Der schleichende Tod aus dem Mund

www.shutterstock.com

Leichengift aus dem Mund: Kaum ein Zahnarzt wird sich mit Ihnen über dieses Problem unterhalten. Alternativ-Mediziner, die es auch unter den Zahnärzten gibt, wissen aber nur zu genau, dass auch tote Zähne – oder gerade tote Zähne – die Quelle vielen Übels sind. Deshalb empfehlen die „Alternativen“, sich die Zahntaschen, die Kieferknochen und das Zahnfleisch insgesamt genau anzusehen bzw. ansehen zu lassen – auf Bakterienbefunde. Tote Zähne senden Leichengifte in den gesamten Organismus.

Energieleitbahnen von den Zähnen aus

Grundlage dieser Annahme sind Erkenntnisse, wie sie schon die Assyrer und auch die Chinesen vor tausenden von Jahren entwickelt haben. Die Chinesen gingen davon aus, dass einzelne Energieleitbahnen jeden einzelnen Zahl mit genau definierten Organen bzw. Geweben zusammenschließen würden. Diese „Meridiane“ wiederum leiten Störungen auch oder gerade toter Zähne an die entsprechenden Körperstellen weiter.

Tote Zähne werden in der Zahnarztpraxis oft schlicht kaltgestellt. Die Wurzeln werden befüllt, um den an sich toten Zahn als Mahlwerkzeug noch im Kiefer zu belassen. Teils bleiben auch Wurzelreste in den Kieferknochen, die dann ihre als Speicher für Bakterien bzw. Leichengifte im Körper verbleiben.

Giftstoffe oder Bakterien, die sich verbreiten, gelten als „Zahnstörfelder“ und sind verantwortlich für bestimmte Risiken, die sich diesem Umstand in der Regel nicht zuordnen lassen. Etwa Lungenentzündungen, Erkrankungen des Blutes, Entzündungen in den Gelenken, Depressionen, Alzheimer, Allergien oder Infarkte.

Notwendig sind aus Sicht der alternativen Zahnmedizin Störfeldsanierungen: Etwa eine Giftausleitung, das Ausheilen von Knochenwunden im Kiefer sowie gründliche Zahnreinigen oder auch nur der Verzicht auf Zahnpaste, dem Fluorid beigegeben wird. Zudem sollte das Körpergewebe entsäuert werden, schließlich gilt auch eine Sanierung des Darms (Darmreinigung) als hilfreich, heißt es aus dem Umfeld der alternativen Zahnmedizin.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen