Fährt der Goldman-Dracula die EU in den totalen Ruin?

Zum Bild oben: Zugegebenermaßen eine grottenschlechte Photomontage, aber besser als nichts.

EZB Entscheidung — Fährt Draghi die EU in den totalen Ruin

Der Euroraum leidet darunter, dass einzelne Länder mehr ausgeben, als sie erwirtschaften und, dass deren Volkswirtschaften nicht so recht auf Wachstumskurs kommen. Das Heilmittel, das gestern Mario Draghi, der Chef der EZB, gegen dieses Dilemma verabreicht hat, heißt: Wir erleichtern den schlecht wirtschaftenden Ländern das Schuldenmachen und kaufen sogar noch deren Staatsschulden auf. Und doch mag sich der aufmerksame Zuhörer nun fragen: Was kann denn daran falsch sein, wenn die EZB so großzügig Geld zur Verfügung stellt?

Quelle:

http://www.klagemauer.tv/index.php?a=showportal&keyword=wirtschaft&id=5179

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen