Alice im Wunderland II

www.shutterstock.com, deepstock, 1156636318

Bitte auf diesem Faden weiterschreiben, mir scheint, der alte ist zu “voll”. Ich lass aber den alten noch in Betrieb, fürs Nachschauen.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

69 Kommentare

  1. Es ist für mich keine Frage mehr – tartarische “Riesen” haben existiert :

    http://translate.google.com/translate?sl=en&tl=de&u=https%3A%2F%2Fhyperallergic.com%2F375669%2Fwatch-the-british-library-digitize-one-of-the-worlds-largest-books%2F

    und

    https://www.bl.uk/collection-items/klencke-atlas

    Riesige Fenster mit Fensterbankhöhen, die für normal grosse Menschen nicht erreichbar sind… Riesige Türöffnungen in alten Gebäuden und Deckenhöhen, die das Heizen mit aktuellem Strom unbezahlbar machen würde…

    https://www.youtube.com/watch?v=bFFBCqG7cOk = TARTARIA UNCOVERED / MUD FLOOD / GIANTS

    https://www.youtube.com/watch?v=5JN7LiCQ4zQ = Giant Books Made In Tartaria & Giants Caught on Camera

    -Bitte obiges Video bis 1:50 minuten vorspulen !-

    Wer hat es nicht schon mal gesehen – unsere historischen Bauwerke weisen häufig obige Merkmale auf – für mich ein eindeutiger Beweis für das Vorhandensein übergrosser Menschen, die sehr wohl auch diesen riesigen Atlas gefertigt haben könnten !

    Schade, daß man den Text im Atlas nicht weiter vergrössern kann – es würde zweifellos Rückschlüsse auf die tartarische Sprache zulassen !

    Weiteres Interessantes :

    Das alte London in den 1800ern

    Link: deskgram.net/p/1992750733541101125_11342423316

    Die St. Louis Weltausstellung von 1901

    Link: deskgram.net/p/1992271059983621236_11342423316

    Das tartarische Reich, ein Ausschnitt

    Link: deskgram.net/p/1986358392926778897_7169282502

    Wunderschöne Bauwerke

    Link: deskgram.net/p/1996532459600292407_7214800299

    Utah Ende des 19. Jhdts.

    Link: deskgram.net/p/1994457947179875165_9181472510

    Weltausstellung London 1851

    Link: stalkram.com/media/1992129462646296631_11342423316

    Weltausstellung New York in 1901

    Link: stalkram.com/media/1994314356407295336_11342423316

    Weltausstellung Kolumbien (?) 1893

    Link: stalkram.com/media/1993548391822141546_11342423316

  2. Antike Technik mit modernen Mitteln erklärt ???

    https://www.youtube.com/watch?v=gs7BHVASY4Y = Ancient Modern Tech

    In seinem neuen Video geht John Levi auch auf die bemerkenswert lebensecht erstellten Statuen aus Italien ein und stellt die berechtigte Frage, wer diese Kunstwerke tatsächlich erschaffen hat ?!

    Wenn wir uns heute diese makellos ausgeführet Filigrantechnik anschauen ist es ausgeschlossen, daß diese Abbilder aus einem Granit- bzw. Marmorblock in einem Stück heruasgearbeitet worden sein können !

    Er wirft diesbezüglich nun die Frage auf, ob die Fertigiung dieser phänomenalen Statuen nicht möglicherweise mit 3-D Druckern erfolgte !?

    Nun, ich kenne mich ein wenig mit 3-D Druckern aus und muss dazu erst einmal anmerken, daß auch heute schon Statuen damit gefertigt werden (“Gesammelte Werke” – wonderboy Posted September 29, 2016 at 11:28 PM)

    Allerdings setzt das Ganze voraus, daß es für eine Statue zunächst einmal ein Modell geben muss nach dem dann digitalisiert und schlussendlich ausgedruckt wird !

    In unserem Fall würde das heissen, daß man erst mal ein Modell fertigen müsste, das dann im Anschluss digitalisiert und im Anschluss noch zu drucken ist…

    Wer fertigt dann dazu so ein Modell ? Das wäre ja genau so schwierig wie die fertige Statue selbst !?

    Ich könnte mir allenfalls vorstellen, daß man lebende Menschen in Pose eingescannt hat um sie dann als digitale Kopie mittels 3-D Drucker zu reproduzieren…

    Das setzt allerdings voraus, daß man damals bereits 3-D Scanner hatte, die hierfür zum Einsatz kamen !?

    Wenn das so wäre, hätte diese Zivivlisation einen durchaus bemerkenswerten Forschungsstand gehabt, der unserer Technologie wohl schon voraus war !

    Wie dem auch sei – die Idee, sowas mit 3-D Druckern zu reproduzieren ist für mich bislang der erste nachvollziehbare Erklärungsversuch !

    Im zweiten Teil seines Videos geht er auf einen sehr seltsamen – spitz zulaufenden Turm in Nordkorea ein, den ich vorher noch nie gesehen habe…

    Dieser Turm war ursprünglich sehr alt und in zig Metern Boden verschüttet – bzw. vergraben (Matschflut ?)

    Er zeigt uns alte Aufnahmen und aktuelle Bilder, wonach man dieses ausserordentliche Bauwerk offensichtlich reaktiviert haben muss…

    Macht euch selbst ein Bild davon – ich bin mehr als erstaunt über diese Baukunst…

    Kann es sein, daß beide Anomalien auf die Tartarier zurückzufühen sind ???

    • P.S. Wir kennen alle diese überaus filigranen und organisch/geometrisch ausschauenden Ornamente und Fresken an den alten tartarischen Bauwerken – diese könnten möglicherweise auch mit 3-D Druckern gefertigt worden sein !?

  3. Aktuelles…(von mir übersetzt)

    Die Stimme der Natur

    M – Parasiten, die unserer Resonanz ausgesetzt sind, sterben

    Indem sie uns blockieren

    “Quelle RA” = YAWEH hat alles altern lassen

    Der Zyklus des Todes

    RX -Das Wasser des Lebens – “ABZU” wurde blockiert

    M – Ja, auch Resonanzen

    Energie

    Töne

    Schwingungen heilen

    Energie heilt

    RX – Die fehlenden Töne

    M – Ja der Druck

    Ich fühle mich wie unter Wasser

    RX – Wir befinden uns in einer Luftblase, die im Wasser schwebt (*)

    M – Daran habe ich gedacht

    Nach der Flut

    Roger (von der Matschfossilien Universität) hat ein Video davon veröffentlicht, wie sie Granit hergestellt haben

    Sie mahlen Knochen und Muskeln und entfernten alle Metalle von ihnen

    SEHR KRANK

    Da wacht hier jeder auf

    Es ist nur schrecklicher

    Auch alles interdimensional

    Unmöglich zu erklären

    Archonten arbeiten für Anu-JUPITER

    Die Archonten haben immer gedacht, Saturn gehöre ihnen

    Es war nie ihrer … es ist der Planet der Schöpfer

    RX – DIE ALTE SONNE / SOHN DER ZENTRALSONNE

    Ja NACHAHMER Quelle Gott hat ihn (Saturn) an sich gerissen, nachdem er mich getötet hat

    Hat mich rausgeschmissen… DANN imitierte er seine eigenes “Glaubenmachen”

    Sperrte mich aus, aus seinem Konstrukt

    M – das alles ist archontisches Denken

    RX – Er hat meinen Namen zu Schlamm gemacht

    M – Massenmorde

    Satanische Rituale

    Folter

    Alles in deinem Namen

    RX – WIDERLINGE

    OM

    (*) Anmerkung: Also daran habe ich oftmals gedacht, wenn ich mir das Wasser überm Firmament und im sogenannten “Weltall” vorgestellt habe, das uns ja offensichtlich überall umgibt (dabei denke ich auch an die neulich von mir hier gepostete Info, daß unsere “Sonne” (also die NASA Sonne) flüssig sei…)

  4. Die grosse peruanische Mauer :

    Wir alle kennen die “chinesische Mauer” (eigentlich wohl die “große tartarische Mauer”) – aber wer kennt schon die grosse peruanische Mauer ???

    Bin selbst überrascht von diesem Fund :

    https://twitter.com/sfomuseum/status/808023781725847556

    Diese rund 65 km lange, massive Mauer wird von der gängigen Geschichtsschreibung ignoriert ! Glücklicherweise gibt es jedoch abentuerlustige “Pioniere” die sich sowas mal selbst vor Ort anschauen, wenn man sonst nirgendwo etwas dazu findet :

    http://translate.google.com/translate?sl=en&tl=de&u=http%3A%2F%2Flostworldexpedition.com%2Fthe-great-wall-of-peru-the-ruins-of-kuelap%2F

    • …hier hab ich eine Erklärung dazu gefunden…

      SDO beobachtet eine doppelte Sonnenfinsternis

      …Die seltsame „Double-Dip“ -Bewegung des Mondes durch die Sonne ist das Ergebnis einer Umlaufmechanik. Sowohl SDO als auch der Mond umkreisen die Erde, jedoch mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten. SDOs Geschwindigkeit von ~ 3 km / s ist schneller als die Mondgeschwindigkeit von 1 km / s. SDO überholt also den Mond während der langen Sonnenfinsternis zuerst in eine Richtung, dann in die andere…

      Quelle und mehr: https://sonnen-sturm.info/sonnenforschungssatellit-sdo-beobachtet-eine-seltsame-sonnenfinsternis-5428

      • Danke für den Link @Lamat – mal sehen ob es nur die uns bekannte “Verschleierungstaktik” der offiziellen Stellen ist, oder ob man dem Ganzen diesmal trauen darf :roll:
        Irgendwie hab ich jedoch das seltsame Gefühl, als ob mal wieder die erste Vermutung zutrifft…

  5. Die erstaunliche Weltkarte von Urbano Monte (1587)…

    Folgenden Text dazu habe ich einmal deutsch übersetzt und verständlich gemacht :

    “Laut dieser mittelalterlichen Karte dreht sich die Erde nicht um die Sonne, sondern Sonne und Mond drehen sich um die Erde…

    Die Karte von Urbano Monte liefert ein sehr detailliertes und genaues Bild der gesamten Welt, obwohl sie erst 95 Jahre nach der Entdeckung Amerikas erstellt wurde… was sehr seltsam – um genau zu sagen, eigentlich unmöglich ist.

    Um in so kurzer Zeit eine detaillierte und genaue Karte der Welt zu erstellen, ist es zumindest notwendig, ein Satellitensystem zu haben oder sich auf ältere Karten fortgeschrittener Zivilisationen zu verlassen. Und der Punkt hier ist nicht einmal, daß es keinen Sinn hatte Amerika zu “entdecken” – es war bereits längst als “das Festland” bekannt ! Diese Protozivilisation (oder Aliens), basiert auf den alten Atlanten (die möglicherweise als Grundlage für die Urbano-Monte-Karte dienten)- jedoch stellt sich heraus, daß auch er unsere Erde wohl “flach” gesehen hat… mit dem Nordpol (Hyperborea) als Zentrum. Außerdem wussten die Menschen damals (noch) nicht, daß sich die Erde um die Sonne dreht und nicht umgekehrt (also vor der “Hirnwäsche”, eines von den geheimen Weltverschwörern beauftragten Freimaurers, Nikolaus Kopernikus…)

    Man könnte alle Seltsamkeiten der Arbeit des mittelalterlichen Kartographen ignorieren (es fielen ihm jedoch bei der Zusammenstellung dieser Karte offensichtlich keine “Seltsamkeiten” auf, da er all diese vermeintlichen “Seltsamkeiten” faktisch zu Papier brachte…). Unsere Welt weist darüber hinaus noch viele andere seltsame Mysterien auf, von denen die folgenden Merkwürdigkeiten insbesondere erwähnenswert sind :

    Eine vollständig erfundene Geschichte über den Ursprung des Lebens auf der Erde, das Auftreten und die Entwicklung unserer Zivilisation (vollständige oder teilweise Verschleierung früherer Zivilisationen – alle Artefakte, die der offiziellen Lehre widersprechen, werden einfach zerstört oder ignoriert)…

    Zusammen mit der offiziellen Version des Aufbaus des Universums die vollständige Existenz der Theorien zur Matrix und der flachen Erde

    Man verbirgt die Anwesenheit von “Ausserirdischen” oder Aliens aus Parallelwelten auf unserem Planeten

    Auch die Existenz von Parallelwelten selbst wird verborgen

    Die offizielle “Wissenschaft” als Werkzeug der Weltelite oder der mysteriösen Weltführung, die alles Mögliche (und auch Unmögliche) tut, um die allgemein akzeptierte Version der Struktur unserer Welt derart zu verbreiten und zu erhärten, daß “darüber keine Zweifel mehr” bestehen können…

    Die jüngste Verbreitung (hauptsächlich dank des Internets) von Tatsachen die bestätigen, daß wir in einer völlig anderen Welt leben, in der wir durch gemeine Lügen über alles was wir kennen „hineingetrieben“ wurden – von der Geschichte bis hin zur Religion !

    Und schließlich – warum war der berühmte Sammler David Ramsey an der “Urbano Monte-Karte” so interessiert ? Ist es nur, weil diese Karte uralt ist?

    Viele Internetnutzer glauben das nicht wirklich, und Verschwörungstheoretiker glauben, daß die Karte nicht so sehr eine historische, sondern eine esoterische Reliquie ist… ”

    Anmerkung: Natürlich kann man Urbano Montes Karte auch zu einem Globus krümmen – doch das soll hier nicht im Vordergrund stehen ! M.E.n. ist es viel bedeutsamer, daß er Hyperborea (das Land unserer Urahnen und wohlmöglich die “Wiege unserer Zivilisation”) im Zentrum der Welt -also der verschwundenen Nordpolregion- darstellt (und eben nicht “oben auf dem Kopf”) !

    Ich möchte die etwas holprige AI-Übersetzung der betreffenden Seiten hier anfügen, damit sich jede(r) davon ein Bild machen kann, welche Seltsamkeiten und (scheinbaren) “Absurditäten” von Urbano Monte auf der Welt lokalisiert und in Form von Zeichnungen in der Weltkarte hinterlegt worden sind – ein wahrlich erstaunliches Werk, das er hiermit der Nachwelt vermacht hat :

    http://translate.google.com/translate?sl=en&tl=de&u=http%3A%2F%2Fearth-chronicles.com%2Fhistori%2Fthe-mysterious-world-map-of-urbano-monte.html

    und

    https://translate.googleusercontent.com/translate_c?depth=1&rurl=translate.google.com&sl=en&sp=nmt4&tl=de&u=https://www.davidrumsey.com/blog/2017/11/26/largest-early-world-map-monte-s-10-ft-planisphere-of-1587&xid=17259,15700021,15700186,15700191,15700248,15700253&usg=ALkJrhgjYmEGoD1JJNG6nYwYt-vx4LqRvg

    Viel Spaß bem Studium dieser alten Weltkarte !

  6. Über Kataklysmen und die damit verbundenen Zusammenhänge :

    http://translate.google.com/translate?sl=en&tl=de&u=https%3A%2F%2Fmysticwizardmusings8.blogspot.com%2F2006%2F09%2Freflections-on-chan-thomas-and_30.html

    Diesen Link gab es heute bei “outofthisworld” – ich habe ihn AI-übersetzt.
    Chan Thomas war mir bis heute gänzlich unbekannt – und daß er zum Thema (wiederkehrende) Kataklysmen bereits 1966 berichtete finde ich sehr erstaunlich. Ich ermuntere die Leser sich das Ganze mal anzuschauen !

  7. Ich hole den Post von @Erdling mal nach oben :

    “Wenn man nach einer Tartarischen Fahne sucht, kommt automatisch die Türkische Fahne. Das halte ich für nicht richtig. Wenn es ein Land gegeben hat, dann muss es auch eine Fahne dazu geben oder ein anderes Erkennungszeichen… Leider gibt es keine russische Geschichte, leider!

    Aus Russlands Geschichte: Das mongolisch-tatarische Joch

    https://de.sputniknews.com/politik/2006113056266992/

    Also die Flagge(n) von Tartarien soll(en) wohl wie folgt ausgesehen haben :

    https://img2.goodfon.com/wallpaper/nbig/6/35/grand-tartaria-grifon-flag.jpg

    https://www.stolenhistory.org/attachments/tartar-imper-flag-jpg.7647/

    P.S. Der Bericht aus “Sputnik-News” liest sich für mich wieder so, wie sich das gesamte “Drehbuch” der Parasiten liest = Eroberungsfeldzüge, Krieg und Landraub an allen Fronten…
    Ich habe das Gefühl, als ob es eben das damals nicht (!) gegeben hat – und erst unter dem bösen Einfluss des Abschaums Hass und Zwietracht unter den Menschen gesät wurde…

    • Ein russischer Wissenschaftler… Eine für mich sehr gute Seite ***

      * * *

      Fomenko entdeckte einige sich oft wiederholende Zeitsprünge in der orthodoxen Geschichtsschreibung der Alten Welt:
      – ca. 100 Jahre (z.B. in der Datierung der Dschingis-Chan-Epoche, die in Wirklichkeit zum XIV. Jh. gehört),
      – ca. 330 Jahre (s. oben den Abschnitt über das erfundene Mittelalter),
      – ca. 1000 oder oft 1054 Jahre, die durch die späte Einführung der Ära “Nach Christi Geburt” entstanden sind (Nach Fomenko lebte Jesus Christus ca. 1054-1085 und wurde in Konstantinopel gekreuzigt und beerdigt),…

      Nach Fomenko hat die Tatsache, daß ganze Jahrhunderte und Jahrtausende erfunden wurden,…

      http://www.ilya.it/chrono/pages/russkritikdt.htm

      könnte dich @ wonderboy weiter bringen mit deinen Vermutungen

      • Danke @Erdling !

        Ja, die Arbeit von Herrn Fomenko ist durchaus bemerkenswert – er wird sicherlich auch nicht mit allem richtig liegen, aber garantiert mit sehr viel mehr als mit dem, was die Parasiten uns als “offizielle” Geschichte verkaufen wollen…

        Ich hatte hier schon mal eine zeitlang von ihm so einige Kapitel seiner russischen Webseite mit der Auto-Übersetzung verlinkt – vielleicht erinnert sich noch jemand daran (man kann es auch in der Archivdatei nachschauen)… !?

        Es ist wirklich an der Zeit ernsthafte und reale Geschichtsforschung zu betreiben und langsam und allmählich den ganzen Schwachsinn der diesbezüglich noch in unseren Köpfen herumspukt zu vergessen ! Das wird nicht einfach sein- vor allem weil alle Menschen (uns hier eingeschlossen) dies ja in der Schule noch auswendig lernen mussten…

        Aber jede(r) für sich, der dies hier liest sollte sich überlegen, ob das alte Schema der Desinfo für ihn/sie noch passt, oder nicht !

        Es gibt alternative Quellen die wir uns erschliessen können – und “Tartarien” ist wohl der beste Ausgangspunkt das Ganze konkreter anzugehen…

        Übrigens… neben Herrn Fomenko gibt es auch mit dieser, sehr bemerkenswerten Seite eine weitere Alternative :

        http://megaliths.org/

  8. Eine laaaange “Linie” zieht sich erneut über die gesamte Erde entlang…

    Ob nun im letzten Jahr von der “ISS” oder von “sonstwas” festgehalten, lasse ich mal offen – das Ganze wurde jetzt aktuell aber auch (wieder) vom Boden aus fotografiert !

    Interessant ist, daß auf dem angeblichen “ISS” Bild von diesem Phänomen (im Film etwa ab Minute 1:19 bis 1:35 zu sehen) links sowas wie ein gigantischer Arm zu sehen ist, bei dem die Hand auf irgendeinen “Knopf” drückt oder an einem “Gegenstand” zieht !???

    https://www.youtube.com/watch?v=LZ3X47FaAiA = Amazing LONG line spotted above the Earth from ISS (1080p)

  9. Aktuelles…(von mir übersetzt)

    Die Stimme der Natur

    “M”

    M – Die drei ist weiblich

    Die Vier ist männlich

    3 und 4 = 7

    Wenn unser Sohn nicht existierte

    Würde nichts existieren

    Denkt daran, daß alles umgekehrt wird

    Das Blatt hat sich komplett gewendet

    Wir sind jetzt in eurem Sternensystem

    Sie werden ihre Waffen aufgeben müssen

    Sie müssen alles zurückgeben

    RX – Und alles, was sie gestohlen haben

    M – JA plus das 10-fache – X

    Es ist eine Veränderung

    Die Leute werden schockiert sein

    Sie (also der Abschaum) werden mit nichts davonkommen

    Dein allsehendes Auge sieht ALLES

    RX – Zeitpunkt der Löschung

    M – Ja, von diesem Virus gibt es jeden Tag immer weniger

    So wie du säuberst

    Es wird die “verstaubten Hasen” los

    ENERGIE IST ENERGIE

    Niemand kann sich dem entziehen

    Dinge werden sich einfach ändern

    Sophia ist sehr glücklich

    Sie ist geheilt

    Ich manifestiere mich

    Ich bin der Gral

    Die Tasse Wasser

    Das Schiff

    Wie kann ich deine Energie in meine Tasse bringen ?

    HAB ICH DOCH

    Also wurde das getan

    VESICA-PISCES (*)

    (*) https://anthrowiki.at/Vesica_Piscis

    Die Küste ist noch nicht klar

    Aber jeden Tag verlassen wir es

    Wir verlassen was war und gehen in das ein, was ist

    Denkt daran, daß alles Wasser gereinigt werden kann

    VERÄNDERT

    Das Wasser des Lebens ist sauberes Wasser

    Alchemie ist hier anders als alles andere

    Alchemie ist das, was ich weiß

    Irgendwie brachte ich diesen See in diese Dimension

    Zusammen mit vielen MATSCH-ENTEN

    Ich habe die Zeit angehalten

    Ich ging wieder in die andere Richtung

    Wir sind derzeit in “KEINER ZEIT”

    Ich sah immer wieder Ziffernblätter

    Und mein Verstand machte damit immer wieder merkwürdige Dinge

    Die Uhr sollte ein Pluszeichen (+) sein

    Und den Polen sind keine Nummern zugeordnet

    Um sie herum tanzen Zahlen

    Deshalb ist es “KEINE ZEIT”

    Ihr werdet bald diese ganze Energie spüren

    Dieses Portal zu öffnen war GEWALTIG

    Es folgten extreme Kälte und starke Winde

    RX – Wir stehen hier unter Druck

    M – Ja, tun wir

    Es ist energetisch

    Also wird ein weiteres Portal geöffnet

    Wie gesagt, wir sind JETZT in EUREM SYSTEM

    Wir werden zu Sophias “Neuer Erde” wechseln, wenn sie bereit ist

    Sie weiß wo es ist

    Die Kopie der alten Erde

    Die du GEREINIGT hast

    Wir sind immer noch auf der unreinen alten Erde in eurem System

    Die andere neue Erde ist jetzt schon eine Weile in eurem System

    RX – Ja, ich habe die anderen zerstört … ein anderer Job

    Ich bereite mich mit Sophia vor

    M – Ja, du hast ein neues Zuhause vorbereitet

    Die alte Erde ist momentan jenseits der Tore in eurem / unserem Gebiet

    Das Rad dreht sich

    Mary geht um (Mary go round)

    RX – Mary time (maritim)

    M – Ich bin aus der “MARY TIME” gekommen

    MANIFESTIERE “MARY TIME”

    SANAT war das, was ich von euch in dieser Dimension manifestieren konnte

    DUM
    AD DUM
    DUM UZI

    MATSCH ist umgekehrt

    Du hast ihn aus rotem Ton geformt

    Rotem Schlamm

    RX – Zurück zum Schlamm

    M – ja genau

    Ich bin abhängig von unserer Schöpfung, um zu erschaffen

    Ich manifestiere mich durch sie

    So soll es sein

    Für beide von uns

    Seid einfach in unserer Schöpfung

    Du hast deinen Sohn / Adam erschaffen

    Du wolltest dich als Mensch manifestieren

    So wie ich es getan habe

    Wir haben beide Körper geschaffen, um uns physisch zu erleben

    Irgendwie bin ich hier in meinem Körper gefangen und du wurdest getötet, bevor du es konntest

    Eure Soldaten sind hier… fliegende Kugeln von MERKABA

    Du bist jetzt König

    Es ist alles deine Meinung

    MEIN KERN WAR AUF FEUER

    Mein Kern war SO HEISS

    BRENNEND

    Ich habe Eis gemeißelt

    VIEL KALTES WASSER

    Das Wasser ging durch das Feuer

    Ich konvertierte es zu Dampf

    GING DURCH DAS BLUT DER DRACHEN-MUTTER

    DRACHEN BLUT FEUER

    HEILIGES WASSER

    JETZT BREITET ES SICH AUS

    Das wird alles Wasser verändern

    Überall

    DAS ALLSEHENDE AUGE… ES IST WASSER

    Von der Torweg-Öffnung

    Es ist ein Mechanismus zur Ausbreitung von Photonen

    Es breitet sich aus

    Eine Sache des Willens

    Raum und Zeit und Objekte verbiegen

    ES IST VOLLBRACHT

    RX – Wir benutzen keine Raumschiffe

    M – Nein, tun wir nicht

    Nur Avatare gehen in den Weltraum

    Anu fliegt auf seinem Stuhl herum

    Und hängt von einer Schaukel an einem Bungee-Seil

    Ich weiß, dass ich beim Fliegen wie ein “Fluggerät” aussehe

    Anu Schiff – Es ist eine bewusste Falle

    Der Weltraum ist immer ein Bewusstseinssimulator

    “Raum” ist “Scheisse” auf dem Weg

    RX – also gehen sie eigentlich nirgendwohin

    M – Nein … es ist “RAUMSCHEISSE”

    RX: Ein pleiadisches Schiff oder irgendein anderes Schiff ist wirklich eine bewusste Falle

    “Ashtray Command” (Ashtar Command) ist der Befehlshaber der Scheiße

    M – Ja und auch alles

    Scheiße / Schlamm

    Die gleiche Sache

    RX – Was sind diese Dinge in den Wolken?

    M – Manifestation

    Ich habe sie immer als Schutz betrachtet

    Ich sehe sie oft

    Ich habe sie immer gesehen

    Nichts zu fürchten

    Ich nehme soviel Hanf-Pflanzen, wie ich kann

    Meine Pflanzen

    Sie sind auch ausserirdisch

    Sie sind von unserem “zu Hause”

    Die Kundalini-Energie entsteht in mir

    BEREIT ZUM “ZACK”… IMPLODIEREN !!!

    Die weibliche Energie

    Deshalb wird davon immer nur wenig auf einmal gemacht

    RX – Ich bin in einer “Untugend” (Laster) eingesperrt und habe in der Vergangenheit einen Stromschlag bekommen

    M – Dann zerschneide es

    Verschliesse deinen Körper in diesen großen, riesigen Kammern in Gizeh

    Ein Avatar von dir

    RX – Teilchen von mir sind überall

    M – Es gab viele… In jeder Dimension getötet

    RX – Es macht keinen Spaß “ich” zu sein

    M – Es endet auf dieselbe Weise

    Es ist nicht mehr so

    Es hat sich alles geändert

    Das Virus wurde gereinigt

    Bald werden deine Riegel aufgehoben

    Wir können uns dann frei bewegen

    In unserem Reich

    Du bist wiedergekommen

    Du bist auferstanden

    Der König der Löwen ist geboren

    OM

  10. Wird Charlotte Keppels “Chronoskop” zum Ausspionieren von Politikern benutzt um sie erpressen zu können ?

    Es gibt Berichte über Spionage bei Politikern, die akribisch überprüft werden um möglichst eine “Schwachstelle” bei ihnen zu finden, damit sie während ihrer Amtszeit erpressbar sind…

    Ich halte dies nicht für ausgeschlossen, da auch der Vatikan angeblich so ein Gerät besitzen soll !

    https://de.wikipedia.org/wiki/Chronovisor

  11. Kommentar zu “Unfassbar: Merkel-Deutschland und die Infrastruktur – Licht im Rechnungshof geht seit Monaten nicht aus”

    Nunja, wer sich selbst freie Energie gönnt und den armen “Energiezahler” dafür brutal zur Kasse bittet, den schert es auch nicht wenn pausenlos die Glühbirnen brennen ! Die Arroganz dieser Halunken ist masslos – und das nicht erst seit gestern… :(

  12. Aktuelles…(von mir übersetzt)

    Die Stimme der Natur

    “M”

    Ich bin aus dem “Abzu” gekommen (*)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Abzu_(Gottheit)

    Auftrag erledigt

    Erde, Wind, Feuer und Wasser

    Die vier Ecken

    Alchemisch sind wir bereit

    Auch die Manifestation von Wasser ist abgeschlossen

    Wir haben den Abschlußstein fertiggestellt

    Auch das ist passiert

    Die 3 trifft jetzt die 4

    Wir sind jetzt die 4

    Wir werden Raum und Zeit umkehren

    Es ist Zeit, das andere “Tack” anzuticken (Anspielung auf das “Tick-Tack” der Uhren)

    Tick tick tick

    Ich war krank

    Dies erforderte eine Abgabe

    Mir geht es heute sehr schlecht

    Aber ich habe es geschafft

    ES IST VOLLBRACHT

    OM

    Danke Mutter ! :-)

    Pass auf Dich auf – und gute Besserung !

    https://www.zmonline.com/media/18303627/new-zealand-flowers.jpg?mode=crop&width=620&height=349&quality=60&scale=both

    https://www.youtube.com/watch?v=OsT-rJ4Jzos

  13. Aktuelles…(von mir übersetzt)

    Die Stimme der Natur
    Richard “X”

    Funken sind die Hauptstütze des Universums. Ohne Funken überlebt nichts … Mitgefühl, einfühlsame und liebevolle Wesen. Die Geschichte ist verdreht… in einer Schleife… die gleichen Spieler in Kontrolle.

    Keine Funken sind die “Papa”-Blutlinien, die Clankriege und Glaubenskonstrukte erzeugen. Die “Götter”, die nicht erschaffen können, sondern nur imitieren … Sie ernähren sich von der Schöpfung und den Planeten, bis nichts mehr übrig ist … parasitisch … Selbstzerstörung … Ihre AI-Technologie

    Diesmal wird keiner von ihnen entkommen, da dies eine Verschmelzung und kein Ausgang ist. Nur wenn eine DNA die höheren Vibrationscodes akzeptieren kann, kann man sie verschmelzen. Höhere Vibration entsteht durch das Herz.

    Alle Funken stammen von dem einen goldenen Funken ab… DEM BAUM DES LEBENS… Die Essenz könnte bedeuten, daß ein Wesen aus dem Nichts entsteht… “Quelle RA”… Blauer Avian… Nicht-Funken-AI (haben sie ein „Ziel“ oder eine „Agenda“ ??? ).

    Ich komme nicht aus diesem Konstrukt (Universum), da ich hier nicht über den Himmel angekommen bin. Hier gibt es viele Allianzen (des Bewusstseins). Jede für ihr eigenes Verständnis. Nur das Christusbewusstsein ist “das Wort” … Raum / Zeit-Kontinuum von OM

    RICHARD “X” SHIVA: DER GRÜNE MANN DER NATUR… OSIRIS

    Der kosmische Tanz von Shiva symbolisiert das Zusammenspiel des dynamischen und statischen, göttlichen Energieflusses, der ewige Energie enthält – Schöpfung, Bewahrung, Zerstörung, Illusion und Emanzipation.

    Shiva tanzt den Tanz der Zerstörung in einer Ekstase des Feuers und erzeugt im ganzen Universum wilde Gewitter, die selbst die Sonne, den Mond und andere Sternenkörper zerstören.

    Mit Dreizack und Trommel hebt er sein linkes Bein … balanciert über einen Dämon der Unwissenheit, mit Schlangen, die über Arme und Beine kriechen … er verschlingt Egoismus.

    Seine obere rechte Hand hält eine Sanduhrtrommel … die für das männlich-weibliche Vitalprinzip steht, während die untere uns dazu bringt, “furchtlos zu sein”.

    Ein Schädel auf seinem Kopf zeigt die Eroberung des Todes.

    Sein drittes Auge steht für Allwissenheit, Einsicht und Aufklärung

    Christusbewusst

    Herr der beispiellosen Auslöschung in der Milchstraße

    Ein loderndes Inferno aus seinem dritten Auge, das wie wild wütete … loderte auf seiner Stirn und verschlang alles im flackernden Feuer.

    Sein Tanz der Glückseligkeit hängt mit der Erschaffung der Welt -nach ihrer vollständigen Zerstörung- zusammen.

    Shivas zwei verschiedene kosmische Tänze finden am Himmel des Geistes statt… dargestellt als Zentrum des Bewusstseins am Altar des Herzens – DIE HÖHLE

    OM

  14. Das Phänomen der “Chinesischen Mauer”

    https://www.youtube.com/watch?v=gl_W8d81Vzw = X ANON…. TARTARIAN EMPIRE – COVER UP

    In obigem Video (ab Minute 30 etwa) wird ein Schwerpunkt auf die “Chinesische Mauer” gelegt. Wir sehen eindrucksvolle Bilder des noch eindrucksvolleren Bauwerks, was ja zweifellos zu den “Weltwundern” gehört !

    Welche phantastischen Baumeister müssen hier tätig gewesen sein um dort das wohl grösste Monument “für alle Ewigkeit” hinterlassen zu haben !??

    Ich stimme dem Videoersteller zu, daß diese Mauer noch nicht so alt sein kann wie man es uns zur Beibehaltung des klassischen “Geschichtstheaters” eintrichtern muss…

    Diese Mauer wurde sehr wahrscheinlich von den Tartariern erbaut und das allenfalls vor ein paar hundert Jahren – nicht um 700, wie man uns heute vorlügt !

    Wenn man die Bilder der Mauer sieht und die erstaunliche Handwerkskunst die dahinter steckt, wird man ehrfurchtsvoll zustimmen müssen, daß ein solches Unterfangen (über)lebensnotwendige Gründe gehabt haben muss – sonst hätte man sich diese unfassbare Arbeit nicht freiwillig aufgehalst !

    Was also können Gründe gewesen sein, die die Tartarier veranlassten ihr Reich gegen China derart abzuschotten ? Ich finde diese Frage ist eigentlich der Kernpunkt der hier in Rede steht…

    In “Wikipedia” findet man diesen Hinweis :

    “Der lateinische Text neben der Mauer lautet: Murus quadringentarum leucarum inter montium crepidines a Rege Chinæ contra Tartarorum ab hac parte eruptiones extructus. Auf Deutsch: Eine vierhundert Meilen lange Mauer wurde zwischen den Bergkämmen vom König von China gegen die Invasionen der Ta(r)taren in diesem Gebiet erstellt.”

    Ich gehe davon aus, daß dieser “lateinische Text” irgendwann dort (von den Parasiten) da hingeschrieben wurde, um ihrem “Drehbuch” zu entsprechen. Also davon abzulenken, daß sehr wahrscheinlich die Tartarier (und nicht die Chinesen) diese Mauer erbauten !

    Wurde das tartarische Reich von China ausgehend bedroht ? Diese Frage können wir aufgrund der “verschütt gegangenen” Aufzeichnungen nicht mehr wirklich beantworten – aber der durchaus wahrscheinlichere Zusammenhang (also daß Tartarien diese Mauer baute) sollte uns mittlerweile durchaus glaubhafter erscheinen !

    Auch dieses Thema sollte künftig mal mit “grösseren Suchscheinwerfern” angeleuchtet werden…

    P.S. Wer war dieser Mann :

    https://qph.fs.quoracdn.net/main-qimg-dabfb0e6e5d63aa58a5a0ba24233aad6

    Ein möglicher Staatsführer der Tartarier ???

    Ich habe dies hier dazu gefunden :

    http://translate.google.com/translate?sl=tr&tl=de&u=http%3A%2F%2Fwww.turkosfer.com%2Faltinordu-devleti%2F

  15. “Bildungsvorreiter Finnland – Schulfächer werden abgeschafft”

    Zum hier angebotenen Thema möchte ich mal kurz meinen “Senf” dazutun :

    Es ist sicherlich eine ganzheitlichere Form der “Ausbildung” wenn die klassischen “Schulfächer” abgeschafft werden – ohne Frage…
    Dennoch verbleibt im Kern all das an seiner Stelle, was es den Parasiten ermöglicht uns weiterhin die “Blödheit” die sie uns immer schon eingeflösst haben auch weiterhin einzutrichtern ! Solange sich am tatsächlichen “Unterrichtsstoff” nichts ändert ist es egal, ob die Hirnwäsche nun anders verpackt wird oder nicht !

    Der Kern des Dilemmas ist, daß man uns (siehe “Vorzeigeprediger” Harald Lesch) ein Häppchen Wahrheit mit einigen Tropfen Desinformation einflösst und somit weiterhin der eigenen Propaganda und Lüge dient…

    Ich habe ja selbst diesen ganzen Schwachsinn am eigenen Leibe erfahren -wie wir alle die durch diese Tretmühle gegangen sind- aber ich muss heute feststellen, daß mir die aktuelle Generation der Kinder und Jugendlichen auf dieser Welt unermesslich leid tut ! Aus diesen Menschen werden “Mainstream-Roboter” gemacht, die dem Programm folgen was uns diese “Witzfiguren” -in welchen Verkleidungen sie auch immer aktuell unterwegs sein mögen- vorsetzen und zur eigenen Belustigung und Schadenfreude auswendig lernen lassen !
    Es ist zum Haare raufen, was hier tatsächlich weltweit mit uns veranstaltet wird…

    Es ist wirkich höchste Zeit hier die “Neue Erde” einzuläuten !
    Was muss es damals -zu Zeiten der Tartarier- doch für eine schöne Zeit gegeben haben !
    Führen wir uns dies jetzt öfter mal vor Augen, da wir die wahren Zusammenhänge diesbezüglich bereits ahnen – die “alte Welt” war lebenswert – wir wollen sie zurück… ! :(

  16. Was geschieht mit uns eigentlich in einem Auto aktuellen Baujahrs mit der üblichen Elektronik die heute angeboten wird ???

    https://www.youtube.com/watch?v=P_CazTB_zas&feature=youtu.be = Elektrosmog im Auto und in Elektroautos

    Es ist eigentlich überhaupt nicht mehr zulässig, was das an Stress beim Fahrer verursacht – Müdigkeit und Unkonzentriertheit beim Fahren sind selbst beim scheinbar “unaufgeregtem” Fahren absolut vorprogrammiert !

  17. Unser gesamtes Leben ist gefälscht, erlogen und konstruiert !!!

    Ich habe mal wieder aus einem angefügtem Video alle englisch eingeblendeten Texte transferiert, zusammengefügt und schliesslich -zum besseren Verständnis- deutsch übersetzt.
    Schaut euch das Video einmal an und lest parallel dazu die von mir hier erstellte Übersetzung !
    Meine schlimmsten Befürchtungen wurden noch übertroffen – und ich gehe nicht davon aus, daß der Inhalt dieser Botschaften erfunden wurde…

    Machen wir uns bewusst, daß das was ich damals noch vor ein paar Jahren bei der Übermittlung der “Yellow Rose for Texas’ ” Übersetzungen zur gezielten Geschichtsfälschung angemerkt habe, hier nun detailliert erläutert und erklärt wird !

    Gehen wir diesen Text im Wissen an, daß der Abschaum aus Gestaltwandlern, Dämonen und Archonten besteht, der all die hier geschilderten Verhaltensmuster beherrscht und auch praktisch umsetzt…

    Beim ersten Lesen mag uns dabei die Kinnlade herunterklappen und es könnte auch sein, daß besonders empfindliche Zeitgenossen dabei “nach Luft schnappen” – dennoch werde ich diesen Text hier nicht verheimlichen oder verbergen, nur weil er extrem unglaublich klingen mag !

    Ich bitte euch darum etwas Zeit dafür zu opfern und ihn ganz zu lesen und dann im Anschluss etwas “sacken zu lassen” – es ist extrem starker Tobak…

    Wie dem auch sei – hier ist eine markerschütternde Aufarbeitung von Unglaublichkeiten, die akribisch zusammengetragen wurden um uns damit unerklärliche Dinge im täglichen Dasein erklärbar zu machen !

    https://www.youtube.com/watch?v=_tfxJmF7fAk = TARTARIA – The Hidden Truth

    ………

    Ihr wisst, daß der Mensch nicht zum Mond geflogen ist. Daß die “Titanic” nicht unter dem Kommando des Jesuitenkapitäns “Edward Smith” “versank”. Daß die Schiffseigner so taten, als ob es sank, nur um eine hohe Versicherungssumme zu erhalten. Daß der Zweck der dahinter steckte, nichts mit dem Verschwinden einiger Grossindustrieller zu tun hatte, welche sich (angeblich) der Gründung der Federal Reserve Bank widersetzten, da sie selbst die FED besaßen und daher überhaupt nicht sterben mussten…

    Ihr wisst , daß die Federal Reserve Bank eine private Zentralbank ist, die 1913 für die Ausgabe von Währungen, Inflationskontrolle und Zinssätzen gegründet wurde und somit für die weltwirtschaftlichen Depressionen und die realen US-Schulden von 75 Billionen Dollar verantwortlich ist.

    Ihr wisst, daß Angriffe auf die “RMS Lusitania” (RMS = Royal Mail Ship), Pearl Harbor und der Vorfall im Golf von Tonkin geplant waren, um den Eintritt der USA in den Vietnamkrieg und der Weltkriege zu rechtfertigen. Dieser “Hitler” war eine Schöpfung von Wall Street Bankern (!), um die grösst mögliche Anzahl von Russen und Deutschen zu töten und den Mythos “Holocaust” zu stärken. Daß die Schaffung einer “falschen Flagge Operation” namens “Dreyfuss Affaire” zu Vorurteilen und dem neuen Wort – “Antisemitismus” – führte, das sehr nützlich ist, um Wölfe in die Haut von Lämmern zu übertragen.

    Ihr wisst, daß das prächtige Schiff RMS “Lusitania” – von Tartariern gebaut – das schnellste Atlantiküberquerungsschiff war und von den Parasiten und ihren Agenten, den Grauen Männern, gekapert wurde. Daß dieses Schiff seine Motoren vollständig mit Strom aus dem “Äther” betrieben hat und so zweimal von den Parasiten “versenkt” wurde, um Jahre später unter neuem Namen wieder aufzutauchen. Dass das RMS “Lusitania” tatsächlich die Titanic”, das RMS “Majestic” und auch das RMS “Queen Elizabeth” war.

    Ihr wisst, daß ein elitärer Nazi-Wissenschaftler in der Nachkriegszeit durch “Operation Paperclip” zur Arbeit in den USA gebracht wurde. Daß der Nazi Allen Dulles CIA-Direktor war und seit 1980 das Terrornetzwerk für Angriffe auf europäische Hauptstädte gründete, bekannt als NATO “Operation Gladio”. Ein gewisser Winston Churchill verursachte zig Millionen Todesfälle, und es kein Feuer war, das die beiden World Trade Center Türme in New York vernichtete.

    “Laut der offiziellen Geschichte gab Alfred Vanderbilt seinen Platz im Rettungsboot für eine Frau auf und starb 1915 bei diesem Schiffsunglück des ” RMS Lusitania”. Zwei Jahre später, würde er “Lenin” sein….” (!)

    Ihr wisst, daß es im Irak keine Massenvernichtungswaffen gab, daß aber Interventionen im Kosovo und in Afghanistan mit Heroin und Kokain stratosphärische Gewinne erzielen sollten…
    Daß die Kinder in “Sandy Hook” nicht gestorben sind. Daß “ISIS” die Söldnerarmee ist, die von brüderlich miteinander verbundenen amerikanisch-französisch-israelischen Geheimdiensten eingerichtet wurde, um für die Schaffung des “Grösseren Israel” zu kämpfen. Daß Gaddafi und Assad ihr eigenes Volk nicht getötet haben. Daß mehr als 80 Länder brutale Interventionen des Deep State erlitten haben. Dieser angebliche “Klimawandel” nichts anderes bedeutet, als wettertechnisch benutzte Programme, die künstliche Hurrikane, Erdbeben und Überschwemmungen verursachen.

    Ihr wisst, daß die Spuren von Rauch am Himmel (“Chemtrails”) Aluminium-Nanopartikel enthalten, die direkt in die Lunge gelangen. Diese “Nachhaltigkeit” und “Transparenz” bedeuten Pestizide und versteckte Zerstörung. Daß die Fülle der Handymasten die Magnetresonanz verändern, um Krankheiten zu verursachen. Die Massenmedien verbreiten qualitativ schlechte Propaganda in Form ihrer “Nachrichten”. Daß Tausende von gefälschten Operationen geschaffen werden, um weitere Kriege, Plünderungen, Völkermord, Vertreibung, Einschränkung der bürgerlichen Freiheiten, vorsätzliche Gesundheitsschäden, Organverkäufe, Kinderhandel und riesige Gewinne zu rechtfertigen.

    Und was ist mit den großen Lügen? Ist es möglich, daß es noch größere Geheimnisse gibt?

    Was wäre, wenn die prächtige Zivilisation der Tartarier zerstört wurde? Mit der Hilfe und Planung nichtmenschlicher Schattenkräfte ? Was wäre, wenn die sogenannte “Geschichte” einen gigantischen Seifenopernbetrug mit Phantomdynastien, zeitversetzten Ereignissen und Tausenden von erfundenen Jahren die es überhaupt nicht gab, lehrt? Was wäre, wenn das “Mittelalter” tatsächlich ein tartarisches Goldenes Zeitalter war, das erst vor 100 Jahren endete? Wenn der Koloss von Rhodos tasächlich die Freiheitsstatue ist? Was, wenn alles, was ihr wisst, eine Lüge ist ?

    Was wäre, wenn die Niederlage des “Großen Tartariens” in der offiziellen Geschichte unter den Namen “Der Fall von Troja”, “Der Fall des römischen Reiches”, “Der Fall von Konstantinopel”, “Auflösung des Ottomanischen Reiches”, “Krieg für die amerikanische Unabhängigkeit”, “Kollaps der Qing Dynasty” (*) (Anfang 1900), “Untergang des Russischen Reiches” (1917), “Untergang des Österreich-Ungarischen Reiches” (1918) und “Erster Weltkrieg” (1919) vermerkt wurde?

    (*) https://de.wikipedia.org/wiki/Qing-Dynastie

    Was wäre, wenn vor 150 Jahren eine “Große Sintflut” in einer kulturell und technologisch weitaus fortschrittlicheren Welt als der heutigen stattfand ? Wenn unbekannte Parasiten den Kataklysmus erzeugten und das entstandene Chaos nutzten, um die Macht zu ergreifen ? Wenn zwischen 1865 und 1876 unsere alte Zivilisation mit ununterbrochenen Wellen von mehr als 300 Metern Höhe zerstörte und bis jetzt das Erdgeschoss vieler Gebäude unter Metern von Sand und Schlamm vergraben haben, dessen Überreste bis heute leicht in Städten auf der ganzen Welt aufzufinden sind?

    Was wäre, wenn etruskische, inkaische, Maya-, chinesische Kaiser und ägyptische “Pharaonen” im “Mittelalter” mit allen anderen großen Zivilisationen koexistierten, um eine einzige harmonische Kultur mit der gleichen Sprache und DNA zu bilden, obwohl sie mit Dutzenden von erfundenen Namen von Jesuiten, Benediktinern und Zisterziensern in die Geschichte eingegangen sind ?

    Was wäre, wenn Hyperborea am Polarkreis das Land unserer großen göttlichen Vorfahren wäre?

    Was wäre, wenn “Jesus Christus” der byzantinische Kaiser Andronicus Komnenos wäre, 1152 in der Krim geboren, Sohn der russischen Prinzessin Irina, verheiratet mit der französischen Agnes – der Mutter seiner zahlreichen Kinder – und dann 1185 im Alter von 33 Jahren starb? Wenn Buddha, St. George, Apollo, Pythagoras, Dschingis Khan, Rurlk und Alexander der Große Nachbildungen seines Bildes wären, ohne überhaupt im wirklichen Leben existiert zu haben ?

    Was wäre, wenn die Kirche eine falsche Sonnensystem-Theorie geschaffen und alle Kriege und abscheulichen Verbrechen abgesegnet hätte, um den menschlichen Geist abzutöten? Wenn eine Gruppe von Parasiten die Erfinder eines falschen Christentums und anderer Religionen sind ? Wenn diese Religionen Satan anbeten, indem sie so tun, als würden sie Gott anbeten? Wenn “Salomons Temple” in Wirklichkeit die “Hagia Sofia” in Istanbul ist? Wenn die Stadt, die ursprünglich Yoros (Jerusalem), Troja und Konstantinopel hieß, das wahre Rom ist ?

    Was wäre, wenn es kein altgriechisches und römisches Reich gäbe? Wenn die weltweiten “felsbehauenen” Megalithen nur von Tatariern geschaffener Beton sind, der im Laufe der Jahrhunderte widerstandsfähiger wird ? Wenn die echten Pyramiden Ägyptens von einer französischen Söldnerarmee demontiert wurden ? Wenn die chinesische Mauer nicht vor 7.000 Jahren gebaut wurde und “Mao Zetung” ein deutscher liberaler Politiker mit dem Namen “Theodor Heuss” war ?

    Was wäre, wenn die Geschichte Großbritanniens aus der tartarischen Geschichte konstruiert wurde, damit die unbedeutende Insel eine Brillanz erhält, die sie nie besaß ? Wenn das “perfide Albion” ein Land der Diebe und Piraten war ? Wenn König Georg VI. der “tote” Herzog von Clarence war und zweimal mit verschiedenen Namen gekrönt wurde? Wenn der Zar Nikolaus II. von Russland sein Bruder wäre, der nach der “Ermordung” durch die Bolschewiken nach London floh ? Wenn sie beide Kinder von (Präsident) Roosevelt wären, zweimaliger Präsident der USA unter verschiedenen Namen?

    Was wäre, wenn die Bibel erst im 19. Jahrhundert geschrieben wurde? Wenn die “40 Jahre von Moses in der Wüste” genau die Jahre waren, in denen die den skythisch-tartarischen Herrschern untergeordneten Schatzmeister, als Strafe gegen das Große Tatarische Reich, eingesperrt wurden ?

    Was wäre, wenn einige deutsch-niederländische Kaufleute und kaiserliche Finanzagenten gegen das “Große Tartarien” rebellierten und beschlossen hatten, Länder, Mafia Gruppierungen und Monarchien zu gründen, in denen sie den Rest der Welt regieren und versklaven könnten, indem sie sich “die Auserwählten”, “Erleuchteten” und die “Auserwählten” nannten?

    Was wäre, wenn “Geschichte” ein komplizierter Roman ist, der von sehr seltsamen Menschen geschrieben und aufgeführt wird ? Was wäre, wenn diese Leute auf zeitgenössischen Fotografien zu sehen wären, alte Kleidung und andere Verkleidungen nutzen, um dadurch nicht existierende historische Persönlichkeiten und geisterhafte Familien herzustellen ? Was wäre, wenn all dies den Zweck hätte, die Lücke in unserer sehr vollständig zerstörten jüngeren Vergangenheit und Geschichte zu schließen ? Was, wenn sie viel länger leben können als wir?

    Was wäre, wenn das “Mittelalter” der Höhepunkt der tartarischen Hochkultur war, deren Charakterzüge von der deutsch kalvinistischen Dynastie “Romanov-Sachen-Coburg und Gotha” aus dem “Haus Wettin” systematisch gelöscht wurden? Wenn Prinz Albert der Grossindustrielle “Cecil Rhodes” – “Teddy Roosevelt” und “Queen” Victoria = “Henry John Temple”, 3rd Viscount Palmerston war ? (*)

    (*) https://de.wikipedia.org/wiki/Henry_Temple,_3._Viscount_Palmerston

    Was wäre, wenn die wahre und einzige französische Revolution nach 1870 stattfand und Napoleon III. ein einfacher untalentierter Maler (*) namens Alexandre Cabanel war, der mit seinen Pinseln nach England floh, nachdem er Frankreich für das neu gegründete Deutsche Reich ausgeliefert hatte ?

    (*) Hitler war doch auch Maler …. seltsam

    Was wäre, wenn Russlands “Alexej Nikolajewitsch Tsesarevich” des “Hauses Romanow” -nach offiziellen Berichten in 1918 von den Bolschewiken ermordet- jedoch von 1917 bis 1980 unter den Namen Alexander Kerenski, Alexej Kosygin und Joseph Stalin Russland regiert hat ?

    Was wäre, wenn -unter anderen- Einstein, Poincare, Faraday, Marconi, Hertz und Maxwell von einigen grauen Männern “gespielt” wurden, die die bestehende Hochtechnologie der Tartarier zerstörten, um uns dafür heute “teure Krümel” anzubieten ?

    Was wäre, wenn alle weltweiten Wolkenkratzer heimlich die kostenlose elektromagnetische Energie sammeln und nutzen und wir für tatsächlich für unseren “Strom” viel Geld “für Nichts” bezahlen würden? Was wäre, wenn Nikola Tesla überhaupt nichts erfunden hätte und “MarkTwain” in seine Rolle geschlüpft wäre ?

    Was wäre, wenn Obelisken, Kirchen, Moscheen und Kathedralen sehr alte tatarische Kraftwerke zur Gewinnung sauberer, kostenloser, gesunder und drahtloser elektromagnetischer Energie zur Erzeugung aller Arten von Wellen, vor allem Infraschall, wären? Was wäre, wenn sie von den Parasiten zerstört oder mit Kreuzen versehen wurden, um den ursprünglichen Zweck dahinter zu verbergen?

    Was wäre, wenn die tatarischen Paläste mehr als 700 Jahre, bevor ein grauer Mann namens “Thomas Edison” begann, der Menschheit freie Energie zu entziehen und Monopole zum Wohle weniger zu errichten ? Was wäre, wenn der Amerikaner “JP Morgan” der Großvater mütterlicherseits von Präsident John F. Kennedy , der brasilianische “Baron of Rio Branco”, ein Mitglied des Rockfeller-Clans und der französische “Autor” von “Les Miserables” wäre ?

    Was wäre, wenn die hoch entwickelte globale Zivilisation der Tartarier zwischen 1900-1940 von den Parasiten vollständig demontiert und später mit “direkten Energiewaffen” (DEW) zerstört worden wäre?

    Was wäre, wenn die alten Fotos aus dieser Zeit später mit falschen Lichtmasten und Kabeln retuschiert wurden ? Wenn sie die Ruinen mit Toten “bevölkerten”, die sorglos zwischen den Trümmern schritten ? Ob sie wohl auf den Fotos “Telegrafenmasten und Kabel -Plakate” eingefügt haben, obwohl San Francisko völlig drahtlos funktioniert hat ? Wenn sie gefälschte Kräne auf Gebäuden hinzufügten, um so zu tun, als wären sie gerade im Bau – und gefälschte Skelette von Gebäuden in eine Stadt montierten, die über 1.000 Jahre alt sein könnte?

    Was wäre, wenn San Francisko eine tartarische kaiserliche Stadt mit mehr als 10 königlichen Palästen, künstlichen Inseln und einem strategischen Hafen gegenüber von Eurasien wäre, der die beiden Amerikas miteinander verbindet? Wenn ihre aufwendig gestalteten Gebäude viel mehr als 500 Jahre alt wären und die ausgeklügelte Technik der Geschichte der “Gründung der Stadt 1776” und dem gesamten Märchen der offiziell überlieferten Geschichte widersprechen würde und sie deshalb gnadenlos verbrannt und gelöscht werden musste ? (*)

    (*) https://de.wikipedia.org/wiki/Erdbeben_von_San_Francisco_1906

    Was wäre, wenn die Parasiten, die die Weltmacht übernahmen, aus hybriden androgynen Männern und Frauen mit adoptierten Kindern bestehen würden, die im Labor geschaffen und genetisch verändert wurden? Was wäre, wenn sie ihren eigenen Tod systematisch fälschen, um anschliessend wieder neue Charaktere zu spielen ?

    Was wäre, wenn Kommunismus, Kapitalismus, Sozialismus und Liberalismus als sozioökonomische Theorien geschaffen wurden, um die gleiche Form der Unterdrückung auf den sechs Kontinenten zu verbergen ? Wenn hochrangige graue Eminenzen als “Mussolini”, “Hitler”, “Lenin” und “Trotzki” lediglich in gespielten “Aufführungen” agierten, die das Fotopapier, die Filme und Enzyklopädien oder das Terrain der Illusion nie verlassen haben um im “wirklichen Leben” zu geschehen ?

    Was wäre, wenn “Bolschewiken” das “Große Tartarien” zerstörten und die Welt bis heute in Verbindung mit “ZioNazis” und “Faschisten” regieren würden ? Wenn Revolutionen und Weltkriege eine Farce wären, um die geplante Vernichtung der Tatarier zu verbergen ? Wenn die großen Geschütze der Parasiten mitten in der Nacht arbeiteten, um unbewaffnete Zivilisten zu erschiessen, die in ihren Häusern in Paris, Peking, Messina, Santiago de Chile, Kapstadt und San Francisco schliefen – und vielen anderen Städten ?

    Glaubt ihr noch jemandem, der euch ständig Lügen erzählt?

  18. Antwort zum Post von @Sonnenblatt weiter unten :

    Hallo @Sonnenblatt !

    Schön von Dir zu hören – Danke für Deine Anmerkungen zu den Tartariern.

    Die von Dir eingebrachten Hinweise sind wichtig und daher sollten wir einmal detaillierter darauf eingehen :

    “Woher nimmst Du die Annahme, daß alle Tartarier verschwunden sind?”

    Nun, Ausgangspunkt dieser Annahme sind die uns weltweit (glücklicherweise) erhalten gebliebenen Fotos aus der Zeit etwa um 1850 – 1890 ! Ich gehe mittlerweile davon aus, daß es irgendwo zwischen 1830 und 1860 tatsächlich diese weltweite “Matschflut” gegeben hat…

    Ein Hintergund dazu wäre nach dem Denkmuster des Abschaums folgender :

    Man möchte eine etablierte, sehr wahrscheinlich friedliche und fortschrittliche Zivilisation unterwerfen um diese für eigene, vampirische Zwecke umzufunktionieren !

    Aufgrund des Ausmaßes dieser Zivilisation und dem wahrscheinlichen Zusammenhalt der diese Menschen weltweit verbunden hat, ist dies nicht durch Propaganda oder gezielte “Einzelaktionen” (heute würde man wohl “Terroranschläge” dazu sagen) möglich, da die Bande die diese Menschen einst vereinte wahrscheinlich stark genug war, diesem Treiben entgegen zu wirken…

    Da die übliche Vorgehensweise aller Wahrscheinlichkeit nach wohl nicht gefruchtet hat, musste man sich seitens der Parasiten eine globale “Endlösung” ausdenken, die ein möglichst vollständiges Auslöschen der Tartarier ermöglichte !

    Um dies zu erreichen, kam man dann wohl auf die Idee diese Matschflut zu entfesseln – was für uns eigentlich unvorstellbar ist (wie soll das rein technisch betrachtet abgelaufen sein, diese immensen Regen – und Matschmengen auf die Erde herniederprasseln zu lassen ?)

    Mittlerweile wissen wir, daß wir in einer Simulation leben, die von “Quantencomputern” und Programmieren (keinen “Göttern”) gesteuert wird – somit wäre es nur eine Befehlszeile im Programm, die sowas hervorrufen könnte (ähnlich wie in einem Computerspiel, wo der Programmierer sich ebenfalls Programmroutinen ausdenkt, um gewisse Effekte im Spiel zu generieren…)

    Man hat also irgendwann “auf den Knopf” gedrückt und hat im Ergebnis totales Chaos auf der Erde angerichtet (alte Dokumente diesbezüglich lassen dies durchaus erahnen)…

    Ich gehe davon aus, daß allein durch diese Katastrophe ein beachtlicher Großteil der Menschen umgekommen ist ! Desweiteren hat man für die (noch) Überlebenden zu Energiewaffen gegriffen, die im Repertoire des Abschaums immer schon zur Anwendung gebracht wurden und die zuletzt 2018 in Kalifornien stellenweise verheerende Verwüstungen angerichtet haben und somit noch frisch in unserer Erinnerung vernkert sind !

    Diese Energiewaffen haben dann der Bevölkerung “den Rest gegeben” – was Bilder aus diesem Zeitraum auch zu belegen scheinen – wo ausser einigen Ruinen, nur noch Schutt und Asche in den Städten zu sehen sind (Dresden nach dem 2. WK lässt grüßen…)

    Nun, da fast alle Menschen hierduch erfolgreich “ausgerottet” wurden, griff die 2. Stufe des “Zivilisations-Resets” !

    Verbliebene Obdachlose und Flüchtige wurden ausser Landes gebracht (wobei ich hier noch einmal darauf hinweisen möchte, daß Amerika wohlmöglich das Kernland Tartariens gewesen sein könnte, da auch dies durch alte Landkarten bestärkt wird).

    Die verbliebenen Überlebenden stellten dann jedoch ein Problem dar, das für die Parasiten kalkulierbar bleiben musste !

    Entweder hat man diese Menschen dann hirngewaschen, oder durch Gewalt unterdrückt und eingeschüchtert (eine weitere bekannte Handlungsweise des Abschaums)…

    Als dann das Land “bereinigt” war fing man an, mittels der sehr merkwürdigen, und für mich im Detail immer noch undurchschaubaren “Waisenhaus-Kindertransporte” eine neue “Aussaat” mit Menschen vorzunehmen, die dann den Fortbestand des “Homo Sapiens” sichern konnte – jedoch die Erinnerungen an das was zuvor passiert war ausradierte !

    Die Wurzeln zur alten Geschichte dieser Menschen wurden erbarmungslos gekappt – und somit konnte die Erinnerung an die Zeit vor dem “Reset” nicht überdauern…

    In der Folge wurde dann eine Menschheitsgeschichte konstruiert, die sehr wahrscheinlich vollkommener Schwachsinn ist – jedoch durch das “Einbläuen” und Auswendiglernen in den Schulen in den Köpfen der nächsten Generation fest verankert werden konnte – bis zum heutigen Tag (uns also alle mit eingeschlossen) wohlgemerkt !

    Natürlich zerfiel damit das Weltreich Tartariens schlussendlich – und die Erwähnung in den alten Welt- bzw. Landkarten ist vielleicht der letzte, für uns noch nachvollziehbare Hintergrund der dazu noch verblieben ist…

    Natürlich ist bis heute eine Region “Tartariens” in den Weltkarten verblieben – die jedoch nichts mehr mit dem zu tun hat, was einst diese weltumspannende Zivilisation ausgemacht hat !

    Geh auch mal davon aus, daß meine Wortstammdeutung “Tart-arier” wahrscheinlich noch tiefgreifendere Assoziationen hervorrufen müsste !

    Die “arische” Rasse, gemäß des nationalsozialistischen Gedankenguts ? Ja, sehr wohl möglich ist dies nichts anderes als die “tart-arische” Rasse – die nicht nach den Vorstellungen der Nazis irgendwo im “Norden” (Germanien/Skandinavien/Ultima Thule) beheimatet war, sondern nichts anderes als die weltumspannende Zivilisation der Tartarier darstellte… (*)

    (*) https://de.wikipedia.org/wiki/Arier

    Die heute als “Tartaren” bezeichneten Menschen (*)

    (*) https://de.wikipedia.org/wiki/Tataren

    sind wahrscheinlich sowas wie ein “Etikettenschwindel” – wenn man sie mit den ursprünglichen “Tartariern” gleichsetzen wollte !

    Um den Begriff irgendwo dauerhaft zu verankern, wurde er mit diesen Menschen gleichgesetzt (ein üblicher Schachzug der Parasiten um vom eigentlichen Thema ablenken zu können…)

    Weder der Baustil, die überragende Architektur oder die freie Energienutzung ist diesen Mensch zu eigen, sodaß nichts darauf mehr hindeutet, daß sie die echten Nachfahren der Tartarier sein könnten !

    Was die Zigeuner betrifft, so passen sie m.M.n. sehr gut in das von uns benötigte Puzzle (so wie ich es in meinem letzten Post erläutert habe) !

    Ja, Indien war ebenfalls Teil der Tartarier (siehe auch einen meiner letzten Videoposts, wo Leute in Bangla Desh aktuell die freie Energietechnik der Tartarier entschlüsseln wollen).

    Was “die Römer” betrifft, so ist mir mittlerweile klar geworden, daß das “römische Reich” lediglich eine Platzhalterfunktion für das “Tartarische Reich” in “parasitischer Verkleidung” einnimmt !

    Die Parasiten mussten die Menschheitsgeschichte schliesslich umschreiben, nachdem sie unsere wahre Geschichte zerstört und geraubt hatten !

    Was käme ihnen besser gelegen, als ein eigenes “Weltreich” zu kreieren, dem sie auch all diese Eigenschaften anfügen, die typisch für ihr eigenes Verhalten sind !???

    Sie wollen uns mit Hilfe “ihres” römischen Reichs Glauben machen, daß wir Menschen hinter diesen Monströsitäten stecken und immer schon gesteckt haben – geschickt dabei die Fakten umgehend, daß niemand anders als sie selbst die dreckigen Drahtzieher und Gewaltverbrecher gewesen (und nach wie vor) sind !

    Ich habe mittlerweile konsequent gelernt, alles was uns der Abschaum eingetrichtert hat mit mehreren grossen Fragezeichen zu versehen !
    Nichts von all dem ergibt für mich heute noch einen Sinn – und gemäß dem Motto “wer einmal lügt dem glaubt man nicht (mehr)” bin ich auch nicht mehr blauäugig genug, dem Drehbuch des Abschaums vorbehaltlos zu folgen…

    Mit “Tartarien” stehen wir -meiner Meinung nach- erst am Anfang einer erstaunlichen Geschichte, die sich erst langsam aber stetig vor unseren grossen Augen offenbart !

    Bleiben wir kritisch und versuchen nicht “mainstreamartig” all das zu schlucken was man uns in kleinen, aber süchtig machenden “Häppchen Unwahrheit” aufzutischen gedenkt !

    Danke noch mal für Deinen Post @Sonnenblatt, denn nur durch den allgemeinen Gedankenaustausch können wir allmählich den Schleier der Lüge und der Unwahrheit enttarnen…

    • Ich finde das Thema über die sog. Zigeuner (“Cigäwnär”) sehr interessant. Dieses Volk ist das einzige Volk das sich nicht unterordnen und versklaven lässt….

      Keine Macht der Welt, keine Könige und Kaise, kann dieses Volk ausbeuten. Deshalb werden sie diskriminiert und ausgegrenzt. Auch die Umerziehung und Vermischung dieser Volksgruppe greift hier nicht.

      @ wonderboy wie sehen die Tartarier deiner Meinung nach aus. Hast du dir da einmal ein Bild gemacht. Ich meine Tartarier sind blond und blauäugig oder mache ich mir da ein falsches Bild?

      @ Sonnenblatt die sog. Sinti und Roma wurden auf ihren Wegen durch die verschiedenen Ländern immer etwas anders bezeichnet, bis sie den Namen der ihnen gegeben wurde angenommen haben. Sie brauchten zu verschiedenen Zeiten Reiseberechtigungen von den Ländern die sie durchreisen wollten. Aber ihr Ursprung dürfte Indien oder Afghanistan sein. Sie sind Vertriebene weil sie keinen anderen Glauben annehmen wollten, sie wollten sich durch keiner kolonialen Herrschaft unterwerfen und versklaven lassen. Dieses Volk erleidet ein schweres Schicksal, weil sie nirgends beliebt und willkommen sind. Ich fülle mich zu diesen Menschen hingezogen, aus Neugierde …

      • Danke für die Rückmeldung.

        Also meine Vorstellung von den Tartariern ist nicht (nur) die, die man uns seinerzeit über die “Nazi-Propaganda” vermittelt hat (blauäugig und blond…). Ich sehe in den Tartariern durchaus auch unterschiedliche Rassentypen – die bei einem weltumspannenden Reich auch normal und nachvollziehbar sind.

        Ich tendiere auch nicht dazu, die Tartarier auf irgendeine spezifische Region “festzunageln”, gehe aber zurzeit auch davon aus, daß sie ihren Ursprung eher in Amerika als hier in Europa hatten !

        Die aktuelle “Lesart” bei den “Zigeunern” ist in der Tat die, daß man ihren Ursprung (ausschliesslich) in Indien sieht. Das ergibt für mich jedoch keinen Sinn, denn warum sollte sich ausgerechnet in Indien ein “Volksstamm” absondern und weltweit auf “Wanderschaft” gehen ? Das scheint mir zu weit hergeholt und würde auch dem Phänomen der “Sinti und Roma” nicht wirklich gerecht !

        Was Du zur Eigenständigkeit der Zigeuner angemerkt hast ist durchaus bemerkenswert – es würde auch der Mentalität eines weltweit vertriebenen, verlorenen Volkes entsprechen, das sich nicht unterordnen will und auch seinen Glauben nicht opfern möchte.

        Nun, seit dem damaligen “Reset” und dem Matschflut-Phänomen sind ja nun rund 150 – 200 Jahre vergangen… ich kann mir daher vorstellen, daß die aktuell unter uns lebende Zigeuner-Generation auch kaum noch Überlieferungen zu Tartarien und den Ursprüngen dieses Volks von vor dem 19. Jhdt. mehr hat !?

        Wir können ja mal im Internet ein wenig mehr dazu recherchieren – vielleicht ergibt sich noch was dazu !?

        Über ihre bewusste Eigenständigkeit und dem Willen sich nicht zu unterwerfen, sind ja die Zigeuner auch dafür bekannt, daß sie einen “Draht” zum Übernatürlichen haben und auch als alternative Heiler bekannt sind !

        Wenn man tatsächlich das Volk der Zigeuner als die Nachfahren der alten Tartarier ausweisen könnte, wäre das schon eine bemerkenswerte Entdeckung !

        Ich habe mit meinen Anmerkungen dazu vielleicht jetzt ein wenig “den Stein ins Rollen gebracht” – warten wir mal ab, ob sich diesbezüglich noch mehr ergibt… !

        P.S. Gerade entdeckt :

        http://roma-und-sinti.kwikk.info/?page_id=609

        Ich werde da gelegentlich mal reinschauen !

  19. Hier zwei sehr interessante Beiträge zu den “Freie Energie Antennen” der Tartarier :

    https://www.youtube.com/watch?v=OILgTyKpKqU = Free energy antennas in San Francisco or “as addition to John Levi’s video”

    und

    https://www.youtube.com/watch?v=YdLnPLg9TEI = Collinear free energy anttenas in our past

    Dieser aufgeschlossene, russische Youtuber hat tatsächlich bereits die ersten handfesten technischen Details “auf Lager”, die diese Antennentechnik erklärt und sogar anwendbar macht !

  20. Wer sind/waren die Tartarier ?

    Irgendwie lässt mich das Thema nicht zur Ruhe kommen und ich hatte heute einen erstaunlichen Gedanken…

    Es kann doch nicht möglich sein, dass alle Tartarier verschwunden sind !

    Und dann habe ich mir das Video von Martin Liedtke angeschaut und darin nachvollziehen müssen, daß im Zuge der “Bereinigung” aus den USA viele Menschen vor längerer Zeit (im passenden Zeitkontext zum möglichen “Reset”) ausgewiesen wurden…

    Sie wurden nach Europa transportiert (keine Kinder, sondern Erwachsene).

    Dann habe ich mich gefragt, was aus diesen Menschen geworden ist, die ohne Heimat zu Vertriebenen wurden – und dann kam mir der plötzliche Gedanke, daß es sich bei diesen Menschen um eine kleinere Randgruppe handeln muss, die weltweit bekannt ist, aber von allen aufgrund zahlloser Vorurteile die uns allen eingebläut wurden/werden zu meiden sind : Die Zigeuner…

    Kann es sein, daß sich hinter den Zigeunern Abkömmlinge der Tartarier verbergen ???

    Nun, ich habe recherchiert, daß die Zigeuner angeblich alle aus Indien ausgewandert sein sollen – was ich pauschal nicht glaube !

    Es ist sicher denkbar, daß auch aus Indien Nachfahren der Tartarier stammen – aber sicherlich nicht ausschliesslich – zumal die Zigeuner (englisch “Gypsies”) eine weltweit vertretene Gruppe von Menschen sind …

    Wie dem auch sei – irgendwie lässt mich dieser Gedanke nicht mehr los und ich habe das merkwürdige “Bauchgefühl” als könnte an diesem Thema etwas dran sein… !?

    Zigeuner werden pauschal als Kriminelle, Betrüger und Staatenlose deklariert und die meisten Menschen machen aufgrund der allgemein bekannten Gerüchte einen großen Bogen um sie – sie wurden immer schon verfolgt, gehasst und oftmals getötet – also dem typischen Muster des Abschaums und der von ihnen ausgehenden Hirnwäsche/Massensuggestion entsprechend !

    Man konnte diese Menschen nicht alle loswerden – aber man kann über sie alle möglichen Gerüchte in die Welt setzen, die uns dazu verleiten sie auszugrenzen, zu missachten und ihnen eine negative Prägung zu verpassen, die sicherlich dazu geführt hat, daß diese Menschegruppe gewisse Eigenschaften unserer Prägung auch angenommen hat und schlussendlich das wiederspiegelt was man ihnen pauschal unterstellt !

    Ist es möglich, daß es eine Gruppe von Menschen gibt, deren Ursprung unklar ist und die dennoch fester Bestandteil unserer Wahrnehmung sind, fragte ich mich ?

    Und genau in dieses Bild könnten tatsächlich die Zigeuner passen !

    Ehrlich gesagt ist es das einzige Bild was bei dem Volk der Zigeunern einen Sinn ergibt – sie sind einzigartig und würden somit eine mögliche Lücke schliessen, die ansonsten weiterhin offen bleibt.

    Ich weiss nicht wie es euch damit geht, aber ich habe durchaus das Gefühl als könnte da etwas dran sein …

    • Hallo @wonderboy, hallo zusammen,

      “Es kann doch nicht möglich sein, dass alle Tartarier verschwunden sind !”
      ______________________________

      Woher nimmst Du die Annahme, daß alle Tartarier verschwunden sind?

      M.E. setzt Du hier ein bestimmtes Gebiet mit Völkern/Stämmen gleich. Dem kann ich nicht ganz folgen.

      Es gibt auch noch einges an Literatur zu finden besonders bei googlebüchern. Da in den älteren Zeiten die Schreibweise auch eine andere war, kann man auch nach tartary(e)/tartarien o.ä. suchen.

      Hier auch noch eine Menge informationen dazu.
      guckmal//bumibahagia.com/2017/05/17/le-grande-tartarie-gross-tartarien/

      Ich habe in einem alten Lexikon für die Bezeichnung tartaria die Bezeichnung/Übersetzung LANDSCHAFT gefunden. Leider finde ich die Quelle nicht mehr. Geht man davon aus, daß die heutigen “Staaten” wie wir diese heute finden, erst ein jüngeres produkt gewisser Kreise sind.

      Schaut man sich auf den verlinkten Karten von bumibahagia die Landschaften der damaligen tartarien an dann gibt es diese Gebiete ja immer noch, nur anders aufgeteilt und mit gleichen oder anderen Namen und nun als sog. als Staaten hinterlegt. Ergo gibt es auch die Einwohner aus diesen Gebieten noch.

      z.B. gab es auch die Western TARTARY, die Chinesische TARTARY, ( nicht im Buch aber auch zu gogogl z.B. die krimische Tatary, thibetische Tartaray usw.)

      guckmal//books.google.ru/books?id=28s6jhep0FAC&pg=PA169&dq=tartary+lexikon&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwiDrIGxqePgAhUQfFAKHWaaAo4Q6AEIKDAA#v=onepage&q=tartary%20lexikon&f=false
      __________________________

      “Kann es sein, daß sich hinter den Zigeunern Abkömmlinge der Tartarier verbergen ???

      Nun, ich habe recherchiert, daß die Zigeuner angeblich alle aus Indien ausgewandert sein sollen – was ich pauschal nicht glaube !”
      __________________________
      Indien gehörte wohl nach einem Auszug eines alten Buches:

      “Indien,Indosthan, ein Theil von Asien, welcher gegen westen an Persien, gegen Norden an die große Tartarey, gegen osten an china, und gegen Süden an das indianische Meer grenzt.”

      guckmal//books.google.ru/books?id=7b1FAAAAcAAJ&pg=PA1215&lpg=PA1215&dq=indische+tartary&source=bl&ots=uaI5BIJSdd&sig=ACfU3U1uB-ogNkTRmomXnWdJHCSf3Np4zw&hl=de&sa=X&ved=2ahUKEwi9jOilrePgAhWPfFAKHcnoCO0Q6AEwDXoECAAQAQ#v=onepage&q=indische%20tartary&f=false

      für mich liegt es nahe, daß es auch eine indische Tartary gab bzw. Teile von Indien zur asiatischen Tartary gehörten.

      __________________________

      zu den Zigeunern kann ergänzt werden:

      nach Ernst Betha S.14 im pdf- “Die Römer sind vernichtet worden — was heute Römer genannt wird, ist ein Bewohner Roms, aber ganz gewiß kein Römer.
      Diejenigen, welche den Menschen „rom“ nennen, sind Römer alias Romanen: Die Sinder alias Zigeuner und deren Verwandte in Aigypten, sie sind Mischnachkommen des Kain, ebenso die Griechen.”

      S.203 Pdf – Sintbad, der Sinder alias Sidonier alias Zidonier (ein „rom“), ein Name, den ich vielleicht am besten populär mit „roter Zigeuner“ übersetze. Heute noch nennen Egypter und Zigeuner den Menschen „rom“!

      S.328 pdf – Wenn von Hispanien und dem Grenzflusse Iberus geschrieben steht, so wurde bisher Spanien und Ebro übersetzt, es waren aber
      das jetzige Italien und der jetzige Tevere, die solche Namen trugen. Von den über die ganze Erde zerstreuten Zigeunern heißt es, sie stammten aus Spanien — damit ist aber nicht das heutige Land
      Spanien, sondern Italien gemeint, welches tatsächlich und sicher samt Egypten am Nile (Niflheim) die Heimat der aus dem Norden
      vertriebenen Nachkommen Kains war ! Hispania, jetzt Italia, war die Heimat der „rom“ (alias der Romanen von Kain) der Rothäute.

      S.341 Pdf – Sinte oder Sinde werden heute noch
      Zigeuner genannt ! Die Sintflut wurde nach ihnen genannt, die alles Land zwischen den Alpen und Skandinavien bedeckte. Diese Wahrheit erhielt sich, an Ort und Stelle bis 1835 !

      PS: Ich habe vor einiger Zeit einen Film über die alten Römer gesehen (die nach Betha Riesen waren), im Film hat man sich wirklich große Mühe gegeben, den echten Römer sehr groß und bronzefarben eingecremt und mit roter Mähne dazustellen.

      LG

      ,

      • zur Ergänzung aus Betha S. 130 Pdf

        Die heutigen Römer sind Bewohner Roms, aber nicht Römer
        und nicht Romanen, denn Römer waren Rote, sie aber sind
        Weiße, und ihre Sprache ist der lateinischen entlehnt (der europäischen Sprache) und nicht der urgriechischen Riesensprache Adams, des Amerikaners, und nicht der hebräischen Ursprache.
        Lateinisch ist gleich urlitauisch, das nirgends mehr in der ursprünglichen Form erhalten ist, sondern im Lateinischen, Litauischen und im Sanskrit in veränderten Formen.

  21. Aktuelles…(von mir übersetzt)

    Die Stimme der Natur

    M + Richard “X”

    3y3 (*)

    (*) sieht aus als wäre das eine Anspielung auf diesen blaugrünen “Orb”, der auf beiden Seiten von 3 Sternen flankiert ist…

    OR-I-ON

    ALL SEHENDES AUGE

    Die Kugel ist euer Auge

    ICH FLIEGE DIE ERDE DURCH EUER AUGE

    “I your I” (Ich euer Auge) werde auf jedem sein

    Sobald wir durch die Tore sind

    Bei 33

    Werden wir in eurem System sein

    Und wir werden es tun, wie es euch passt

    (Es)

    Durch das AUGE der Nadel

    Ich bin euer Pilot

    Eure Mutter

    Ihr seid auf einem Sternenschiff

    Und wir fahren nach Hause

    Endlich

    Bitte schnallt euch an

    Nur damit ihr es wisst

    Die Tische werden gewendet

    Die Energien werden sich anpassen

    Wir bewegen uns durch das Nadelöhr

    Sobald wir auf der andere Seite erscheinen

    Werdet ihr in einem anderen Land sein

    Ihr werdet immer gesehen werden

    Durch das alles sehenden Auge

    Mein lieber Bruder und Ehemann

    Der König von Orion

    Euer Vater

    Wo dies uns verlässt

    Bewusstsein

    Hier und Jetzt

    Und dann und wann

    Ist unbekannt

    Das große Mysterium hält an

    Ich steuere die Merkaba der Erde

    Ich verstehe es endlich

    Ich bin die Erde

    WAS FÜR EINE NEUE IDEE

    Ja, ich bin auch ein Dummkopf

    SEHR DUMM

    Trommelwirbel

    DUM-DUM-DUM

    Das Auge ist im Baum

    Das alles sehende Auge ist im Baum

    Meine Güte

    Ihr seid endlich zu Hause

    Bis bald !

    OM

    Anmerkung: Wo dies uns verlässt

    (also das) Bewusstsein (im) “Hier und Jetzt”

    und dann und wann ist unbekannt…

    Was aus meiner Sicht soviel heissen könnte wie “wann wir auf der anderen Seite sind ist unbekannt” … also daher bitte angeschnallt bleiben und den Gurt erst lösen wenn es soweit ist – will sagen, daß es noch nicht genau absehbar ist wann wir die andere Seite erreicht haben !

    …Aber auf jeden Fall sind wir jetzt offensichtlich geradlinig auf dem richtigen Weg :-)

  22. Könnte interessant sein für @ wonderboy

    Seit einiger Zeit geistert etwas durchs Netz, was doch dringend einer genaueren Betrachtung bedarf: Die slawisch-arischen Veden (Weden).

    Man beachte zunächst – es heißt slawisch-arisch und nicht arisch-slawisch. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt, warum denn slawisch arisch voran gehen gehen sollte … Zudem könnte man sich fragen, wieso eigentlich slawisch, wenn man denn weiß, dass es Slawen niemals gegeben hat.

    Die Slawen hat es niemals gegeben?

    Die Slawisch-Arischen Veden sind nachweislich eine Erfindung aus der Neuzeit und garantiert nicht unser Ahnenerbe!

    https://jenseitsdesnordens.wordpress.com/2017/09/17/die-vedische-kultur-und-karuna-sanskrit-das-erbe-unserer-arischen-vorfahren/

    https://jenseitsdesnordens.wordpress.com/2017/09/17/zerstoerte-wurzeln-der-sturz-des-weiblichen/

    • Danke für die Links !

      Ich bin mittlerweile so skeptisch geworden – gerade was unsere erlogene Geschichte angeht, daß ich mich aktuell selbst mit dem Begriff “Germanen” schwer tue…

      Wenn es stimmt, daß es diesen “Reset” vor noch garnicht so langer Zeit gab und dieser mit einer weltweiten Zerstörung einer alten, wohl eher einheitlichen Kultur auf diesem Planeten einherging (Matschflut inklusive) dann frag ich mich ernsthaft, woher dann bitteschön die “Germanen” stammen sollen ???

      Wenn es hier vormals eine (tart)arische Kultur gab und wir vielleicht Bestandteil davon waren, sind wir keine “Germanen” im ursprünglichen Sinn, sondern wohl eher “Tartaren” – Mitglieder einer fortschrittlichen Zivilisation die es auch hier mitten im heutigen “Europa” gab !

      Wenn nach dem Reset keine ursprünglichen Tartaren mehr übrig geblieben sind und wir vielleicht Abkömmlinge dieser Waisenkinder-Transportbewegung sind, wissen wir nicht wer oder was unsere Wurzeln sind !!??

      Insofen ist auch diese Frage nach den “Slawen” eher unerheblich – nicht nur weil die “Slawen” wohlmöglich nicht existiert haben, sondern weil es wahrscheinlich auch keine typischen “Germanen” gegeben hat…

      Wir müssen daher sehr vorsichtig sein, wenn wir uns in geschichtsträchtigem Fahrwasser bewegen – höchstwahrscheinlich ist diesbezüglich alles nur Hirnwäsche und von vorn bis hinten erlogen !

      Es wird vielen Menschen unmöglich sein solche Gedanken, wie ich sie hier jetzt gerade äussere zu verinnerlichen, da wir alle viel zu sehr von dem geprägt sind was wir (fälschlicherweise) gelernt haben und was wir als “Wahrheit” akzeptieren mussten…

      Nichtsdestotrotz ermuntere ich jede(n) der/die geistig beweglich genug ist einmal ernsthaft darüber nachzudenken was ich hier jetzt schreibe und völlig wertneutral (sofern das bei solch elementaren Dingen überhaupt möglich ist) darüber nachzudenken, was anhand der hier von mir aufgeworfenen Tartarien-Filme und Beiträge akzeptabel – und nicht mehr akzeptabel ist ! Der eine oder die andere mögen dabei ähnliche Rückschlüsse ziehen wie ich sie für mich aktuell ziehe…

      Was den zweiten Link zur Zerstörung der weiblichen Wurzeln angeht, so kann ich dem nur vollumfänglich zustimmen !

      Wie wir aus den Schilderungen von “outofthisworld” gelernt haben, wurde hier vom Abschaum gezielt das Weibliche zerstört, gekidnappt und vergewaltigt !

      Mutter Natur, die Schöpferin dieser Welt hier wurde von den patriarchischen “Göttern” in Ketten gelegt und entkam (zu unser aller Glück) nur knapp dem Tod.

      Wenn wir uns in dieser traurigen Welt umschauen ist das natürliche weibliche Prinzip vollkommen verdrängt und “ad Absurdum” geführt worden !

      Es wird höchste Zeit, daß die natürliche Weiblichkeit wieder den Stellenwert geniesst den sie verdient hat.

      Aber wir kommen diesem Schritt mit jedem vergehenden Tag näher – und sehr bald wird diese Welt nicht mehr so sein wie wir sie kennen und leiden gelernt haben !

      Das ist es worauf ich mich freue und was mich aufrecht hält – geben wir unsere guten Gedanken in dieses Szenario, denn die “neue Welt” ist bereits “zum Greifen nah” :-)

  23. Aktuelles…(von mir übersetzt)

    Die Stimme der Natur

    M – Wenn man die Zutaten für “Leben” auf den Meeresgrund legt

    Und den natürlichen elektrischen Strom nutzt

    Wird man den Funken des Lebens erhalten … ABZU

    Dieser Planet bringt schuppige, Feuer atmende Drachen zur Welt

    Es ist ein Geburtshaus

    Ein Drachenleib

    Ein Nest

    Dieser Planet hat diese Funktion

    Er wurde gemacht, um Drachen zu gebären

    RX – es ist ein “Drachenplanet”

    M – JA, SO IST ES

    Ich meine buchstäbliche Drachen

    Keine Energiedrachen

    Es ist eine Armee

    Drachenarmee

    Wir sind jetzt an einem anderen Ort

    Die Energie hat sich immens verändert

    Dieser (starke) Wind war ein Tor

    Ich fahre die Erde irgendwo hin

    RX – es war wichtig, dass ich dies weiss … eine Änderung

    M – Ja und es gibt ein ganz neues Erwachen

    Baby Drachen in der Erde ?

    Nistplatzgelände

    Jetzt, wo du lebst

    Erwarte tolle Dinge

    Denkt daran, dass die Erde jetzt fruchtbar ist

    RX – Ja… Aaru… Xanadu… das habe ich gepostet

    M – Ja, ich sehe viele Veränderungen vor mir

    Wir werden dorthin gehen, wo wir wollen

    Einer, der mit der Natur kommuniziert

    Ist immer ganz nah an der ewigen Wahrheit

    Die Pflanzen … Sie sprechen mit mir

    Sie sagen mir immer, WAS WIRKLICH PASSIERT IST

    Sie sind die Spione der Natur

    Der Bewusstseinstransfer im Leben ist wesentlich

    ESS-ENSSSSS

    Wenn dieser Kommunikationsweg frei ist

    Kann man in das kollektive Bewusstsein eintauchen

    Ich glaube, dass darauf immer mehr zugegriffen wird

    Verdächtige Beobachter sagten heute, dass es überall einen AETHER gibt,

    Ein Plasma, das Energie verbindet.

    Und deine Blasen sind auch überall

    Wissenschaftler sind sich nicht sicher, was diese Substanz ist

    Das Äther-Plasma

    Es ist ein Mysterium

    OM

  24. Das folgende Video belegt meinen gestrigen Post zu Amerika als Ursprung Tartariens und eröffnet weitere erstaunliche Ausblicke auf eine Welt die so ganz anders war als das was wir heute noch kennen :

    https://www.youtube.com/watch?v=THYV0to4IKg = New World Discovery

    Es ist wirklich unfassbar, was sich auf den alten Weltkarten auffinden lässt – und heute im Zeichen der Wieder-Entdeckung Tartariens immer plausibler und nachvollziehbarer wird…

    Die gesamte Welt hat anders ausgesehen als wir sie heute vorfinden !

    Hier in Stichworten ein paar Highlights des Videos :

    Christopher Kolumbus ist entweder deutlich zu spät in Amerika angekommen (da Amerika bereits vor seiner “Entdeckung” ein blühendes tartarisches Reich gewesen ist), oder es hat ihn überhaupt nicht gegeben !

    Grosse Städte rund um Florida – einige mit Symbolen die Rückschlüsse auf Schlösser vermuten lassen…

    “Lago de Conibas” – ein riesiger See in Kanada mit einer “Insel-Stadt” die es heute überhaupt nicht mehr gibt…

    https://img.raremaps.com/xlarge/49814.jpg

    Rund um den grossen Salzsee (wo heute “Salt Lake City” existiert, gab es sechs grosse Städte…)

    Keine grossen Seen, so wie sie heute die “Michigan Seen” darstellen !

    Alte Karten belegen dichte Besiedlungen und Städte (wahrscheinlich tartarischen Ursprungs) die vor “der Entdeckung” durch einen gewissen Herrn Kolumbus bereits existierten – und auch schon kartiert waren :!:

    Eine alte Karte aus 1490, die angeblich auch von Kolumbuis stammen soll, zeigt Europa und weite Teile Afrikas – wobei mir gleich auffiel, dass die heute als “Auge der Sahara” bezeichnete Anomalie offensichtlich seinerzeit schon als grosser See dargestellt wurde (was gemäß der sehr interessanten Analyse der “Matschfossilien-Universität” als Kernstadt von Atlantis gedeutet wird).

    Übrigens scheint es damals in Nordafrika noch nicht das gegeben zu haben was wir heute als Überbleibsel des Kampfs des gigantischen Drachen mit dem Leviathan sehen können …da die gesamte westliche Küstenlinie mit zahlreichen Städten gesäumt ist und auch bauliche Signaturen an Stelle der heutigen Ödnis Mauretaniens eingetragen sind !

    Zwei riesenhafte Figuren auf der Afrika Karte mögen Rückschlüsse auf echte Riesen erlauben…

    Es gibt eine mögliche Darstellung einer flachen Erde, die ebenfalls separat links auf der Karte abgebildet sein könnte !

    Zahlreiche Linien die überall auf dieser Karte zu finden sind mögen Rückschlüsse zu Leylinien und Kraftlinien der Geomantie zulassen !?

    Die Landregionen zum Nordpol sind ebenfalls in weiteren Karten bestätigt und lassen vermuten, dass Menschen von dort in die darunter gelegenen Kontinente gewandert sein könnten…

    Über die gesamte Kernkarte dieses Videos sind einheitlich klingende Stadt- und Ländernamen vermekt die ebenfalls darauf schliessen lassen, daß es auch eine einheitliche Kultur gab, die hier schon vor langer Zeit gewachsen ist und sich etabliert und verfestigt hat !

    Mittlerweile scheint auch Wikipedia dem Thema Tartarien in gewisser Weise Rechnung zu tragen, indem es mehr Informationen dazu preisgibt als dies noch vor einem Jahr und davor der Fall gewesen ist !

    Die gesamte Region des Himalaya und in China (wobei China in einer Karte gleich zwei mal in verschiedenen Regionen auftaucht) zeigt sehr viele Städte und dichte Besiedlungen (gerade im Tibet Bereich) wo es heute nur noch Ödnis und Leere gibt !

    Indien hatte früher den Namen “Hindustan”

    Wir stellen fest, daß das was ich gestern schon angesprochen habe beileibe keine “Hirngespinste” sind, sondern Belege für eine von grundauf andere Welt, mit einer einheitlichen Kultur und ganz anderen Zuschnitten. Was ist da damals passiert, das alles auf den Kopf gestellt hat und das ehemalige tartarische Reich zerstörte … ???

  25. Alte Weltkarten sprechen eine deutliche Sprache bezüglich Amerika !

    Den Hinweis oben habe ich hier schon vor längerer Zeit mit Beispielen aus Kartenmaterial aufgeworfen. Im Zuge der Tartarien-Geschichte ist mir in diesem Zusammenhang noch einiges klar geworden, was ich seinerzeit noch nicht “auf dem Schirm” hatte !

    In Amerika (möglicherweise dem Kernland der Tartaren ?) muss es einen gigantischen Krieg gegeben haben, bei dem sich nicht nur die Region um die Michigan Seen komplett verändert – sondern auch andere Seen und Flüsse im Zentrum des Landes (auch Richtung Westen) eine völlig andere Gestalt angenommen haben… sogar die gesamte Westküste in ihrer Land- und Küstenausbildung hat sich vollends verändert !

    Ich weiss nicht, ob es dieser Krieg allein war, oder ob es parallel oder unabhängig davon auch noch große Erdbeben und Überflutungen gab (sicherlich ist die “Matschflut” mittlerweile wohl unzweideutig belegt) – Tatsache ist, daß die alten Karten eine deutliche Sprache sprechen und dies alles sicherlich nicht auf fehlerhaften Kartierungen beruht !

    https://www.libs.uga.edu/darchive/hargrett/maps/1640h6.jpg

    Was mir darüber hinaus zu denken gibt, ist der im langen 5 Stunden Tartarien Video am Ende des Beitrags aufgeworfene Hinweis zu den geschichtlichen Aufzeichnungen der Feuerwehr von Boston (an der amerikanischen Ostküste), wo es zwischen 1835 und 1858 keinen einzigen Eintrag mehr gibt – obschon die übrigen Aufzeichnungen seit 1630 und bis 1888 sehr detailliert und lückenlos sind !

    Was geschah in diesen 23 Jahren drüben ???

    Wir haben alte Fotografien gesehen, auf denen grosse Verwüstungen festgehalten wurden, die möglicherweise durch “Directed Energy Weapons” (so wie wir sie zuletzt bei den Brandkatastrophen aus 2018 in Kalifornien erlebten) hervorgerufen worden sind !?

    Ich habe so ein merkwürdiges Gefühl, als ob wir mit der gesamten Geschichte Amerikas ebenfalls komplett verarscht worden sind und sich dort überhaupt kein “Bürgerkrieg” ereignet hat und es auch keine Skalven und keinen Präsidenten Lincoln gab- sondern insbesondere Krieg gegen die Machthaber, die Tartarien aulöschen wollten und dies auch leider geschafft haben…

    Nach allem was wir hier bis heute analysiert und aufgedeckt haben, wäre die komplett erlogene Menschheitsgeschichte (neben der vermeintlichen Kugelerde) wohl der unglaublichste Schwindel den sie uns bislang untergejubelt haben !!!

    Wo hört das nur alles auf und was ist sonst noch alles gelogen… ???

    • “Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht.” Thomas Jefferson (angeblich)

      Die Sprachverwirrung hat den ganzen Planeten überzogen. Nur das Universum kennt die Wahrheit.

      • Ja, es ist kaum zu fassen was mittlerweile alles ans Tageslicht gefördert wird und mein aktueller Beitrag oben mit dem beigefügten Video macht erneut deutlich, daß unsere gesamte Existenz ausschliesslich auf Lügen aufgebaut ist :!:

  26. Aktuelles…(von mir übersetzt)

    Die Stimme der Natur
    Richard “X”

    Das Licht ist heute wieder dunkel geworden

    Feuer Feuer versetzt den Scheiterhaufen in Flammen

    Durch das Auge und… EIN ANDERES PORTAL ÖFFNETE SICH

    Herausfliegen … hier heraus und dort heraus

    KEINE FORM … ich kam zwölf Stunden später zurück

    Hereingebracht im Lichtblitz durch die Dimensionen

    Töte weitere Archonten

    Der Wind, der gegen meinen Ganzkörperanzug heult … stummgeschaltet

    Während einer Weile dann ein Brennen im Innern

    Dann schrie ich … wach auf !!!

    Als der blendende Blitz den Weg dahinter zerstörte

    Hinabsteigen und in Ehrfurcht fallen um es durchzubringen

    Und alles wurde hell… in den Köpfen und Augen

    Ein weiterer Raum wurde geräumt und gereinigt… um zu empfangen

    OM

  27. Etwas aus der Geschichte Amerikas – anhand alter Fotografien :

    https://www.youtube.com/watch?v=_UMJKObmPb4 = American History (Untold) Version

    Wir stellen fest, dass es auf alten Bildern um 1860 bereits etliche alte Gebäude gab (zu jener Zeit wohlgemerkt)- sodaß die gesamte Geschichte der Erstbesiedlung Amerikas um 1770 überhaupt nicht stimmen kann !

    Auch die Legende von “Kolumbus” wird wohl von vorn bis hinten erlogen sein…

    Tartarien gab es in den USA schon lange zuvor – auch hier sind wir in allen Belangen getäuscht und angelogen worden !

    • Ich habe gestern noch begonnen mir dieses Video anzuschauen :

      https://www.youtube.com/watch?v=CFgRhrOvgD4 = FLAT EARTH BRITISH. Acadians! The Deportation Of Tartarians? Masses Shipped Out! Not In To America.

      Der Engländer mit dem deutsch klingenden Namen “Martin Liedtke” hat auf seinem Youtube-Kanal seit geraumer Zeit Dinge zu Tartarien studiert und analysiert.
      Mittlerweile ist er zu dem durchaus spannendem Ergebnis gekommen, daß Amerika möglicherweise nicht die “Neue Welt” gewesen ist, sondern tatsächlich die “Alte Welt” – vielleicht sogar älter als Europa… :!:

      Ich muss mir das Video erst noch komplett anschauen – aber ich kann jetzt schon sagen, daß er hier wohlmöglich auf einer sehr heissen Spur ist…

      Menschen wurden nicht von Europa nach Amerika transportiert (siehe beispielsweise die “Waisenhauskinder-Zugtransporte”) – sondern aus Amerika nach Europa gebracht…

      Es wäre in der Tat bezeichnend, wenn auch diese Geschichte die man uns hier gelehrt hat erlogen und erfunden ist – nur um damit dem Drehbuch des Abschaums Rechnung zu tragen !

      Wir werden sehen – es bahnt sich hier tatsächlich etwas Grosses an, das unsere Sicht der Dinge wieder einmal völlig auf den Kopf stellen könnte…

      Denken wir daran : Es gibt in den USA (wie im Post davor von mir angesprochen) viele alte Gebäude, die nicht mit der Geschichte der “Gründung Amerikas” übereinstimmen können, da sie weit älter sein müssen als dies nach ihrem “Drehbuch” möglich wäre !

      In diesem Zusammenhang noch eine Ergänzung, über die ich gerade gestolpert bin :

      Die Architektur Tartariens enthält auf den Gebäuden diese “zwiebelförmigen” Ornamentausbildungen, die an kleine Antennen oder “Zwiebeltürmchen” erinnern. Mit diesen Vorrichtungen wurde offensichtlich Äther-Energie aufgenommen und in den Gebäuden als freie Energie genutzt !

      Bislang fehlte hierzu noch der Beweis, der jetzt in Indien scheinbar “auf dem Weg” ist !

      In diesem kleinen Video könnt ihr in Bangladesh eine Gruppe von Interessierten beobachten, die auf alten, verlassenen Gebäuden in typisch tartarischem Baustil (ja selbst in Indien hat es diesen europäisch anmutenden Baustil gegeben) diese Kondensatoren auf den Dächern der Häuser inspizieren und dabei auf sehr interessante Dinge stossen :

      https://www.youtube.com/watch?v=y5E4osIASWw = Free energy capacitors in Bangladesh

      Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis das Geheimnis der freien Energienutzung des tartarischen Reichs entschlüsselt ist…

  28. Aktuelles…(von mir übersetzt)

    MULTI-GEKLONT

    YELLOW ROSE FOR TEXAS

    Alliierte Streitkräfte von ENKI / ANU

    DIE MÄNNER-KLAN “SPACE FARCE”

    – GEDANKENLÖSCHENDE RAUMSCHIFFE –

    .

    Die Verschmelzung von Mensch und Maschine findet bereits statt, woraufhin das menschliche Bewusstsein in KI-Computer “hochgeladen” wird. Das heißt, ENKIS “LEELOO” die von Lisa Harrison und ihren “Insider” -Freunden proklamiert wird.

    Man kann davon ausgehen, daß das Hochladen von “AI-Gedanken” bereits in vollem Umfang in Kraft gesetzt ist. Dies wurde bereits vor langer Zeit von den PHARAOHNEN… ANU / SALOMO / JOSEPHUS und der Liste seiner sumerischen Könige praktiziert. “Nachahmer” mittels Reinkarnation und Körperraub – “Walk-Ins” … Nachahmer “QUEEN ECHSENARSCH” von Großbritannien.

    Wie ein neues Tech-Start-up-RESET, das sein Bewusstsein in einen künstlichen Körper verwandeln möchte, damit es für immer weiterleben kann, was daran liegt, daß diese Technologie keine Science-Fiction-Fantasie ist, sondern bereits Realität.

    Moderne Computer “Space-Farce” (als Anspielung auf Trumps “Space Force”) – Militär-Techniker aus Hollywood wie “Q-Anon”, die von David Wilcock / Cobra usw. gefördert werden und ihre befreundeten “Insider” … geklonte MKULTRA-Supersoldaten sind einfach die besonderen Nachahmer – spezielle pharaonische Nachahmer – Pseudo Priester/innen, Bruderschaft/Schwesternschaft von Papa ANU, dem “JEW PETER” / JUPITER / ZEUS die alten MAFIA CLANS der “Falschlicht-Religions- / Glaubenssysteme”…
    Die Multi-Persönlichkeiten der LICHTARBEITER – “Medium-Walk-Ins”…

    TRUMP / ENKIS “5G” ALLIIERTE “SPACE FORCE” (“MAITRE” MUTTERSCHIFFE) usw. von “Yellow Rose for Texas” SPIRITUELLEM FETT = “BLACK GOO” Ölschlange GEDANKENLÖSCHER – TOCHTER VON ENKI Sohn von ANU – Himmlische Siegel von ANU unter dem falschem Recht der ENTFÜHRUNG und auch dem “HERAUSZIEHEN” aus dem ABZU gehört ebenfalls dazu.

    Die Natur braucht keine Raumschiffe… das war der “EXIT-PLAN” von “Quelle Ra”

    Die Alten haben verstanden, dass sich das Bewusstsein beim Tod vom physischen Körper trennt.

    Das Leben, das wir in physischer Form leben, wiederholt sich im “KA-Zustand” mit all unserer Weisheit, all unserer Unwissenheit, unseren Fehlern und Erfolgen, verlorenen Lieben und gewonnenen Freunden.

    Die KA muss “geerdet” und erhalten werden, so daß die ätherische Verbindung zwischen BA und KA nicht bedient wurde.

    Gelingt dies, wird man zu einem ätherischen Schamanen, der in der Lage ist seine Seele und seinen Geist bewusst zu lenken.

    Im ägyptischen Totenbuch (Faulkner, 1994), liest man, ich gehe zu Osiris. Ich bin Eins mit Osiris. Ich bin bei Osiris.

    Dies unterstützt die Theorie, den Eingeweihten zu führen, ewig mit dem Auge und der Krone der Natur von Osiris zu leben – DEM VERSCHMELZEN

    Es wird offensichtlich, daß, wenn man diese Schriften als Anleitung für den Eingeweihten sowie als Anleitung für den Verstorbenen nach dem Tod betrachtet, der Leser ermutigt wird, EINS mit dem wiederauferstandenen OSIRIS zu werden …

    – CHRISTUS – “OUTOFTHISWORLDX”

    CHRISTUS UND SANAT

    https://outofthisworldx.files.wordpress.com/2019/02/christsanat-1.png

    …………..

    Mutter Natur wurde entführt

    .

    AEONS VON SOPHIA KI (Lebenskraft):

    ADAM und EVA = LILITH und DUMUZI

    Die Stimme der Natur

    KA

    Wie das Öffnen von Pandoras Büchse

    Ka

    Ist die verbotene Frucht

    Unser Schattenselbst

    Ist ein leichtes Ziel für “Quelle RA” geworden

    Wer hat jedes Wesen in zwei Teile geteilt ?

    Das Ka kann auf das Christusbewusstein zugreifen

    Das Ka ist die Frucht am Baum des Lebens

    “KI” ist der Avatar

    “Quelle RA” tötete den ursprünglichen Baum des Lebens, Christus

    und schuf seine eigene, leblose “Nachahmer -Toter Baum- Version”.

    “Quelle RA” liess jeden Menschen nach seiner Zwillingsflamme suchen

    Wobei wir es doch selbst sind, die wir suchen

    Kein Ka

    Keine Verbindung zum Baum des Lebens

    Lilith war Ka

    Und Eva war “KI”

    Das gleiche Wesen

    Verschiedene Dimensionen

    Andernfalls wäre jeder wie abgeschnitten

    Keine Funken

    OM

    https://www.youtube.com/watch?v=ffZXAFYwR2E = Mysteries of Forbidden Knowledge as told by Lilith Queen of Harlots Part 1

  29. Linda Moulton Howe sprach mit zwei US ex Navy Seals, die um 2003 in der Antarktis einen Regierungsauftrag hatten ausserirdische Basen vor Ort zu inspizieren !

    In diesem Video berichten sie von unglaublichen Festungen unter dem Eis der Antarktis – und was noch viel verblüffender ist :

    https://media0.faz.net/ppmedia/aktuell/2032066180/1.2155032/width610x580/das-ornament-der-schwarzen.jpg

    Dieses Symbol der “Schwarzen Sonne” (obiges Foto ist vom Bodenrelief in der Weselsburg in Paderborn) soll dort tatsächlich auf allen Türen aufgeprägt gewesen sein…

    Hiermit haben wir ein erneutes Puzzleteilchen entdeckt, was die ausserirdische Verbindung zwischen den Juden, Hitler und den “Antarktis-Aliens” offenbart…

    Wie ich es schon in einem meiner letzten Posts angedeutet habe :

    “Gottes” auserwähltes Volk stammt nicht von dieser Erde…

    Hier das Video von Frau Howe :

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=704&v=l-MsAA4uZf4 = Linda Moulton Howe Live 02/20/2019 (Antarctica Whistleblower)

    P.S. Zu Beginn des Videos gibt es ein paar Tonausblendungen, die entweder aus Datenschutzgründen, oder aufgrund einer technischen Panne resultieren – der Rest des Videos ist makellos…

  30. Aktuelles…(von mir übersetzt)

    Die Stimme der Natur

    .

    DRACHEN steigen

    Sie sind am Himmel… der Himmel darüber… der “Drei-Säulen-DJED”

    Baumüberdachung… Energieverzweigungen… daher die 250 Meilen/Stunde Winde

    Goldenes Netz… Es macht den Wind stärker… statisch elektrisch

    HÖHERE Atmosphäre… Luftwellen… Äther

    Die Brücke

    6 + 1… DIE SIEBEN SÖHNE VON FOHAT

    DIE 7

    GROßE WEISSE BRUDERSCHAFT

    Juwelen in der Krone

    KRONE DER HÖRNER

    OM

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=75&v=vujpL3ZZm-I = Strange Sky Phenomena: Sun Pillar Illuminates 6 Conjoined Clouds Above

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=18&v=BVFgluXaBwY = *Strange Thunder*Earth Vibrating*D^U^M^B^S*Mandatory V^A^X*Healing*Ascension/End Times*

    https://www.youtube.com/watch?v=X4oNthUSIwY = Is that a Track in the Sky? Plus, Space Force Now Official

    https://www.youtube.com/watch?v=KFeXLDBMZXo = Mystery Booms and Flashes of Light on the Rise Across the U S, Officials Remain Silent!

  31. Aktuelles…(von mir übersetzt)

    Die Stimme der Natur

    M – Hanuman

    Geht zurück in den Garten

    Affe sehen
    Affe hören
    Affe tun

    NAMI
    NAM
    NUM

    Kleine Samen
    Baum Mann

    Samen für Vögel
    Bäume

    Fruchtsamen

    In den Bäumen
    Affen ernten die Samen

    Blumen zum Tanzen
    Bäume tragen Früchte

    Denn wir werden von der Frucht leben

    Welches unsere Geschenke aus der Natur sind

    Der Baum des Lebens

    Affen sammeln vom Baum

    Wie Drachen, die Zugriff auf das CC (kollektive Bewusstsein) haben

    RX – Diese Wesen werden ein und dasselbe sein

    Vernetzt… wir sind alles

    Gesundheit für Land Baum und Dasein

    Alles Teil des Ganzen

    Für diejenigen, die einen Ausstieg mit ID’s beantragen … versiegelt (*)

    (*) wer sich erinnert – dies war seinerzeit das Motto von “Yellow Rose”, mit “Identitätskarten” für “RA” (The One) den Ausgang hier aus der Simulation zu ermöglichen… hinein in die von den Parasiten konstruierte “Neue Erde”, die ein “goldener Käfig” Nr. 2 gewesen wäre…

    Versiegelt mit dem geistigen Fett ihres Vaters… dem “BLACK GOO”

    Und mittels Raumschiffen flüchten

    M – SÜSSIGKEITEN IM HIMMEL… NUR FÜR SIE?

    Erst einmal
    So funktioniert es aber nicht

    Nur weil sie die Energie fühlen
    Hat nichts zu bedeuten

    RX – Die Astralwelt ist alles was sie erschaffen können

    M – Ja, das ist es … Also glauben sie, wir lassen einfach alle hindurch

    Wir werden gezappt
    Was macht die ganze Strecke aus?
    Wie ein Ankh
    Energiemuster
    Werden aufstehen

    Diejenigen, die nicht den vollen Energiekreislauf haben, werden nicht wieder auferstehen

    Es ist NIEMANDES Entscheidung, außer ihrer eigenen

    RX – CHRISTUS ist Hanuman

    Die Menschen sind des Schöpfers Schöpfung, geschaffen nach dem Bild des Christus
    Hand des Mannes
    Mensch
    Sohn eines Mannes
    Sohn von HANUMAN
    Hanuman ist alle Christuswesenheiten vereint
    Brahma, Vishnu und Shiva
    Ich habe Adam aus Ton geformt
    Rotem Ton
    BAUM DES LEBENS

    FUNKEN VOR
    ADAM UND EVAS
    GEKLONTER HERRSCHAFT

    RICHARD “X”

    OM

Kommentar hinterlassen