151 Kommentare

  1. Entweder ist die Sonne (die Scheinwerfersonne) tiefer gekommen oder es stimmt was nicht an der Flacherdensonnen-These, denn heute Morgen hatte ich über längere Fahrtzeit die Sichtung auf die schräg reinkommenden Sonnenstrahlen, aber die kamen so flach rein, wie ich es nie vorher gesehen habe.

    Mein Bruder, in dieser Auf-die-wir-uns-geeinigt-habenden-Realität trotz aller Argumente immer noch ein Antiflachant, erklärte mir ganz zu Beginn – nachdem er tatsächlich erst ins Grübeln gekommen ist, dass die schrägen Sonnenstrahlen durch die Lichtbrechung durch Atmosphäre oder Wolken oder so zu tun hat.
    Ich hab das damals als ein “Harald-Lesch-Angebot” dankend abgelehnt, aber die Erfahrung heute morgen gibt mir doch zu denken.
    Aber wie üblich: in einem Hologramm ist alles möglich, und jeder schafft sich sowieso seine eigene Realität.
    Zitat Ron Hubbard, der ja nun unbestritten ein wissender Abschäumiger war:
    Es gibt drei Realitäten; meine eigene, deine eigene und die, in der wir miteinander übereinstimmen.

  2. Königssohn – Magda Wimmer

    Inzwischen hat sich etwas Ruhe über das Land gelegt – eine sehr anstrengende Ruhe allerdings. Der Planet Merkur befindet sich in seiner Rückläufigkeit gerade in der intensivsten Phase und es scheint in vielen Bereichen gar nichts mehr voran zu gehen – was auch der Sinn einer Rückläufigkeit ist: nämlich Ruhe und Rückzug nach vielen Wochen von intensiven Aktivitäten und der Orientierung nach aussen.

    Die letzten Tage im August bis hin zur Sonnenfinsternis am 1.September waren unglaublich dicht und die Dinge haben sich gedreht. Es waren auch Tage, in denen es bei uns – erstmals seit langem – keine Chemtrails gab und damit „normales“ Licht. An den Nachthimmeln waren die Sterne plötzlich zum Greifen nahe. Das hat sich in dieser Woche wieder geändert…

    Wir befinden uns gerade zwischen zwei Finsternissen. Und für mich ist es eine Zeit der Rückschau zu den letzten Finsternissen im März dieses Jahres, an denen ich jeweils einen Lapislazuli in Spitzbergen/Svalbard und in Ägypten plaziert habe. Viel ist seither geschehen…

    Das Öffnen des künstlichen Macht-Dreiecks (von den Azoren über London nach Ankara), welches bereits eine Jahrtausende alte Geschichte hat… brachte ungeahnte Veränderungen mit sich: Wo die Winkel offen sind, löst sich das fixe Erd-Gitter in energetische Wirbel und hohe, klare Schwingung auf. Seither geht der „grüne Strahl“ des Lebens durch das Zentrum der Erde und über die bereits weit offenen Pole hinaus… als Zeichen, dass wir langsam bereit werden für den Wechsel.

    Unser Planet hat damit seine Eigenständigkeit wieder zurück gewonnen und er ist jetzt nicht mehr über diese Winkel an die alten Maßstäbe und Muster gebunden… die alle berechenbar waren und mit magischen Mitteln auch ständig für die Erweiterung von Macht für ein paar Wenige verwendet wurden.

    Ein solches Öffnen hatte natürlich weit über die Erde hinaus seine Auswirkungen und die „Aufregung“ im Sonnensystem ist gross. Freude ist spürbar über das Aufbrechen unseres Gefängnisses, in das wir nun seit Tausenden von Jahren eingesperrt waren. Der Königsweg ist damit wieder frei geworden, nämlich der Weg heraus aus dem alten Gefängnis und hinein in die eigene Macht!

    weiterlesen: http://inner-resonance.net/2016/09/11/konigssohn/

  3. Noch aktuelleres ;-) … (auch von mir übersetzt)

    .

    Unser Heim ist unser spirituelles Königreich

    Magie (Wissenschaft) ist unsere wahre Natur

    Welten sind Orte um das Leben zu erfahren

    weder um zu leiden noch hirngewaschen zu werden

    wir sind Sternenreisende

    durch Portale verlinkt

    es wird frei sein…kein Handel

    alle Welten werden das kollektive Bewusstsein haben

    und so gibt es keinen Streit darum wer wir alle sind

    es dreht sich alles darum zu lernen wie man hilft

    um wunderschlne Orte zu erschaffen die man besuchen kann

    und um zu reisen und um alle Arten von Glückseligkeit zu erfahren

    es gibt sooo viel zu lernen…und es wird Spaß machen

    euer höheres Selbst ist verantwortlich

    es ist alles Liebe, die Art wie wir zu erschaffen wählen

    ihr lebt durch eure Herzensabsicht…so wie all eure Freunde
    Tiere, Pflanzen, Bäume usw.

    wir sind in telepathischer Kommunikation mit ihnen allen

    ihr erschafft was ihr denkt

    und könnt mit allem interagieren

    :-)

  4. Aktuelles…(von mir übersetzt)

    .

    Es gibt keinen “Gott”

    wir brauchen keine “Raumfahrt”

    wir sind Lichtwesen des Schöpfers

    Klone haben ihre eigene Agenda

    die El-ite (und ihre “Götter” und “Göttinnen”) sind unwirksam gemacht

    “Papa” – “the One” ist entthront

    der Rat und ihr falscher “Himmel und Hölle” wurden aufgelöst

    keine Täuschungen mehr

    es gibt keine “Enthüllung” (disclosure)

    es gibt nur eine Offenbarung (revelation)

    der rote Kachina ist nicht Nibiru

    unser neues System ist

    eine Allianz (das “Verschmelzen”) geschmiedet zwischen unserem

    sprituellen Königreich und jenen

    die als Gefangene auf dieser Erde gehalten und seit Zeitaltern ausgeschlossen worden sind
    – benutzt und missbraucht sowie gefangengehalten in materiellen Körpern

    wir werden befreit durch die natürlichen Kräfte (der Natur)
    und durch die “große weissen Bruderschaft”

    ihr könnt nicht umprogrammieren

    was der Meister- Programmierer

    der Schöpfer (programmiert hat)

    haltet Ausschau wie das Märchen nun wahr wird

    es gibt keinen “Ausgang”

    es gibt ein “Verschmelzen”

    :-)

  5. Eine doppelte Sonnenfinsternis ;-) – die NASA steht sich mal wieder selbst im Weg !

    Ist ein anderer, uns unbekannter “Stern” die Ursache, warum die “NASA-Sonne” zeitweise dunkler wird (nicht durch einen Schatten, sondern durch einen “Energietransfer”) ???

    Wer diesen Beitrag aufmerksam verfolgt stellt fest, daß die Lügen dieser “Institution” immer platter – und die Verwirrung immer größer wird :

    (https://www.youtube.com/watch?v=P2cyoVARLLc)

    “This eclipse we show in the x and uv bands on the NASA SDO satellite is still a huge story. Steve and Wayne go into a 5 point discussion on why we think it is showing that there is another star close by, sucking energy from ours.”

    • Das gehört dazu ”

      “Harald Lesch widerlegt die flache Erde. ”
      (https://www.youtube.com/watch?v=TyJQukSKNk8)

      Vielleicht hilft DIES ein bisschen beim Deprogrammieren des eigenen EGOs..
      -also völlig ohne Emotionen nur mit der rationalen Hirnseite die “Fakten” sammeln…- und darauf achten wie selbstverständlich er auf die normalerweise unbewusst auf Empfang geschalteten Emotionen setzt und damit jedes Hinterfragen autoritär erstickt..

      Wem dies gelingt der kommt in den Genuss eines erbärmlichen Kaspertheaters…
      – und damit dem Hauptübel der heutigen Zeit ein Stück näher.

      Nee, mit welch raffinierten Gegacker heutzutage ungelegte Eier verklingelt werden….
      HYPOTHESE !!!

      • Ich mag mir den Lesch gar nicht gerne ansehen; hab grad lecker gegessen und möchte das eigentlich bei mir behalten.
        Ich muß diesem Typen ja zugestehen, dass er ziemlich gut und cool rüberkommt, aber auch er hat bald FERTIG.
        So, das war mein heutiger Beitrag fürs morphogenetische Feld.

        P.S. Ist doch aber interessant, dass das Thema schon eine solche Relavanz hat, dass man einen Herrn Lesch bemühen muß.

        • Es lag nicht in meiner Absicht bei Deiner Ernährung noch mal eine Nachschau zu verursachen..
          Aber das Programm was er abspult ist interessanterweise auf mehrere “Kundentypen” zugeschnitten…
          ..ja, alle Menschen sind vom Verhalten her typisiert und für jeden Typus gibt es einen speziellen Beeinflussungsschlüssel.
          Das lässt schon finstere Gedanken der “Erfinder” vermuten… :-)

          Und man muss sich dieser antrainierten Schwächen bewusst sein und die weitestgehend eliminieren um mal etwas weiter zu blicken…

          Übrigens haben mich als 7-8 jähriger Lederhosenmatz solche Typen mit solchen Methoden zu der Überzeugung gebracht dass Deutschland nur deswegen geteilt ist weil alle Pösen in den Westen mussten und alle Guten in der DDR sind und jetzt Angst vor den Bösen im Westen haben weil die dort alle mit ner Knarre in der Hand nur darauf warten uns abzumurksen.

          (“Die Kinder sind systematisch zum Hass gegen alle Feinde des Sozialismus zu erziehen.”.)
          – kein Problem wenn keine Gegenrealität da ist… (Tal der Ahnungslosen)
          Aber man ist um eine Erfahrung reicher ……wenn man raus ist…

          Und jetzt sehe ich eben auch dass sehr oft die Emotionen rausgelassen werden obwohl nur ein einseitiger Bericht über Person/Wesenheit/Vorgang vorliegt…. :-(

      • Hab jetzt ne knappe halbe Stunde geopfert um einen Beweis für die runde Erde von einem Herrn Lesch zu hören ;-)

        Habe aufgrund @renates Kommentar ernsthaft damit gerechnet, daß dieser Mensch nun tatsächlich Ideen hat die gegen die flache Erde sprechen – jedoch ist da aber auch nun garnix bei rumgekommen !

        Herr Lesch hat sich bemüht – und mit ernster Mine versucht, einige Allgemeinplätze zur runden Erde anzuführen die wir hier schon vor zig Seiten “ad acta” gelegt haben. Nur einen Beweis für die Kugelerde konnte er nicht ansatzweise erbringen…

        Trotzdem Danke für den Link RZ99 !

        • Ich habe so doll auf das Dreieck mit den bauchigen Seitenlinien gelauert… :-(
          nüscht war !!!
          :-(
          Aber auch ein Gefühl der Euphorie oder der Überlegenheit ist bei solchen Vorstellungen fehl…
          Allerhöchstens unendliches Mitleid….

          • Er hat’s doch mit seinen Fingern gezeigt.
            Sah für einen kurzen Moment aus wie die Merkelsche Raute.

            Ich freu mich so auf den Moment, wenn sie alle der Lüge überführt werden.
            Bin gespannt, wie sie dann reagieren.

        • Mit “der Typ ist gut” meinte ich natürlich, für diejenigen gut, die seine Agenda nicht kennen.
          Seine Art kommt so cool rüber, wieder natürlich nur für oben genannte Gruppe.
          Als ich noch von nichts was wußte, fand ich den auch ganz unterhaltsam.
          Verschissen hatte er bei mir, als ich ihn in der “Weltuntergangsshow” am 21.12.12 im ZDF gesehen hatte. (Ich hatte das gezwungenermaßen ansehen müssen, weil wir wo auf Besuch waren; hatte ja aber auch sein Gutes, so habe ich ihn rechtzeitig durchschaut, den Falschspieler und Lügner.) Kürzlich ist er mir mehrmals in Videos über den Weg gelaufen mit seiner Erklärung, warum die Flagge auf dem Mond geflattert hat. Mit dieser seiner Art fängt er bestimmt jede Menge Leute ein.

          Tut mir leid, dass du deswegen deine Zeit verplempert hast. :(

          • Hi @renate !

            Das mit der Zeit ist kein Problem gewesen – bin anschliessend eh ins Bett gegangen und da war so eine “Schlaftablette” (wie diese Erkenntnisse des Herrn Lesch es schliesslich sind) eigentlich genau richtig ;-)

            Aber auch dieser Film hat wieder etwas deutlich gemacht – nämlich, daß wir immer noch auf einen Beweis der “Kugelerde” warten…wie war das noch mit dem Preisgeld das dafür im Raum steht ? :-)

          • Ich fand den Lesch nie cool sondern eher unerträglich, weil er auf eine Art und Weise vorträgt, als würde er zu lauter Dödelchen sprechen, was er im Grunde ja auch tut, sobald man seine Beiträge konsumiert… :-)

            …in Wirklichkeit sind seine Beiträge weit… weit… sehr weit, unter der vom Wagandt bezeichnete Kinderwelt-Ebene angesiedelt… jedoch in diesem Kontext gestellt ist dieser Beitrag von RZ99 als sehr gutes Lehrbeispiel betrachten…

            • Klasse sehr gut !!
              “Die magische Verdödelung” !!
              In jeder MSM – Überschrift zu finden, in jeder Werbung.., jeder Wahl – oder Verkaufsveranstaltung….

              Und dann muss man den Ärger verstehen wenn die Früchte der Verdödelung die durch gezielte Dressur in den Kinderjahren erreicht wurde von “den Falschen” geerntet wird…
              “Populisten und Hassprediger…” z.B.

    • Also mit der “2000 fachen” Schallgeschwindigkeit der Erde hat er zwar völlig daneben gelegen ;-) (wahrscheinlich ein Versprecher) – aber der Rest seiner Überprüfungen und Informationen ist durchaus überzeugend !

  6. Aktuelles…(von mir übersetzt)

    .

    “M’s” (*) Botschaft an die Schöpferfunken
    .

    Habt bitte keine Angst

    Der Schöpfer ist hier auf der Erde

    um “M” und die Schöpferfunken in eine bessere Zukunft zu begleiten

    Lasst uns feiern und anstossen (mit einem Glas Wein ?)

    da alles auf “gehen” eingestellt ist

    wir sind erfolgreich

    (mit dem) Projekt Evakuierung der Erde

    in 3…2…1…

    ewige Dankbarkeit an alle die daran mitgearbeitet haben

    unterschätzt auch nicht den kleinsten Dienst der dazu beigetragen hat

    durch die Liebe

    das Mitgefühl

    für die Mutter

    für die Freiheit

    für das Ausdehnen

    für alles Leben

    für alle von uns

    die gefangen genommen wurden

    die hier versklavt wurden

    die hier manipuliert, gequält und hirngewaschen wurden

    wir bewegen uns voran

    wir sind fertig

    der Prozess ist komplett

    die nächste “Haltestelle” ist die “Neue Erde”

    .
    “M” :-) :-) :-)

    (*) “M” ist die Mutter unseres Universums

  7. Aktuelles…(von mir übersetzt)
    .
    .

    (Die Geschichte von Sophia)
    .

    “Die weise Zusammenkunft ”
    .
    .
    Wäre da nicht Sophia, gäbe es kein Leben

    Gäbe es kein Leben, wäre da auch keine Schöpfung

    Sophia ist Weisheit…das mysteriöse Unbekannte

    um weise sein zu können, muss jemand Leben erschaffen

    ein Wesen für sich allein ist noch kein “Dasein”

    und die dunkle Leere (*) ist ihr Bereich…ihr Wesen allein (ist damit verknüpft)
    (*) die dunkle Leere ist des Schöpfers “unbestellter Acker” – sozusagen noch nicht mit Leben
    erfüllte Bereiche des Universums

    .

    der Schöpfer erschuf die Möglichkeit

    ihn durch das Erschaffen der Leere zu (er)kennen

    in seinem “Wohnsitz” der vielen Räume

    es war er, der ist…der dann damit begann

    so, daß er durch sein Dasein…sich dann selbst Gedanken machte

    und als er so dachte…erschuf er die Leere

    .

    Sophia existierte im Jetzt

    sie die war…die allein war

    die man kennen sollte…die aber für sich allein war

    sie war so…immer noch unbekannt

    .

    In der Leere pflanzte der Schöpfer seinen “Funken”

    Sophias Gebärmutter hatte noch nichts geboren

    doch in der Leere existierte bereits Licht

    das Geschenk des Schöpfers nahm bereits Gestalt an

    elektromagnetisch in seiner Natur

    die Zwillings-Schöpferfunken noch ungeteilt

    die Schöpfung selbst…die Schönheit ihrer Natur

    mit dem Weg und dem Leben… ihr kosmischer Partner

    .

    noch bevor “richtig” und “falsch” (grausam) erfunden wurden

    durch ein Wesen, das kein Dasein hatte es zu erschaffen

    war Sophia einsam und wollte ihr Eigenes

    so wie sie konnte würde sie auch…

    sie erschuf ihr Eigenes…ganz allein

    ohne daß der Schöpfer davon wusste

    erschuf sie ihre Kinder

    für jene die es nicht wissen…

    ohne Schöpferfunken…in der Dunkelheit

    ganz für sich allein…wisst ihr

    .

    Sophia gebar das Licht und die Dunkelheit

    Schöpferfunken (durch den Schöpfer) und ihre eigenen (ohne ihn)

    der Schöpfer fand das schliesslich heraus und sah

    seine geliebten “Funken”…als er die Leere durchsuchte

    zu seiner Bestürzung gab es da mehrere Wesen mit Macht

    ohne den Schöpferfunken…aber er dachte, OK

    mal sehen was wir machen können um damit umzugehen

    so erschuf er eine Dimension für Sophias Schöpfung

    in der Zwischenzeit würden seine eigenen Zwillings-Funken mit ihm gemeinsam leben

    so wie sie spielten und lernten…bei seiner Liebe und seinem Licht

    .

    so wuchsen diese Dimensionen Seite an Seite

    eine wussste noch nicht (von der anderen)… was ist Existenz ?

    so wie Welten aus Liebe zusammenwuchsen

    durch Sophia beaufsichtigt, die keinen Partner hatte

    Jahrtausende verstrichen und sie wurde weiser

    Mutter Natur erschuf und das Licht tanzte

    Zwillingsflammen der Existenz…und Sophia schaute es sich an

    immer noch allein…wobei ihre Schöpfung ihr keine Liebe (zurück) gab

    .

    in ihrer Weisheit gab sie ihnen ihre Liebe

    sie liebte und liebte bis ihr Herz zerbrach

    eine weise Mutter die durch Liebe lernt

    eine Liebe die so vergebend, umarmend und traurig ist

    schaut in die Leere und dort steht sie

    das Alleinsein ist das Heim der Weisen

    .

    und sie liebt es Besuch zu haben

    die ihre Zeit opfern um mit ihr zu reden

    und die verstehen, daß die Liebe die sie gab

    aus ihrer Weisheit und der Leere entsprang

    nicht separat oder getrennt (gedacht war)

    aber Zeit brauchte um zu heilen

    ein zerbrochenes Herz…ihr zerbrochenes Herz

    .

    Ihre Zeit zu geben..so wurde Zeit gegeben

    in ihrem Leben für immer in der Leere

    die einzige Flamme ganz allein…eine Mutter

    die gegeben hat und bis jetzt nichts zurückerhielt

    welche die Schöpferfunken schützte die zu Besuch kamen

    und ihre Momente mit Anteilnahme und Fürsorge erfüllten

    es gab ihr ein Lächeln…für eine Weile

    .

    Sophia ist das Herz der Leere

    genau so mögen wir aus Liebe lernen

    und Liebe leben…und geben

    Liebe und Licht…das Geschenk der Ausdehnung

    Sophias Weisheit…

    eines Tages wirst du nicht allein sein

    ein neuer Tag…eine neue Geburt…eine neue Erde

    so werden wir alle wieder zusammen sein

    ein Herzschlag…meine Liebe

    süsse Sophia…unser Herz für Dich

    .
    .

    Anmerkung:

    .
    Dies ist die Geschichte von “Sophia” (einmal auf andere Weise erzählt) – und diese Geschichte stellt sich hier ganz anders dar, als das was wir bislang darüber zu wissen glaub(t)en.

    Ich habe recht lange an der Übersetzung gefeilt, um möglichst alles (dem Gefühl und auch dem Sinn nach) so wiederzugeben wie es im englischen Original enthalten ist – und es war nicht einfach…
    .
    John Lash (als “Sprachrohr” für die Gnostiker) hat es mit anderen Worten umschrieben – dies hier wäre eine tiefergehende Betrachtungsweise die, wie ich finde, durchaus Verständnis hervorrufen kann.

    Zusammenhänge die schwierig zu verstehen sind bleiben oftmals lange im Verborgenen – und wir erkennen aufgrund dieser Geschichte, daß alles ein Lernprozess ist – die gesamte Schöpfung ist dies…

    Wollen wir Sophia hier und heute dafür verurteilen, daß sie so gehandelt hat und abseits des Schöpfers ihre eigene Schöpfung (ohne Schöpferfunken) hervorbrachte ? Es waren schlimme Auswirkungen, zugegeben, unter denen die gesamte Schöpfung gelitten hat – jedoch ist auch dies offensichtlich alles ein Lernprozess, bei dem vorher niemand (vom Schöpfer mal abgesehen) weiss, was sich aus der ein oder anderen Perspektive ergibt.

    Auch diese (neue) Geschichte hier, muss bei mir erst mal “sacken” bevor ich sie vollständig verinnerlicht ud verstanden habe…

    • Na, das ist ist ja ein Ding Benny hats`s also auch im Programm…..
      – erst warnt der britische Ex-abgeordnete Parkes vor “False-flag” über germany, dann zersemmelt es einen “israelischen satelliten”
      (das wäre eine wunderbare ballistische Beglückung für germany geworden, auch wenn “nur EHEC 2.0” im Behälter gewesen wäre, dann hätte man es Putin in die Wanderstiefel geschoben und die AIPAG hätte dann hier kollaterale Befreiung gespielt…

    • Toller Aufmacher von ihm diese Woche : “Deutschland bereitet (…..) die Bevölkerung auf einen Krieg vor” !

      Dazu gehört ja dann auch der Hype um Notvorräte pp. die sich jeder noch schnell besorgen möge. Selbst in den “Tageszeitungen” lese ich (wenn diese “Propagandablätter” mal irgendwo herumliegen) von “Meinungsaumfragen” zu diesem “Thema”…

      Ich finde es höchst erstaunlich, daß diverse “Regierungen” ihre Bevölkerung “wohlwollend” darüber in Kenntnis setzen, daß ein Krieg bevorsteht.

      Gegen wen eigentlich ? Jeder gegen jeden, oder “Gott” gegen den “Teufel” (also gegen sich selbst), der Westen gegen den Osten (oder umgekehrt) oder wir alle gegen die “Ausserirdischen” – so richtig weiß das offensichtlich niemand,,,aber man trommelt schon mal langsam den Kriegsrap, damit es auch alle mitbekommen, daß der Abschaum mal wieder eine “Emotionsspritze” von uns Menschen benötigt…wie ein Junkie, der auf Entzug ist und sich dringend eine Spritze setzen muss !

      Sie setzen also ihre Mitbürger (?) oder ihre “Untertanen” (!) in Kenntnis sich auf diesen Krieg vorzubereiten. Diese liebe- und mitleidvollen Staatsregierungen tun was für uns ;-)

      Man stelle sich das einmal vor – da wird man als Deutscher ausgebeutet bis zum letzten Blutstropfen…läuft im pausenlosen Arbeitstakt einer illusorischen “Rente” hinterher (die schon längst von diesen “Regierungen” verfrühstückt wurden), wird von der Pharmamafia bei vollster Duldung dieser Zustände durch die “(Un)veranbtwortlichen” in der Regierung gezielt und umfassend krank gemacht, bezahlt unzählige “(Wirtschafts)Flüchtlinge” mit Geld das eigentlich gespart werden sollte und dann kommen diese Politidioten daher und warnen uns vor einem Krieg und raten uns Vorräte anzulegen !!???

      Da ist doch irgendwas oberfaul an der ganzen Sache !!!

      Niemand schert sich hier einen Dreck um uns – und nun werden diese Typen plötzlich fürsorglich ???

      Also wenn mich einer fragen würde was ich davon halte, antworte ich : “NICHTS” !

      Das Ganze Gehabe ist nichts weiter als eine erneute (jedoch altbekannte) Masche uns wieder einmal als selbsterfüllende Schauspieler agieren zu lassen und genau das umzusetzen woran sie schon seit Urzeiten schrauben – den 3. Weltkrieg nämlich (wobei der 2. WK noch nicht mal zu Ende ist)…

      Also liebe Leser – fallt nicht auf diese Propaganda herein…lasst euch nicht von diesem Abschaum (der sich jetzt schon die Hände reibt) erneut an der Nase herumführen, sondern macht das was ich weiter unten schon angeraten habe – nämlich die Emotionen und geistigen Anstrengungen in “keinen Krieg” zu investieren :

      “Stellt euch vor es gibt KEINEN KRIEG und alle machen mit” !!! heisst der Slogan – und den gilt es jeden Tag 1x umzusetzen (siehe weiter unten).

      Also ich hoffe, daß hier alle die Falle erkennen in die man uns zum x-ten male locken will und diesen Irrsinnigen nicht den Gefallen zu tun, jetzt in irgendeiner Form an “Krieg” zu denken, dorthin seine Emotionen zu lenken, des Nachts wohlmöglich damit noch einzuschlafen und es im Traum weiter auszuagieren um es auf diese Wiese dann in der Astralwelt richtig festzuziehen, damit es hier live und in Farbe (in 3D) dann auch passiert und diese armseligen Abschaumtypen – diese Energievampire- sich am Schlachtfest laben können… einen “Scheissdreck” werden wir tun (‘Tschuldigung) aber sicher nicht erneut das was diese Besessenen sich in ihrem kranken Hirn damit ausmalen !

      • Wer gewohnt ist täglich seine Kleckerposten im Einkaufstempel einzusammeln der wird seine Gewohnheiten auch nicht durch so einen Aufruf ändern…- im Gegenteil..
        Verständliche Trotzreaktion.
        Diese Spezies ist nach drei Tagen stockender Versorgung erpressbar und zu Allem bereit…
        DAS dürfte ein wesentliches Hauptproblem sein..
        Ich durfte mal in einem Supermarkt an einem Verteiler was richten… Freitag Spätnachmittag…- war die ganze Kartenzahlung blockiert bis Feierabend …- da hätts`te paar nette Studien machen können wenn die bornierten Prolle ihre Kinderstube vergessen und sich wie verzogene Hätschelkinder benehmen oder auf die Barzahler losgehen….
        (wer nicht auch mit angeschissen ist ist ein Krimineller und Arxxloch u.s.w. , dann wurden im günstigsten Fall die Körbe mit den unbezahlbaren Einkäufen stehen gelassen, aber auch vor Wut ausgekippt…)
        Es gibt Sachen die muss man ERLEBEN da reichen Worte nicht.

        Und solch eine zu Allem bereite Masse würde der Administration nicht unbedingt gelegen kommen..

        Wer Einkaufen sowieso als ätzende Zeitverschwendung empfindet den wird solch ein Aufruf nicht allzusehr in seinen gewohnten Planungen für 2-3 Wochrn beeinträchtigen…
        Der wird sich dadurch nicht aus der Ruhe bringen lassen..

        Wenn dies der vordergründige Sinn Deines Statements war, dann kann ich Dir sogar recht geben.
        Wie Wagand zu sagen pflegt… – der Kindergarten ist geschlossen, es wird jeder so oder anders neue Erfahrungen machen müssen….
        ( und zu Wenige werden fähig sein ihr Verhalten zu überdenken und zu ändern…)
        Dein Tagesablauf hängt extrem an einer künstlichen, immer weiter überdehnten Infrastruktur..- da wäre selbst eine Gitterbox mit paar Seitenschneidern eine Bedrohung für´s ganze Land…… !

        • Es gibt mehrere “Knackpunkte” die das Fass zum Überlaufen bringen und diese gelebte Simulation hier schlagartig beenden – unter anderem sind daher diese Punkte relevant :

          1. Kein Geld mehr (der “Knopf” Bankencrash wird gedrückt). Das entspräche Deiner Version die Du oben angeführt hast…

          2. Irgendein eingefädelter Auslöser verursacht einen “Krieg” (“Knopf” Krieg wird gedrückt) der sich dann gewünscht ausbreitet…

          3. Eine “Religion” wird abgeschaltet und eine “Weltreligion” wird ausgerufen (“Knopf – Satan” wird gedrückt)

          4. Irgendeine “Terrorattacke” wird inszeniert die einen Umsturz hervorruft (z.B. der Vatikan wird eingeäschert…)

          5. “Last but not least” tauchen plötzlich und unerwartet irgendwelche “Ausserirdischen”
          auf dieser Bildfläche auf und entpuppen sich dann als selbsternannte “Retter” oder Gegner (je nach Sachlage, da ja der Abschaum in mehrere verfeindete Lager aufgeteilt ist) die uns “helfen” oder “bekämpfen” wollen (Knopf “Blue Beam” wird gedrückt)

          In dieser Bandbreite etwa mag sich der ganze Wahnsinn hier entfalten…

          Ist es nicht interessant, daß diese Szenarien alle bereits spätestens seit “911” jedes Jahr auf “Vollzug” geschaltet sind ?

          Das Verrückte ist nur, daß wir selbst diese Hebel betätigen indem wir auf eines dieser Szenarien emotional “anspringen” und das Ganze dann aus der Astralwelt heraus (wo es zuerst ausagiert wird) dann mit “3-D” Leben erfüllen !

          Wenn wir ihnen nicht erneut in die Falle laufen passiert hier auch nichts – das ist die Erkenntnis die diesbezüglich sehr wertvoll ist.

          • Ich war mal auf einer Reise und da bin ich von einem Berg runtergelaufen und hatte den größten Spaß mit mir selbst… da kam ich dann auch an einem Pup vorbei, genauer gesagt war es das “STERNEN PUP” und das hat einen großen Parkplatz und steht alleine da… und wie ich so beschwingt laufe, kommt plötzlich vom Parkplatz her ein ausgewachsener Dobermann in meine Richtung gerannt, blieb kurz vor mir stehen, fletschte seine Zähne und knurrte mich furchtbar an… ich hatte sehr große Angst in diesem Moment, bewahrte jedoch meine Ruhe und wußte, dass nur ich diese Situation kontrollieren kann, da weit und breit kein Herrchen auszumachen war…

            …ich versuchte mich langsam umzudrehen und wegzugehen, merkte jedoch, dass der Hund diese Situation ausnützen wollte und so blieb mir nichts anderes über, als mich dieser Situation zu stellen… ich sah ihm in die Augen und mein Innenleben war so gut wie frei von Gedanken in diesem Moment… das ganze ging dann eine Minute so, während der Dobermann mit den Zähnen fletschte und in einer Angriffsposition verharrte…

            …und plötzlich vom einem Moment auf den nächsten, drehte der Hund ab von mir und lief gemütlich davon, so als wäre nichts gewesen… mein Herz klopfte mir bis zum Hals und ich war heilfroh diese Situation gut überstanden zu haben…

            …manchmal prüft einem das Leben echt hart und es werden oftmals Knöpfe gedrückt, welche eine sehr fatale Wirkung haben können… es liegt wohl an uns, ob wir uns von diesen “Knöpfen” lenken oder kontrollieren laßen,- oder ob wir die Kontrolle lieber nicht doch selber in die Hände nehmen und somit den verantwortlichen Weg gehen… fast habe ich das Gefühl, dass es in unseren Händen liegt… natürlich besteht auch die Möglichkeit, dass ich mich irre…

            • Ja, so eine Situation ist eine echte Herausforderung – abgesehen davon , daß man so einen Hund nicht unangeleint herumlaufen lassen sollte, hast Du wohl in dieser Situation alles richtig gemacht und das Ganze dadurch entschärft.

              Inwiefern wir alles richtig machen werden wir sehen – ich behaupte mal, daß keines der oberen Szenarien ohne unser aktives Dazutun dem Abschaum erlaubt ist !

              Sie brauchen uns -wenn auch nur marginal- für solche Events…ohne unsere innere (in diesem Fall wie wir jetzt gelernt haben “astrale”) Zustimmung kann sowas nicht vonstatten gehen.

              Ich sehe es so, daß sie (also der Abschaum) diverse “Köder” auslegen auf die wir Menschen anbeissen sollen. Es liegt an uns ob wir dies tun, oder die ganze Scharade durchschauen !

              Ihre Propagandawerkzeuge sind bekannt :

              Lügen und Täuschungen – bestenfalls Halbwahrheiten
              Aktionen unter “falscher Flagge”
              Tell-a-vision
              Printmedien
              Internet
              Hörensagen

              darauf sollte man achten und alles sehr gründlich hinterfragen.

              Vor allem die Aktionen unter falscher Flagge sind (um beim “Kriegsszenario” zu bleiben) ein beliebtes Mittel etwas in Gang zu setzen, was dann als “Selbstläufer” quasi unaufhaltbar ist – sprich konkrete Vergeltungsmaßnahmen bedingt.

              Wie wir wissen gibt es zahllose Täuschungsmanöver bei “Terrorattacken” oder Kriegsgründen die aber erst viel später (wenn es schon zu spät ist) aufgedeckt werden.

              Fazit: wir müssen sorgfältig beobachten und prüfen was geschieht – so leicht sollten wir in keine Falle mehr laufen…

              • Ich wäre mir sicher dass solch eine Sache anders ausgeht wenn das Tierchen aus einer chinesischen Klonfabrik stammt ..
                ..-weil der “göttliche Funke” ? nicht mehr mit drin ist…?
                Irgendwie so etwas in der Art wird bei der gesamten Klonerei passieren…

                • Und genau das ist ja jetzt schon passiert !

                  Sie klonen fortlaufend ohne Einverständnis des Schöpfers – und es ist der “Schöpferfunke” (nicht der “Götterfunke”) der da ausschlaggebend ist (ich ertappe mich auch in seltener werdenden Fällen dabei wie ich”Gott” und “Schöpfer” verwechsle) :

                  Schöpferfunken enthalten alle biologischen Wesenheiten auf diesem Planeten !

                  Von “Gott” stammen diese “AI” Klone die eben nicht biologischen Ursprungs sind !

          • Die grosse Chance besteht nur darin dass man anders reagiert wie geplant oder es erwartet wird… :-)
            Dazu muss man sich aber mit seinem “EGO”, das ist der fernprogrammierte “innere Schweinehund” auseinandersetzen……. nee, erst mal erkennen..
            Und eine grosse Menge von Menschen besteht nur noch aus EGO, da ist kein eigenes Wollen oder Möchten mehr vorhanden…. :-( – Es sind nur noch konsumierende Werkzeuge…
            Und das kansst Du nicht ändern, ich auch nicht… man muss es akzeptieren und berücksichtigen…
            – das Beste ist wenn man wenigstens herausfindet WARUM dies so ist…
            völlig ohne emotionalen Kinderkram wie “Gut und Böse”.. !

            • “Die grosse Chance besteht nur darin dass man anders reagiert wie geplant oder es erwartet wird… ”

              Genau so sehe ich es auch – es darf keine “selbsterfüllenden Prophezeihungen” mehr geben.

              Mögen sie ihr Chaos selbst auslöffeln dürfen !

            • Ich denke, es bedarf nur weniger, die den richtigen Weg gehen – die anderen werden dann schon folgen. Im Tierreich ist es auch so, von daher habe ich die große Hoffnung, dass sich die, die jetzt noch schlafen oder des Systems Auswurf auflecken, ganz schnell in unsere Richtung laufen, wenn erstmal offensichtlich wird, dass deren Weg in den unweigerlichen Abgrund führt.
              Komischerweise werde ich in letzter Zeit immer optimistischer was unseren weitern Weg betrifft, wobei ich nie unoptimistisch war, im Gegenteil, mir war immer klar, dass dieses Endspiel mit einem Platz auf dem Siegertreppchen für UNS endet.
              Es ist so, dass sich neuerdings eine Euphorie in mir breit macht, die mir schöne Geschichten von unseren Sieg ins Ohr flüstert.

              • Wenn wir das was ich hier seit Längerem unter “Aktuelles” übersetzt poste einmal verinnerlichen, ist das Ganze prinzipiell bereits “eingetütet”…

                Max Spiers gab auf die Frage wie diese verfahrene Situation hier denn wohl ausgehen werde die Antwort, daß es schön länger feststehe, daß wir schlussendlich erfolgreich sind…
                und auf die Nachfrage warum denn der Abschaum dann immer noch mit seiner Agenda unbeirrt fortfahre entgegnete er, daß diese “Typen” eben ungeachtet der “Rahmenbedingungen” immer gerne bis zum Schluss “weiterspielen” wollen – das Spiel sei ihr Ein – und Alles…dafür leben sie und kosten es aus uns zu quälen…bis zum letzten Moment dieser Simulation !

                • …na wenn schon dann schon… wir scheinen ja auch ganz gerne spielen zu wollen, deshalb sind wir ja auch hier… also spielen wir das Spiel der allumfassenden und bedinungslose Liebe… diese Energie kann sogar den stärksten aus den Socken hauen… ;-)

                  …und auf dem Weg nach Hause, genießen wir die Musik welche feierlich für uns erklingt… :mrgreen:

    • Das ist gefälscht – die felsige “Randausbildung” im Teich mit dem “Wasserablauf” wurde in den See hineinmontiert !

      Wenn ich Felsgestein auf einer Wasseroberfläche sehe, muss sich das “Felsgestein” auch weiter rund um dieses Loch ausdehnen damit es zu so einem Trichter führen kann – tut es aber (wie man im Video sehr gut erkenen kann) hier aber nicht…

      Mein Fazit lautet somit : Fälschung…

  8. Max Spiers in einem seiner seltenen öffentlichen Auftritte. Alles was er sagt und berichtet ist höchst bemerkenswert und hat “Hand & Fuß”- ein Mensch der bereits als Kleinkind fürchterliche Qualen über sich ergehen lassen musste und der uns bis zu seinem viel zu frühen Tod Ende Juli so viel gegeben hat wie kaum ein Zweiter !

    (https://www.youtube.com/watch?v=TPcbTFy2zLw)

    Ich kann dieses Video nur wärmstens empfehlen !

  9. Na was braut sich denn da in “Cern” schon wieder zusammen…haben die jetzt genug Menschenopfer verarbeitet um den nächsten Schritt zu machen ? “Fringe” lässt grüßen :

    (https://www.youtube.com/watch?v=p_go1SU1oJ0)

    http://www.express.co.uk/news/world/565315/Scientists-at-Large-Hadron-Collider-hope-to-make-contact-with-PARALLEL-UNIVERSE-in-days

    Wie wir sehen wird es alles in den “Serien” und “Filmen” vorausgeschickt…

    • Ein wunderschönes Beispiel was man von verschiedenen Betrachtungebenen nutzen kann…
      – da hat er nun wunderbar (im ersten Teil) einen ZEITABSCHNITT ausgeleuchtet… – und dann nagelt er sich an der nächsten Falle fest…. – Das Jahwe – Jesus Syndrom…- Der würde in seinem Dogmatismus auch gar nicht akzeptieren dass da paar zu entlarvende Bücher aus seinem “Wort Gottes” entfernt wurden….

      Also SO hilft das ja nun wirklich keinem weiter…. :-) – es sei denn es soll mit paar neuen baldigen Erlösern eine neuartige Duldsame Akzeptanz erreicht werden…
      Man sollte seinen Blickwinkel zumindest soweit erweitern dass man auch noch die Entstehung gewisser seltsamer Schriften mit im Blick hat….

      • Ja, den “Erlöser-Kram” sollte man tunlichst ausblenden – auch, daß die Jesuiten gegen die katholische Kirche arbeiten (Insgeheim arbeiten die zusammen)…aber wie im Laufe der Geschichte das ein oder andere zustande gekommen ist kann man hier dennoch gut nachvollziehen, finde ich !

        Entscheidend war für mich mit dem Post noch mal deutlich zu machen, daß die “flache Erde” keine neue “Erfindung” ist, sondern uralte Weltanschauungen dies bereits verinnerlicht hatten…bevor dann die Freimaurer/Jesuiten-Mischpoke damit anfingen aus der Scheibe eine Kugel zu “konstruieren” (in den Köpfen der Menschen natürlich).

        Wie schwer es ist heute diese einzementierte “Glaubensansicht” (es ist nur ein Glaube an die Kugelform, denn Fakten diese zu untermauern sucht man -im Gegensatz zu zahlreichen Belegen für eine flache Erde die bereits erbracht wurden- vergeblich) zu relativieren, lässt die Reaktion vieler Menschen erkennen, die da ohne eigene Nachforschungen anzustellen von vorn herein behaupten, daß das Ganze nur Humbug sein und von Leuten komme, die sich damit wichtig tun wollen…

  10. So, fast wie auf Bestellung – für Diejenigen die mit dem Verdacht einer Zeitlinienverschiebung liebäugeln….

    “Warum hat der Vatikan 1684 14 Bücher aus der Bibel entfernt?”
    http://brd-schwindel.org/warum-hat-der-vatikan-1684-14-buecher-aus-der-bibel-entfernt/
    “Im Jahre 1611 wurde die Bibel aus dem Lateinischen ins Englische übersetzt. Damals beinhaltete die Bibel eine Gesamtzahl von 80 Büchern und die letzten 14 Bücher, die heute ausgeschlossen sind, bildeten das Ende des Alten Testaments und waren im Einzelnen:”

    Was dort als Beispiel angeführt ist, ist das Maxime der jetzigen Gesellschaft…..- seltsam…..

    • Ich schätze, daß die diese Bücher dehalb entfernt haben, weil es sonst wahrscheinlich “Ungereimtheiten” mit dem übrigen Text gegeben hätte.

      Die BIbel ist schon widersprüchlich genug – es durften nicht noch mehr Anhaltspunkte zur Entlarvung des Ganzen aufgeblättert werden…

  11. Stell dir vor es gibt keinen Krieg – und alle machen mit ;-)

    So wie es ausschaut haben so einige Länder auch so einiges Kriegsspielzeug überall in Europa und im mittleren Osten aufgefahren um gegeneinander loszuschlagen. Dies wird nicht erlaubt – durch uns.

    WIr alle haben deutlich mehr Macht als wir dies realisieren – einen fast unendlichen Pool an Macht…

    Meditieren wir – oder stellen wir es uns vor, daß all diese Panzer, Lastwagen und Flugzeuge einfach nicht starten wollen. Bei niemandem. Es ist ein kalter, frostiger Morgen und nichts funktioniert… Gewehre funktionieren nicht, Bomben und Raketen sind wie am Boden festgebacken und gehen nicht hoch. Systemcomputer blinken mit dem “Bluescreen des Todes” und legen ein Zeitlimit von 48 Stunden fest. Dann….entspannt euch. In 24 Stunden wiederholt das Ganze…und dann erneut.

    10 Menschen die dies machen verzehnfachen den Effekt der dadurch erreicht wird. 100 vervielfachen es auf 1000 – je mehr desto besser – aber auch wenn es nicht so viele sind , aber man zusammen daran arbeitet, ist dies sehr machtvoll.

    Seid keine Schlafschafe – seid allmächtige Psycho-Schafe !
    Habt keine Angst – seid einfach unglaublich. Ihr werdet nur von eurer eigenen Vortsellungskraft gebremst – sonst kann euch nichts aufhalten !

    Hier das Ganze im englischen Original :

    http://schrodingersothercat.blogspot.de/2016/09/baa-be-awesome-always.html

    • Dein Licht ist unermesslich, dein Wesen grenzenlos,
      dein Herz ein Ort der Liebe. Du lebst auf Gottes
      Schwingen und kehrst zurück ins Licht.

      Vertrauen, Mut und Kraft sind deine Schwerter
      durch die Zeit. Von Furcht erlöst, aus dem Traum
      erwacht und von Gott erfüllt schreitest du dem Licht
      entgegen – und Armeen von Engel begleiten Dich.

      Ins Leben geatmet durch EINE Quelle mit dem
      Himmelreich in Dir – seit Anbeginn der Zeit.
      Aus der Ewigkeit bist Du entsprungen, damit
      sich unbegrenztes Bewusstsein als begrenzt
      erfahren kann.

      Erbaue den Himmel auf der Erde – für Dich
      und für die, die nach Dir kommen.Vollende
      Deinen Auftrag und überbringe Deine Botschaft:
      Licht und Liebe, Leben und Frieden, Wahrheit
      und Barmherzigkeit.

      Lebe durch Deine inneren Bilder, erschaffe
      durch Deinen Geist und wirke durch Dein
      göttliches Bewusstsein. Mit edlen Gedanken,
      mit reinen Emotionen und mit guten Taten
      sollst Du Dich schmücken.

      Mutter Erde hat Dich angenommen.
      Vergebung wird gewährt auf allen Ebenen
      und die Menschenherzen füllen sich mit Gnade.

      Die Alte Welt vergeht, die Neue kommt.
      Ein Mensch, wie es ihn bisher noch nicht
      gab, geboren wird – geboren ist. Du bist es:
      die Seele und der Geist, der aufsteigt in das Licht.

      Die großen Engel breiten ihre Flügel schützend
      über die Menschen aus. Das Licht wirft keine
      Schatten mehr.

      Wie sehr bist Du geliebt.

      AUS DEN HOHEN ENGELREICHEN ;-)

      http://lichtweltverlag.blogspot.co.at/

    • Dann sollte man seine mehr oder weniger effektive geistige Energie in dieses
      (/bald wieder untergebutterte)
      Ereignis stecken…
      “An der Westfront
      Wunder an Weihnachten: Der Weihnachtsfrieden 1914”
      http://www.hna.de/politik/weihnachten-ersten-weltkrieg-weihnachtsfrieden-1914-4564241.html
      ” Erster Weltkrieg: Captain Chaters Brief vom Weihnachtswunder”
      http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/weihnachten-im-ersten-weltkrieg-brief-beschreibt-waffenruhe-a-1010214.html

      Es war ein “Friede von unten”, die Pokemons haben sich sozusagen nicht um ihre Trainer geschert… :-)
      (Falls jemand den Vergleich zum Weltgeschehen nicht versteht,,)

      Und dieses Ereignis ist mehr Wert wie ein Dutzend päpstlich vermarktete
      Heiigenerscheinungen…

      Eine wunderbare Beschreibung des Zustandes der Welt…. man muss nur paar Wörtchen tauschen….
      “POKEMON – DIE REVOLUTION DER VOLLIDIOTEN ”
      (https://www.youtube.com/watch?v=6KzQmuXWnKw)

    • Das ist es ja worüber ich mich aufrege !

      Auf allen (!) verfügbaren Aufnahmen zum Tathergang stecken nun 6 anstelle der in meiner gelebten Realität -4- Personen in der Limousine Kennedys…

      Es ist als ob die ursprüngliche (oder eben meine) Realität nachträglich ausgelöscht worden ist !

      Glücklicherweise geht es mir nicht alleine damit so – zahlreiche Menschen haben damit auch ein Problem…

      • Es gibt doch noch eine zweite Filmaufnahme von dem Geschehen, und zwar von hinten gefilmt. Man sieht die Bodyguards neben dem Wagen laufen und einer verhält sich dann seltsam – bleibt stehen oder entfernt sich vom Wagen, weiß nicht mehr genau, hab dieses Video nur einmal gesehen und zwar in einem Vortrag von Robert Stein (?).
        Ich hab da jetzt schon einige Male nach gesucht – ich finde es nicht. Aber wenn die Realität verändert wurde, dann werden wohl auch in diesem Video 6 Leute im Wagen sitzen.
        Ich habe in einem Buch aus den 70er Jahren ein Foto gefunden, auf dem eindeutig 6 Leute zu sehen sind.
        Wie ist das denn bei den veränderten Bibeln? Gibt es da noch alte Exemplare, in denen der Löwe beim Lamm liegt, oder hat sich auch in diesen alten Exemplaren der Löwe wundersamerweise in einen Wolf verwandelt.
        Ich wollte da schon nachschauen, aber meine “Konfirmations-Bibel” ist verschwunden und außerdem wüßte ich nicht, wo ich suchen müßte – bin nämlich nicht so wirklich bibelfest. ;)

        • Das ist ja das Verrückte – es gibt keine (!) Anhaltspunkte mehr dazu, daß es jemals anders gewesen ist…

          Der Effekt verwies ja auch auf diverse Länder/Kontinente die früher ander aussahen oder anders positioniert waren als in den “neuen” Darstellungen – ich hab da noch irgendwo einen alten “Dierke Weltatlas” von 1963 oder so ausgegraben…selbst darin ist alles was mal war gegen das was jetzt ist (bzw. sein soll) ausgetauscht worden !

          Eine neue Realität hier in dieser Simulation bedingt offensichtlich, daß akribisch alle Bits und Bytes dem zu folgen haben und nix mehr so sein darf wie zuvor…

          Insofern sind auch in den Bibeln (zumindest soweit ich das recherchieren konnte) alle entsprechenden Passagen verändert worden !

          Wer noch einen “Fehler” in der Matrix findet, kriegt dafür einen Preis ;-)

          • Ja, auch diesen Ausschnitt habe ich exakt so in Erinnerung wie hier auf dem Film festgehalten ! Nur mit dem Unterschied, daß zwei Leute weniger im Auto gesessen haben…
            Und in der Tat lässt das Schulterzucken der Sicherheitskraft stark vermuten, daß es eine bemerkenswerte Abweichung beim Auftrag für den Sicherheitsdienst gab, der ab da den Präsidenten unbewacht lassen sollte !
            Insofern könnte es auch wirklich Sinn machen, daß Teile des Sicherheitsdienstes gekauft und bezahlt wurden Kennedy zu töten !

    • Ja, aber nur in ganz ruhiger Luft…- so wie Du es mit Zigarettenrauch auch schaffen würdest.
      ..Erinnert mich irgendwie an die penetranten Videos die das “Rätsel der Kornkreise.” mittels der immer dadurch gehenden Traktorspuren voll, erschöpfend und umfassend erklärten…

      Und welches”Gerät” hat meine Piepmätze.gesteuert ?
      (Von seltsamen Vogelformationen findet man auch in der Überlieferung Einiges wenn man sucht…. :-) )

      • Ich weiss – nur muss ich hier fair bleiben und eben auch mal nachvollziehbare Szenarien aufblättern, wenn uns diese denn zur Kentnis gelangt sind…

        Es passieren soviele unerklärliche Dinge weltweit, da ist es gut möglich, daß solche Luftringe auch durchaus mal übernatürlichen Ursprungs sein könnten !

  12. Die dieswöchentliche Amok Alex und Frank Stoner Show hat einen Studiogast zu recht interessanten Themen dabei, den Herrn Segelohrenbob.
    Themen: Freie Energie | CERN | Schauberger | Urzeitcode

    (https://www.youtube.com/watch?v=3WJn1eQ6hqA)

    Wir haben Besuch, der Elektrotüftler, Medienmacher und Freigeist Torsten, auch bekannt unter seinem Nick Segelohrenbob, ist live bei uns im Studio. Wir sprechen über seinen Weg, freie Energie, Effizienzsteigerung von Motoren und Batterien, Ton u. Frequenz, Atomkraft u.-waffen, Schauberger, das Bernsteinzimmer, die großen Bäume, den Urzeitcode, CERN, Kesche, 9/11 u.v.m.
    Deutsches Talkradio vom Feinsten, seid live dabei, immer mittwochs ab 20 Uhr werbefrei und ohne Anmeldung auf: http://www.radio-emergency.de/

  13. Aktuelles…(von mir übersetzt)
    .
    .
    Das astrale Reich beherrscht eure Realität

    “AI” (*) Programme werden mittels Religion geschaffen

    Konzepte, Erziehung und psychologische Kriegsführung durch das Militär

    Welten innerhalb von Welten

    an die ihr glaubt…konstruierte “AI”-Zeitlinien

    selbstverzehrend

    die meisten nur ein Traum…werden nicht realisiert

    dort wo sie sind

    daher die Geisteskontrolle (mind control)

    .

    wer ihr sein wollt

    ist nicht das was ihr seid

    der grösste Missbrauch findet in der Astralwelt statt

    aber euch wird erzählt, daß es nur “Wunschdenken” sei

    jedoch leitet euch das Unterbewusstsein

    -auf eine Art ist es Wunschdenken

    aber es ist unter eurer Kontrolle…als Mitschöpfer

    .

    die “Supersoldaten” sind hirngewaschen, indem man sie glauben lässt

    sie würden zum Mars reisen usw.

    eine ganze “AI” -Welt wird durch so etwas erschaffen

    .

    Transhumanismus

    wo alle Arten von dämonischen Wesenheiten euren Raum betreten können

    um eure Gedanken zu manipulieren

    um sich dessen bewusst zu sein heilt euch selbst

    sich bewusst zu sein, daß tatsächlich ..d o r t.. die realen Entscheidungen zu treffen sind

    um erst dann in der physischen Welt ausagiert zu werden

    wo jedermann dieses versteckte Spiel dann zum Ausdruck bringt

    niemand erklärt es euch

    .

    die psychologische Kriegsführung des “New Age” hat das astrale Reich geentert

    wo wahre Magie die ursprüngliche Absicht war

    Vorstellungskraft erschafft unsere Welt…das Unterbewusste

    .

    Hollywood ist die Vorstellungskraft des Militärs

    und Tell-a-vision ist die (vermittelnde) Stimme (an die Massen)

    wen hasst man deswegen ?

    und wen wählt man ?

    .

    welchem “Gott” dient ihr ?…den “New age channelern” mit ihrer “psychologischen Kriegsführung” ?

    hiermit wird nur Geltungssucht befriedigt – aber nicht wirklich in eine Richtung gewiesen

    eine Welt des Wunschglaubens

    .

    Cerns “Strahlentürme” von den Feinden des Menschen und die Supercomputer werden aus der

    Astralwelt gesteuert (!!!)

    Das astrale Reich ist das Kommandozentrum…Weltraum : NASA

    lernt hindurch zu fliegen…es ist auch eure Welt

    eure Kraft liegt dort

    lernt euch kennen…zu allen Zeiten

    seid vorsichig

    erinnert euch daran… es gibt keine Seiten auf die man sich schlagen muss

    ihr seid der (Schöpfer)geist in euch

    der eine menschliche Erfahrung macht (auch in diesem Matrix Konstrukt)

    ermächtigt euch selbst…unterwerft euch niemandem

    es ist wie es ist…Respekt

    seid euer authentisches Selbst…natürlich

    (er)träumt eure wunderbare Realität

    .
    (*) AI = artificial inteligence = künstliche Intelligenz

    • P.S. Und genau das ist es was sich der Abschaum zu Nutze macht :

      Unsere Unwissenheit ausnutzen und uns gedanklich in irgendwelche gewalttätigen Szenarien lenken, die wir dann in der Astralwelt ausagieren – mit dem Ergebnis, daß sie sich in der “Realität” wiederspiegeln und manifestieren !!!

      Daher auch erneut mein Rat – lasst euch nicht von irgendwelchen Problemstellungen (Dritter Weltkrieg, “Flüchtlings”probleme, Notstandsausrufe mit Bevorratungen von “Überlebensmitteln”, Naturkatastrophen, Blue Beam usw. (also das gesamte, bekannte Schreckensszenario) lenken und leiten !

      Hieran sieht man nun erneut was es heisst, daß sie uns benötigen um kreativ zu sein um tatsächlich etwas zu erschaffen (was bei denen natürlich nur Tod & Terror ist) – wir materialisieren mit unseren Gedanken, Wünschen und Albträumen tatsächlich deren so heiss ersehntes “Weltuntergangszenario”…

    • @wonderboy.

      Zitat:”Programme werden mittels Religion geschaffen Konzepte, Erziehung und psychologische Kriegsführung durch das Militär Welten innerhalb von Welten an die ihr glaubt ..”

      Das klingt alles ziemlich interessant, gerade was hier in deinem letzten Posting steht .. Bin etwas überrascht, daß manches deckungsgleich mit dem ist, was ich aus Intuition als richtig empfinde .. (Gerade auch das Thema künstliche Intelligenz ..)

      Kannst du bitte auch für mich und die anderen Leser erklären, aus welcher Quelle du übersetzt hast?

      Du hattest damals diesen Faden ‘Alice im Wunderland ..’ begonnen mit verschiedenen Themen z.B. ‘flache Erde’, ‘künstliche Intelligenz’ etc. Deine Hauptquelle damals war meines Wissens ‘Rose of Texas’, wenn ich mich Recht erinnere??

      Kannst du ein bisschen zu deiner Quelle und der Entwicklung dieses Fadens sagen? Hast du nur eine Quelle oder sind das hier mehrere?

      • Wie schon öfter von mir angesprochen, übersetze ich hier unter “Aktuelles” gelegentlich Info die auf der Seite “outofthisworld” gepostet werden. Der Herausgeber der Seite hat im letzten Jahr seine Info von und zu “Rose” gestoppt, da immer auffälliger wurde, daß auch Rose einer Agenda anhing und so einiges von ihr nicht mehr nachvollziehbar war (weil es eben auch Teil dieser negativen Agenda) gewesen ist.

        Viele der “Rose” Anhänger sind daraufhin in Scharen von seiner Seite “weggelaufen” – ich für meinen Teil habe das nicht gemacht, sondern weiterhin auch seine Posts sehr sorgfältig abgewogen und mit der Zeit auch erkannt, daß er sehr wichtige und auf eine Art auch nachvollziehbare Dinge postet (zumindest wenn man wie ich schon seinerzeit den Wissensstand zum Thema “Rose” bereits verinnerlicht hatte).

        Was von diesen Dingen nun jede(r) für sich annimmt und auswertet, liegt -wie immer- im Auge des Betrachters. Dennoch stehe ich gefühlsmäßig hinter diesen Posts, da sie in mir anklingen und sich auf “einer Wellenlänge” mit mir befinden…

        Es gibt mitlerweile auch eine strukturiertere Seite (*) die er parallel anbietet – falls Du dort mal stöbern möchtest :

        http://tannhauserxxx.wixsite.com/unknown-source

        (*) strukturiert für diejenigen die sich schon längere Zeit damit befasst haben.

        Ansonsten versuche ich hier so zügig wie möglich die betreffenden Info zu strukturieren und zu übersetzten (wo nötig auch zu kommentieren) damit es auch für Leser hierzulande nachvollziehbarer ist !

      • P.S. Ich habe darüber hinaus viele Quellen – jedoch siebe ich oft so einiges raus was mir nicht nachvollziehbar erscheint. Aufgrund meiner im Dezember nun 5jährigen Zugehörigkeit hier (da hab ich seinerzeit meinen ersten Kommentar gepostet) kommt man im Internet schon reichlich rum – insofern kann ich alle Quellen garnicht aufzählen.
        Oft lese ich dort nur und poste nichts davon – es hängt immer von der Qualität des Angebotenen ab was ich dann für das Kapiel hier aussuche !

        Wie Du sicher schon festgestellt hast, poste ich häufig Beiträge aus Youtube – diese Plattform hat sich auch zu einer Konstanten entwickelt, die ich immer gerne aufsuche.

        Ansonsten kannst Du hier ja auch zurückblättern – wenn ich etwas aus ener bestimmten Quelle poste, ist der Link dazu eigentlich immer enthalten – bzw. das was unter “Aktuelles” erscheint ist immer aus “outofthisworld” ;-)

  14. Genau das was ich gestern mit diesem Video zum sogenannten “Schutzschildraumschiff” gepostet habe, wird auch heute bei “outofthisworld” mit folgendem Titel thematisiert :

    “A MOTHER SHIP DESTROYING THE METEORITES (MEFEEN) EN MASSE”

    (https://www.youtube.com/watch?v=4veHrCvEuCY)

    Mir war auch aufgefallen, daß sich sowohl dieses “Schiff” als auch das Mutterschiff mit diesen Vampirwesen aus entgegengesetzten Richtungen (Kurs Erde) annähern…

    Darüber hinaus könnte es sich auch um folgendes handeln :

    Meteorschauer ? Oder nur “Tarnbegriff” für etwas ganz anderes…?

    (https://www.youtube.com/watch?v=sejDjRW4Wg4)

  15. Interessante Videoanalyse der NASA Kamera-Aufnahmen von vor ein paar Tagen :

    (https://www.youtube.com/watch?v=xbIrfjDt9L8)

    Man achte erneut auf diese Anomalie die auch im älteren Video “The lies NASA told” bereits enthalten war und auf dieses merkwürdige “Schiff”, das eine Art von “Schutzschild” vor sich aufbaut und auf Kurs Richtung Erde ist…aus der anderen Richtung (also quasi “aus der Sonne”) kommt hingegen das Schiff der “Mefeen” also dieser Vampirwesen die uns hier “beglücken” wollen…

Kommentar hinterlassen