ( 48w )
    My name is Lhudas Kerioth and i am an assassin of the Sicarii .” (48w )
    “ I am Human .” (48w )
    “ My name is Dhor Kyristyl of the Karistus , the Third Race .” (48w-page 4 )
    “ Three ( 3 ) Sinamis ago , 60 of your years , my race was on a very long voyage. A voyage that had already taken us 4.000 Sinamis . We came upon your planet after having known of its existence for the last 20 Sinamis .” (48w )
    “ We stopped on your planet to seek what you call Silver .” (48w )
    “ But we found out that other Races were here already …” (48w )
    “ We were attacked .” (48w )
    “ I am the only survivor …” (48w )
    “ I have lived in a far away land for many of your years. A mysterious land with a Yellow River .”
    (48w )
    “ But i have been contacted . My journey is almost over . And you will make a record of it .” (48w page 8)

    Anmerkung: Interessant ist der Hinweis zu Lhudas Kerioth (alias Judas Ischarioth), der sich selbst als Assassin der “Sicaril” bezeichnet (eine Suche nach dem Begriff “Sicaril” verlief erfolglos).
    Dhor Kyristyl (Jesus) bat ihn darum Aufzeichnungen seiner Geschichte zu machen…

  9. Dante Santori – “Alien HumanKind”: das Experiment – Teil 7 + 8– Alexander “der nicht so große” (Kapitel B+C)

    (https://youtu.be/7D95R8jkt0Y)

    For thousands of years different alien races have been crafting the course of our History … their actions are present in everything you live , feel , see , eat , & breathe … some of these alien races have Malevolent intent towards us, humans , they call it … The EXPERIMENT …

    Some alien races , while defending us , unwillingly also craft our History . In our language they imply call their actions … “REQUITAL CREED 77 “

    From the smallest harmless thing you see or feel , to the largest malicious event , everything has the hand of one of those sides … In the past 100 years , many new alien races “ found “ & started visiting planet Earth , in numbers never before experienced , this made the long – existing ( on earth ) alien races to re-evaluate their alliances , plans & future actions…

    For thousands of years , a not so silent war has been waged mainly among 2 ( two ) alien sides & their allies … But now , on Earth , there are “ more sides “ and more alliances than ever before …
    At this time in “ our “ History … confusion is installed … Meanwhile , “ The EXPERIMENT “continues … Military experiments & the “ EXPERIMENT “ continues in ways that you cannot imagine , or expect , or understand … Behavioural Experiment !! ( see video where convicts in prison are dancing or “ working out “ 3 times a day for 5 years using an Experimental ingredient from X- Pharmaceutical…

    Humans make “ part “ of their own history , but they do not make it just as they please ; they do not make it under circumstances chosen by themselves , but under circumstances presented to them.
    It is tempting to see Alexander as an exception to this rule , to think that he was the brilliant conqueror who forged his own fate. This temptation should at all costs be resisted. Alexander was brilliant indeed , but he was not the man who overthrew the Achaemenid Empire …

    Humans cannot see the future , if we could , gambling would have never been invented , because we would all win … the future is planned & re-adjusted by “ them “

    Conquerors are by definition destroyers. Alexander ruined his own country , draining its human resources. After his reign , Macedonia never regained its former power. The Persian culture suffered severe blows , too . The Greeks had become increasingly aware of the achievements of other civilisations , that would have happened anyway , but, Alexander sped up the process . (Fly’s note , video shows the Babylonian Astronomical Diaries – The OMEN CATALOGUE ) One of the most remarkable texts from ancient Mesopotamia. Known as ENMA ANU ENLIL .

    They were discovered in the library of the Assyrian King Ashurbanipal in NINEVEH. 70 Tablets ( observations started C.650 BC ) . Enma Anu Enlil is a dictionary of the heavenly language and contains all kinds of explanations, predictions & omens , mainly based on astronomical observations . A very interesting example is the tablet dealing with the Battle of Gaugamela on 1st October 331 , in which Alexander the Great defeated his opponent , Achaemenid King Darius lll Codomannus and conquered Mesopotamia .

    No one aware of these tablets could have been surprised by the outcome of the battle , after all , the significance of an Eclipse that happened that day was described in ENMA ANU ENLIL . If on either the 13th or 14th ULLU the moon is dark ; the watch passes and it is dark ; his features are dark like LAPIS LAZULI ; he is obscured until his midpoint ; the West quadrant – as it covered , the West Wind blows ; the sky is dark ; his light is covered . The son of the king will become purified for the throne but will not take the throne , an intruder will come with the Princes of the West ; for 8 ( eight ) years he will exercise kingship ; he will conquer the enemy army ; there will be abundance and riches on his path ; he will continually pursue his enemies ; and his luck will not run out . ( 29TH tablet of ENMA ANU ENLIL )

    Not much later , a strange event took place , mentioned by three Greek authors.
    Although Diodorus , Arrian , & Plutarch lived long after Alexander , we know that their accounts are based on the histories written by three people who were in Babylon ; Cleitarchus , Aristobulus & Ptolemy.

    The first two are almost unknown to me , but the last mentioned was a close friend of Alexander and was destined to become Pharaoh of Egypt.

    One day , Alexander left his throne , according to Diodorus , he went for a massage ; Plutarch states that he wanted to exercise ; and Arrian says the king was inspecting soldiers . Sources agree that while the throne was empty , an escaped prisoner entered the palace , put on the mantle , crowned himself with the Diadem , and silently sat on the throne.

    When asked what he thought he was doing , he said that he had been released by the Supreme god . Alexander consulted the seers , who said that it was a bad omen , when someone sat on the king’s throne. They added that the stranger should be put to death so that the problems that were predicted by this act would fall on the man’s shoulders .

    Alexander remained worried , remembered of what the Astronomical Diaries had predicted it is written that he became angry with the Greek Philosophers . This is confirmed by Plutarch , who says that the king was depressed , lost his faith in the gods , and became mistrustful of his friends. Not long after that “ incident “ … he was “ Dead “. “ The king died , Clouds made it impossible to observe the skies “.

    There is a world of true information out there about this subject , it just takes a lot of time ( and patience ) to Research it all … ( Fly’s note ; in the video there is a document , it states that Kaleopatra ( Cleopatra ) was the daughter of Ptolemy and wife to Alexander Balas – King Alexander ( the Great ) ( what is being said is that Ptolemy & Cleopatra are the alien Hybrid reference ) ( i see the names “ Marduk “ & “ ishtar “ at the bottom )

    HELLAS ( GREECE ) = “ Landing Place ”

    (https://youtu.be/O-qKGaK0vrs)

    So … was Alexander the Great “ just another “ blood – thirsty conqueror ? , just another ambitious & powerful egomaniac ? the answer is a big NO !!

    Why was Alexander so obsessed about taking his army to the far East …?

    Why was he willing to go to the “ End of the World “ ?

    Why was he willing to die for it .. ?

    Alexander had a mission … a mission bigger than himself or his ego … and he had a list …?
    A list of places to destroy , & to destroy places that belong to others , first … one must conquer them ! One way or another … & in order to fulfil his mission he lost .. all that he loved … Alexander was not a tyrant … he was a Saviour … He was aware of the alien presence on Earth … he knew he had been chosen to accomplish an important mission in life … he just did not know who had chosen him .. Not at the beginning of his mission that is … that was revealed to him only after he accomplished his labours .. after he finished his list … Alexander the greatest legend of all was real ..

    What was Alexander’s list ?

    “ The List “ contained a number of Space Portals on Earth that nefarious alien races ( such as “ The Maitre “ & “ Reptilians “ ) used … These “ Space Portals “ had to be destroyed by a human … the approaching army of a “ simple “ & apparently unknowledgeable human would not raise many “ red flags “ ( to “ The Maitre “ for example ) and be seen as a threat …

    And so the Egyptian “ Zeta – Hybrids “ ( Pharaohs in power ) used Alexander for this mission … a man with power , courage & will , facing both protection & opposition …

    Alexander died in June of 323BC in Babylon , Sumeria “ Homeland “ of the Anunakene , poisoned by “ The Maitre “

    ————————

    Anmerkung: Das was hier in den letzten beiden Kapieln über Alexander den Großen berichtet wird baut darauf auf, was im vorausgegangenen Kapitel bereits verdeutlicht wurde – nämlich das Lenken der Geschicke der Menschheit durch im Hintergrund agierende Kräfte die sich uns hier als ihren “Spielplatz” -und natürlich auch als Energiequelle- ausgesucht haben (ich möchte in diesem Zusammenhang erneut daran erinnern, daß wir hier alle in dieser Simulation nur “Avatre” unserer “Originale” sind, die sich ausserhalb der Matrix befinden und auf deren Vereinigung mit uns wir seit geraumer Zeit nun hoffen und warten !

    Alexander war ebenfalls eine Schachfigur der Kräfte im HIntergrund die mit ihren diversen Figuren hier auf der Erde ihre Interessen, Kriege und Machtansprüche sichern woll(t)en.
    Wa ihn offensichtlich auszeichnete war, daß er keine Misch-DNA in sich trug, sondern angeblich ein 100%iger Mensch gewesen ist.

    Neben all den historischen Erwähnungen die seine Missionen und Kriegszüge durch die Welt dokumentierten, bleibt eines jedoch in den uns zugänglich gemachten Geschichtsauzeichnungen jedoch verborgen :

    Was war die Mission Alexanders – und wem dienten seine Eroberungsfdeldzüge ???

    Und gerade darauf finden wir hier eine Antwort !

    Alexander war sich offensichtlich darüber bewusst, daß er von fremden Mächten gelenkt und geleitet wurde – er hatte sogar eine Aufgabenliste die er abbarbeiten musste um sein Ziel zu erreichen !

    Und was war nun das Ziel das er mit seiner Mission erfüllen sollte ?

    Seine Liste, die er zu Beginn seiner Feldzüge bekam enthielt eine Reihe von “Raum/Zeit-Portalen” auf dem Planeten, die regelmäßig von den “Reptos” und den “Maitre” benutzt wurden um hier in dieser Simulation ein – und abreisen zu können !

    Diese Portale mussten durch einen Menschen zerstört werden – und ausserdem war dies der einzige Weg um keinen Argwohn unter den Nutzern dieser Portale zu schüren…

    Wäre eine Gruppierung der Machthaber offen gegen diese EInrichtungen vorgegangen wäre dies wohl sofort aufgeflogen und die Gegenseite hätte entsprechende Maßnahmen dagegen ergriffen.

    So konnte Alexander (mit Deckung und Unterstützung gewisser Kräfte im Hintergrund die sein Werden und Wirken regelmäßig beobachteten) gezielt eingesetzt werden und immer dann, wenn sein Weg durch scheinbar unüberwindliche Hindernisse blockiert war, gab es Unterstützung “von oben” !

    Dante Santori weist in seinem Beitrag darauf hin, daß es geschichtlich überlieferte Hinweise gibt, die deutlich machen, daß Ufos seine Feldzüge begleiteten und wo nötig aktiv ins Geschehen eingriffen !!!

    Schlussendlich wurde jedoch auch Alexander Opfer der “Maitre”, die ihn 3213 vor Christus in Babylon vergifteten…

  10. Dante Santori – “Alien HumanKind”: das Experiment – Teil 6 – Alexander “der nicht so große” (Kapitel A)

    (https://youtu.be/iKxJlj3Wfhk)

    Temple ruins of Baalbek Lebanon
    Earliest known human settlement presence 9.000BC
    After Alexander the Great conquered the near East in 334BC, the existing settlement was named Heliopolis
    For thousands of years different alien races used humans to advance their own agendas &
    interests.
    Or …to protect them…
    Or … to fight opposing alien races …
    Or …to keep the “ Balance “ of power on Earth …
    Or … to create legends , myths , heroes …
    & … even Religions…
    Most of these humans did/do not know that they are being used ( no matter the purpose ) by aliens. Most of these humans are “ Chosen “ based on their qualities and / or status, such as bravery/courage ( or the lack of it ) social status , power & money, geographical location , religion , influence , ancestry & much more…

    Anmerkung: Die Tempelruinen von Baalbek – die erste bekannte, menschliche Siedlung 9000 Jahre vor Christus. Als Alexander der Große sie um 334 vor Christus eroberte, wurde sie in “Heliopolis” umbenannt.
    Seit tausenden von Jahren wurden Menschen von Dämonen (Ausserirdischen) benutzt um deren eigener Agenda zu dienen. Die meiszten dieser Menschen hatten keine Ahnung davon, daß sie ledigich benutzt wurden. Herausragende Menschen in der Geschichte wurden gezielt ausgewählt aufgrund ihrer Eigenschaften – und dann im Drehbuch dieser Dämonenwesen für alle möglichen Zwecke missbraucht – dies hält bis in unsere heutigen Tage an !

    All this set at the right time in History. And so the course of “ our “ natural history changes constantly. The masses convinced of the wonder of our great feats … writing books about “ our “ heroes & their doings … creating legends , myths & gods … Building monuments to commemorate these events .. creating the human history “ others “ want us to have and live through it.. Creating False History.
    This still happens today , it is happening this exact moment.

    Anmerkung: Es gab/gibt keine ursächliche Geschichte der Menschheit – alles ist komplett fabriziert und eingefädelt – bis in unsere heutige Zeit !
    Ich für meinen Teil würde das als stinklangweilig erachten – Marionetten immer an den selbst geknügften Strippen zu ziehen und nach vorbeschriebenen Drehbüchern agieren zu lassen- wo bleibt denn da die Herausforderung ? Öde und stupide sowas, finde ich…

    Armies are being built … and destroyed , Political & social events are being artificially created , future leaders are being taught , prepared & instructed. These “ chosen humans “ are always approached by aliens with a human appearance , either because that is how they look , or , because they are human – alien hybrids , or , because they are shapeshifters .. depending on the alien race that is using them ( & the purpose of their mission ) these chosen humans may live to be
    rewarded … or not !!!
    Sometimes , when the mission requires more trustworthiness & reliability ( assurance of success ) humans are not approached and instead human – alien hybrids are used ( the ones with more alien DNA than human DNA ) but even ( depending on the alien race & mission ) being a hybrid does not mean “ safety “ … & so … “ our “ history is written & created , crafted , and so … our beliefs are created … and so our divisions ( and alliances ) are created .. & so this brings us to Alexander the Great – a man that i believe was 100% human.

    Anmerkung: Wenn eine Mission für die Dämonen besonders wichtig war/ist greifen sie nicht auf Menschen zurück, sondern vertrauen diese Aufgabe solchen Wesen mit mehr “Alien-DNA” an (so etwa bei “911”, wo die gesamte “Führungsriege” um Bush jr. & Co aus Repto-Gestaltwandlern zu bestehen schien !)

    He was at the right time & at the right place , he had power , courage , an army … and an infinite desire for conquest .. He was not approached by any alien race , instead , he was a leader that was led … His mission at that time in history was so important that he was both helped and confronted .. guided & misguided … following a life that he wanted but not being scripted by himself … A “ great man “ that ( their ) “ History “ turned into a “ Great Man “ … but then again …what makes a human “ great “ ? If you kill 1 ( one ) person you are a murderer … but if you kill 1 (one ) million , you become a … Conqueror !! Saviour !!

    Anmerkung: EIne offensichtliche Ausnahme bildete jedoch Alexander der Große – er war zur rechten Zeit am rechten Fleck – hatte einen Eroberungsdrang, eine Armee und war wohl zu 100 % Mensch !
    Seine Aufgabe war so bedeutend im Drehbuch der Dämonen, daß er kontinuierlich von ihnen und ihren Fluggeräten (Ufos) begleitet wurde und Hilfe erhielt.
    Alexander war ihr Mann – ein offensichtlich “großer Mann” – kein Killer, sondern ein Eroberer !

    Was macht den Unterschied zwischen einem Killer und einem Eroberer aus ? Nun, als Killer bezeichnet man jemand, der einen Menschen umgebracht hat – zum Eroberer wird man erst geadelt wenn man Millionen tötet…

  11. Dante Santori – “Alien HumanKind”: das Experiment – Teil 5 – die Pharaohnenkriege (Kapitel B)

    (https://youtu.be/FYdM9q31qgA)

    Alien Race “ The Maitre “(+)
    (+) According to the Alien Races Book ( ARB/Hand written notes ) long time allies of several
    reptilian lineages ( at least 3 )
    “The Maitre “ are one of the worst alien races present on our planet , not to be confused with the alien race “ Solipsi Rai “ aka “ the Grays “ ( ARB ) ( eng Greys )
    They are about the same height as a human being, they conduct in present day more human
    abductions than any other alien race ( ARB / Hand written notes )
    Cold & cruel , their actions match their intentions towards the human race , their intent to colonise planet earth has not happened ( so far) because of the protection of “ The Council of 5 “.

    Anmerkung : Dante berichtet hier von einer Dämonenspezies (er nennt sie “Ausserirdische”), die als die “Maitre” bezeichnet werden. Sie sind für ihre Grausamkeiten bekannt – jedoch nicht mit den “Grauen” zu verwechseln.

    The “ council of the 5 “ is a group of alien races that wishes for the human race to follow its natural course of spiritual evolution “

    Anmerkung: Angeblich wurde die Kolonisierung der Erde durch diese Wesenheiten nicht vollzoegen, da eine Gruppe genannt “Der Rat der 5” dies nicht zugelassen haben…

    One of the most famous zeta human hybrids to rule Egypt was Cleopatra Vll Philopator known to history as simply Cleopatra. Her real ( alien ) name was : KALEOPATARA , she was a real “treat “ for the Romans , known for her intelligence , beauty and sexual attributes . She was killed in AUGUST 30BC by 2 reptilians disguised ( shapeshifted ) as envoys of OCTAVIAN.

    Anmerkung: eine der bekanntesten unter den Zeta/Menschen-Hybriden war Kaleopatara – auch unter dem Namen “Kleopatra” bekannt. Sie war eine echte Herausforderung für die Römer – aufgrund ihrer Intelligenz, Schönheit und ihrer sexuell ansprechenden Attribute. Sie wurde am 2.8.30 vor Christus hinterrücks von zwei in Verkleidung befindlichen Reptos (die wieder einmal ihre Gestalt verändert hatten) getötet.

    PENTAWER – Born C.1173 BC THEBES , DIED C.1155 BC “Son “ of Pharaoh RAMESSES lllinvolved in the so-called “Harem conspiracy” ( fly’s note, more info in the video ) PENTAWER actually a zeta human hybrid was killed by the Race MAITRE posing themselves as lawmen sent by his father RAMESSES lll.

    Anmerkung: Pentawer lebte zwischen 1173 und 1155 in Theben und war in der sogenannten “Harem-Verschwörung” involviert. Pentawer war auch ein Zeta/Mensch-Hybride und starb ebenfalls durch die Hände der (dämonischen) “Maitre” Rasse, die sich ebenfalls in Verkleidung Zugang zu ihm verschafften.

    A first independent study revealed that Pentawers mummy contained 50% “ unknown non-human

    DNA” …Pentawers mummy has since been moved from place to place throughout the years, egyptian authorities picking and choosing only “ selected individuals “ to study it and denying independent investigators to do the same, In 2012 a group of these investigators “ selected individuals “ stated that Pentawer’s mummy was “ normal “ closing the investigation…… The mummy has been replaced by a replica and the original put away for “ preservation “… Hmmm (fly’s note .. i see a sign for MJ12 ) !!!!! (more info in the video )

    Anmerkung: Um Pentawers Mumie gibt es kontroverse Untersuchungen – sie soll aus 50% nicht menschlicher DNA bestehen und durfte nur von handverlesenen Wissenschaftlern untersucht werden, die dann schließlich offiziell erklärten, daß es keine Besonderheiten um ihn gegeben habe – was natürlich schlichtweg gelogen war…
    Seine aktuelle Mumie ist nur eine Nachbildung – sein echter Körper befindet sich irgendwo unter Verschluss…

  12. Teil 4 des ersten Kapitels von Dante Santori “Alien Human kind”

    (https://youtu.be/XEfdyvYXYtY)

    THE PHARAOH WARS.

    There are many theories about the purpose of the Giza Pyramids this video gives one example (fly’s note : not necessarily my own ) it lists the Pharaohs that ruled ancient Egypt ( represented by their statues, engravings , mummies , cartouches , paintings and/or drawings ) Listen to the music, it being a clue !!

    Anmerkung: Die Idee hier ist, daß die Pyramiden Portale generieren um zu reisen (mittels “Raumschiffen”)

    Around 3,8000 BC the ANUNAKENE moved on to the area we know as Egypt , they created a subspecies of the ZETA RETICULAI ,the only other alien race they cooperated with.

    Anmerkung : Die Anunnaki sollen 3.800 vor Christus (Dhor Kyristyl) in die Region von Ägypten vorgedrungen sein und eine Unterspezies der Zeta Reticuli geschaffen haben.
    Die Zetas sollen die einzige Alien Rasse gewesen sein, mit denen die Anunnaki kooperiert haben.

    This new species , a mix of human & zeta were to become the rulers of that land aka Pharaohs (the title originates in the Egyptian term pr 3 literally “ great house “ describing the royal palace )

    Anmerkung: diese Mischrasse (Menschen/Zetas) wurde zu den Herrschern des Landes (Ägypten)

    But the alien presence before the “ official appearance “ of the pharaohs as rulers was well known to the local humans. They saw them as gods & goddesses , such as Ra , Seth ,Osiris ,Isis ,Amun, Anubis, Hathor ,Horus , Ptah, Khepri , Seshat , Tefnut … and many others… For some unknown reason just before the rule of the zeta human hybrids as pharaohs started the anunaken left planet earth, leaving the hybrids to be their representatives on this planet as well as to report to them all the activities on earth.
    Have you ever wondered why most of the pharaohs all look remarkably similar to each other except every now and then there is the odd one out, well the reason why most pharaohs throughout their rule look so alike except 1 from hundreds of years to hundreds of years is because … after the anunakene left this planet the reptilian lineages hurried to try to take over the zeta-human hybrids rule and influence, from time to time they succeeded !!

    Anmerkung: Kontakte zu ausserirdischen Rassen vor diesem Ereignis waren der Bevölkerung jedoch bereits geläufig – sie sahen in ihnen Göttinnen und Götter (die bekannten ägyptischen Götter) Die Anunnaki sollen dann aus nicht bekannten Gründen die Erde vor der Herrschaftsübernahme der Pharaonen wieder verlassen haben – blieben jedoch mit diesen fortlaufend in Kontakt.
    Nachdem die Anunnaki fort waren begannen die Reptos damit die Zeta-Menschen Dynastie zu übernehmen – mit der Zeit waren sie damit erfolgreich.

    Some of these reptilian lineages had an advantage over the zeta-human hybrids….. The power to Shapeshift…
    That allowed them to easily infiltrate the royal houses of the pharaohs, most times disguised as priests, soldiers, or influental personalities in society, ( allies of the pharaohs ) , and this went on for thousands of years. Reptilians taking over power from time to time … just to be ( by war , poisoning & alliances ) deposed again !!

    Anmerkung: Einige dieser Reptilien hatten einen Vorteil gegenüber den Zeta-Menschen – sie konnten ihre Gestalt verändern. Dies verschaffte ihnen die Möglichkeit die Königshäuser der Pharaonen zu infiltrieren (als Priester getarnt) und im Laufe der Zeit in viele Machtpositionen vorzudringen.

    If you are one that does not believe in shapeshifting you may want to have a look at the following footage ( fly’s note ; in vid 4 chapter A ) If a known earthling animal can do this, just imagine what an alien race , millions of years more advanced from anything on earth .. can’t do !!

    Anmerkung : Zum Schluss noch etwas sehr spannendes… Das Formverändern von Lebewesen ist möglicherweise nachgewiesen und bekannt (!?) in einem Filmausschnitt zum Schluss des Videos sieht man einen Kraken (Tintenfisch), der vor einer Unterwasserpflanze zuerst seine Farbe verändert und anpasst – dann jedoch plötzlich mit dieser Wasserpflanze verschmilzt und eins mit ihr wird…

    Ich habe keine Ahnung ob dieser Ausschnitt authentisch ist, aber habe mal danach gesucht und das hier gefunden :

    (https://www.youtube.com/watch?v=PmDTtkZlMwM)

  13. Teil 3 des ersten Kapitels von Dante Santori “Alien Human Kind”

    (https://www.youtube.com/watch?v=4QuL53MoozA)

    Dante geht davon aus, daß es gute und böse Zivilisationen im All gibt – all jene, die die Göttin ins Leben gerufen hat.

    Er lässt dabei jedoch die Erkenntnis der “AI” und der Dämonenwesen (Archonten) ausser Acht, die m.E. den wesentlichen Aspekt des Ganzen ausmachen. Auch die Sichtweise der Matrix hier ist ihm offensichtlich bislang (noch) nicht zugänglich.

    Dennoch – oder gerade deshalb ist es interessant nachzuspüren, zu welchen Schlussfolgerungen er unabhängig davon gekommen ist.

    Er geht wohl eher von einer (herkömmlichen) Evolution (ala Charles Darwin) aus, welche die Schöpfungen der Göttin auf ihrem langen Weg des Daseins erfahren (obschon er zugibt, daß die Evolutiostheorie etliche Löcher hat). Ich sehe das mittlerweile anders da wir, wenn wir einen Schöpferfunken in uns tragen bereits perfekte Grundlagen in uns tragen, die eine “Evolution” im herkömmlichen Sinn entbehrlich machen.

    Inwiefern jedoch eine Schöpfung ohne den Schöpferfunken eine Evolution benötigt um heranzureifen, lasse ich mal offen… ich habe allerdings das Gefühl, daß jene Wesenheiten die uns hier versklavt haben bis zum heutigen Tag keine positiven “Evolutionsspuren” in sich tragen und wohl auch nie in sich verspüren werden !

    Uns unterstellt er einen “Evolutionssprung” duch die Anunnaki (Anunakene), die angeblich hier auf der Bildfläche erschienen um uns “auf die Sprünge” zu helfen…(und nicht um uns als Buddelsklaven für die Goldminen zu missbrauchen – was ich ihm aktuell sogar glauben könnte, wenn man die Bilder von “Raubbau oder Zufall” gesehen hat).

    ——————-

    “Like i said, other races became warmongers, destroying the worlds & eventually ( in some cases, to some of these species ) their own worlds, eventually , after , millions of our years of wars ,death , destruction, but also physical & spiritual “ evolution “ these same species “ found “ a new way to conquer , one that did not involve “ destruction “ “ at least in some cases” & the way they found was instead of all out war was ;-

    1. Infiltration
    2. buying out – the leaders of planets in question
    3. slowly positioning themselves in the corridors of power.
    4. making the largest parts of these planets population believe they don’t exist , that they were not there ( never have as well )
    5. creating division amongst the masses in order to avoid “ union among the populations “ (using religions , languages, cultural divisions , war among the same people ,etc )
    6. Destroying the species spiritual beliefs & creating New False ones in their place.
    7. creating false history to the unknowing conquered ( facts dates personas etc ) all to further advance their agenda of division among the natives ( divide to conquer )
    8. in silence & near invisibility controlling all aspects of those planets life.
    9. exploring all resources that those planets and their native beings may have or be of interest to them ( natural , scientific, strategic , etc ) and when those planets and their beings are not of use to them anymore, destroying them, just like ( among many other planets ) it was done on.
    10. Video 3 this one shows MARS @ here ( earth ) 4 MILLION years ago then back to MARS TO PRESENT DAY, i guess you guys n gals, RS ,T , Phillip et al will want to see this !! But we are not alone…… these expansionist warmonger alien species are but a minority among all the species that visit us or are permanently on this planet even though they are very powerful there are other alien species that fight them ( and have been fighting them for millennia ) both on planet earth and beyond.
    11. Q. What about us humans …. from a single cell organism to evolved primates – the theory of evolution is full of pot holes. Mainstream Archaeology & Palaeontology purposely “ hide “ material evidence that contradicts their beliefs ( & that is not a conspiracy … that is fact )
    Many millions of years ago the alien race ANUNAKENE ( aka ANUNNAKI ) gave us a “ jump “start ( per se ) on our natural evolution ( but i don not know at what stage we were at the time ,
    If unicellular or otherwise , i , or , anyone else , do not even know at what stage we were
    created origionally ) over millions of years the ANUNAKENE visited us. Their routine visits serving not only to see our “ natural “ progress but also to conduct DNA- related experiments (slow anatomic progress ) until it was time for the “ final push “ , this according to their goal of having a race of slaves on a planet of strategic ( & resources ) importance to them, knowing that other races had the same objective in the future. The ANUNAKENE had previously (before the “ final push “ ) fought & defeated some alien races that were already on planet earth. This to consolidate their claim to our planet ( even if only semi – habitated ) The “ final push “ ( when the last known experiments on humans were made by the ANUNAKENE ) took place around 15,000BC, when humans had already 99% of the characteristics we now have.
    On this “ project “ they cooperated only with one other alien race: The ZETA RETICULAI ( not to be confused with the alien race “ SOLIPSI RAI “ AKA “ GRAYS “ english translation “GREYS “ By the time the “ final push “ occurred the ANUNAKENE were not aware that other more dangerous & powerful alien races had silently arrived on this planet.”

    • Ja, ich kenne sie tlw. schon von den NASA Kamera Aufnahmen – Dante Santori (dessen Fundus uns noch einige große Überraschungen bieten wird) geht u.a. später auch darauf ein. Wirklich beeindruckende Aufnahmen…

      Das Ganze gewinnt noch mehr an Brisanz wenn man die Frage stellt : “ist das überhaupt eine “Sonne” die sie da energetisch anzapfen”…erinnern wir uns daran, daß alle Planeten tatsächlich (energetische) “Wesenheiten” sind – bzw. Wesenheiten, die mit diesen “Planeten” gekoppelt sind ! Alle “Planeten” sind ursächlich “Wesenheiten”…

  14. Teil 2 der Mitteilungen Dante Santoris :

    (https://www.youtube.com/watch?v=L3CBZpaeixg)

    Dante geht in seinem zweiten Teil von einer allumfassenden Göttin aus, die das Leben erschuf….alle Formen…gut, wie böse :

    “The Goddess “ SHE “
    From time immemorial a Female Deity – a Divine Being, created All Physical Life Forms on this &
    other Universes.
    At that time there were many other beings already sharing the universes, but only in Energy
    State/Form in a pure or supernatural/per se existence
    Some were older than others & some were more powerful than others, & these beings were not all
    followers of the Female Creator of the Physical beings & not all agreed with her doings, but create
    them she did anyway & she created them in many colours shapes & forms & she created them at
    different levels of what we understand , or see , as evolution or development & she loved them all
    the same.
    The small & the big, the simple & the complex, and she prepared the worlds for them according to
    the needs of each species & she let them live in peace & she watched them grow, hoping that one
    day , billions of years later, they too will become energy beings , pure lifeforms.
    None have yet !!
    And so she watches , and all beings created are still evolving & some are evolving faster than
    others, some are evolving physically faster than spiritually & some are evolving technologically
    faster than spiritually & some became very technologically & physically advanced , powerful &
    eventually warmongers, starting wars with other alien races & fomenting alliances with other races
    with the same expansionistic interests .
    These powerful warmongering & expansionistic alien races have long been on planet earth ( Gaia )
    ( and on many other planets ), these expansionists alien races are the ones that want humans ( &
    other beings on other planets where they have a presence ) kept in the dark.
    Many of these aggressive alien races have long ago deliberately dismissed the importance & even
    the existence of the female creator in their history, instead creating & adoring their own deities &
    even themselves as gods, & where the believers of the female creator still exist ( on earth many are
    Pagans ) they use their own power & influence to tarnish her image by mixing up & creating
    symbols for that purpose. On earth, at this time, this is very visible in the MOVIE & MUSIC
    Industry.
    But we are not surrounded & dominated only by these warmongering alien races, dozens of alien
    races do not share their beliefs or interests.”

    Anmerkung : Ich sehe da eine Parallele zu dem was wir über “Sophia” erfahren haben….diese Göttin von der Dante spricht könnte sehr wohl “Sophia” sein, die aufgrund ihrer Isolation in der Leere selbst damit begann Leben (ohne den Schöpferfunken) zu erschaffen…

  15. In den Bergen des Kaukasus, der autonomen Republik Adygeya, wurde eine mysteriöse Schachtel mit dem Etikett “Nazi Geheimgesellschaft Ahnenerbe” gefunden…

    Hier der Inhalt dieser Schachtel :

    (https://www.youtube.com/watch?v=rwvLykHVODk)

    Forscher gehen davon aus, daß Mitglieder der “SS” seinerzeit Interesse an den Dolmen in dieser Region hatten, die dort eine natürliche Radioaktivität emittieren.
    Es ist auch möglich, daß die Nazis Goldschätze des “Cossack Rates”, der während des russischen Bürgerkriegs zwischen 1917-1923 verloren ging, gesucht haben. Die Forscher fanden darüber hinaus auch eine deutsche Karte von Adygeya aus 1941 und waren erstaunt über die akkurate Ausarbeitung. Die aufgefundenen Objekte verursachten großes Interesse unter Experten.

    Geschichtsforscher kennen viele Details zur “Operation Edelweiss”, bei der die Wehrmacht Nazi-Symbole auf dem Berg Elbrus (dem höchsten Berg Europas – im Kaukausus) installierten…

    Die kleine Wesenheit die in der Schachtel gefunden wurde erinnert mich irgendwie an das was seinerzeit in 1960 in einem versiegelten Keller in London entdeckt worden ist :

    (https://www.youtube.com/watch?v=oO5cctWMYHs)

  16. Ich habe mir das in Rekorzeit entfernte Flugscheiben-Interview mit M.Vogt jetzt angetan
    xxtps://terragermania.com/2016/09/27/sven-peters-deutsche-flugscheiben/#comments
    und finde es eigentlich sachlich gelungen, ja es es zeigt sogar auf welche Bausteinchen einem entgehen wenn man die momentane Lage nur mit verklärter emotionaler Sicht (gut, pöse, Abschaum..) betrachtet.

    Also für Cern gibt`s einen netten Hinweis, genauso dass Raumfahrt vielleicht erst in einer anderen Dimension möglich ist, der zionistische Geigenkratzer mit seinen relativen Dogmen bekommt einen Seitenhieb ab.., paar nette Details von der ganzen Südpolgeschichte kommen noch und zum Schluss der nette Hinweis dass die Spiritualität der Schlüssel zur Erkenntniss ist und auch nicht, wie jetzt überall, durch technische fernsteuerbare Protesen ersetzt werden kann.

    • Ja, es gab diese “Reichsflugscheiben” – entwickelt von Dämonen in “Ausserirdischen-Verkleidung”. Mit diesen Dingern haben die “Reichsdeutschen” jedoch nichts erreicht, was dem deutschen Volke in irgendeiner Form zum Ruhm gereicht hätte…im Gegenteil- diese Technologie hat nur Unheil über die Erde gebracht. Wenn ich den guten Max Spiers noch mal erinnere, hat dieser vor ein paar Monaten noch darauf hingewiesen, daß das was wir als “Mond” bezeichnen von diesen “Vierten Reichs-Leuten” beherrscht wird und die ihre “Flotte” an “Reichsflugscheiben” dort in Stellung gebracht haben (wahrscheinlich zu dem Zweck diese Dinger hier dann als “Befreier” einzusetzen und vorzutäuschen, daß man es gut ;-) mit uns meint (haha)… in Wirklichkeit sind diese Weltverschwörer nur auf Eigeninteresse aus – wir (als Nachfahren ehemaliger “Reichsdeutscher” kümmern die überhaupt nicht…eine Schande für Deutschland…keinesfalls irgendwie “ruhmreich” !

      (https://www.youtube.com/watch?v=3aTPmGk2P4c)

  17. “Alice im Wunderland II” ist in gewisser Weise ein neues Kapitel das wir hier schreiben….und in diesem Kapitel möchte ich schwerpunktmäßig auf das eingehen, was ich am letzten Wochenende entdeckt habe :

    Die Ausarbeitungen von Dante Santori

    Ich stehe auch erst am Anfang dieses immensen Kapitels – bin aber wie immer aufgeschlossen für Neues !

    Das was ich gestern bereits in der Einleitung angeprochen habe ist die andere Geschichte von “Jesus” und “Maria Magdalena” alias Dhor Kyristyl und Farah Kafick.

    Diese Geschichte wirft viele neue Fragen auf, die Dante Santori u.a. in seinen hunderten von Videoclips -die er bis heute ins Netz gestellt hat- zu beantworten versucht !

    Interessant ist, daß er in diesen Dokumenten vor allem von zwei Gruppierungen spricht, die auf der Erde das Schicksal der Menschen beeinflussen :

    Den “Karistus” (die zur Gruppe um Dhor Kyristyl gehören) und

    den “Vlash” die bis dato als Gegner der Menschen aufgetreten sind

    (die Anunnaki beleuchtet er übrigens in einem besseren Licht…)

    Die ganze Geschichte ist offensichtlich ziemlich kompliziert (oder besser gesagt komplex) – und inwiefern dies auf das alles aufbauen kann – bzw. aufbaut, was wir bislang hier schon diskutiert und quergelesen haben, wird sich noch zeigen…

    Ich bin wie immer bei all diesen Themen wertneutral eingestellt und offen für alle Informationen !

    Wie nähert man sich einem derart komplexen Thema ohne gleich mit 100 neuen Fragen konfrontiert zu werden ? Am besten systematisch – das heisst, mit seinem ersten Video.

    Dante Santori geht bei seinen Videoinformationen ähnlich vor wie seinerzeit “iamaphoney” mit seinem youtube-Kanal

    zum Tod von Paul McCartney (“the rotten apple”) :

    (https://www.youtube.com/playlist?list=PLFG2iBP8evGNcnxYO7g0N5GQLhUyjerGF)

    er postet tlw. nur recht kurze Videoclips mit ergänzenden Informationen die aufeinander aufbauen sollen und insgesamt das Puzzle vervollständigen !

    Desweiteren ist er nicht zimperlich wenn es um drastische Szenen geht die er zur Dramaturgie seiner Clips benötigt. Oftmals spielt er in diesen Clips mit Schockeffekten und auch etliche Gewaltszenen sind da enthalten um das Ganze (so wie er es sieht und betrachtet) authentisch rüber zu bringen.
    Mitunter wünsche ich mir, daß er an einigen Stellen sparsamer damit umgeht – aber gut…es sind seine Clips und es ist seine Sichtweise, die er in den aufgefundenen Kisten mit all den Dokumenten zusammen mit seinem Freund Pedro analysiert hat…

    Beginnen wir heute also mit seinem ersten Video “Alien Humankind : The experiment -part 1 – introduction” :

    (https://www.youtube.com/watch?v=EzNI9s1Oma8)

    “‘I’m going to rewrite history” ist hier seine Ankündigung…wir sind gespannt !

  18. Unglaublich aber wahr (!?)

    Es gibt Tage im Leben eines Wahrheitssuchers, da verschwendet man seine kostbare Zeit – aber es gibt auch Tage da findet man etwas, das einen für viele “Leerlauftage” dann wieder entschädigt !
    Einen solchen Tag hatte ich am Wochenende…und möchte dies hier nun auch mit euch teilen…

    Über einen Link, der zu einem anderen Link usw. führte bin ich irgendwie bei einem Thema angelangt zu dem wir sicher alle mehr wissen möchte, aber nie den richtigen Dreh daran gefunden haben – bzw. innerlich keine Resonanz verspürten, ob das was man gefunden hat auch nachvollziehbar oder glaubwürdig sein könnte…(was bei all der gesteuerten Desinfo in diesem Matrixsystem kein Wunder ist).

    Das was ich gefunden habe ist schlichtweg unglaublich – spannend- erschreckend und mitunter auch abstossend…je nachdem wie man dazu “voreingestellt” ist – bzw. wie man überhaupt zu solchen Themen steht !

    Ich beginne mal mit einer kleinen Einleitung zu dieser unglaublichen Geschichte in deutsch (der Rest des Ganzen ist leider in englisch verfasst) die ich auf einer der wenigen Infoseiten zum Thema gefunden habe:

    ——–

    Dante Satoris Weltbilderschütterung

    2004 hatte Dante eine schicksalshafte Begegnung, die nicht nur sein Leben nachhaltig verändern sollte.
    Aus seiner zufälligen Strandbegegnung mit dem Ukrainischen Touristen Pedro entstand eine Freundschaft, die in ein nicht enden wollendes Abenteuer führte.
    Ihrer beider Hilfsbereitschaft brachte sie in den Besitz von 50 Kisten voller Dokumente und Artikel, die von historischem Wert zu sein schienen; zumindest für an Geschichte interessierte Menschen.
    Bei der Durchsicht all dieser Dokumente geschah, was geschehen musste. Sie fanden (auch) das „ARB“.
    Was zuerst wie ein Ulk erschien, stellte sich bald als eines der bestgehüteten Relikte dar.
    Es war eine Zusammenstellung von Verhaltensregeln und Massnahmen
    für „Smersh-Agenten“ bei Begegnungen mit den 52 bekannten ausserirdischen Rassen.

    In diesem Zusammenhang gibt es ein youtube video zu speziell diesem Thema – aber darüber hinaus fanden Dante und Pedro noch viel tiefgreifendere Dokumente…

    beispielsweise ein Buch mitr dem Titel “48 weeks with Dhor Kyristyl” :

    Es enthielt –

    die Geschichte von “Maria Magdalena” und “Jesus” enthüllt…

    Hier einige Auszüge zur Einleitung von Dante und Zitate aus dem Text:

    ….and what i know will be revealed
    today and on the last episode of “48 weeks with Dhor Kyristyl”
    Hier einige bekannte Textstellen aus der Bibel zu “Maria Magdalena” und “Jesus” so wie man sie uns zugänglich gemacht hat :
    “Later that day at night, i again tried to talk alone with Mary, the woman i wanted for my wife. again rejected my invitation, the 5th in the last 3 days…Mary as usual, was with the master and instead of sweet words i heared orders…”
    “The next morning my father, Simon Bethany, asked to talk to me. What he had to say and ask of me changed everything…
    And it may change everone.”

    Und jetzt die Überraschung (!!!) :

    Well i have a little secret to disclose…

    The book “48 weeks with Dhor Kyristyl” does not mention any Maria Magdalene or any name even close to it.
    However… it does (and clearly) describes another woman, whose actions match the same attributes, stories and reports written on the new testament and other ancient documents than the so-called Mary Magdalene.
    Including:

    1. “Jesus” (Dhor Kyristyl) saving her from being stoned to death
    2. Being the one who washed his feet
    3. Being with “Jesus” (Dhor Kyristyl) until the end, including at the crucifixion…and much more !

    The reason why i wrote the name “Mary, the Magdalene” on the youtube clip and not her real name used in the book, is because it was too soon for me to disclose that “secret”.
    It would disrupt the narrative of this series…

    But the time to disclose, not inly her real name, but also who she was has come…
    get ready for this….

    According to the book her name was :

    “Farah Kafick”

    and she was from Marmaricaha, modern day eastern Libya
    on the book Lhudas Kerioth (Judas Ischariot) describes her :

    “She has dark skin like the ones who walk the great sands, yet fair skinned for her kindred, eyes like almonds, vessel (body) like a roman amphora and her gestures smooth like the waves of a calm sea. No doubt the ost beautiful woman that ever walked on these or other lands.”
    and Lhudas continues:

    “Taken by the romans from her land and her kindred as a slave, surely to serve them for the pleasures of the flesh and left behind in Bethany when they grew tired of her, and in Bethany i took her in. And no other woman i wish to look at as long as i breathe and my eyes can see.”
    Dante’s note ; There may have been many Mary’s there but only one FARAH …

    On the book Lhudas describes Dhor Kyristyl as being ; “Fair skinned burnt by the sun “ ( and yes, with a beard , obviously to blend in ) and FARAH KAFICK , the MARMARICAHAN , you already know … and Lhudas describes how much Kyristyl protected her after they met ; “ The master does not let her out of his sight and protects her like a lion protects its kill… and no one is to take her alone
    anywhere , yes , not even to the temple or to gather water ..”

    So … What do we have here ? a fair skinned guy ferociously protecting a dark skinned girl …

    Remember the movie “ The Bodyguard “ (mit Kevin Kostner und Whitney Houston)

    “ And Dhor Kyristyl protected her like a lion protects its kill , as she , like him , were both followers
    of the goddess of legend of this and other worlds , yes , even beyond the stars …” ( 48w )
    One day i will make a video about this movie and show you in detail the people behind it ..
    Everything is in it …..

    And on that video i will tell you the lie WITNEY HOUSTON did not wish to keep a secret anymore ,
    and why she had to die … and i have documents …. Like i said … everything is in it !.. Protecting
    “FARAH “ from being killed ( stoned to death ..) “And Dhor Kyristyl protected her like a lion
    protects its kill .” The Crucifixion , the cross , and much much more , her name on the movie is

    RACHEL ..

    According to the “ 48weeks with Dhor Kyristyl “ book , “RACHEL “ is the name the goddess takes
    on when she assumes physical form and visits and roams this planet we live in … ( This is also
    mentioned on the hand written notes of the ARB ) And the movie , of course , also has illuminati
    symbols and references … all over the place ! But like i said , one day i will show you more about
    this …

    Dante’s note ; So , like you’ve read on previous episodes , Lhudas took FARAH in after the romans
    abandoned her in Bethany.. This against his fathers advice … ( Simon of Bethany ) This happened
    before Lhudas ( of Farah , obviously ) met Djor Kyristyl for the first time.. So , Lhudas fell in love
    with Farah while he was taking care of her in Bethany … She was grateful , but, she did not love
    him … At the time when she was almost stoned to death in Bethany , both Lhudas and Farah
    already knew and followed Dhor Kyristyl .. They had been for a few days roaming nearby towns (
    preaching or whatever ..) and they returned just in time for Kyristyl to save her .. The reason for the
    stoning being that Simon ( Lhudas father ) saw her alone in a market talking to a man … That was
    “ the last drop “ for him , who hated her from day one … But before all that happened ( before
    Kyristyl asked him to write his story ) Lhudas spent much time taking care of Farah ..

    And he writes about that on the book … In fact , on the book he writes a lot more than what Dhor Kyristyl
    told him to .. At a certain point the book feels more like a diary than an account of Kyristyl’s
    journey .. The following are some of the entries relating to that time …

    “ And my father Simon , who was wealthy , and people called his Simon of Bethany , hated Farah
    Kafick of Marmaricaha , like a shepherd hates a snake , and he did not approve of our union , and
    he made her walk 39 feet behind us at all times , yes ,even when going to the market ..” ( 48w )

    “And at all times he watched her with loathe , and at all times he looked her in the eyes with
    suspicion and abhor .. and Farah knew it and was afraid ..”

    “ And many times she left us to ourselves , harbouring in the house , and my father said , do you see ? the Marmaricahan is lazy

    … “ “ And at night we spoke , yes , like a sister to a brother , not on my command but when she
    wished to do so ..”

    “ And it came to pass one night , on the 9th month , and she asked of me ;
    Lhudas , do you wish to hear my life ? “

    ===============

    Dante’s note ; Now .. on the book Lhudas does not write anything of what she told him about her
    life , except for this ; “And the words she spoke were not words a brother nor a husband wished
    spoken by a woman …” By that i imagine her words being something along these lines … ( Fly’s
    note ; excerpt from the voice in the video … My dad use to buy me these incredibly ugly clothes ,
    to keep the boys away , only made me wanna get naked …. )

    ===========

    “My wishes and dreams of happiness with Farah came soon to an end , yes , as Dhor Kyristyl
    poisoned her mind and her heart with sweet prose and promises of heavenly pleasures that i could
    not rival or test ..” ( 48w )

    “And I , Lhudas Kerioth , remember the first time i laid my eyes upon Dhor Kyristyl by the narrow
    waters ..” “ And he spoke with wonderful words , and he spoke of promises and happiness .. “

    “And that same night i took Farah to hear his words , yes , hoping they would turn her mild
    indifference towards me into care , yes , even love , as i knew she did not feel the same as i did for
    her … “ “ And i curse that night above any other cursed night , as Farah , the next morning , did
    not wish to hear me or speak to me , yes , even walk with me , having her eyes and mind affected
    by Dhor Kyristyl and her heart adulterated by his spoken words ..”

    “ And Dhor Kyristyl spoke all night , yes, even until the break of day , and all listened , yes, nd nobody spoke but him , and the crowd multiplied threefold on that cursed night , and by day break the crowd was full of believers and the next night they were ten fold ..”

    “ And I , Lhudas , cursed that night and also the man ..” “
    And i swore retribution ..”

    “ And my father , Simon of Bethany , offered me the ways to do such …”

    “ And i was there with him , Dhor Kyristyl , 48 weeks before his death , When he called me and
    said ; i was told you can draw sounds … I am right ? Yes master , i said .. From today on you will
    write what i tell you …” ( 48w )

    “My name is Lhudas Kerioth and i am an assassin of the Sicarii ..” ( 48w )

    “ I am human “ ( 48w )

    ——————————————————-

    Das komplette PDF Dokument zur Erläuterung (inklusive aller Filmclip-Links die Dante dazu nachgestellt – bzw. überarbeitet hat) zu diesem und ergänzenden, unglaublichen Themen könnt ihr unter diesem Link abrufen :

    http://www.fileconvoy.com/dfl.php?id=gc31cb98fbf6ac51d9998788939ba3a36303fbe4d6

    Maria Magdalena = Farah Kafick

    Jesus = Dhor Kyristyl

    Ich für meinen Teil gehe davon aus, daß wir hier eine sehr heisse Spur verfolgen die es sich im Auge zu behalten lohnt…

    Viel Spaß mit einer spannenden wie unglaublichen Geschichte ;-)

  19. Untergrund-Basen, Promi-Klonen, abtrünnige Erden-Zivilisation, Nullpunkt Feld- Technologie,
    Seelen und Bewusstseins-Transfer, Unsterblichkeit (in physischen Körpern), traumatisierte Gedankenkontrolle, genetische Forschungen, DNA Aktivierung, Zeitreisen, Psychologie und Bewusstsein, Enthüllungen…

    Auf dieser (englischen) Webseite gibt es zu allen o.g. Punkten (und vielen mehr, zu denen man per Klick im Text verlinkt wird) sehr ausführliche, interessante und reale Informationen:

    https://augtellez.wordpress.com/

  20. MItteiling von “M” (Mutter des Universums)
    .

    Der Krieg

    auf allen Ebenen

    in allen Dimensionen

    hat begonnen

    jene die sicher sein müssen

    werden sicher sein

    jene die kämpfen

    werden kämpfen

    für Gerechtigkeit

    für die Freiheit

    für die Liebe

    habt keine Angst

    erobert

    wir sind Krieger

    wir sind machtvoll

    wir gewinnen

    wir haben bereits gewonnen

    der Sieg ist unser

  21. Aktuelles… (von mir übersetzt)
    .
    .
    Der Schalter wurde umgelegt…

    radikale und plötzliche Schwankungen/Wechsel : das Erdmagnetfeld wurde gestört (entstört) :

    (https://www.youtube.com/watch?v=nnzrCcZJ93Q)

    auf dem falschen, astralen Konstrukt (also unserer Erde) –

    .

    Das Resultat :

    Jene die hier durch die falschen Siegel gefangen waren

    wurden befreit von

    falschem Glauben…fremdgesteuerten Gedanken

    (Komet) “Isons” falsches Konstrukt ist entleert…zerstört

    zu Staub zerfallen

    es gibt nichts mehr, mit dem das falsche Konstrukt weiterhin “züchten” kann

    die Weiblichkeit wurde wieder vervollständigt

    “Hege, Anteilnahme, Liebe und Weisheit”

    wie durch die ursprügliche Absicht (beabsichtigt)

    es ist nur noch Dunkelheit verblieben in diesem falschen astralen Reich – (nämlich)

    des Schöpfers Leere (der unbestellte Acker) – dieser wird als “schwarz” angesehen

    Billionen wurden befreit (!)

    Religionen werden euch nicht mehr binden

    der Schöpferfunke ist Energie

    Freunde sind “elektrisch”

    der Schöpferfunke ist keine Gruppe

    der Schöpferfunke ist Leben

    das Leben und der Weg

    Tiere, Pflanzen, Elementale usw.

    sind alle Teile des natürlichen Lebens

    sie wurden alle befreit (!)

    von allen falschen Konstrukten

    in allen Dimensionen

    alle sind Freunde die helfen wollen

    Absicht ist…Liebe Licht und Weisheit

    für alle empfindungsfähigen Wesenheiten

    Menschen sind nicht die einzigen Wesen

    die eine Seele haben…

    es gibt da viele ander die helfen

    um die zu befreien die hier in diesem Konstrukt gefangen sind

    nicht alle davon sind Schöpferfunken

    jedoch werden alle als wertvolle Helfer betrachtet

    Schwestern vereint…

    es gibt nichts zu befürchten

    es gibt keinen Tod

    nur ewiges Leben

    keine Nachahmer mehr…Diablo !!!

    auf unserem Weg

    (ist die) nächste Haltestelle

    ein neuer Anfang ohne Tränen :-) :-) :-)

    —————–

    Ergänzung :

    Das größere Bild :

    der Schalter der umgelegt wurde…
    .

    NASA erklärt, daß wir einen neuen Mond haben

    es wird angenommen, daß dieser klein sei und ein Asteroid

    (in WIrklichkeit jedoch) ist es (Komet) “Ison”

    der auf die Erde stürzt

    Bibelcodes

    Mond

    Berg von Feuer

    Komet

    “Ison” ist ein Konstrukt im Himmel

    das Schöpferfunken aufsaugt während diese fliegen (!)

    gesammelt in der Vegangenheit

    vom “Ma-Netz”

    und in ein Konstrukt aufgesaugt…

    daher wurde “Ison” nun zerstört

    “Ison” ist ein Komet

    er zerbricht

    es ist ein Konstrukt – genau wie der Mond

    künstlich geschaffen

    dies ist ein Raum

    stellt euch “Ison” als Beleuchtungskörper vor

    genau wie der Mond

    und wie die “Sonne”

    und die “Sterne”

    wenn dies im “Ma Netz” bleiben würde, würde es abstürzen

    das Netz vergeht… (Anmerkung: Erinnerungen an Giuliana Conforto…)

    die Erde bleibt (be)stehen

    sie steht auf und geht fort

    der Glashimmel zerbricht

    das “Ma-Netz” ist die Energie der Erde

    “Ison” saugt davon Energie ab

    danke “Ison”

    als nächstes nun – “auf (nimmer)Wiedersehen” Komet Ison !!!

    —————–

    Anmerkung : Niemand (von uns) wird eine Vorstellung davon haben, was sich da so alles (im HIntergrund) abgespielt hat und welche immensen Anstrengungen nötig sind/waren um uns schlussendlich hier heraus zu holen ;-)

    Fiebern wir weiterhin dem entgegen was sich uns schießlich offenbaren wird und bleiben alle positiv darauf fokussiert !!!

    Ich hatte kürzlich morgens kurz vorm Aufwachen eine “Traumerinnerung” – ein seltener Moment, wo ich mich noch halb schlafend kurz daran “erinnern” konnte mit meiner Zwillingsseele und der mir zugehörigen “Gruppe von Freunden” auf der anderen Seite kommuniziert zu haben…

    Es war ein unbeschreibliches Gefühl (und es war nur ein winziger Moment und Bruchteil einer Erinnerung) wie es sein wird, wieder mit der “anderen Hälfte” ausserhalb dieses Konstrukts zu verschmelzen…unbeschreiblich und nicht in Worte zu fassen !

    • P.S.

      Wer dazu noch Hintergundinfo zum letzten Stand aus Sicht des Abschaums möchte, dem kann ich das hier wie folgt anbieten :

      Der Abschaum hat nun 13 (!) Tierkreiszeichen installiert :

      “Moon Magic September 23 2016 Rituals
      .
      Published on 23 Sep 2016

      7 days left and the ritual manifests ad they will have full control over the internet worldwide … New World Order New Heavenly Order as above so below .. one government one religion one law .. one bloodline … WAKE UP ! i am showing you who is doing it why they are doing it yet you still cannot see or hear . I have begged you all to do your homework for 5 years yet you do not . now they have all their ducks in a row and their plan is down we go . They have anointed their fake high priest in Israel they are preforming the rituals they are slaughtering the goat blowing the shofar and the anti-christ is going to be revealed …. is that clear enough for you to understand ?”

      (noch sieben Tage und es gibt die weltweite Internetkontrolle – die neue Welt- und “Himmelsordnung”- eine (dominierende) Blutlinie und ein Gesetz…sie haben für sich nun alles in der Reihe und ihr Plan ist/war unser Untergang…sie haben ihren falschen Hohepriester in Israel gesalbt und sie praktizieren ihre dunklen Rituale, schlachten nun die Ziege und blasen den “Shofar” und der Antichrist wird offenbart (“Dämon Baal” wahrscheinlich…) !

      (https://www.youtube.com/watch?v=w5fb0xi9we4&t=0s)

      (https://www.youtube.com/watch?v=k8g2UnW-IWo&feature=player_embedded)

      • Ja ich bin erfreut, daß er mittlerweile aus der “Verdrängungsecke” ins Rampenlicht rückt !
        Er mag zwar nicht in allem immer richtig liegen (wer kann das schon ?) – aber die Tatsache, daß er den Menschen endlich weltweit deutlich macht in welch beschissener Situation sie/wir wirklich sind und ihnen/uns die Augen öffnet über die HIntergründe und Zusammenhänge die dazu geführt haben, stimmt mich unterm Strich sehr positiv :-)

        Habe neulich mal seine längere Analyse zum Scheitern von “The peoples voice” gehört und ich muss zugeben, daß ich so viel Intrigantentum und Infiltration von negativen Kräften in seine Arbeit damals nicht für möglich gehalten hätte !

  22. Ich will hier niemand das Weltbild zerwackeln, aber die Sache hüpfte mir unter`n Cursor…
    Die ganze Geschichte begann eigentlich schon 30 Jahre früher…
    Aber hier wird`s noch mal schon erklärt…(Quantenverschränkung?)

    ‘Transkommunikation’ – Hans-Otto König (Sat.1 – 1993)
    (https://www.youtube.com/watch?v=0nSWYfbr6y4)
    möglich?
    unmöglich?
    warum leise aus dem Fernsehen verschwunden ??? :-)
    (bei Fischinger findet sich da auch noch einiges mit Substanz)

    wenn man sich für “möglich” entschieden hat ist noch etwas Altes, aber jetzt erst richtig Beurteilbares da…
    “‘Neue Sonnen werden geboren’ – Einspielung von Adolf Homes, 21.02.1990 ”
    (https://www.youtube.com/watch?v=ilitPtEk8Kw)
    Hier geht es nicht mehr um “glauben” sondern mehr um die Frage WAS hier das (vorzugsweise analoge) Rauschen moduliert…
    …und WARUM Es aus dem Fokus entfernt werden musste…..
    (und damals war die rationale Verblödung noch nicht so weit wie heutzutage..!)

    • Die Gespräche mit “Verstorbenen” habe ich eine zeitlang auch für durchaus real gehalten.
      In gewisser Weise sind sie es auch – jedoch unter ganz anderen Vorzeichen als wir es bislang für möglich hielten…
      Ich gehe inzwischen davon aus, daß 99% der Verstorbenen nach dem Verlassen unseres “Fleischgefängnisses” in den Lichttunnel gehen und somit in der Reinkarnationsfalle landen !
      Von dort aus werden sie nicht mehr antworten, da sie jeglicher Erinnerungen beraubt auf ihre nächste “Zwangsverkörperung” hier in 3D warten.
      Allerdings gibt es für jede(n) von uns einen “Imitator” -also einen Dämon, der in unsere ehemalige “Menschenrolle” hier schlüpfen kann und dann auch für solche “Übertragungen” verantwortlich ist. Unsere ehemaligen Erinnerungen zu konservieren ist für den Abschaum kein Problem – sie speichern es irgendwo auf entsprechenden Medien um es bei Bedarf wieder abzurufen. Somit sind auch persönliche Informationen für die kein Problem, da sie uns ja ohnehin hier 24/7 überwachen und alles aufzeichnen.
      Ich halte daher diese “Tonbandstimmen” für manipulierte Einspielungen die der Agenda des Abschaums dienen und uns suggerieren sollen, daß es eine Jenseitswelt für den Menschen gibt (was allerdings nicht stimmt). Die Seele wird nur zwischengeparkt um dann gelöscht als frisches Medium für den erneuten Antritt als “Batterie” für diese Energievampire in diesem von ihnen gestalteten und verwalteten Irrenhaus verfügbar zu sein !
      Ich sehne den Moment herbei wenn all dieser Schwachsinn endlich vorüber ist…

      • Gut, hast erst mal die technische Erklärung als “möglicherweise plausibel” schucken können…
        Der Inhalt des Videos aus den 90er Jahren passte auch in Deine Vermutung der eventuel vermurksten Zeitlinien…
        Habe die Sache noch in einenm anderen Blickwinkel sehen können, da hatte doch der Herr Rassadin mal aus heiteren Himmel so eine launige Formulierung abgegeben, sinngemäss “dass diese Wesenheiten auf eine persönliche Einladung lauern müssen um sich hier auszutoben…und Energie zu schlemmen…”
        Da gibt es für die nach Macht und Einflussstrebenden die “Rituale” um ohne geistige Reife Macht zu ertricksen indem man sich einen Mitarbeiter herbeifleht..
        (sinngemäss – und ganz richtig – sagte er dass man dadurch zeigt dass man hier nicht klarkommt …, also fehl am Platze ist…)
        und für den Plebs gibt es die verschiedenen Erlöser die man herbeiflehen soll wenn man selbst zu faul ist etwas auf die Reihe zu bekommen…
        Und das bestätigt in etwa dies was Du schon mit etwas anderen Begriffen auch geschrieben hattest…
        Plejaden- Filme: “Wir kommen erst wenn ihr uns geistig einladet…”????
        Also man kann zwar mit den Typen kommunizieren, man sollte aber tunlichst jede Einladung vermeiden…?
        Und dies finde ich niederträchtig dass diese Feinheit geheimgehalten und sogar verdeckt propagiert wird (Erlöserreligionen..)
        Neckisches Beispiel:
        Der Mysteriöse Automat und Charlie Charlie Challenge
        (https://youtu.be/AejJk9yBIbc?t=105)
        Und hier die “Erklärung”
        Der Geist von Charlie IST EIN FAKE!!!Aufklerung
        (https://www.youtube.com/watch?v=44TizVH3xfQ)
        Leider wird nicht auch die Massenhysterie und die “Autosuggestion” erklärt…- aber das “Weltbild” ist erst mal repariert…(sozusagen Lesch – mässig)

        • “Also man kann zwar mit den Typen kommunizieren, man sollte aber tunlichst jede Einladung vermeiden…?”

          Ohja…unbedingt ! Wenn Du einen Dämon zu Dir einlädst, dann will der auch was von Dir – der kommt nicht umsonst ! Alles hat seinen Preis und den bezahlt jeder der sich mit diesen Dunkelwesen einlässt Cent für Cent und mit Zinsen obendrauf wieder zurück !!!

          Also – diese ganze UFO-Masche, wo man sogar bei sogenannten Petitionen ab- bzw. zustimmen kann, daß diese “Ausserirdischen” uns abholen kommen ist absolut gefährlich ! Die lauern nur darauf eine Einladung zu erhalten um sich dann bei uns im Verborgenen einzunisten…

          Übrigens braucht jeder Dämon hier eine entsprechende Verkörperung – sprich “Geburt” um in 3D sichtbar und in Fleischesform auftreten zu können !

          Die zahlreichen Filme (Rosemarys Baby usw.) sind keine Hirngespinste sondern beruhen alles auf Tatsachen.
          Habe kürzlich mal zwei Staffeln von “Sleepy Hallow” geschaut – da wird dieser ganze Prozess ebenfalls sehr anschaulich und nachvollziehbar zelebriert !

  23. Das Christentum eine Erfindung von römischen Cäsaren? – Am0k Alex & Frank Stoner Show Nr. 81

    In dieser Sendung widmen wir uns einem ganz heißen Eisen. Es geht um den Ursprung des neuen Testaments und der Frage, ist das Christentum eine Erfindung römischer Cäsaren aus der Familie der Flavier? Das Thema hat zu tun mit Macht, Religion, Mythen, Geschichtsschreibung, Mindcontrol, Krieg, Rebellion, Bevölkerungskontrolle, Familiendynastien wie den Pisos, Alexanders und Herods.
    Wir tauchen tief ein in eine Zeit des großen Umbruchs. Diese Ära zu verstehen ist hilfreich, um die Tricks der Mythenmacher von heute zu durchschauen.
    Dazu gibt’s News und Stories und am Ende reflektieren wir ein wenig über die Tag- und Nachtgleiche.
    Deutsches Talkradio vom Feinsten. Immer mittwochs ab 20 Uhr live mit Chat auf http://www.radio-emergency.de/

    https://youtu.be/6Z0OJlu4CT4

    • Ja, Konstantin hat in Konstaninopel :-) aus dem Katharertum und den römischen Kulten einen katholischen (allgemeinen) Faschismus zusammengebastelt..- die Gottheiten bekamen ihr Mimikry und wurden trotzdem unbewusst angebetet, der Sonntag (statt Samstag)wurde der allgemeine Ruhetag, die Verwaltung wurde in Bistümer und Bischofssitze und Stifte eingeteilt (auch heute noch gültig!!) und wer brav war durfte auch mal König mimen…
      Das römische Reich existiert also noch.
      Global
      Es gab dann die Sache mit Ost- und Westrom, aber faktisch sitzt in Rom der Hausmeister für das ganze Spielfeld…
      Und das lässt sich sehr abwechslungsreich gestalten über die pseudogeistliche Schiene…

  24. Dann war es ja gut, daß ich kürzlich noch mal die “gesammelten Werke” eingestellt habe !

    Ich hoffe ab morgen wieder besser und öfter online zu sein – die letzten Tage hatte ich nur W(wackel)-Lan und (neben wenig Zeit) zahllose Aussetzer beim Internetbetrieb, sodaß selbst meine Korrektur des letzten Posts aus technischen Gründen flachgefallen ist, da keine Verbindung mehr möglich war.
    Ich gebe Herrn Breit Recht – es war mir mit vorübergehendem W-Lan kaum mehr möglich das Kapitel zu öffnen…es dauerte zeitweise Minuten bis die Seite on war und auch danach blieb sie instabli !

    Danke an den Admin, daß er mit dem frischen Kapitel vorgebeugt hat…und ja – Video-Links wirklich besser mit “Klammern” posten, damit der Server stressfrei bleibt.

    • Naja, so ganz neu ist die Hypothese, dass Sonne, Mond und Erde rund seien, ja nun nicht gerade.
      Ich glaube, ein Neil Aufgrass Tyson hatte sowas auch mal verlautbart. :D

      Dass ich von der flachen Erde träume, war eher ein Scherz. Nee, so tief im Innern hab ich auch noch die Kugel verankert, aber da sind soooo viele Unstimmigkeiten, die man nicht einfach ignorieren kann.
      Das Fatale finde ich, ist, dass viele Kugelerdler sich nicht intensiv – oder gar nicht – mit diesen Unstimmigkeiten befassen. Warum nicht mal was ganz anderes denken und auch eventuell eine Weltbilderschütterung in Kauf nehmen?
      Mir ist es im Grunde egal, was für eine Form die Erde hat, (in einem Hologramm ist eh alles möglich), mir geht es um die Lüge, um die Weltenbetrügereien von XXS bis XXL. Da begehrt einfach alles in mir auf.

      • Ich denke eher, das die NASAlügen und die fehlenden Bilder der Erde eher mit dem zu tun haben, was da oben so alles rumschwirrt. Und da meine ich nicht die “ISS” . Haste ma Peter Beter gelesen? Sehr interessant!

        • Ich hab’s mir immer wieder vorgenommen, was von ihm zu lesen, aber da ist so viel, dass ich nie wußte, wo anzufangen und bin dann immer wieder drüber weggekommen. Haste ein paar Links als Einstieg für mich, büdde?
          Aber was sagste denn zu den Distanzexperimenten? Die kann man doch nicht einfach ignorieren.

    • Habe noch mal im Archiv gekramt und möchte diesen Link dazu erneut anbieten :

      (https://www.youtube.com/watch?v=Q_WDYSZPeZg)

      Irgendwie scheinen mir -nach all dem “Hin- und her” um diese Nasa Kameras, diese Ansichten des Sonnensystemkonstrukts doch real zu sein (bis auf die gelegentlichen “Aussetzer” -also diese von dort aus unerklärlichen Gründen ausgeblendeten Sequenzen, die zensiert werden/wurden)…

      Ich halte diese Analyse der flachen Erde weiterhin für sehr beachtenswert…

Kommentar hinterlassen