Cannabis: Nicht nur Schmerzmittel – sondern Krebs-Heilmittel!

shutterstock.com

Cannabis: Nicht nur Schmerzmittel – sondern Krebs-Heilmittel!

Cannabis wird inzwischen zum Hype-Thema – an den Finanzmärkten. Die Cannabis-Produzenten werden verstärkt auch an den deutschen Börsen gehandelt. Zu Recht, wie eine Studie aus den USA zeigen könnte. Denn Cannabis ist nicht nur ein beliebtes und wirksames Schmerzmittel, sondern auch eine Heilungsoption für Krebskranke. Dies zeigen US-Studien, über die „metipp.com“ berichtete. Die Ergebnisse sind brisant.

Wundermittel Cannabis

Auch das US-Gesundheitsministerium hat hier schon seine Meinung veröffentlicht. Ganz offiziell räumte die Behörde ein, dass der Cannabis-Verbrauch sich positiv darauf auswirken könne, Krebs zu heilen. Die sogenannten „Cannabinoide“, wie es heißt, würden Tumorzellen töten können. Das US-Gesundheitsministerium schreibt dazu, dass „unter Laborbedingungen“ nachgewiesen werden konnte, dass Cannabis solche Zellen „abtöten“ könne.

Die Wirksamkeit sei besonders zu Studien bei Leberkrebs oder Brustkrebs nachgewiesen worden. Bislang allerdings lediglich an Mäusen. Derzeit ist Cannabis zwar als Schmerzmittel zugelassen, allerdings noch nicht als Heilmittel für Krebspatienten.

Die Pharma-Industrie jedoch wird mit allen erdenklichen Mitteln versuchen, solche Forschungsergebnisse zu unterbinden und weiterhin auf Chemotherapien setzen. Die Wirksamkeit der Chemotherapien ist hinlänglich „bekannt“ bzw. in Statistiken als gerade nicht besonders hoch nachgewiesen. Im Umkehrschluss jedoch tötet das Gift gesunde Zellen, sodass die Sterblichkeitsrate bei Patienten, die Chemotherapien nachgehen, vergleichsweise viel zu hoch ist, um als „Gesundheitstherapie“ durchzugehen, so die Kritiker.

Andererseits lässt sich beim Cannabis dagegenhalten, dass auch hier eine Industrie entsteht, die gerade von positiven Berichten über die Wirksamkeit leben dürfte. Insofern wird es am Ende noch lange dauern, bis gesicherte Erkenntnisse zur Wirksamkeit als Heilmittel vorliegen. Dennoch: Die Alternative Medizin hat es verdient, hier eingesetzt und getestet zu werden, so die Meinung der Redaktion. Zumal Cannabis in vielen Ländern bereits faktisch sehr weitgehend legalisiert ist. Deutschland hinkt erheblich hinterher.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen