AUFGEDECKT: Italien macht es vor – Sozialdemokraten wollen sich abschaffen

www.shutterstock.com, Foto-berlin.net, 1167258970

Stellen Sie sich vor: Es findet sich jemand, der bei der SPD in Deutschland einfach den Lichtschalter ausknipst und die Tür schließt. Die SPD schafft sich ab. So jedenfalls muss es den Sozialdemokraten in Italien jetzt vorkommen. Dort möchte sich die Sozialdemokratie möglicherweise einfach abschaffen. Die letzte Wahl war aus deren Sicht offenbar vernichtend.

Partito Democratico möchte nicht mehr…

Demnach möchte der Präsident der Partei. Matteo Orfini, die PD aufgelöst sehen. Die Partei hatte bei den letzten Wahlen einen Rekordtiefstand von 18,7 % der Stimmen erreicht. Dies veranlasst die Sozialdemokraten, über einen neuen Auftritt nachzudenken. Demnach sollte die Partei verschwinden und dann unter einem anderen Namen wieder auftauchen.

Die Aussage: „Die Partei, wie sie heute ist, funktioniert nicht. Wir sollten die Partei auflösen und neu gründen. Wir müssen jene Italiener zusammenbringen, die die Politik der Regierung (…) nicht teilen“, so begründet er den radikalen Schnitt, der allerdings noch nicht verabschiedet wurde. Gelegenheit bietet sich im Frühjahr 2019. Dann findet ein Kongress der Partei statt, auf dem auch ein neuer Chef gewählt werden wird. Allerdings plant die Partei zudem, diesen Kongress sogar noch vorzuziehen.

Damit könnte sich eine Blaupause für die hiesige SPD in Deutschland ergeben. Denn die Partei begeistert nach den jüngsten Umfragen im Land auch niemanden mehr – bundesweit. Dabei ist die Zustimmung auf bis zu 15 % gesunken. Dies ist ein noch schlechteres Ergebnis als das in Italien erzielte. Deshalb würde die Partei in den kommenden Bundestagswahlen möglicherweise sogar die Chance verlieren, eine GroKo überhaupt bilden zu können.

Abschaffung der SPD? Diese Nachricht aus Italien allerdings wird hier nicht Realität werden. Die SPD verweigert bislang eine tiefgehende Analyse der Niederlage in Bayern. Das deutet darauf, dass die Partei sich nicht am Ende sieht.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen