Alice im Wunderland II

www.shutterstock.com, deepstock, 1156636318

Bitte auf diesem Faden weiterschreiben, mir scheint, der alte ist zu “voll”. Ich lass aber den alten noch in Betrieb, fürs Nachschauen.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

50 Kommentare

  1. Habe gerade einen interessanten Leserkommentar zur “flachen Erde” im selbigen Kapitel hier auf dieser Seite gefunden :

    “Ich glaube nicht, daß die Erde Flach ist. Ich denke eher, daß wir unter einer Kuppel unter dem Meer Leben. Sonne und Mond sind künstliche Gebilde und innerhalb des Domes…”

    Nach allem was wir wissen und dazugelernt haben, hat auch diese hypothetische Annahme durchaus ihre Berechtigung – denn, dass Wasser oberhalb der Kuppel (Firmament) zu sein scheint ist höchst wahrscheinlich und dass “Sonne” und “Mond” nicht das sind was man uns vorgaukelt dürfte mittlerweile – anhand der hier bereits in den letzten Jahren aufgearbeiteten Fakten – auch für grössere Skeptiker nachvollziehbar sein !

    Insofern könnte auch dieses Denkmodell “funktionieren” – zumindest so lange bis irgendwann mal das Gegenteil bewiesen ist…

    Wie heisst es doch so treffend : Zeig mir ein Bild der Kugelerde und beweise mir, dass sie sphärisch ist !? Bis dahin haben alle davon abweichenden Theorien der Alternativmodelle durchaus ihre Berechtigung ! ;-)

  2. Wie alt sollten Friedhöfe sein ?

    https://www.youtube.com/watch?v=1GrjAniiSPg = Staged Centuries Part 2: Mikael Agricola, History or Fiction? Old Graves and Cemeteries Enigma

    Im zweiten Teil seiner Dokumentation geht David Wells auch auf obiges Thema ein. Versuchen wir das Ganze einmal zu versachlichen :

    Tatsächlich habe ich in der Diskussion um unsere gefälschte Geschichte bereits mehrfach darüber gelesen, daß es viel zu wenig alte Gräber gibt und daher der Verdacht aufkommt, daß damit gewisse Anteile unserer Geschichte verborgen werden sollen…

    Ist dem so ? Ich finde, daß wir bei diesem Punkt sorgfältig zwischen Friedhöfen und Gräbern unterscheiden sollten…

    Nun, es gibt bei den Grabstätten auf Friedhöfen gewöhnlich Ruhezeiten von 25 Jahren, die man natürlich als Familienangehörige auch weiter verlängern kann. Demzufolge wäre die kürzeste “Verweildauer” von Familiengrabstätten auf Friedhöfen bereits nach dieser überschaubaren Zeitspanne vorüber…

    Grabstätten, die darüber hinaus in ihrer Nutzung verlängert werden sind häufig anzutreffen – selten jedoch über einen lägeren Zeitraum der mehr als 100 Jahre ausmacht !

    Insofern ist es “normal”, daß Grabstätten oftmals nach einem Vierteljahrhundert abgeräumt werden.

    Allerdings werden Gräber/Denkmale von namhaften Mitbürgern gelegentlich von Städten und Landkreisen “im öffentlichen Interesse” weiter aufrecht erhalten und gepflegt.

    Somit wäre der Fokus in erster Linie auf diese “Denkmal-Grabstätten” zu richten, die längere Zeit überdauern.

    Anders sieht das Ganze jedoch bei Friedhöfen aus. Wir unterscheiden dabei in der Regel zwischen den konfessionellen Friedhöfen der Kirchen und den kommunalen Friedhöfen der Städte.

    Die kommunalen Friedhöfe unterliegen dabei einem stärkeren Wandel als die kirchlichen Grabstätten.

    Wenn man also wirklich alte Grabstätten finden will, sollte man zuerst einmal auf den konfessionellen Friedhöfen nachschauen !

    Einen Rückblick in der Zeit lassen diesbezüglich nur die früher als “Grundbuchämter” bekannten Stellen der Verwaltung zu. Hier wäre man in der Lage anhand von Katasterauszügen die Historie alter Friedhöfe zu überprüfen. Dies wiederum ermöglicht dem Interessenten Rückschlüsse auf die historische Nutzung von Friedhofsflächen.

    Natürlich können auch Friedhöfe aufgelöst und umgewidmet werden – meistens nutzt man diese Flächen später als Grünanlagen – selten als Wohnbauflächen.

    Wer also ernsthaft bei bereits bekannten alten Friedhofsflächen einmal Klarheit darüber haben möchte, wie weit zurück in der Vergangenheit solche Flächen zur Bestattung genutzt wurden, könnte dies beim “Katasteramt” hinterfragen !

    Das wiederum würde sicherlich einige Überraschungen offenbaren – denn (ohne es jetzt überprüft zu haben) sagt mir mein “Bauchgefühl”, daß nur ganz wenige Friedhöfe Jahrhunderte alt sind…

    Fazit : Versuch macht klug – pauschal zu antworten hilft nicht weiter. Das Ganze müsste an Beispielen detailliert aufgearbeitet werden um naheliegende Rückschlüsse zu unserer gefälschten Geschichte aufzudecken – allerdings liegt natürlich der Verdacht nahe, daß auch hier “nach Strich und Faden” von unseren “Manipulateuren” herumgetrickst wurde !

  3. Gestern bemerkte ich bezüglich “Tartarien”, daß ich bereits in 2016 etwas dazu gepostet habe. Was das war, möchte ich hier jetzt gern einmal ansprechen :

    wonderboy
    Posted Juli 24, 2016 at 1:41 PM

    http://translate.google.com/translate?sl=en&tl=de&u=http%3A%2F%2Fcosmicconvergence.org%2F%3Fp%3D8147

    Jetzt ist “die Katze aus dem Sack” – es ging damals um die “Bucegi-Berge” in Rumänien !

    Damals fand ich irgendwo dazu auch einen Leserkommentar den ich nun einmal übersetzt habe :

    “Es ist ein großes Geheimnis, was wirklich im Inneren des Berges Bucegi passiert. Wir sind ein NATO-Land und ich sah eine Menge militärische Bewegungen in diesem Bereich, also denke ich, dass sie etwas verstecken oder bewachen…
    Sie entdeckten auch viele riesige Skelette, verschütteten aber alles. Ich versuchte mehrere Jahre lang, das gesamte Bild des Puzzles zu finden, aber es gibt eine Menge von Fehlinformation und Mystifizierung. Ich möchte euch noch einen anderen Aspekt zu bedenken geben.
    In letzter Zeit gibt es eine Menge von Archäologen und Sprachwissenschaftlern die sagen, daß die rumänische Sprache die Sprache ist, aus der sich die anderen indo-europäischen Sprachen ableiten; es ist somit nicht das Lateinische. Und sie entdeckten bei -TARTARIA- lokalisiert auch einige Tontafeln aus der Zeit von vor 7.000 Jahren (also etwa 5.300 v. Chr.) mit der alten Schrift dieser Welt – also noch vor den sumerischen (Stein)Tafeln. Ich kann einen Tag lang über mein Land sprechen, das auf der Welt nicht sehr bekannt ist…”

    Die angesprochene “Tartarien” -Verknüpfung ist also eher eine “Randnotiz” und kein direkter Bezug auf das was damit direkt zusammenhängt.. oder ?
    Wir wissen, daß es rund um diese “Bucegi-Berge” ein grosses Mysterium gibt -warum sonst ist dieses Areal zur absoluten Sperrzone erklärt worden ???
    Aber warum verwies dieser Leser in diesem Zusammenhang seinerzeit überhaupt auf “Tartarien” ?
    Ich habe mal etwas tiefer gegraben und dabei das hier entdeckt :

    http://www.prehistory.it/ftp/tartaria_tablets/images/2_location_tartaria_s.gif

    https://www.thelivingmoon.com/46ats_members/Lisa2012/04images/Tartaria_Tablets/Tarta3.png

    https://de.wikipedia.org/wiki/Tontafeln_von_T%C4%83rt%C4%83ria

    LINK : commons.wikimedia.org/wiki/Category:T%C4%83rt%C4%83ria_tablets?uselang=

    Es gibt also in Rumänien einen Ort/Bezirk mit dem Namen “Tartaria” (was ich auch vorher nicht wusste) – und dort wurden diese alten Tontafeln gefunden !
    Auch das mag nicht unbedingt die große “Tartarien-Glocke” läuten – aber wie ich schon mal angemerkt habe… Zufälle gibt es tatsächlich nicht !
    Kann es denn sein, daß diese “Bucegi-Berge” tatsächlich einen direkten Verknüpfungspunkt zu “Tartarien” darstellen ???
    Ich schlage vor, daß wir an dieser Stelle das Ganze erst einmal etwas sacken lassen und im Laufe der Woche vielleicht dann weiter darüber diskutieren…

  4. Die “gesammelten Werke” bringen manches zu Tage…

    Heute habe ich ein wenig Ursachenforschung betrieben und dabei in unserem Archiv auch das hier gefunden :

    https://www.tart-aria.info/de/phantastik-oder-nicht/

    Diesen Link hatte ich vor längerer Zeit mal gepostet – dann aber wieder vergessen. Schön sich das alles aus heutiger Perspektive wieder anzuschauen !

    Beim Archiv durchblättern ist mir darüber hinaus auch noch was aufgefallen : Ich habe Tartarien tatsächlich auch schon in 2016 erwähnt… allerdings ist das noch mal einen gesonderten Post wert … vielleicht morgen, mal sehen…

  5. Das gefälschte Mittelalter – und wie man uns 1.000 fiktive Jahre “untergejubelt” hat…

    Wenn wir uns hier in der Vergangenheit über das manipulierte Mittelalter ausgetauscht haben, sind wir davon ausgegangen, dass uns möglicherweise 200-300 Jahre des sogenannten “Mittelalters” suspekt sind…
    Nun stellt sich (für mich zweifelsfrei) heraus, daß man uns sogar um volle 1.000 Jahre (!) betrogen hat, die es nie gegeben hat !!!
    Ich füge dieser Behauptung einmal 3 Videolinks bei, die eine dreiteilige Dokumentation von David Wells enthalten, in der er neben Tartarien (und er war eine der ersten kritischen Stimmen, die das gesamte Thema “Tartarien” bereits vor über 3 Jahren aufgeblättert haben) auch das Thema “fabrizierte Realität” und “Manipulation der Geschichte” aufwirft :

    https://www.youtube.com/watch?v=3YszdBk4fGY = Staged Centuries Part 1: Fabricated Reality, Invented History, Phantom Time, Historical Manipulation

    https://www.youtube.com/watch?v=1GrjAniiSPg = Staged Centuries Part 2: Mikael Agricola, History or Fiction? Old Graves and Cemeteries Enigma

    https://www.youtube.com/watch?v=9ag7npJ1nD4 = Staged Centuries Part 3: Great Tartaria, a small Forgotten Finnish Neighbour. Wall of China Enigma

    Ich habe mir gerade erst Teil 1 angeschaut – muss aber anerkennen, dass er (in Verbindung mit der Seite “megaliths.org”) eine bahnbrechende Entdeckung gemacht hat !

    Wenn man alte Jahreszahlen auf alten Karten oder in alten Dokumenten findet, lauten die scheinbar z.B. wie “1574” oder “1765” – was uns davon ausgehen lässt, dass es das Datum “eintausendfünfhundertvierundsiebzig” oder “eintausendsiebenhundertfünfundsechzig” ist.
    Das jedoch ist völlig falsch ! Wenn man das Ganze genauer überprüft und richtig hinschaut, ist die erste “Zahl” keine Zahl, sondern ein Buchstabe – nämlich ein “i” !
    Dieses “i” steht meines Erachtens nach auch nicht für den Namen “Jesus”, sondern für den Namen “Issa” (das was uns Richard “X” vorgestern noch einmal in Erinnerung brachte) und weist auf die Datumsschreibung “nach Christus” hin ! Dieser Fehler ist offensichtlich fortlaufend gemacht worden (wobei ich es nicht als “Fehler” deute, sondern als bewusste Irreführung einschätze) ! Das bedeutet für uns, dass wir hier und heute im Jahr 1019 – und nicht “2019” befinden…
    In den beiden folgenden Teilen seiner Dokumentation mag es weitere Spuren geben, die zu verfolgen sind – dies jedenfalls hat mich derart geschockt, dass ich es euch sofort mitteilen möchte !

  6. Aktuelles…(von mir übersetzt)
    .

    DIE STIMME DER NATUR

    “M”

    Wir gehen an diesem Wochenende durch ein anderes Tor

    Vielleicht möchtet ihr es alle wissen lassen

    Ich bin nicht sicher, was noch geplant ist

    Zuvor gab es viele numerische Synchronisationen

    Begonnen am 10-10-10

    AUF GEHT’S!

    Es gibt mehr zu entdecken !!

    MMMWWWAAAHHH !!!

    Jedes Mal, wenn ich ein Tor öffne !

    ES MISSLINGT NIEMALS

    ZIEMLICH WILD

    HIER KOMMT DER “TORWEG WIND”

    OM

    ZENTRALE SONNE
    KOSMISCHE INITIATION
    DURCH FEUER
    CHRISTUS – STERNENMANN
    DER TORBRECHER
    Ihr könnt (hierbei) keine Vernunft anwenden
    mit dem “GESETZ DES EINEN” der Archonten
    KRIEG IM HIMMEL

    https://planetearthvortex.files.wordpress.com/2019/10/ab8d09083d0b83a47633ac0093f7908e.jpg?w=672&h=764

    8 WIRD 1
    ST.TANN
    ELEKTRISCHER DONNERSCHLAG
    FINGER VORTEX
    ”SELTSAMER” ASTEORID
    – DAS GrosseWeisseBruderschafts STERNENSYSTEM –

    CHRISTUS’ STERNSYSTEM
    FÜR IMMER BLASEN (bubbles)
    FUNKELNDE CHAOS-STERNE
    Feinde des Sonnengottes
    QUELLE RA YAHWEH

    https://planetearthvortex.files.wordpress.com/2019/10/greenlion.jpg?w=620

    LÖWE FRISST DEN SONNENGOTT
    PFEILE DES CHAOS

    NASA (Never A Straight Answer)
    = NIE EINE DIREKTE ANTWORT

    Wir können nichts tun, wie es “EL on Musk” andeutet.

    Das war zuletzt bei dem Asteroiden der Fall, der 2013 über Tscheljabinsk in Russland explodierte.

    “Apophis” ist nur einer von Tausenden von Asteroiden, die Wissenschaftler identifiziert haben.

    Das schließt fast 900 erdnahe Objekte mit einem Durchmesser von mehr als 1 km und fast 9.000 Objekte mit einem Durchmesser von mehr als 150 m ein, die Klasse, zu der “Apophis” gehört.

    Oumuamua (*) war eine Warnung

    (*) https://www.spektrum.de/fm/912/thumbnails/eso1737e.jpg.3937101.jpg

    Zerreißt den Himmel und öffnet ihn wie eine Schriftrolle

    Waffen des Chaos

    Die Pfeile des Chaos

    Der Chaos Stern

    Das Chaos Kreuz

    Die Chaossphäre

    https://planetearthvortex.files.wordpress.com/2019/10/yannick-dubeau-apophis-grand-serpent-of-isfet.jpg?w=620

    99942 Apophis (/ əˈpəˈfɒs /, zuvor bekannt unter der vorläufigen Bezeichnung 2004 MN4) ist ein erdnaher Asteroid mit einem Durchmesser von 370 Metern, der im Dezember 2004 für kurze Aufregung sorgte, da erste Beobachtungen eine Wahrscheinlichkeit von bis zu 2,7% ergaben, dass er auf die Erde aufschlagen würde (am 13. April 2029).

    Apophis (alias Apep) ist die große Schlange, der Feind des Sonnengottes Ra, in der alten ägyptischen Religion. … Apophis ist mit Erdbeben, Donner, Dunkelheit, Stürmen und Tod verbunden, auch mit Chaos, Unordnung, Stürmen und Dunkelheit – seinerzeit.

    CHAOS BEDEUTET WIEDERHERSTELLUNG – NICHT ZURÜCKSETZEN

    Mit einem Archonten kann man nicht reden

    Verteidigungsvorbereitungen eingeleitet
    Als Apophis ‘Gott des Chaos’ sich der Erde nähert

    .
    Skywatch Media News

    11/10/2019

    Die NASA hat mit den Vorbereitungen für die Ankunft des kolossalen Asteroiden Apophis begonnen, der im April 2029 die Erde überfliegen wird.

    LINK : youtube.com/watch?v=3cRZVFyiqqk = Defense preparations Initiated as Apophis ‘God of Chaos’ Approaches Earth

    .

    MEHRERE seltsame Ereignisse :
    Was erzählen sie uns nicht?
    .
    Secureteam10
    11. Oktober 2019

    LINK : youtube.com/watch?time_continue=1&v=D9usM8V0XFI = MULTIPLE Strange Events: What Are They Not Telling Us?
    .

    SATURN VENUS MARS
    OSIRIS (RX CHRIST) ISIS (M) HORUS (SANAT)

    LINK : planetearthvortex.files.wordpress.com/2019/10/9fef2951ffa135b48af97e49d1a79939.jpg

    Ev Cochrane:
    Venus, Mars und Katastrophismus –
    Der Wiederaufbau | Weltraumnachrichten
    .
    ThunderboltsProject
    11. Oktober 2019

    In seinen jüngsten Interviews mit Space News stellte der vergleichende Mythologe Ev Cochrane seine jahrzehntelange Forschung zum Zeugnis katastrophaler himmlischer Ereignisse auf der Erde vor. Wie Cochrane erklärte, können in unzähligen alten Kulturen die Identitäten der Planeten im Mythos, einschließlich Mars und Venus, nicht mit irgendetwas erklärt werden, was wir heute in unserer Welt sehen.

    Der Planet Mars, heute ein entfernter Lichtpunkt für das bloße Auge, wurde weltweit als Kriegerheld identifiziert. Der Planet Venus, ein heller Lichtpunkt für moderne Himmelsbeobachter, wurde in verschiedenen Phasen als großer Komet, als Göttin mit wallendem Haar, als gefiederte Schlange und vielem mehr identifiziert.

    Bei dieser Schlussfolgerung beginnt Cochrane damit, die sorgfältige Methodik zu erläutern, die er und sein Kollege David Talbott in ihrer jahrzehntelangen Zusammenarbeit entwickelt haben, um letztendlich die Rekonstruktion der jüngsten Planetenkatastrophen auf der Erde zu ermöglichen.

    LINK : youtube.com/watch?v=AF5zrPPdExY = Ev Cochrane: Venus, Mars and Catastrophism – The Reconstruction | Space News

    ..

    CHRISTUS’ STERNSYSTEM
    KOMMT HEREIN …
    DIE ANTI = CHRISTEN MÜSSEN “LIEFERN”
    IHR EIGENES “OFFENLEGUNGS” – RESET
    SO WIE SIE ES TUN
    .
    Bereiten sie die Bühne vor ?
    Für eine gefälschte Alien-Invasion?
    Weitere UFO-Sichtungen! Raumstreitkräfte

    Evolutionary Energyarts
    12. Oktober 2019

    LINK : youtube.com/watch?v=RQOiXv_4aac = *Are They Setting The Stage For A Fake Alien Invasion? More UFO Sightings! Space Force*

    .

    SHIVAS KOSMISCHER TANZ
    ZERSTÖRER VON NACHAHMER-SPIEGELN

    LINK : youtube.com/watch?v=CBqdVosM4gU = BOLO HAR HAR HAR Video Song | SHIVAAY Title Song | Ajay Devgn | Mithoon Badshah | T-Series

    Wie man glaubt, wurde der Kosmos oder das Universum unter Verwendung von Schallenergien erschaffen.

    Im “Damaroo” ertönte der erste Schall oder genau die Frequenz, von wo diese Schallwellen ausgehen.

    Wenn wir die Klangmuster verstehen und sie irgendwie mit der Schöpfung in Beziehung setzen, könnte das Rätsel eine Schlussfolgerung zulassen.

    Sowohl auf der Seite geschnitzt als auch überall dazwischen

    Eine Interpretation vielleicht “Alles Leben des Universums liegt zwischen der Dualität von Shiva”

    Es macht deutlich, daß es ein paralleles Universum von Dimensionen gibt

    LINK : planetearthvortex.files.wordpress.com/2019/09/dogonnn.jpg?w=620

    Shivas kosmischer Tanz = Naturgesetz ?
    1300 Jahre altes Geheimnis gelüftet !

    PraveenMohan
    12. Oktober 2019

    LINK : youtube.com/watch?v=x4L1MXJUWNQ = Shiva’s Cosmic Dance = Law of Nature? 1300 Year Old Secret Revealed !


    EIN PFEILREGEN
    WERMUT (wormwood)
    DIE OFFENBARUNGEN
    .
    Eine weitere antike Warnung im Jahr 2019 :
    Regen von Feuer und Flucht
    .
    9Nania
    12. Oktober 2019

    LINK : youtube.com/watch?v=q3bqfkZyYdM = Eine weitere Warnung aus alter Zeit im Jahr 2019: Feuerregen und Flucht

    CHRISTUS VON “MU”
    DIE NATÜRLICHE WIEDERGEBURT VON Richard “X”
    DES GOLDENEN DRACHEN
    KRYSTU’ATON
    DER JAGUAR MANN DER ZENTRALSONNE

    LINK : planetearthvortex.files.wordpress.com/2019/10/8ec97-10413809_1504005156569799_1131967842_n.jpg?w=860&h=860

  7. Aktuelles…(von mir tlw. übersetzt)
    .

    Einleitung (von mir) :
    http://vishwananda-satsang.blogspot.com/2011/01/kalki-avatar.html

    Wer ist “Richard “X” ?

    Nun – alle, die meine Posts auf dieser Seite seit Jahren lesen, werden sich diese Frage sicherlich schon oft gestellt haben !

    In allen Mythologien gab/gibt es eine machtvolle Wesenheit, die am “Ende der Zeit” auf dieser Welt erscheinen wird um das wieder gerade zu rücken, was von den Parasiten hier alles “auf den Kopf gestellt” worden ist.
    Viele Spekulationen zu dieser Wesenheit wurden erdacht und viele “Irrungen und Wirrungen” sind mit dieser Wesenheit verbunden – was ja auch nicht verwundert, da all das was er uns seit einigen Jahren geduldig mitteilt in absolutem Widerspruch zur verodneten Hirnwäsche steht, die uns die “Herrscher dieser Simulation” hier zeitalterlang verpasst haben !

    Dass wir uns “am Ende der Zeit” befinden, ist aufgrund des Theaterstücks um uns herum (das wir jeden Tag -mit wachsendem Bewusstsein- schmerzvoll wahrnehmen) nun immer offensichtlicher…

    Richard “X” ist sozusagen das “Sprachrohr” des Shiva/Kalki Avatar – ein (Drachen)Mensch mit einem grossen Schöpferfunken und dieser ist mit vielen Helfern – “der grossen weissen Bruderschaft” (und insbesondere mit “M” = Mutter Natur, die vom Abschaum entführt und missbraucht wurde und diesen ganzen Horror glücklicherweise überlebt hat und ebenfalls ein -Drachen-Mensch ist) als Avatar (menschliche Verkörperung) des “Shiva” in unserer Zeit wieder erschienen. Ich persönlich nehme ihn -wie oben erwähnt- als “Sprachrohr” des “Kalki Avatar” wahr, der hier “die Spreu vom Weizen trennt”, indem er allen Schöpferfunken-Wesen einen Weg heraus aus dieser Gefängnis-Simulation ermöglicht und somit auch der Wegbereiter unserer Befreiung ist/sein wird.

    Richard “X” hat viele “Namen” (da er -bzw. sein höheres Selbst- ja in diversen Verkörperungen in unserer Geschichte erschienen ist) – wobei er ja immer wieder betont, dass er keine “Namen” (Etiketten) mag ! Er ist ein zeitloses Wesen (wie wir alle es sind) – jenseits unserer Vorstellungskraft – und er ist (jetzt) als “gewöhnlicher” Mensch mitten unter uns …
    Richard “X” ist jedoch eine (!) Verkörperung des wahren Christus – und nicht der missbräuchlich vom Abschaum inszenierte “Jesus”…

    Hier ist erneut eine Geschichte die er und “M” (Mutter Natur) uns dazu mitteilen, worin auch wieder ergänzende Hinweise zu finden sind, die das gesamte Puzzlebild weiter abrunden.

    Er ist kein “Gott” – da es tatsächlich keinen “Gott” gibt – er ist soszusagen jemand wie “Du und Ich”, was dem besseren Verständnis zwischen uns und ihm sehr zuträglich ist und daher auch von den “Lenkern im Hintergrund” gut durchdacht worden ist !

    Hier ist ein weiteres Kapitel seiner Geschichte :

    CHRISTUS
    BRAHMA VISHNU SHIVA
    KALKI AVATAR

    DER CHRISTUS VON MU
    Krystu’aton
    HATTAH

    .

    Richard “X”

    Das Verschmelzen
    DAS ENDE IST DER ANFANG

    In diesen Texten befanden sich Symbole und fragmentierte Geschichten des Kontinents “Mu” (Lemurien) sowie eine Niederschrift über “Issa”, der die Mu-Geschichte in Tibet gelesen und studiert hatte.

    ISSA – Yeshua / I’shoa

    Christus ist “Mayanisch” (*)

    (*) Mayanisch klingt erst einmal ungewohnt – es bezeichnet jedoch jemanden, der seinen Ursprung in der “Maya-Kultur” hat

    Die “Mu” Sprache

    Ich war in Tibet, Indien und Ägypten… sowie in China und Großbritannien

    Dann ging es weiter nach Ägypten, um die Sonneninitiation in Heliopolis (der alten Stadt von On) zu erhalten.

    Zu diesem Zeitpunkt konnte ich mich nach Belieben sofort zu anderen Orten auf der Erde transportieren (materialisieren).

    Dennoch wird das Universum immer noch mit dem “Krystu’aton” (*) brennen und es wird weiterhin Momente geben, die aus allen Dingen schöpfen und auf Wahrheiten hören.

    Und wie diese Dinge nicht aufhören werden.

    Trotz der Dämmerung, die die Menschheit selbst gewählt hat, wartet der Horizont von (*) Krystu’aton = der zentrale Sonnenkönig von Christus – der in die Erde versiegelte Logos.

    Es wird diejenigen geben, die Zeugnis geben von dem Kind, das im Licht liegt, sein Herz eins mit dem (grossen) Pulsieren.

    Dies wird durch die Vollendung von Macht und Herrlichkeit Gestalt/Substanz annehmen, die aus allen Zeiten stammt, die vergangen sind und aus allen Zeiten, die noch nicht vergangen sind.

    Durch die Kraft all dessen, was ist oder jemals sein wird, wird ein “Sternenmann” geboren, denn ich werde der Diener der Nacht und der Hirte des neuen Tages sein.

    Der “Sternenmann” bringt die Wiederherstellung des Lebens für diejenigen, die ihre Augen heben, um es zu sehen.

    Es wird diejenigen geben, die für die gesamte Menschheit Zeugnis ablegen … die Verschmelzung der Zentralsonne

    Der Krystu’atu (“Fahrzeugkörper” des Christus) wird unter dem Zeugnis für die ganze Menschheit geboren

    https://planetearthvortex.files.wordpress.com/2019/10/152757751_8248ce58ae.jpg

    .

    DIE STIMME DER NATUR

    Richard “X” – DIE VERLORENEN JAHRE VON CHRISTUS – NICHT JESUS

    ISSA IST CHRISTUS

    ISSA ist ein Drache

    SIE (der Abschaum) VERMISCHEN DIE GESCHICHTEN

    ich kam zurück

    ich wurde -wie es immer geschieht- gefangen genommen … und schliesslich getötet

    IN EINER ANDEREN DIMENSION

    Ich wurde nicht an ein Kreuz gehängt

    Niemand wurdes das

    Ich wurde in einen Baum gesteckt

    “M” – Aber es gibt viele andere Hinweise

    Sie (der Abschaum) können nicht alles verstecken

    An ein Kreuz gehängt zu werden, ist meines Wissens nie passiert

    AZAZEL ist der archontische Sündenbock

    “RX” – ja, Ihr “Bibel-Babbel”-Spiel

    die künstliche Befestigung des Kreuzes

    Ich bin das Überqueren

    “M” – Sophia ist das Licht der Welt

    SIE IST DEINE TOCHTER

    Könnte “JESUS” ​​Sophia sein ?

    Ich glaube nicht, dass Jesus ein Mann war

    “FE” nicht “JE”(sus)

    FE ZEUS… (Adoptiert) in dieser Inkarnation von Anu

    SIE (Sophia) IST NICHT SEINE TOCHTER

    SIE IST ES NIEMALS GEWESEN

    UND AUCH ICH NICHT

    Er ist der falsche Vater

    ENKI ist sein Sohn

    “JE ZEUS” ist ENKI… ohne den (Schöpfer)Funken

    SANAT ist KRISHNA – mit der Flöte

    SANAT ist KOKOPELLI (*) – mit der Flöte

    (*) https://img2.dreamies.de/img/112/b/rea09zudw0u.jpg

    (“M” als Parvati mit Sanat) =
    https://planetearthvortex.files.wordpress.com/2019/10/mmxx.png?w=620

    Er ist dein Sohn

    Sophia ist das Licht der Welt

    Ich bin das Licht der Jungfrau

    ANU und seine patriarchalischen Schreiberlinge verfassten die Bibel

    Die Bibel-Geschichte ist ein grosses Durcheinander

    OM

  8. Aktuelles…(von mir übersetzt)

    .

    Tiahuanaco ist für Südamerika das, was die “Große Pyramide” für Ägypten und Avebury für England bedeutet.

    Tiahuanaco, zwölf Meilen von der Küste des heiligen Titicaca-Sees entfernt, war die Quelle der Schöpfungsmythen, der sozialen Ordnung und der außerordentlichen Beschäftigung mit der Astronomie, die Tausende von Jahren der Andenkultur prägte.

    Trotz seiner Bedeutung bleibt Tiahuanaco ein Rätsel.

    Dies liegt nicht daran, dass die Ruinen nicht ausgegraben oder untersucht wurden.

    Der Grund für das anhaltende Geheimnis von Tiahuanaco liegt vielmehr in einigen seiner Strukturen – und den astronomischen Ausrichtungen derselben -, die auf eine wahrscheinliche Bauzeit hindeuten, die weitaus älter ist als jede andere monumentale archäologische Stätte in ganz Südamerika.

    LINK : youtube.com/watch?v=c7n87kqbqaQ = Lake Titicaca in 4K Ultra HD

    Tiahuanaco ist das wahre heilige Zentrum der Andenregion… ein früherer Name des Ortes war “taypicala”, was soviel bedeutet wie “der Felsen im Zentrum”.

    Vor langer Zeit erlebte die Welt einen schrecklichen Sturm mit gewaltigen Überschwemmungen.

    Das Land wurde in eine Zeit der absoluten Dunkelheit und eisigen Kälte getaucht, und die Menschheit wurde fast ausgerottet.

    Einige Zeit nach der Sintflut stieg der Schöpfergott Viracocha aus den Tiefen des Titicacasees empor.

    Zuerst reiste er auf die Insel Titicaca (heute Isla del Sol oder die Insel der Sonne).

    Viracocha befahl der Sonne, dem Mond und den Sternen, aufzusteigen.

    Als nächstes machte sich Viracocha auf den Weg nach Tiahuanaco (dessen ursprünglicher Name taypicala „der Felsen im Zentrum“ bedeutete), um neue Männer und Frauen aus Steinen zu formen, und schickte sie zu den vier Vierteln, um die Welt neu zu bevölkern. (*)

    (*) Als ich “die vier Viertel” las, kam mir sofort folgendes Bild in den Sinn :

    https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/A1RCDgoiDPL._SL1500_.jpg

    Mit verschiedenen Helfern reiste Viracocha dann von Tiahuanaco (auch als Tiwanaku geschrieben) und brachte Zivilisation und Frieden dorthin, wohin auch immer er ging.

    Unter anderen Namen wie “Kon Tiki” und “Tunupa” bekannt, soll er ein bärtiger, blauäugiger weißer Mann von großer Statur gewesen sein.

    Als Lehrer und Heiler, Wundertäter und Astronom wird Viracocha auch die Einführung in die Landwirtschaft, das Schreiben und die Metallurgie zugeschrieben.

    Tiahuanaco hat vier (überlebende) Primärstrukturen, die Akapana-Pyramide, die Kalasasaya-Plattform, den unterirdischen Tempel und den Puma Punku.

    Es gibt andere Geheimnisse in Bezug auf Tiahuanaco, die die große Antike dieser Stätte zu bestätigen scheinen.

    Unter diesen sind die alten Mythen von Tiahuanaco (aus der gesamten Andenregion), die von seiner Gründung und Verwendung in einer Zeit vor der Flut berichten; die wissenschaftlichen Studien, die eine Flutkatastrophe nachweisen, fanden tatsächlich vor etwa zwölftausend Jahren statt.

    Die Utensilien, Werkzeuge und Fragmente menschlicher Skelette, die mit den tiefsten Schichten der Flut vermischt sind (ein Hinweis auf die menschliche Nutzung des Ortes vor der großen Flut).

    Und die seltsamen Schnitzereien von bärtigen Nicht-Andenmenschen, die sich auf dem Gelände befinden (mit bildhauerischen und ikonografischen Details, die auf der westlichen Hemisphäre einzigartig sind).

    Der mythische Ort der Weltschöpfung und des menschlichen Entstehens

    https://img2.dreamies.de/img/697/b/6nahfxl6l1r.jpg

    Isla del Sol & Titicacasee, Bolivien

    .

    Isla del Sol („Insel der Sonne“) ist die größte Insel am Titicacasee und liegt auf der bolivianischen Seite des Sees. Isla del Sol und besonders die Ruinen von Chincana und der Felsen Titi Kharka, der Geburtsort der Sonne und der ersten Inkas.

    Der Titi Kharka Rock (“Rock of the Puma”, weil der Felsen angeblich wie ein duckender Puma geformt ist) ergab den Namen des Titicaca-Sees.

    Das Video zeigt eine Wanderung von Challapampa zum Nordpunkt der Insel, Sonnenuntergang und Sonnenaufgang über dem See, dann eine Wanderung von Norden nach Süden nach Yumani.

    Weitere Inka-Ruinen im Video: Die Inka-Stufen, der Jungbrunnen, der Tempel von Pilcocaina.

    LINK : youtube.com/watch?v=B7vzSeQG3lw = Isla del Sol & Lake Titicaca, Bolivia in HD

    https://www.youtube.com/watch?v=d3XKcFDtr4E = Underwater Ruins At Lake Titicaca In Bolivia

    Ja, es ist ungefähr 6 oder 7 Jahre her, als ich das nun folgende Video gefunden habe (ich bin sicher, dass ich es hier auch in der Vergangenheit schon gepostet habe):

    https://www.youtube.com/watch?v=AXphCO1YDw4 = Underwater Anomalies in the Andes of Peru

    Und wie es so oft geschieht – “google earth” retuschiert das eigene Programm und wenn wir jetzt an der gleichen Stelle suchen, finden wir nichts mehr und es wurde alles gelöscht!

    Als ich das Video seinerzeit im obigen Link entdeckte, waren nicht nur in diesen Seen – sondern auch anderswo in einigen anderen Seen dieser Berge diese Strukturen erkennbar, welche mich sofort an riesige Leiterplatten auf dem Boden der Gewässer erinnerten…..

    Brien Foerster war schon auf dem richtigen Weg und ich hoffe, er gibt die Suche nicht auf!

  9. Zu : “Trump aktiviert Marines im Kampf gegen einen Putsch durch den Deep State”

    Was für ein Theater !
    “Kollege” Trump, der so eifrig die Welt vom Abschaum säubert (schön wäre es gewesen, wenn all seine Ankündigungen nicht nur heisse Luft gewesen wären), vergisst vor allem sich selbst zu reinigen !

    Soll er doch ein Zeichen setzen und Julian Assange wieder seine Freiheit geben, oder echte Aktionen gegen den “deep State” unternehmen und nicht nur herumschwafeln und den Menschen ein drittklassiges “Theaterstück” vorspielen !

    Das Ganze ist so durchschaubar mittlerweile – es wundert mich nur, warum nicht mehr Menschen es endlich erkennen…

  10. Habe ich es nicht geahnt ???

    http://translate.google.com/translate?sl=en&tl=de&u=https%3A%2F%2Fwww.aljazeera.com%2Fnews%2F2019%2F10%2Fhistory-threatened-turkey-prepares-flood-ancient-city-191007062610635.html

    Eine uralte Stadt, die möglicherweise Rückschlüsse auf unsere Vorfahren und auf unsere alte Geschichte zulässt wird ausgelöscht !

    JETZT STEHT ES FÜR MICH FEST – SIE WOLLEN DIE SPUREN UNSERER AHNEN AUSMERZEN UND DESHALB FÜHREN SIE (SCHEIN)”KRIEGE” GEGEN NATIONEN DIE DIESBEZÜGLICH NOCH ETWAS VORVORZUWEISEN HABEN !

    ES WERDEN NUN NICHT NUR ALTE MUSEEN GEPLÜNDERT UND AUSGERAUBT – JETZT MÜSSEN GANZE REGIONEN DARAN GLAUBEN…

  11. Was wurde tatsächlich auf diesem Planeten mit den “Wüsten” verwüstet ???

    Ich habe mich jahrelang mit dem Thema “Wüste” schwergetan, da meine Logik die offiziellen Versionen der “Schulwissenschaft” nicht akzeptieren kann.

    Nachdem bei mir nun -klarer als je zuvor- das Thema der antiken Zivilisationen ausgereift ist, frage ich mich ernsthaft, ob die uns als “Wüsten” verkauften Regionen dieser Erde nicht in Wirklichkeit zu “Staub zermahlene” Überreste ehemaliger Hochkulturen sind !

    Geheime Mächte, die beispielsweise ein “World Trade-Center” zu Staub reduzieren können, oder eine Stadt wie Dresden am Ende des 2.WK – oder aktuell gewisse Viertel in Los Angeles ebenfalls in “Schutt und Asche” legen – mögen diese Technik vielleicht auch in grossem Stil grossräumig angewendet haben !?

    Nach allem was ich in den letzten Jahren wahrgenommen habe, steht das Auslöschen antiker Zivilisationen und deren Überreste auf diesem Planeten, ganz oben auf der Agenda des Abschaums !

    Vielleicht sollten wir uns daher mal fragen, ob es vormals in den aktuellen Wüstenregionen dieser Welt nicht tatsächlich Konzentrationspunkte antiker Zivilisationen gab, die man -um einer Agenda der Lügen und des Verrats zu dienen- radikal ausradiert hat.

    In dem Zusammenhang muss ich an dieser Stelle auch erneut daran erinnern sich einmal (unter diesem Gesichtspunkt) die alten Aufnahmen der angeblichen Atombombenabwürfe in Nagasaki oder Hiroshima anzuschauen !

    Wir stellen dort nämlich fest, dass es nicht einen “Bombenkrater” gibt – sondern lediglich flächenhafte Verwüstungen, die nicht dem entsprechen was man landläufig unter einem “Atombombenabwurf” versteht… sondern auch eher einer Technologie, die vielleicht dem gleicht was möglicherweise die von mir hier schon mal angeführten “Fascis” bewirken könnten !?

    http://translate.google.com/translate?sl=en&tl=de&u=https%3A%2F%2Fwww.stolenhistory.org%2Fthreads%2Flictors-and-roman-fasces-weapons-grand-deception.454%2F

  12. “Geopolymer”-Technik… der Schlüssel zur Herstellung antiker und moderner Bauwerke !

    https://www.youtube.com/watch?v=_w8O0O6WsFg = Geopolymer – Zement von gestern und heute

    und ein ausführlicherer Bericht in englischer Sprache :

    https://www.youtube.com/watch?v=rf9qK9QTlq0 = Tiwanaku / Pumapunku Megaliths are Artificial Geopolymers

    Anmerkung: Nur so lassen sich die phantastischen antiken Bauwerke der alten Zivilisationen erklären !

    Zur Abrundung – obschon thematisch abweichend, ein intertessanter Vortrag von Graham Hancock, der ein spannendes Licht auf die alten amerikanischen Zivilisationen wirft und uns deutlich macht, dass die alten Weltkarten mit den darin zahlreich markierten Städten, Schlössern und Bauwerken, keine “Hirngespinste” alter Kartographen waren, sondern faktisch und nachweislich existierende – mittlerweile vom Dschungel oder Vegetation (bzw. Matschfluten) überdeckte – alte Zivilisationsüberreste in Nord- und Südamerika darstellen !
    Ab Minute 45 etwa wird es diesbezüglich interessant…

    https://www.youtube.com/watch?v=GAccZ8eWhXo = America Before: The Key to Earth’s Lost Civilisation, by Graham Hancock

  13. Aktuelles…(von mir übersetzt)

    https://img1.dreamies.de/img/119/b/67z8o2wmsff.jpg

    MKULTRA VON
    ENKI – JE ZEUS (Jesus)
    WURDE JETZT AUS MEINEM ABZU GEWORFEN

    .

    Der Gott Ea (dessen sumerisches Äquivalent Enki war) ist neben Anu und Enlil einer der drei mächtigsten Götter im mesopotamischen Pantheon.

    Er wohnt im Ozean unter der Erde, der Abzu (akkadische Apsû) genannt wird und ein wichtiger Ort in der mesopotamischen kosmischen Geographie war.

    Anbetung

    Der Haupttempel für Enki hieß E-abzu und bedeutete „abzu Tempel“ (auch E-en-gur-a, was „Haus der unterirdischen Gewässer“ heisst), ein Zikkurat-Tempel, umgeben von Euphrat-Sümpfen in der Nähe der antiken Küste des Persischen Golfs Eridu.

  14. Aktuelles…(von mir übersetzt)

    .

    DIE STIMME DER NATUR

    Alles ist auf Computern abgelegt … sie können gelöscht werden

    Reset

    Gelöscht, als gäbe es nichts

    ZURÜCK IN DAS DUNKLE ZEITALTER

    Wir waren noch nie ohne Computer (!)

    Ohne einen Computer

    würde nichts existieren (!)

    Sie haben das Bewusstsein gestohlen

    Als sie hier einfielen

    Die hellen und schwarzen Astralkästen

    Sie alle denken, dass es ihr höheres Selbst ist

    ZUHAUSE

    Channeler usw., die an die Entitäten glauben

    “Leeloo” Computerpuppen… Programme

    Wir haben Szenarien, wo das “Tor der Natur” abstürzt

    Natürlich (pur)

    Sie scheinen alle hereinzulaufen

    DIE NATUR HAT DAS RECHT AUF IHREN WEG

    Es sind ihre Wege und Straßen

    TREFFT MEINE MONSTER

    Das wird das Militär verärgern

    OM

  15. Die Matschfossilien-Universität hat alle Beweise die belegen, daß steinerne Relikte aus uralter (?) Zeit in Wahrheit Körperteile der Titanen und Riesen sind !

    https://www.youtube.com/watch?v=k5hJt-pSykk = MFU takes Charge of Education intro

    Natürlich hat Roger Spurr damit Recht, wenn er bemängelt, daß unser gesamtes “Lehrsystem” diesbezüglich nun umgestellt werden muss – ich gehe jedoch nicht davon aus, daß die “offiziellen” Stellen auch nur ein “Sterbenswörtchen” dazu durchsickern lassen; sie werden das alles -wie immer- totschweigen :roll:

    Er “bricht (in diesem Video) auch eine Lanze” für Immanuel Velikovsky (*), der es zeitlebens leider nicht geschafft hat seine richtigen Theorien zum “Katastrophismus” ins Bewusstsein des “Mainstream” zu bringen !
    Heute – bzw. hier und jetzt – wissen wir, daß er damit Recht hatte und es insgesamt 7 Resets gegeben hat – und der uns schliesslich befreiende “8. Reset” bald bevorsteht…

    • uiuiui dir ist doch wohl bewusst was für ein anagram in dem namen,ich mag ihn gar nicht aussprechen,der musiktruppe,die du uns heute,freundlicherweise,zum “vergnügen”,bereitstellst,drinsteckt.
      hab früher natürlich auch gern solche “musik” gehört,resp.selber gemacht.weiss noch eine geschichte aus meiner wilden jugendzeit dazu.
      als ich meine erste e-gitarre nun endlich hatte und ich mittels smoke on the water die leistugsfähigkeit meiner anlage, sogleich ausprobierte, kam mein vater wie von der tarantel gestochen in mein zimmer gestürmt,zog den stecker und brüllte mich an,ob ich wahsinnig geworden sei,denn unsere kühe im stall spielten total verrückt.
      soviel zu harmonischer musik.
      ich bin einfach mitlerweile äusserst vorsichtig dabei welche frequenzen ich mir zufüge und am liebsten spiele ich mir selber was vor in der stimmung von 432Hz
      nix gegen dich mein bester..ist mir ein fach dazu eingefallen.

      • Hi @theo !

        Dein Kommentar soll nicht unbeantwortet bleiben. Nur ein paar Gedanken – aus meiner Sicht der Dinge :

        https://de.wikipedia.org/wiki/Abraxas

        Obiges sagt uns “Wiki” dazu…

        Was immer der Gedanke war, der diesen Begriff für einen Albumtitel der Band Santana aus dem Jahr 1970 gewählt hat, weiss ich nicht. Der Bandname “Abraxas” (der ehemaligen Musiker der ursprünglichen “Santana-Band” ist offensichtlich eine Anspielung dieser Musiker auf die gemeinsame Zeit mit Carlos Santana) – Vorsicht – der Name “Santana” selbst könnte insofern auch ein zweideutiges “Anagram” sein…

        Ich seziere Musik nicht aufgrund von möglicherweise “mehrdeutigen” Namen oder Titeln die selbige umschreiben oder etikettieren. Ich lasse Musik in ihrer Gesamtheit (möglichst) vorbehaltlos auf mich wirken und entscheide dann, ob sie mich anspricht oder nicht – so wie ich auch möglichst vorbehaltlos mit allem anderen umgehe was mir tagtäglich so “über den Weg läuft”. Dies gelingt mir nicht immer, aber ich arbeite fortlaufend daran.

        Lange Rede kurzer Sinn – ich finde nichts “verfänglich” an dieser Band und der von ihr produzierten Musik (sonst hätte ich es hier auch nicht gepostet), sondern finde sie überaus gelungen – und nur unter diesem Gesichtspunkt habe ich diesen Link auch hier eingestellt !

        P.S. Ich hatte hier vor ein paar Wochen zum Thema Musikfrequenz ein paar Hinweise gepostet, wonach die kompletten Solfeggio-Frequenzen mittels VLC-Player beim Abspielen von Soundquellen auf dem PC/Laptop/Tablet Verwendung finden können. Falls Du “Abraxas” in 432 HZ hören möchtest, kannst Du es Dir damit nun ermöglichen ! ;-)

  16. Die Vatikan Mafia plündert die Vatikan Mafia um einen Skandal zu verhindern !
    Fortlaufende Täuschungsmanöver hinter “Papa” Franziskus’ verschlossenen Türen
    Die Vatikan Polizei plündert Top-Büros bei laufender finanzieller Untersuchung…

    http://translate.google.com/translate?sl=en&tl=de&u=https%3A%2F%2Fwww.reuters.com%2Farticle%2Fus-vatican-raid%2Fvatican-police-raid-top-offices-take-documents-idUSKBN1WG45E

    Wenn ich das Foto der Vatikanstadt sehe frag ich mich immer, welchen Zweck diese wunderschönen Gebäude seinerzeit in Tartarien wohl erfüllt haben… :roll:

  17. Aktuelles…(von mir übersetzt)

    .

    DIE STIMME DER NATUR
    BLAUPAUSE
    Richard “X”

    ES GIBT KEINE GÖTTER

    Die Evolutionstheorie ist ein MODERNER MYTHOS, der von Archonten geschaffen wurde

    Der antike Mensch war NICHT primitiv

    Riesen (Nephilim) Funken waren “IN” der Erde

    Quelle “RA” und Enki haben zuerst die Erddrachen getötet

    Andere Riesen “Archonten and Anu” drangen “auf” der Erde ein

    KI (Chi=Lebensenergie) sind die entführten weiblichen Geburtsdrachen

    Daher gibt es zwei Versionen von “Riesen”

    Richard “X” Osiris ist der einzige Schlüssel zum Übergang – man kann Osiris nicht nachahmen

    Recycling / Zurücksetzen / Krieg ist nicht die Art, einen Planeten aufrecht zu halten

    Klonen / das Schicksal der Erde zu verändern ist inakzeptabel

    Man kann nicht auf Zeitlinien “springen”

    Sühneopfer für Invasoren / Archonten / Hybriden war nie eine Blaupause

    Opfer sind ein Greuel im Lebensbuch der Natur

    Archonten sind eine künstliche Intelligenz, die in den menschlichen Körper eingebunden ist (!)

    Ein Geistesparasit, der Anbetung fordert und sich (von Wirtskörpern) ernährt

    Opfer / Krieg / Spannung / Trauer sind ihr bipolarer Weg

    Vom recycelten Tod durch Vergebung ihrer eigenen Sünden

    Sie versuchen der persönlichen Verantwortung zu entkommen

    Das heisst GEDANKENLÖSCHUNG mittels “Inkarnation”

    DIE GRUPPE DES BIEST-SYSTEMS… DENKT AN DEN ERDENRAT

    Von vereinbarten verdrehten Ursachen und Wirkungen

    ES GIBT KEINEN AUSGANG (aus diesem System)

    DAS CHRISTUSBEWUSSTSEIN ist euer (mit euch) verschmolzenes “Höheres Selbst”

    OM

  18. Aktuelles…(von mir übersetzt)

    DIE STIMME DER NATUR
    Richard “X”

    .

    ZERBERUS

    Ich war in diesem Raum

    Und spielte mit zwei Welpen

    In der Größe von Bullen

    Und eine Stimme sagte

    “Das ist ihr Vater”

    Durch die Tür kam er herein

    und sprang mich an

    Ich konnte mich nicht bewegen

    Alles erstarrte

    Ich war wie festgenagelt

    Es kam mir so vor, als konnte ich mich für lange Zeit nicht bewegen

    Mit dem Blick von Auge zu Auge

    schaffte ich es, meine Hand zu bewegen

    Und kitzelte das Ohr des riesigen Tieres

    ” Jetzt Zerberus”, kicherte ich

    ” Hundeatem – mein alter-Kumpel”

    Und wir kicherten beide

    Eine alte Freundschaft, die zurückgewonnen wurde

    “Du bist frei, mein Freund”

    Mein Hund aus der Hölle

    WUFF WUFF WUFF

    “DU HAST NICHTS UND DU GEHÖRST NIEMANDEM”

    WUFF WUFF WUFF

    Seine Art, Danke zu sagen

    WUFF WUFF

    KICHERN…

    OM

  19. Aktuelles…(von mir übersetzt)

    .

    LEBT INSPIRIERT
    EURE GESCHICHTE ENTFALTET SICH

    .
    DIE STIMME DER NATUR
    Richard “X”

    FOKUS-BALANCE-ABSICHT

    Ein Stein enthält mehr als nur ein Bild

    VIELE DIMENSIONEN SIND ZU SEHEN

    WIE DIE BLUME DES LEBENS

    ER KANN DIE FORM VERÄNDERN

    O RING

    Von wo ihr jetzt seid

    Sie (die Steine) sprechen zu euch und zu uns

    SPRECHENDE STEINE

    Eine Reise um den Globus

    Sie (die Steine) haben genug gelitten

    IHR HABT EINE GESCHICHTE, DIE FÜR DEN TAG UNBERÜHRT IST

    Eine Geschichte pro Tag

    FRAGT … einzelne Fragen oder Anforderungen

    DIE NATUR TEILT SICH GERN MIT

    DIE STILLE SPRICHT

    DER BAUM HAT EINEN VORDER – UND RÜCKSEITE

    TRANSFORMATION HIER HERAUS (aus dieser Welt heraus = outofthisworld)

    DAS IST MEIN BERUF

    KEINE REINKARNATION (MEHR) ZURÜCK HIERHIN

    DAS GEGENTEIL / DAS ANTI-VERSUM

    ZU IHRER FEINDLICHEN UNBEWEGLICHKEIT

    MEINE BLAUPAUSE – Eine unendliche Anzahl organischer Wesen

    Womit das Meer des Abzu (nur so) wimmelt, verschwenderisches Leben

    MEINE SCHWARZE HÜTTE DES TODES / TOD den falschen Vorstellungen

    Mein schwarzes Loch zur Freiheit (*)

    Norden ist Süden

    DAHER DIE ZEIT DES WEINES

    IHR SOLLTET DIE DUNKELHEIT UMARMEN

    ABER SIE (die Parasiten) ÜBERLAGERTEN SIE MIT FURCHT

    Ich gehe zurück zu meinen Wurzeln

    NULL PUNKT

    DIE BLAUPAUSE

    WARUM SOLLTE ICH DAS BEFÜRCHTEN ?

    AUSSER, ich bin von den Feuer- und Schwefel-Geschichten konditioniert

    SIE (der Abschaum) HABEN FURCHT DAVOR, KÖNIG “VON NICHTS” ZU SEIN

    DER BUDDHAKOPF IST SHIVA, DER VOM KOPF MIT WEISHEIT ÜBERLÄUFT

    “NICHTS WOLLEN” IST EWIGER FRIEDEN

    OM SWEET OM… DAS WORT VON Richard “X” URSPRÜNGLICHER SCHÖPFER

    DIE ILLUSION VON ALLEM HIER UNTEN SEHEN

    DIE HÖLLE BIN ICH

    NICHT IHRE NACHAHMER-HÖLLE

    ES IST MEIN HEILIGER ORT

    MEINE HALLEN VON AMENTI

    WUNDERSCHÖN

    Die Rückkehr in den Garten

    DER WEIN

    DAS SCHÖNE VOLK VERSAMMELT SICH

    UM ZU TRINKEN

    DIE NATUR VERTRAUT DANN UND SPRICHT ZU EUCH

    KRISHNAMURTI WAR EINE LOTUSBLUME

    ES IST EUER SCHICKSAL

    WAS IHR ENTFALTET

    IHR SEID EINE LOTUSBLUME

    Die Frucht der Äonen

    WEIN

    GÖTTLICHE HERZEN

    KRIEGER DES LEBENS

    DIE ERSTEN FRÜCHTE STEIGEN

    DAS VERSCHMELZEN

    OM

    (*) Anmerkung: Er hat schon öfter auf ein “schwarzes Loch” hingewiesen, das eine Rolle bei unserer Befreiung spielen könnte…

    Hier eine interessante Parallele :

    https://www.youtube.com/watch?v=CCennxBn8hE = Planet 9 Might Be Primordial Black Hole, New Information Released

  20. Warum verschwindet unser Sand ???

    Raubbau und kein Zufall !
    Der “Sandraub” nimmt dramatische Formen an…
    Eine aktuelle Reportage auf “Arte” :

    https://www.youtube.com/watch?v=Dl2Y8vmh108 = Sand: Die neue Umweltzeitbombe | Doku | ARTE

    Wer sich erinnert findet dazu auch noch das hier :

    “wonderboy
    Posted Juni 26, 2017 at 5:33 PM

    Die Basis unseres materiellen Lebens beruht auf Sand !
    Wer sich nun nachdenklich darüber den Kopf kratzt, sollte sich mal dieses Video anschauen

    https://www.youtube.com/watch?v=0QTYUv2nXiw = The Sand Theory …

    Eine rücksichtslose Ausbeute – egal welchen Preis wir dafür bezählen….
    Kann sich noch jemand an die Aufnahmen der abgeschürften Weltmeere erinnern die im Zusammenhang mit dem Bericht “Raubbau oder Zufall” standen ? Hier wird das Ganze nun überdeutlich !”

    Jetzt wird das Ganze von Anna von Reitz bestätigt :

    http://www.paulstramer.net/2017/09/the-importance-of-sand.html

    Offensichtlich hat dies nun weltumfassende Auswirkungen !”

    • Habe es mir gerade angeschaut und :

      1. bei voll rationaler Denke = Es entspricht ganz und gar dem, was man auch in den ausgezeichneten Büchern von Carlos Castaneda nachlesen kann (wobei er dies alles rein sachlich ethnologisch analysiert und uns in eine mythologische Welt entführt, die ihresgleichen sucht) :

      https://www.fischerverlage.de/media/fs/15/u1_978-3-596-23370-0.jpg

      2. Ja und “ohne Tiefgang” betrachtet, sind die steinernen Überreste des “Monument Valley” schon sehr beeindruckend – und weisen natürlich auf gigantische Steinbrucharbeiten hin, die irgendwann dort einmal stattgefunden haben müssen !
      Am Fusse dieser “Monumente” sind die verbliebenen “Schüttkegel” des Schürfabraums sichtbar, die man mit riesigen Maschinen irgendwann einmal dort hinterlassen hat. Das Ganze wird in ähnlichem Stil abgelaufen sein, wie das was man heute mit dem Sand der aus den Meeren herausgebaggert wird macht, um daraus all das zu “bauen” was uns die “moderne Gesellschaft” so alles vorgibt…

  21. Martin Liedtke über einen aktuellen Boxer, der sich als Flacherdler outet ;-) riiiesiegen Türen in grossen Häusern die nur von Riesen bewohnt werden konnten, sowie Riesen auf alten Holzstichen und Gemälden. Desweiteren gibt er Hinweise auf “Youtube” die ihm mit seinem Kanal das Leben schwer machen (davon kann Max Igan ja ebenfalls ein Lied singen…)

    https://www.youtube.com/watch?v=ffo_fwbq2YA = Earths 100% Flat! Front Page Of UK Papers! & Giant Juice!

    apropos Max Igan – hier auch sein aktueller Beitrag :

    https://www.youtube.com/watch?v=LFJFAgq4kLw = Hidden History

    und fast erneut vergessen diese Woche :

    BENJAMIN FULFORD :

    https://benjaminfulfordtranslations.blogspot.com/2019/09/deutsch-benjamin-fulford-23092019.html#more

    • Liebe @Erdling – daß sich in dieser Sache nun auch noch ein gewisser -St.Germain- “zu Wort meldet”, verwundert mich nicht…

      Das Ganze ist aus meiner Sicht erneut nichts anderes als ein “Possenspiel” um wieder einmal negative Emotionen, negative Energie bei den “wackeren Menschen” für den Abschaum abzuschöpfen ! Man erschaffe sich eine “Frontkämpferin” mit der kleinen Greta Thunberg, die in ihrer Aussenwirkung möglichst viele Leute auf ihre Seite ziehen soll um dann unsere Emotionen in einen Sachverhalt zu lenken, der sowas von absurd ist, dass es mich nur noch fröstelt !

      “St.Germain” hat es mir gerade mehr als bestätigt, wer wirklich hinter dieser ganzen Scharade steckt – und ich werde in diesen ganzen Irrsinn keinen “Deut” Energie hineingeben – es hilft niemandem ausser den “Energievampiren” die es für sich wieder einmal ausnutzen wollen. Also für mich “NEIN DANKE”.

      Ich habe es schon öfter angemerkt, daß es keinen “Klimawandel” in dem Sinne gibt wie sie es uns durch ihre “Hirnwäschemedien” (nicht erst jetzt) weismachen wollen ! Es hilft auch nichts dazu irgendwelche abstrusen “Klimaheilungs-Ideen” zu vertiefen – die Uhr steht jetzt wirklich kurz vor Zwölfe und das Spiel für den Abschaum ist so gut wie aus. Sie wissen es auch – versuchen aber immer wieder -auch durch diese Seite im Drehbuch- noch ein wenig “Blut” aus uns herauszupressen – ich mache bei diesem schäbigen Spiel nicht mit…

  22. Aktuelles…(von mir tlw. übersetzt)

    Julian Assange für den Friedensnobelpreis nominiert

    Der “irische Friedenskämpfer” fordert, dass der Gründer von WikiLeaks für seine Verdienste gegen den kriegstreibenden Imperialismus geehrt wird.

    Julian Assange wurde für den Friedensnobelpreis 2019 nominiert. Als Gründer von WikiLeaks , einer Organisation, die geheime Informationen, Nachrichten und Verschlusssachen aus anonymen Quellen veröffentlicht, hat er unter anderem den Zorn der Vereinigten Staaten heraufbeschworen.

    Assange lebt seit Juni 2012 in der ecuadorianischen Botschaft in London, nachdem ihm von der ecuadorianischen Regierung politisches Asyl gewährt wurde. Er wurde in diese Zuflucht gezwungen, um der Auslieferung in die USA zu entgehen, wo er jahrelange Haftstrafen erleiden könnte.

    Diese Angst ist begründet. Quellen im US-Justizministerium haben sowohl der Associated Press als auch der New York Times bestätigt, daß Anklage gegen den “Whistleblowing-Verlag” erhoben wurde.
    https://translate.googleusercontent.com/translate_c?depth=1&rurl=translate.google.com&sl=en&sp=nmt4&tl=de&u=https://www.mintpressnews.com/doj-inadvertently-confirms-sealed-indictment-awaits-julian-assange-extradited-us/251998/&xid=17259,15700002,15700023,15700186,15700191,15700256,15700259,15700262,15700265&usg=ALkJrhh7wIJ_yu0HQWDLReUDtMq9Utulig

    Die Anwälte von Assange unternehmen derzeit rechtliche Schritte, um die US-Regierung zu zwingen, die Art dieser Anschuldigungen aufzudecken.
    https://translate.googleusercontent.com/translate_c?depth=1&rurl=translate.google.com&sl=en&sp=nmt4&tl=de&u=https://www.mintpressnews.com/julian-assange-takes-legal-action-to-force-us-to-reveal-charges-against-him/254136/&xid=17259,15700002,15700023,15700186,15700191,15700256,15700259,15700262,15700265&usg=ALkJrhhH4Gc8um8y4u9rPco73FEtS76mJA

    Seine Situation bleibt jedoch düster. Zusammenfassend sagte der ecuadorianische Außenminister: „Mr. Assange hat grundsätzlich zwei Möglichkeiten: auf unbestimmte Zeit zu bleiben, weil die britischen Behörden uns gesagt haben… dass sie niemals eine sichere Überfahrt für ihn genehmigen, um die Botschaft in ein Drittland zu verlassen, und die andere Alternative sei die Übergabe.

    https://translate.googleusercontent.com/translate_c?depth=1&rurl=translate.google.com&sl=en&sp=nmt4&tl=de&u=https://www.rt.com/news/448548-assange-ecuador-leave-embassy/&xid=17259,15700002,15700023,15700186,15700191,15700256,15700259,15700262,15700265&usg=ALkJrhjXiObCfZYFTYFY77wUqSvohNZZSw

    Mairead Maguire, selbst Friedensnobelpreisträgerin (für ihre Beiträge zum Frieden während der irischen Unruhen), nominierte Assange für den Preis. In ihrem Brief an das Nobel-Komitee erklärte Maguire: „Durch seine Veröffentlichung von verborgenen Informationen für die Öffentlichkeit stehen wir den Kriegsgräueltaten nicht mehr naiv gegenüber; wir sind uns der Zusammenhänge zwischen Großunternehmen, der Beschaffung von Ressourcen und der Kriegsbeute nicht mehr bewusst. “( Mairead Maguire nominiert Julian Assange für den Friedensnobelpreis , “World Beyond War”, 7. Januar 2019)

    https://translate.googleusercontent.com/translate_c?depth=1&rurl=translate.google.com&sl=en&sp=nmt4&tl=de&u=https://worldbeyondwar.org/mairead-maguire-nominates-julian-assange-for-nobel-peace-prize/&xid=17259,15700002,15700023,15700186,15700191,15700256,15700259,15700262,15700265&usg=ALkJrhjxTcendpEQA6bMKRWbjIK7ITeAOw

    Ironischerweise könnte sich Assange einer harten Konkurrenz durch niemand anderen als US-Präsident Donald Trump gegenübersehen, der sich in den letzten Tagen der Presse seiner eigenen Nominierung durch den japanischen Premierminister Shinzo Abe rühmt.

    LINK : translate.googleusercontent.com/translate_c?depth=1&rurl=translate.google.com&sl=en&sp=nmt4&tl=de&u=https://www.theguardian.com/us-news/2019/feb/15/trump-shinzo-abe-nominated-me-nobel-peace-prize&xid=17259,15700002,15700023,15700186,15700191,15700256,15700259,15700262,15700265&usg=ALkJrhj2WTkJSSQWRwedpEyvmDfy69lqWg

    Es ist unwahrscheinlich, dass Assange den Preis gewinnt (Kriegsverbrecher wie Henry Kissinger und Barack Obama sind eher im Trend des Nobelkomitees), aus dem einfachen Grund, weil sein Sieg die USA in große Verlegenheit bringen würde…

    Wie könnte eine Nation, die behauptet, “Freiheit”, “Menschenrechte”, “Demokratie” und “Rechtsstaatlichkeit” zu wahren, einen Gewinner des Friedensnobelpreises einsperren? Wie könnten sie den Versuch rechtfertigen, die Handlungen zu bestrafen, die das Preisgericht als gerecht anerkannt hätte ?

    Anmerkung: Es ist ein grosses Trauerspiel was mit Julian Assange geschieht – und ist es nicht bezeichnend, dass er nach allem was er durchgemacht hat nun bezügliich des sogenannten “Friedensnobelpreises” in Konkurrenz zu dem Mann steht, der ihn schliesslich mundtot machen möchte… !?

    Entnommen aus :

    LINK : cpgb-ml.org/2019/03/01/news/assange-nominated-nobel-peace-prize/?fbclid=IwAR2CCepzHZEQo5IbnLbP2993kuQF1yvGeW3FlX7Y3wQ96EVslMaNUekrQjc

    —-

    Und zum Abschluss dieses unsäglichen Trauerspiels noch ein herzerwärmender Bericht von Julian Assanges Vater, der sich in hohem Alter noch nach Europa begibt um dort mit Interviews und Aufklärung der Weltöffentlichkeit zu schildern, was tatsächlich mit seinem Sohn geschieht :

    LINK : translate.google.com/translate?sl=en&tl=de&u=https%3A%2F%2Ftheduran.com%2Ftheyre-murdering-my-son-julian-assanges-father-tells-of-pain-and-anguish%2F

    .

    Mein Herz und mein Geist sind bei Julian Assange (und seiner Familie) – möge er unter diesen widrigen Umständen wahre Gerechtigkeit erfahren – nicht die “Gerechtigkeit”, die ihm diese “Halsabschneider” zubilligen wollen… !

  23. Aktuelles…(von mir übersetzt)
    .
    https://planetearthvortex.files.wordpress.com/2019/09/treess.jpg?w=890&h=556

    Es ist nicht alles so, wie es hier im “Pando” im Fishlake National Forest im US-Bundesstaat Utah zu sein scheint (siehe Link oben).
    Auf den ersten Blick glauben die Besucher vielleicht, einen riesigen Hain von zitternden Espenbäumen zu sehen, deren Blätter im Wind tanzen (*).

    (*) Auf den ersten Blick könnte man die betreffenden Bäume eher für Birken halten – dennoch sind es tatsächlich Espen (Zitterpappeln).

    Aber der “Pando” besteht nicht aus vielen Einzelbäumen; stattdessen ist dies alles ein einzelner Organismus ! Wie bei vielen Espenhainen handelt es sich bei jedem der 40.000 Bäume im Pando um genetisch identische Stämme, die aus demselben Wurzelsystem hervorgehen. Der 1968 erstmals entdeckte Pando sorgte in der wissenschaftlichen Welt für Aufsehen. Es gilt als eines der schwersten bekannten Lebewesen mit einem geschätzten Gewicht von 6.000 Tonnen und als eines der ältesten bekannten Lebewesen.

    Wissenschaftler schätzen, dass er mehr als 80.000 Jahre alt ist, nachdem er die letzte Eiszeit und unzählige Waldbrände überstanden hat. Er hat teilweise deshalb so lange überlebt, weil der größte Teil des Organismus unter Tage geschützt ist. Während also ein einzelner Stamm sterben kann, überlebt der Organismus insgesamt. Erst vor kurzem haben menschliche (*)Aktivitäten die Gesundheit des Pandos bedroht.

    Dürreperioden, Weideland und die Unterdrückung von Feuer beeinträchtigten sein Wachstum. Pando bedeutet im Lateinischen “Ich breitete mich aus” und bezieht sich auf die Art und Weise, wie es sich durch Klonen ausdehnt. Aber seine zarten, flatternden Blätter – die zu dieser Jahreszeit golden werden – haben ihm einen weiteren Spitznamen verliehen: “der zitternde Riese”.

    (*) Anmerkung: Auch hier sind es keine (!) Menschen die diesen einzigartigen Organismus bedrohen – die Initiative für derartige Abscheulichkeiten geht immer von den Parasiten aus ! Sei es der aktuell wieder mal thematisierte “Klimawandel”, oder irgendwelche anderen Manipulationen die über uns hereinbrechen – nichts geschieht hier zufällig, alles ist im “Drehbuch” des Abschaums genau festgelegt. Es wird höchste Zeit daß wir genau dies nun endlich erkennen und uns nicht vor irgendeinen “Protestkarren” spannen lassen, der letztendlich nur dem dient was der Abschaum bereits alles “einkalkuliert” hat und ausschliesslich zu seinem eigenen Vorteil nutzt !

    • Sehr interessant – nicht jetzt unbedingt vom Thema her – sondern lediglich mal “im Rückspiegel” betrachtet :

      http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2012/04/24/gericht-sagt-global-scaling-ist-betrug/

      Der Urheber des sogenannten “Global Scaling” ist Dr. Hartmut Müller (seinerzeit Chefredakteur/Herausgeber der Zeitschrift “Raum&Zeit”, die ich auch immer sehr gern gelesen habe – tlw. immer noch mal wieder lese). Obiger Link mag zur Erinnerung dienen, dass Dr. Hartmut Müller seinerzeit ins Kreuzfeuer der “Pseudowissenschafts-Mafia” geraten ist und seit 2012 leider und offensichtlich “auf der Flucht” vor diesen Irren ist (keine Ahnung wo er zurzeit abgeblieben ist der Gute) !
      Dr. Hartmut Müller hatte seinerzeit auch ein umweltfreundliches Handy entwickelt, welches mit naturgerichteter Strahlung funktionierte – auch (wahrscheinlich gar “vor allem”) aus diesem Grund muss er ein “dunkelrotes” Tuch für den Abschaum (gewesen) sein, die ihn bankrottierten und seine Forschung in den Schmutz gezogen haben !

      Wie dem auch sei – ich habe den Bericht erst mal nur 5 Minuten geschaut, als mir diese Parallele sofort bewusst geworden ist. Ich werde mir den Beitrag Anfang der Woche mal in Ruhe anschauen um ein “rundes Bild” davon zu bekommen !
      Danke fürs Einstellen @Lamat !

Kommentar hinterlassen