Corona und die „Jugend“: Neue Daten

www.shutterstock.com, DimaBerlin, 1355109323

Die Corona-Krise soll angeblich vor den Jüngeren Halt machen. Das ist nicht richtig, so zeigen es Daten aus den USA. In den USA sind die Testergebnisse – wahrscheinlich mangels Testmöglichkeiten – noch nicht so aussagekräftig wie etwa in Deutschland. Wahrscheinlich werden noch deutlich mehr als die aktuell etwa 30.000 gemeldeten Menschen infiziert sein. Dennoch sind die Daten bezüglich der Verteilung der Altersgruppen relevant.

Ergebnisse: „Trügerisches Sicherheitsgefühl“

Das „Aerzteblatt.de“ gibt Informationen heraus, die in den breiten Medien oft genug nicht hinreichend gewürdigt werden, so Kritiker. Deshalb führen wir aus: In den USA sind annähernd 40 % der Covid-19-Patienten, die in ein Krankenhaus kamen (viele Jüngere sind nicht krank genug, um in ein Krankenhaus verlegt zu werden), in der Altersspanne zwischen 20 und 54 Jahren vertreten.

Das Sterberisiko für Ältere Patienten ist auch den Daten der USA nach deutlich höher als das der jüngeren Menschen. Dennoch sind die beobachteten Daten interessant und relevant. Denn die „jungen Leute“ sollen sich demnach – auch in den USA – in einem „trügerischen Sicherheitsgefühl“ wiegen. Der Präsident des Robert-Koch-Instituts, Lothar Wieler, meinte dazu: „die Jüngeren verhalten sich am unvernünftigsten.

Die jüngsten Daten in den USA zeigen, dass dies verheerend sein kann. Von 508 Patienten in Krankenhäusern, die gegen Ende der vergangenen (!) Woche noch gemessen wurden, waren insgesamt 38 % jünger als 55 Jahre alt. Annähernd die Hälfte von 121 Fällen, die Patienten auf einer Intensivstation waren, waren immerhin jünger als 65 Jahre.

Insgesamt galten bis zum Erhebungszeitpunkt in den USA 6 % der Erkrankten als über 85 Jahre alt. 25 % gehörten der Altersklasse zwischen 65 und 84 Jahren an. Aktuell steigen die Fallzahlen in den USA rasant an…Mehr zur Verteilung zwischen „jung“ und „alt“ lesen Sie hier.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen