Europa soll umgepflügt werden – IS-Kämpfer in Europa warten auf Signal

Anschlag in London: Katar und seine plötzliche Freundschaft zu Russland. (W.Pjakin)

Der globale Prädiktor – im Grunde ist es die globale Elite, sie betreibt globale Politik und legt langfristige Pläne darüber an, in welche Richtung sich die einzelnen Länder und die Welt als Ganzes entwickeln sollen.
Der interne Prädiktor – das sind Kräfte, die die globale Politik und die Techniken des globalen Prädiktors analysieren, die anderen darüber aufklären und Vorschläge zur eigenen nicht manipulierten Politik machen.

Die Begriffe stammen aus der Schule des Konzepts der öffentlichen Sicherheit (Concept of Public Security)

Veröffentlicht am 18.05.2017 – von Russland Ungefiltert – W.Pjakin


Inhaltsverzeichnis:
0:00 Wie soll ein europäisches Kalifat entstehen?
1:24 Der Unterschied zwischen Bibel und Koran
3:24 Gemeinsamkeiten zwischen Bibel und Koran
5:07 Was ist globale Politik und deren Werkzeuge?
6:21 Amerika als ein außer Kontrolle geratenes Werkzeug.
7:42 Die Lösung ist ein europäisches Kalifat.
8:34 Wozu wurde Politische Korrektheit und Multikulturalismus eingeführt?
9:42 Wie soll es ablaufen?
10:27 IS-Kämpfer sollen den Krieg anfangen.
11:12 Russland stört den Plan.
13:20 Wie man Prozesse bewerten soll?
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=n0ILU…

7 Kommentare

  1. Moslemische Verblendung:

    Hatte gestern ein sehr Interresantes Gespräch, kurz gefasst die Islamisten (Moslems) rechnen mit einem sehr sehr baldigem Kalifat in Europa, ja ein paar von Ihnen behaupten das die ‘Kufas’ (also wir Ungläubige) das sogar selbst wählen werden.
    Es ist auserordentlich Interesannt wie das ganze Systemwechsel Szenario aufgebaut ist, und ich muss voller Hochachtung mehrmals meinen Hut ziehen vor diesen Menschen die das Geplant haben. Meine Hochachtung!
    Also erwarten sie, dass sie uns noch diesen Ramadan erobern werden. Und sie wollen, dass wir zum Islam konvertieren. Sie wissen nicht, dass sie zum Systemwechsel verheizt werden, um unsere politische Klasse zu eliminieren. Ja, das Szenario ist raffiniert und für den Normalmenschen undurchschaubar. Auch die Moslems durchschauen es nicht.WE.
    http://www.hartgeld.com

    • Das Hartgeld-Szenario ist interessant, der Betreiber der Seite, Walter Eichelburg, der angeblich Informationen von den v.E. (verborgenen Eliten) erhält, behauptet, dass der Rockefeller-Globalismus/Sozialismus nun abgebrochen wird und die Monarchien wiederkehren, also dass künftig Deutschland, Russland und China wieder von Kaisern regiert werden, die aber im Hintergrund wieder von Rothschild finanziert werden. Die heutigen Dekadenzen (Homowahn, Gender, Klimaschwindel, etc.) und die Moslemflut werden nun gezielt auf die Spitze getrieben, um die Demokratie zu diskreditieren und abzuschaffen.

  2. Zitat: „Der Koran beinhaltet keine fertige Soziologie zur Führung einer Gesellschaft“ und „Dort fehlt das Prinzip der Globalisierung“ (ab Minute 1:50), in der Bibel sei das anders.

    Pjakin sieht das falsch, der Islam besteht nun mal nicht nur aus dem Koran, sondern auch aus den Hadithen, also den Erzählungen über Mohammed. Für die Muslime sind die Taten des Propheten genauso wichtig, was er getan hat, gilt als heilig. Da kann man dann nicht einfach sagen, die Muslime würden ihre Religion nicht kennen.

    Pjakins Einschätzungen zum europaweiten Kalifat sind nachvollziehbar, ich rechne eher mit einer Balkanisierung Europas, die Nationalstaaten werden zerfallen, regionale Warlords übernehmen dann einzelne Landstriche oder Städte. Vielleicht kommt es auch zu einer Synthese von Sozialismus und Islam, also statt eines atheistischen Kommunismus entsteht dann ein religiös-fanatischer, dh. islamischer, Sozialismus. Das wäre der Super-GAU, denn dagegen war Stalins Terrorherrschaft dann nur ein Kinderpicknick.

    Dass die Angelsachsen (GB, USA) diese Entwicklung fördern, ist eigentlich unlogisch, so wie es auch unlogisch war, dass sie den Kommunismus (Stalin) aufrüsteten, aber man will wohl zuerst mal wieder Europa am Boden sehen, um dann wieder als Retter erscheinen zu können. Die europäischen Patrioten müssen aufpassen, nicht von Trump verheizt zu werden.

  3. Hier ist noch eine nette Fortsetzung mit dem Menschen….
    Nicht geeignet für Schlagzeilen- und Überschriftenwiederkäuer ohne eigenes Kombinationsvermögen..
    (Die suhlen sich nur in der Opferrolle und warten dass jemand `se raus`holt wenn `se die “richtigen Phrasen” nachplappern…. :-) )

    Manchester-Anschlag – wer sendet wem welche Nachricht und warum? (W.Pjakin)
    https://www.youtube.com/watch?v=12NuMmHYJD4

  4. Deutsche Friedensbewegung

    **Wer ist eigentlich Reichsbürger ?** **Wer ist Reichsminister ?**

    https://www.youtube.com/watch?v=tHwIIsKcU5Q

    Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vornamen (Bundesministerium der Justiz und Verbraucherschutz). NamÄndG

    **Ausfertigungsdatum: 05.01.1938**

    Vollzitat:
    “Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vornamen in der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 401-1, veröffentlichten bereinigten Fassung, das zuletzt durch Artikel 54 des Gesetzes vom 17. Dezember 2008 (BGBl. I S. 2586) geändert worden ist”
    Stand:

    **Zuletzt geändert durch Art. 54 G v. 17.12.2008 I 2586**

    https://www.gesetze-im-internet.de/nam_ndg/BJNR000090938.html

    Näheres zur Standangabe finden Sie im Menü unter HinweisFußnotee
    (+++ Textnachweis Geltung ab: 1.4.1975 +++)

    Eingliederung dieser Vorschrift in das Sachgebiet 2 ist vorgesehen; eingeführt im Saarland durch § 1 Nr. 2 V v. 26.8.1957 I 1255

    Eingangsformel
    **Die Reichsregierung hat das folgende Gesetz beschlossen, das hiermit verkündet wird:**
    Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

    § 1
    Der Familienname eines deutschen Staatsangehörigen oder eines Staatenlosen, der seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im **Deutschen Reich** hat, kann auf Antrag geändert werden.

    § 2
    (1) Für eine beschränkt geschäftsfähige oder geschäftsunfähige Person stellt der gesetzliche Vertreter den Antrag; ein Vormund oder Pfleger bedarf hierzu der […..]

    § 3
    (1) Ein Familienname darf nur geändert werden, wenn ein wichtiger Grund die Änderung rechtfertigt.
    (2) Die für die Entscheidung erheblichen Umstände sind von Amts wegen festzustellen; dabei sollen insbesondere außer den unmittelbar Beteiligten […]

    § 3a
    (1) Ist ein deutscher Staatsangehöriger, der die deutsche Staatsangehörigkeit […]

    § 4 […]

    § 5
    (1) Der Antrag auf Änderung eines Familiennamens ist schriftlich oder zu Protokoll bei der unteren Verwaltungsbehörde zu stellen, in deren Bezirk der Antragsteller seinen Wohnsitz oder beim Fehlen eines Wohnsitzes seinen Aufenthalt hat. Hat er im **Deutschen Reich ** weder Wohnsitz noch Aufenthalt, so bestimmt der **Reichsminister des Innern** die zuständige Behörde. [..…]

    § 6
    Zur Änderung eines Familiennamens ist die höhere Verwaltungsbehörde zuständig. Der **Reichsminister des Innern** kann sich die Entscheidung vorbehalten.

    § 8
    (1) Ist zweifelhaft, welchen Familiennamen ein deutscher Staatsangehöriger oder ein Staatenloser, der seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Deutschen Reich hat, zu führen berechtigt ist, so kann der **Reichsminister des Innern** […]

  5. “Europa soll umgepflügt werden – IS-Kämpfer in Europa warten auf Signal”

    Dann IS† der morgige 25.7.2017 = 13 mit dem eZwangelISchen Kirchentag in Berlin und dem Komödioten Obongo nebst Privatarmee zum Stelldichein mit GlobalISten-Z-Munutti unter Klatschgetöse der Schafshasibärchen ein gelungenes Datum…
    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/berlin-im-zeichen-des-kirchentags-zehntausende-erwartet-a2126196.html Weitere KabalZahlen im TeXXX†.

Kommentar hinterlassen