Deutschland – Vermächtnis und Bestimmung

Deutschland – Vermächtnis und Bestimmung

Veröffentlicht am 30.05.2015 – Danke Lamat88 für den Link

Eine starke, alte und wurzelreiche Kultur, die heute leider oft verkannt oder unterschätzt wird. Die stumme Verkennung der eigenen Kultur ist das Ergebnis der antipatriotischen Umerziehung der Deutschen nach dem Krieg. Das Deutschtum speist sich aus der kraftvollen Entwicklung aller deutschen Stämmen von den Küsten bis in die Alpen in den letzten 1.300 bis 2.000 Jahren. Eine ungeheure Anzahl deutscher Erfindungen und Entdeckungen für die Welt ist gegenwärtig nahezu unbekannt. (siehe Youtoube-Video ,,Deutsches Wirken als Beitrag zur menschlichen Zivilisation”)

Die Landschaften deutschen Lande sind einmalig und äußerst vielfältig. Ein grünes und kraftvolles Land mit Inseln, weiten Stränden, Ebenen, Hügeln, Höhlen, Mittelgebirgen und Hochgebirgen. Felsen und Seen, Felder und vor allem dichte Wälder prägten es schon zu Zeiten der Germanen. Über 30% der Landesfläche besteht aus Wäldern. Die Heimat zahlreicher Tiere.

Deutschland im Würgegriff fremder Belange

So sehr Deutschlands wahre Pracht bei genauer Betrachtung zum Vorschein kommt, so sehr fällt dem wachen Betrachter ins Auge, dass wir uns seit Jahrzehnten auf einem gefährlichen und immer absurderen Weg befinden. Deutschland steht im Würgegriff fremder Mächte, feindseliger Ideologen und ist nur ein Spielball fremder Belange. Ein schleichender Prozess, der von einer stillen Masse zwar gefühlt wird, jedoch nur von einer Minderheit erkannt und hinterfragt wird.
Dass ,,Multikulti” gescheitert sei, bekräftigten in den letzten 10 Jahren selbst zahlreiche bundesdeutsche Politiker immer wieder in verschiedenen Aussagen. Trotzdem fahren sie heute mit Vollgas weiter in genau diese Richtung. Kaum wurde das Anwachsen von islamischen Parallelgesellschaften selbst von einigen etablierten Kräften anerkannt, wird unter dem Deckmantel des Asylrechts eine invasionsartige Masseneinwanderung (Bild Abschiebungen) vollstreckt, in der selbst über 700.000 abgelehnte Asylanträge nicht zu einer Abschiebung dieser führen. Eine gewollte Umvolkung bzw. Bevölkerungsaustausch. Ein politischer Kurs der zwangsläufig zu den Krisen und Kriegen der Zukunft führen wird ( siehe Youtube-Video ,,Medien in Deutschland”).

Der größte Teil Deutschlands befindet sich gegenwärtig in der ,,Bundesrepublik Deutschland” gefangen. Ein Konstrukt der westlichen Siegermächte mit eingeschränkter nationaler Souveränität. Die politischen ,,Eliten” tummeln sich ungeniert auf Bilderbergerkonferenzen und transatlantischen Bündnissen, welche allesamt im krassen Gegensatz zu deutschen Interessen stehen. Diese Bundesrepublik ist nur als Werkzeug zur deutschen Selbstabschaffung zu verstehen, mit dem Langzeitziel in der EU aufzugehen. Die EU – eine ideologisierte Scheingemeinschaft, in der eine überwiegende Anzahl der Staaten nur die Vorteile schöpft und die Zahlmeister mit den Nachteilen (z.B. illegale Einwanderung) alleine gelassen werden. In Staaten wie Polen, Ungarn oder Spanien denkt man nicht daran, die eigene Nation aufzugeben. Man will seine Kultur und Nation erhalten. Die EU dient hingegen nur als Geldgeber und Transferunion. Die Bundesrepublik und die EU sind Erfüllungsgehilfen des internationalen Finanzkapitals, mit dem strategischen Ziel, zukünftig über eine vollkommen globalisierte Welt ohne störende Nationen und Schranken herrschen zu können. Werkzeuge wie die EZB und der IWF fördern diese Machtkonzentration schleichend.

Immer enger werden die Deutschen in das tödliche Netz des nationalen Selbsthasses eingewebt. Der staatliche geförderte nationale Selbsthass der Deutschen unterstützt alle Prozesse, welche den Deutschen zum bittern Nachteil werden, ohne das die Volksmasse dies bemerken würde. In jeder größeren Stadt findet man heute antideutsche Aufkleber und Schmierereien. Eine Entwicklung die sich im Ungeist der antipatriotischen Umerziehung in den letzten Jahren steigert konnte und sich noch weiter verschärfen wird. Eine wesentliche Stütze dieser Missstände bilden die noch immer sehr mächtigen Massenmedien in Funk, Schrift und Fernsehen. Durch eine einseitige, böswillige und verzerrte ,,Darstellung” der deutschen Geschichte versuchen Medien und staatliche Einrichtungen Deutschland weiterhin gefangen zu halten (siehe Youtube-Video: ,,Vorkriegsverbrechen – Wie alles begann”).

Für ein Bekenntnis zur wahren deutschen Einheit – Deutschland ist kulturell, geschichtlich und ethnisch größer als die Bundesrepublik ! Die von außen erzwungene Trennung zwischen der Bundesrepublik und der Republik Österreich zu ,,zwei Nationen” gehört zu den künstlichsten und unnatürlichsten Trennungen der Weltgeschichte. Dies gilt auch für weitere kerndeutsche Gebiete. Gerechtigkeit für die deutschen Zivilisten/Soldaten der Weltkriege.

Jedes Video hier auf dem Kanal kann gerne jederzeit und nach belieben kopiert werden und auf anderen Kanälen hochgeladen werden ! Wichtige Inhalte sollten stets verbreitet werden.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

3 Kommentare

  1. Die Lage in der Welt (2016) oder die Notwendigkeit des Friedensvertrages für die Welt

    Der Stratfor(1) Chef George Friedman hat gesagt …

    „Wie wird Deutschland sich verhalten ?“

    https://www.youtube.com/watch?v=vln_ApfoFgw (ab Minute 8:50)

    Wir sind militärisch besetztes Gebiet und können uns nach der Haager Landkriegsordnung (HLKO – Staatsverträge) von 1907 – 1910 und dem SHAEF(2)-Vertrag (Handelsvertrag) von 1944 durch einen Friedensvertrag zum WK I (durch Staaten geführt) selbst befreien und souverän werden.

    Der sogenannte Weltkrieg 2 (durch Firmen geführt), ein Waffenstillstandsbruch zum WK 1, ist 1990 mit dem 2+4-Vertrag beendet worden. Der WK I war nur mit Russland 1918 durch einen Friedensvertrag beendet worden, nicht aber mit den drei westliche Alliierten. Beim 2+4-Vertrag kam es nur darauf an, daß die vier Alliierten richtig unterschrieben haben. Die Vertreter des militärisch besetzten Gebietes (wir Deutschen) haben im Grunde nichts zu sagen !!!

    Der Friedensvertrag würde bedeuten, daß sich die UNO (eins der obersten Gremien der Familien) auflösen muß. Der SHAEF-Vertrag wäre obsolet. Nach dem SHAEF-Vertrag wird die Ukraine, Libyen usw. besetzt. Da Syrien nicht dem SHAEF unterliegt können die Russen dort anders operieren.

    Nach 99 Jahren wird in diesem Jahr die russische Zentralbank, die von Lenin an die Warburg- Gruppe gegen Unterstützung abgetreten wurde, wieder frei. Die Russen brauchen dann keinen Dollar mehr um Rubel zu generieren.

    Es ist derzeit sehr viel im Umbruch. Die Deutschen (jedenfalls die Mehrheit) haben davon keine Ahnung. Die Presse, die für 99 Jahre in der Hand der Alliierten (USA, Frankreich, GB) ist, sorgt dafür. Alle werden beschäftigt, z.B. durch Wahlen.

    Schauen wir einmal in das Buch ‘‘Die deutsche Karte” von Gerd-Helmut Komossa (ehemaliger Amtschef des MAD – zwei Sterne General), auf Seite 21 / 22. Dort wird die Kanzlerakte, 99 Jahre Presse in alliierter Hand, die Beschlagnahme der Goldreserven usw. bestätigt.

    Die meisten Länder der Erde sind mittlerweile im Handelsrecht. Die es nicht waren werden mit Krieg überzogen … die sogenannte Achse des Bösen.

    Wir können uns in den Gemeinden und Städten selbst verwalten – wenn wir es nur wollen.

    Es wäre für alle wichtig sich als erstes mit diesem Thema zu beschäftigen ! Wenn wir es nicht machen, werden wir untergehen.

    Das heißt auch Klartext reden über das oben Gesagte ! Was sie (im Prinzip die Hochfinanz der Familien) vorhaben können wir verhindern ! Was haben die denn vor ?

    Informieren ist das erste Gebot !

    Sehen wir uns den Vortrag von Prof. Hans-Werner Sinn im Jahr 2012 bei der IHK an. Dann wissen wir was geplant ist (Geplanter Euro Crash 2017 ! Die Medien schweigen):

    https://www.youtube.com/watch?v=vbk_T5140ho

    Das heißt Enteignung von Geld und Immobilienvermögen ! Professor Sinn spricht 2012 von über 9 Billionen Euro Verpflichtungen über den ESM. Eine gigantische Summe. Zum Vergleich: Wir besitzen im ersten Quartal 2016 an Geldvermögen und Immobilienvermögen (abzüglich Schulden) gerade etwas über 10 Billionen Euro. Anmerkung: Dieses darf Professor Sinn, der Präsident des ifo Instituts (eines der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute Deutschlands) und Ordinarius an der Ludwig-Maximilians-Universität in München ist, mittlerweile nicht mehr äußern.

    In diesem Zusammenhang siehe auch https://www.youtube.com/watch?v=A-hkQn5eXKM Ein weiterer sehr gut aufklärender Beitrag ist das Interview mit Matthias Weidner:

    http://quer-denken.tv/freiheit-fuer-die-deutschen-wem-gehoert-deutschland/

    Was wird kommen, wenn wir nichts unternehmen ?

    Der nächste Schritt nach dem “Abernten“- so wird es in Kreisen der Hochfinanz bezeichnet – wird sein “Palästina 2.0“. Zur Erinnerung, Palästina im Jahre 1948: Das Bodenrecht lag bei den Bürgern. Dann wurden Millionen ins Land geschoben. Bodenrecht weg … Gettos … wer dem entgegen steht bekommt seither einfach eine Bombe auf den Kopf.

    Die Deutschen sind staatenlos in der BRD, ohne Bodenrecht! Unsere “Gäste“ bekommen dann unsere Häuser. Wir werden in Gettos deportiert. Viele unserer Eltern und Großeltern wurden nach dem 2.Weltkrieg aus unseren östlichen Gebieten wie Schlesien etc. deportiert.

    Wir dürfen und müssen hinschauen und erkennen: So ganz neu ist das nicht !

    Die Planung der Kabalen (NWO = Neue Weltordnung), die schon seit langer, langer Zeit besteht, bedeutet schlicht: Das Deutsche Volk soll vernichtet werden, damit es nicht zum Friedensvertrag kommt !

    Aber noch ist es nicht zu spät, wenn wir den Ernst der Lage endlich erkennen !!!

    Oberste Pflicht:

    Laßt uns, mit allem Einsatz eines jeden Deutschen, auf unsere Befreiung durch den Friedensvertrag zum WK 1 konzentrieren !!!

    Zum Beispiel diese Informationen möglichst vielen Menschen in unserem Land zukommen lassen. Darüber berichten, Vorträge halten.

    Gemeinden aktivieren (aus dem Vertrag nehmen). • Vernetzen.

    Staatsangehörigkeit (“Gelben Schein”) beantragen. Dadurch kommen wir aus der Staatenlosigkeit ohne Rechte heraus und erhalten somit wieder das Recht auf Recht.

    Nur mit der Staatsangehörigkeitsbestätigung kann man den Friedensvertrag erreichen und dazu auch abstimmen.

    Zum letzten aufgeführten Punkt: Die uns zustehende Ausstellung des Staatsangehörigkeits- ausweises, der uns vom staatenlosen PERSONAL-Ausweisbesitzer (ohne Rechte) zu einem Menschen mit einem Staat (mit Rechten) macht, wird derzeit massiv behindert in den “BRiD- Behörden“… weshalb wohl ??

    Wir können als einzige friedlich in die staatliche Souveränität kommen, durch den Friedensvertrag zum WK 1 !

    Der Friedensvertrag (für die Welt) … unsere wahrscheinlich letzte Chance !!!

    ———————————-

    zu 1):Stratfor bedeutet: Strategic Forecasting, Inc. und ist ein US-amerik. Informationsdienst, der Analysen, Berichte und Zukunftsprojektionen zur Geopolitik, zu Sicherheitsfragen und Konflikten anbietet.

    zu 2): SHAEF bedeutet: Supreme Headquarters, Allied Expeditionary Force (Oberstes Hauptquartier der verbündeten Streitkräfte). Erster Oberbefehlshaber 1944 war der US-General Dwight D.Eisenhower.

    • ein Blick auf den gelben Schein genügt um zu sehen, dass er kein Dokument ist. Ebenso ist der Eintrag Estag kein Eintrag des Deutschen Reiches, sondern bleibt immer unter Prüfung des deutschen Rechteträgers.
      Die einzigen Dokumente momentan sind die Geburtsanzeigen, Geburtsurkunden, in Verbindung mit den Gebursturkunden der Eltern und dann noch Famlienstammbücher.
      Bis wann muss beuurkundet werden? Bis zum letzten Tag der ordentlichen Beuurkundung, also vor der Kapitulation der Wehrmacht, was der Übernahme fremder natürlicher Rechtspersonen in die Verwaltung bedeutet.
      Wer besondere Rechte ableiten kann, muss auch bis in die Bundesstaaten den Nachweis führen, was aber für uns, das Deutsche Reich unerheblich ist.

      Der Rechteträger lässt sich nicht erklären, sondern erklärt sich!!!!!!

      Gemeindeaktivierung etc befürworte ich, sind allerdings nicht zielführend.

      ALLES geht über die Handlungsfähigkeit des deutschen Rechteträgers, sprich dem DEUTSCHEN REICH, welches im Rechtsstand 2016 ist, seit 1945 unverändert.

  2. “Die stumme Verkennung der eigenen Kultur ist das Ergebnis der antipatriotischen Umerziehung der Deutschen nach dem Krieg.”.

    Wie wahr. Wer den Aufruf am Anfang des Videos befolgen will, unser nationales kulturelles Erbe wieder wahrzunehmen, lese auch diese Artikel:
    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2015/10/07/volk-oder-bevoelkerung-von-den-quellen-der-deutschen-kultur/

    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2015/10/21/deutscher-geist-und-deutsche-seele-verkannt-verdraengt-verleumdet/

Kommentar hinterlassen