Die okkulte Bedeutung von Fußball – Sergej Danilov

Fußball

Veröffentlicht am 03.07.2016

Während eines Fußballspiels wird sehr viel Sex- und Lebensenergie der Zuschauer an ein dunklen Egeregor abgezapft – energetischer Massenvampirismus.

Lasst uns zusammen Wissen verbreiten!
Wir sind dankbar für das Teilen und Verbreiten.

Weitere Informationen zur gesunden und bewussten Lebensweise und der Vedischen Kultur auf folgenden Kanälen:
1. http://www.youtube.com/c/Nikita_Arndt
2. https://www.youtube.com/user/laxmach
3. https://www.youtube.com/user/Iljager1986
4. https://www.youtube.com/channel/UC8EL…
__

FIFA hat enorme Mengen an Schmiergelder von Russland bekommen, damit die WM 2018 dort stattfinden kann.
Dieser enorme Prestige-Gewinn für Russland wird von den USA nicht geduldet. Da die FIFA aber nicht auf ihre Schmiergelder verzichten möchten, hat das FBI Anzeigen erstattet, was sie die Jahrzehnte vorher nie interessiert hatte. So wird eben unter Hyänen das Geschäft geregelt. 

Am Beispiel Fußball kann man das römische Vorbild von “panem et circenses” beobachten. Das Bier am Vormittag darf nicht fehlen. Hier zu dem Artikel was es mit dem Bier auf sich hat. klick
Das Volk muss unterhalten (unten gehalten) werden.
Gladiatoren und das Spiel in der Arena waren stets wirksame Ablenkung.
Dabei ist das gesamte Geschehen bis ins letzte Detail korrupt und fast kein Spiel läuft ohne Bestechungsgelder. Eine Riesen-Show wird geboten, um die Massen zu beschäftigen.
An den vielen Grabenkämpfen am Rande des Spielfeldes sieht man, was dort im Hintergrund alles ablaufen muss. Der Tod von Robert Enke, die Affäre Daum, die Steuerhinterziehung von Ulli Hoeneß, sie sind nur wenige Beispiele.
Jürgen Klinsmann konnte erst Bundestrainer werden, nachdem er vom Logenbruder Berti Vogts in die Freimaurerei bugsiert wurde.
Interessanterweise ist es im Fußball verpönt, homosexuell zu sein, was ja sonst von der Elite gesellschaftlich  sehr gerne gesehen wird. Nur wenige outen sich und bekennen sich zu ihren Neigungen. Im alten Rom wurde nackt Sport betrieben und Homosexualität war sehr angesehen und die Spartaner waren mit ihren Liebhabern in einer Kampfmannschaft.

Die Fußball-Industrie ist durch und durch korrupt. Die Spieler und Trainer werden wie Vieh behandelt und gehandelt und wenn sie nicht mehr funktionieren,  werden sie ausgemustert.



Quelle: http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/2014/11/flussiges-brot-und-spiele-bier-und.html

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen