Erfolge der syrischen Armee gegen die Terroristen dauern an

YPG und syrische Armee bremsen Ankara und protürkische Rebellen aus


Damaskus (IRIB) – Durch den Vormarsch der syrischen Armee zu den Stellungen der Terroristen in verschiedenen Gebieten dieses Landes sind 80 Prozent der Region Khalidiya in Homs im Zentrum Syrien befreit worden.

Dem libanesischen Fernsehsender Al Mayadeen zufolge dauern Zusammenstoße zwischen beiden Seiten in dieser Region nach wie vor an. Es sei der syrischen Armee gelungen, Dutzende Terroristen zu töten und den Rest zum Rückzug aus ihren Stellungen zu zwingen. Die syrische Armee konnte zudem beim Vormarsch in Richtung der besetzten nördlichen Regionen einige  Regionen von Aleppo von den Terroristen säubern und ihnen großen Verluste zufügen.

Indessen berichteten die Medien am heutigen Sonntag von der Fortdauer der Auseinandersetzungen in Idlib im Nordwesten Syriens und in Daraa im Süden dieses Landes zwischen der Armee und den Terroristen. Dabei sei der Armee gelungen einige Waffenlager zu entdecken, die Verbindungswege zur Waffenlieferung für die Terroristen zu sperren und ihnen schwere Verluste zuzufügen.

http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/224123-die-siege-der-syrischen-armee-gegen%C3%BCber-den-terroristen-dauern-an

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen