Erneuerter Wahlbetrug in Österreich ?

Erneuerter Wahlbetrug in Österreich

Veröffentlicht am 04.12.2016 – Danke RZ99 für den Link

Dieser kurze Mitschnitt zeigt um 17.01 Uhr Ortszeit Österreich die aktuelle Hochrechnung zur Präsidentenwahl zwischen Hofer und van der Bellen. Zu diese Zeitpunkt liegt Hofer mit 53% klar vor van der Bellen mit 46%. Doch keine 20 Minuten später wird verkündet das van der Bellen klar gewonnen hat ?
Kann das ein Zufall sein ?

Quelle

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

2 Kommentare

  1. Gehört hier mit dazu:

    RZ99
    Posted Dezember 4, 2016 at 5:23 PM

    Soso…die gesponsorte Fktion hat nunmal entschieden….
    “Eilmeldung Van der Bellen bei Bundespräsidentenwahl in Österreich vorn

    Stand: 04.12.2016 17:11 Uhr

    Der Grünen-nahe Kandidat Alexander Van der Bellen liegt bei der Bundespräsidentenwahl in Österreich vorn. Laut einer ersten Hochrechnung des ORF bekam er 53,6 Prozent der Stimmen. Der FPÖ-Kandidat Norbert Hofer erhielt 46,4 Prozent. Die Auszählung aller Stimmen kann bis zu zwei Tage dauern.”
    http://www.tagesschau.de/eilmeldung/eilmeldung-2143.html

    …-die Einen saufen sich die Realität schön…- die anderen rechnen `se hoch….

    Auf dem link erscheint jetzt:
    ” Laut neuer Hochrechnung Van der Bellen uneinholbar vorn
    Stand: 04.12.2016 18:32 Uhr”
    “….Städte noch nicht ausgezählt…”

    …spannend , der ewige Kampf der Idiotologie gegen die Realität…

3 Trackbacks / Pingbacks

  1. Erneuerter Wahlbetrug in Österreich ? | No-Zensur Das freie Wort für eine freie Welt !
  2. Honigmann – Nachrichten vom 6. Dezember 2016 – Nr.982 | Terraherz
  3. Honigmann-Nachrichten vom 06. Dezember 2016 – Nr. 982 | Der Honigmann sagt...

Kommentar hinterlassen