Flüchtlingskrise: Angriff auf die Grenzen

Flüchtlingskrise: Angriff auf die Grenzen – Ungarn verteidigt sein nationales Recht

Nachdem Ungarn seine Grenzen geschlossen hat, versuchen die Flüchtlinge nun mit Gewalt diese zu überqueren. Ein gefundenes Fressen für die Propaganda-Presse. Blutene Menschen und schreiende Kinder. Man fragt sich allerdings, wer seine Kinder direkt vor eine eindeutig von Polizeikräften bewachte Grenze stellte, damit diese das Reizgas (nicht mal 1m Reichweite) direkt abbekommen. Man sieht, dass die Polizisten hinter der Grenzen bleiben, eine Mauer bilden, und die Flüchtlinge sich direkt davor begeben. Kein Polizist der Ungarn bewegt sich von seinem Posten. Die Verletzungen sind also selbstverschuldet!

https://www.youtube.com/watch?v=zl5YF…

Man wird morgen sicher in der Presse lesen können, dass die Ungarn die Flüchtlinge angreifen. So wird man Propaganda GEGEN Grenzschließung machen, da es so dargestellt werden wird, dass dies derlei verursacht. Die Flüchtlinge werden als Opfer dargestellt, obwohl man sieht, wie sie gewaltsam versuchen die Grenze zu stürmen.

Angesichts des schieren Ansturms von Menschen, werden die Ungarn mit Sicherheit das Militär hinzuziehen, um ihre nationalen Rechte zu schützen.

Ein Satz der Undankbarkeit: Auf den Banner zu Anfang des Videos (Link) ist zu lesen: EU, dein Humanismus ist verloren. Das heißt, wenn EU-Staaten, allem voran die BRD, bereits unter der schieren Masse der Flüchtlinge, die sie bereits aufgenommen haben, zusammen zu brechen drohen, und den eigenen gesellschaftlichen Zusammenbruch entgegenzuwirken versuche, dann schreit Mustafa, dass der Humanismus tot sei, weil er es nicht mehr rechtzeitig reingeschafft hat. Dieses Video zeigt anschaulich, was wir von jenen erwarten können, die bereits in unseren Ländern sind: Gebt ihnen nicht was sie verlangen, und sie werden es sich mit Gewalt holen und sie werden eine Spur aus Blut und schreienden Kindern hinterlassen. UNS allerdings, die bereits ihren eigenen Untergang durch übersteigerten Humanismus eingeleitet haben, uns wird man dann die Schuld geben. Uns wird man Nazis und Rassisten schimpfen, wenn wir versuchen den gesellschaftlichen Totalzerfall zu verhindern.

Ein schönes Gemälde, welches die heutige Situation gut dargstellt:
https://deutscherfreigeist.files.word…

 

Veröffentlicht am 16.09.2015

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen