Die fatale Impfstoff-Allianz!?

Jens Spahn
www.shutterstock.com, photocosmos1, 1020840979,

Die Corona-Krise erfordert den vollen Einsatz von Impfstoffen. Dies ist die offenbar noch immer herrschende Meinung in den leitenden Medien Deutschlands, aber auch in der Politik. Die Merkel-Regierung hat eine Allianz innerhalb der EU forciert, die nun das Rennen um den Impfstoff machen möchte. Das “Handelsblatt” hat berichtet, dass sowohl Jens Spahn als Gesundheitsminister Deutschlands wie auch dessen Amtskollegen aus Frankreich, aus Italien sowie aus den Niederlanden die Allianz als Möglichkeit sehen, der EU den Zugriff auf Impfstoffe zu ermöglichen. Dies sei eine “der drängendsten Fragen”.

Kerngruppe möchte handeln

Die vier Staaten haben dem eigenen Verständnis nach eine wichtige “Kerngruppe” aufgebaut. Die solle dafür sorgen, das “schnellste und bestmöglichste (kein Schreibfehler, so das Zitat) Ergebnis in den Verhandlungen mit Schlüsselakteuren der Pharmaindustrie” zu ermöglichen. Wohl im Sinne genau dieser vier Länder, so Kritiker oder Beobachter. Die vier EU-Staaten sehen dies anders. Es gehe um eine “faire Verteilung von Impfstoffen” auf der ganzen Welt. Dabei wollen die Staaten lediglich verhindern, dass die USA und China das Rennen dominieren und gewinnen wollen.

Die Staaten denken offenbar an Donald Trump, der – so hieß es – vor Monaten schon versuchte, den USA Impfstoffe zu sichern. Nun gibt es offenbar weitere Versuche, Milliarden-Investitionen dafür einzusetzen, so der Argwohn.

Die vier Staaten sollen nach den vorliegenden Informationen des Blattes aktuell mit einigen Unternehmen der Pharma-Branche darüber sprechen, staatliche Forschungsgelder freizugeben und Abnahmegarantien auszusprechen. Deutschland, so die Gerüchte aus Berlin, müsse eine “Marktmacht” werden – im Verbund mit Europa. Dass Impfstoffe kritisch gesehen werden, spielt in derlei Garantien offenbar keine Rolle, monieren Kritiker. Denn die Garantien selbst sorgen dafür, dass die Prozesse sich beschleunigen.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen