Die Kirche und IHR Geld – ein unendliches Kapitel

www.shutterstock.com, Boris Stroujko, 561912127

Wir alle wissen, dass die Kirchen seit Jahrhunderten Reichtum erzeugen und verwalten. Dabei hat sich die Kirche in Rom mit der „Vatikan Bank“ sogar ein eigenes Geldinstitut geschaffen, das einen teils eigenartigen Ruf hat. Alle Jahre wieder tauchen Berichte darüber auf, wie die Kirche – hier insbesondere die katholische Kirche -, das Geld verschwendet oder falsch investiert. Nun kam die Kirche nicht umhin, Millionenverluste in Bayern einzugestehen (vgl. „Süddeutsche Zeitung am 23.10.2018).

Bischof fühlte sich überfordert

Tatsächlich handelt es sich beim Missetäter angeblich gleich um den Bischof selbst. Der musste einräumen, dass er mit der Aufsicht über die Finanzen bei seiner Kirche überfordert gewesen wäre. „Wenn Sie als Mönch in ein solches System geschickt werden, haben Sie nicht die erforderlichen Möglichkeiten, dieses Dickicht zu durchdringen. Ich jedenfalls hatte sie nicht“, so meint der Kirchenchef.

In seiner Diözese hat es offenbar zahlreiche Finanzspekulationen gegeben, die zu Millionenverlusten der Kirche führten. Nun sollen Anwälte die Vorgänge „untersuchen“. Der Bischof selbst hält einen Rücktritt von seinem Amt weiterhin für möglich. Er habe stets gesagt, dass ein Schuldspruch bezüglich seines Versagens zu Konsequenzen führen werde. Aktuell sei dies noch zu früh, da andernfalls „der Apparat“ die früheren Verhältnisse „wiederherstellen“ könnte.

Er fühle sich in seiner Kirche ohnehin von der Verwaltung allein gelassen. Selbstreflexion der Verwaltung jedenfalls erkenne er nicht. Schon 2016 hatte Hanke die Kirche von externen Wirtschaftsprüfern wie auch von Anwälten analysieren lassen. Dabei stellte sich heraus, dass nicht gesicherte Darlehen für US-Immobilienprojekte vergeben worden seien. Deren Wert. 50 Millionen Euro.

Auf der anderen Seite hagelt es aus dem Bistum Vorwürfe an Hanke. Die wollten, so seine Vermutung, vor allem die Vorgänge selbst aufklären. Sie fürchteten Kontrollverlust in ihrer Kirche.

Wie wahr, meinen wir als Redaktion. Hier wartet ein mächtiger Skandal.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen