ARMES DEUTSCHLAND: Merz meint, 132 Euro Hartz IV sind ausreichend

www.shutterstock.com, 360b, 182075147

Friedrich Merz könnte der neue Superstar der Union heißen. In Deutschland wird indes Tag für Tag die Schere zwischen Arm und Reich größer. Immer mehr Menschen leben unter der Armutsgrenze, immer mehr Menschen werden obdachlos. Wir erinnern deshalb daran, was Friedrich Merz, der vielleicht schon nächste Kanzler, vor 10 Jahren versprach.

Kontrastprogramm zu Sozialisten

Er kündigte ein Kontrastprogramm zu Sozialisten an. Es gehe um eine klare Sprache, so kündigte er im September 2008 nach einem Zeitungsbericht der damaligen „Welt“ die nächsten Schritte an. Die Union müsse für die „moralische Überlegenheit unserer Wirtschaftsordnung“ kämpfen. Dies sagte er in einer sogenannten Klausurtagung der FDP(!), die offenbar schon damals sein bevorzugter Koalitionspartner waren.

Die Volkswirtschaft würde nicht so stark wachsen, um „alle Versprechen zu erfüllen“. Die Politiker dürften nicht in einen Wettbewerb eintreten, bei dem es darum gehe, wer mehr gibt. Weniger könne manchmal mehr sein, so der Politiker.

Die Gesellschaft dürfe sich nicht „spalten“ lassen, fügte er hinzu und verwirrte damit Beobachter, die wiederum in solchen Aussagen eine „Spaltung“ sahen…

Sozialhilfekarrieren allerdings dürften sich nicht in einer zweiten und dritten Generation entwickeln. Also „verfestigen“…. Er befand zudem, dass eine Studie, in der ein Hartz-IV-Satz von 132 Euro vorgeschlagen worden war, möglicherweise zu früh abgekanzelt worden sei. Mit Geld würden viele Probleme erst geschaffen worden sein, die es ansonsten gar nicht gegeben hätte. Er meint offenbar: Mit zu viel Geld….

Zur Erinnerung: In dieselbe Kerbe schlug schon Jens Spahn. Der hielt den heutigen Hartz-IV-Satz für ausreichend und musste sich viel Kritik anhören ob dieser Aussage. Zweifelhaft ist nach Ansicht dieser Redaktion u. a., wie Politiker mit deutlich höherem Einkommen diesen Umstand überhaupt bewerten wollen. Das bleibt stets offen. Friedrich Merz dürfte noch einige solcher Bonmots von sich geben, erwarten wird.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

4 Kommentare

  1. Wie hiess es doch kürzlich bei “outofthisworld” ? :

    “ANGELA MERLKEL GING FORT!!!

    SIE KONNTE NICHT FLIEGEN!!!!

    FALSCHE FLÜGEL!

    IHRE VERBRECHEN SIND DOKUMENTIERT….KEIN ENTKOMMEN.”

    Auch “Freund” Merz wird sich auf dieser Liste befinden – die Liste der programmierten “Bioroboter” ohne Hirn und Verstand und ohne den Hauch eines Gewissens im Innern !

  2. KommerZienrat MerZ macht gern einen ScherZ
    Zum Wohle der Banken, bricht er alle Schranken (die werden’s ihm danken)
    Doch bei allem Geschick: Es wartet der Strick. Wie schick
    er da hängt, von Massen bedrängt; Applaus, Applaus – das Spiel ist aus.

  3. Solche KlugscheiZer sollte man komplett enteignen und unter strengster Kontrolle von ihren tollen Vorschlägen “leben” lassen… Sie dürfen aber ihre Organe “spenden”. Soviel Humanität sollte man ihnen zugestehen… :cool:

Kommentar hinterlassen