Ex-IAEA-Generalsekretär Blix: Iran hat keine Atomwaffen

Teheran (IRIB) – Der ehemalige IAEA-Generalsekretär Hans Blix sagte heute in einem Gespräch mit Russia Today, dass der Iran keine Atomwaffen besitzt. Blix, der 19881 bis 1997 IAEA-Generalsekretär war, erklärte, dass der Iran nach seiner Überzeugung nicht über Atomwaffen verfügt. In den IAEA-Berichten gebe es dafür auch keine Hinweise, geschweige denn Belege.
Iran habe noch nie einen Krieg angezettelt, sagte Blix. Und er könne auch keine vom Iran ausgehende Bedrohung erkennen.
Blix, der 2000 bis 2003 als Chefwaffeninspektor im Irak tätig war, erinnerte daran, dass die USA und ihre Verbündeten vor der Irak-Invasion mit der Warnung vor nicht existierenden Massenvernichtungswaffen Propaganda getrieben hätten. Ähnlich verhalte es sich heute mit den Warnungen vor einer atomaren Bedrohung durch den Iran.

http://german.irib.ir/nachrichten/politik/item/200548-ex-iaea-generalsekretaer-blix-iran-hat-keine-atomwaffen

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen