Gesundheit & Entgiftung

Auf Wunsch von Sonnenblume haben wir diese Diskussionsecke eingerichtet. Hier kann man diskutieren über Gesundheitsthemen und Entgiftungsmöglichkeiten. Viel Spaß!

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

55 Kommentare

  1. Auch ganz unterhaltsam:
    Deutscher Bundestag: Bericht aus dem Jahr 2012:
    https://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/17/120/1712051.pdf
    bitte ab Seite 55 lesen:
    “Wo passiert das Ereignis?/Welches Gebiet ist durch das Ereignis betroffen?
    Das Ereignis tritt global auf (hauptsächlich Asien, Nordamerika, Europa).
    Die Ausbreitung in Deutschland erfolgt über eine Messestadt in Norddeutschland und eine
    Universitätsstadt in Süddeutschland (? siehe 2.4 Dauer und Verlauf). In der Initialphase des
    Geschehens werden insgesamt zehn Fälle nach Deutschland eingetragen. Hierbei sind zwei
    Fälle von besonderer Bedeutung, da sie Schlüsselpositionen für die Verbreitung einnehmen (s.
    2.3 Auslösende Ereignisse). Die anderen Fälle betreffen Reisende, die zur Verbreitung beitragen.
    Die Verbreitung erfolgt flächendeckend über Deutschland, analog zur Bevölkerungsdichte. Diese
    Annahme reflektiert ein theoretisches, vereinfachtes Modell, bei einem natürlichen „echten“
    Ausbruchsgeschehen wäre mit geografischen Unterschieden zu rechnen, deren Komplexität hier
    nicht abgebildet werden kann.”

  2. Interessanter Kommentar, sozusagen “`mal was im Ganzen”.

    SARS-CoV-2-Pandemie: Bereiten Sie sich besser vor!
    https://sciencefiles.org/2020/02/24/sars-cov-2-pandemie-bereiten-sie-sich-besser-vor/#comment-144573
    ” Wulfing Kranenbroeker
    Darf ich daran erinnern, das Dr. Stefan Lanka immer noch seine 100.000 € besitzt, die er als Preisgeld ausgesetzt hat, für denjenigen, dem es gelingt einen Masewrnvirus wissenschaftlich nachzuweisen.
    Zudem sollte man mal darüber nachdenken, warum seit der – ebenfalls juristisch nicht einwandfreien – Erfindung des AIDS-Virus diese Eiweißverbindungen ständig mutieren, was sie Jahrtausende vorher nicht gemacht haben.

    Interessant in diesem Zusammenhang ist auch, daß seitens des Mainstreams nahezu komplett verschwiegen wird, daß der 1924 in Frankreich geborene Forscher Gaston Naessens ein hoch-auflösendes Mikroskop, das Somatoskop, mit einer bis zu 30.000-fachen Vergrößerung erfunden hat. Im Gegensatz zum Elektronenmikroskop lassen sich hiermit lebende Objekte beo-bachten. Die sogenannten “Viren” hat er trotz der hohen Auflösung nicht aufgefunden. Er entdeckte aber kleine Teilchen, die ein Vorläufer der DNA darstellen und offensichtlich helfen Energie in Materie zu transformieren. Diese Teilchen bezeichnete er als „Somatiden“, andere nennen sie heute „Biomen“.

    Naessens beobachtete bei den Somatiden zwei Lebenszyklen: Der eine ist ein „Dreiphasen-Zyklus“ und der andere meistens ein „Dreizehnphasen-Zyklus“. Den Dreiphasen-Zyklus, in dem gesunde Zellen gebildet und repariert werden, findet man ausschließlich in gesundem Gewebe, wobei der Dreizehnphasen-Zyklus nur in krankem Gewebe vorkommt. Damit zeigt sich, daß die Somatiden quasi eine Kommunikationsschnittstelle zwischen der Elektroneninformation aus dem Quantenfeld und den lebenden Zellen darstellen. Wenn nun die Quantenfeldinformation zum Beispiel durch Ärger, Ängste, Streß, Verletzungen, Traumatas, negative Gedanken, Elektrosmog, geopathische Störzonen oder sonstige negativen Einflüsse gestört ist, so stellen die Somatiden auf den Dreizehnphasen-Zyklus um und zersetzen die Körperzellen durch Bakterien oder eben diese Teilchen, die in der Schulmedizin als “Viren” bezeichnet werden.

    Geht man nun davon aus, daß die Erkenntnisse, die auf der Entdeckung von Gaston Naessens der Realität entsprechen, darf die Impftheorie durchaus als kompletter Nonsens bezeichnet werden. Das Festhalten daran dient nur der Pharmaindustrie, die zwar am Impfstoff selbst keine überaus großen Gewinne erzielt, aber an dessen Nebenwirkungen. Das Impfen sichert der Pharmaindustrie einen nicht abnehmenden Kundenstamm, denn diejenigen, die zwischen-zeitlich sterben, werden durch die in immer mehr Ländern politisch herbeigeführten Zwangsgeimpften schnell wieder ersetzt. Daher ist es auch nicht verwunderlich, daß Naessens 1989 in Quebec festgenommen und wegen der unerlaubten Ausübung eines Heilberufs und der Mitschuld am Tode eines Patienten verurteilt wurde.

    Wenn man im Vergleich dazu sieht, wie viele Leute täglich durch die Schulmedizin sterben, dürfte es kaum noch tätige Ärzte geben, weil schon längst die Gefängnisse durch diese überfüllt worden wären. So kommt schnell der Verdacht auf, daß die Erkenntnisse von Gaston Naessens dem Goldesel der Pharmaindustrie zu gefährlich wurde und man ihn deshalb nicht nur medial totschweigt, sondern auch noch diskreditieren und aus dem “Weg räumen” mußte. An seiner Entdeckung ist für die Pharmaindustrie nämlich viel weniger zu verdienen, denn um langfristig gesund zu bleiben, müssen nur die negativen Informationen aufgespürt, aufgelöst und dann noch deren Ursache beseitigt werden – genau wie dies schon seit Tausenden von Jahren von echten Heilern und Schamanen und heutzutage auch immer mehr durch die alternative Medizin sehr erfolgreich praktiziert wird.
    February 24, 2020
    Reply

    Priscilla
    “Man muss den Patienten schnell behandeln bevor er von alleine gesund wird…”

  3. Ein lange bekanntes Heilmittel

    Der Wermut (Artemisia absinthium) ist eine sehr alte Pflanze und wurde bereits im 16. Jahrhundert vor Christus erwähnt. Kelten, Araber und Ärzte der Antike schätzten den Wermut als Allheilmittel. In der Pflanzenheilkunde der Hildegard von Bingen ist der Wermut eine der wichtigsten Heilpflanzen.

    Hildegard schreibt

    „ Die Wermutkur unterdrückt die Lanksucht (sie meint damit die beschriebene Verkalkung der Nieren), unterdrückt die Melancholie, macht deine Augen klar und stärkt das Herz.“

    Die Wermutkur wärmt den Magen, reinigt die Eingeweide und bereitet eine gute Verdauung. Das Wermutelixier beseitigt die Melancholie und verhindert, dass die Lunge krank wird. …

    https://www.phytodoc.de/naturheilkunde/hildegard-medizin/hildegard-von-bingen-kraeuterlexikon-wermut

    Wermut ist ein sehr starkes Heilkraut und fördert ein starkes Imunsystem. Es hilft allen Organen im Körper.

    Als Tee geniese ich den Wermut mit Honig gesüsst. Den habe ich mir in der Apotheke gekauft. Im Internet habe ich mir dann eine Pflanze bestellt, die ich im Garten zwischen die Johannisbeeren pflanzen werde. Die Heilkräfte dieser Pflanze sind erforscht, wer sucht der findet.

  4. kann denn Ultraschall gefährlich sein?

    Wissenschaftlich nachgewiesene Wirkungen des Ultraschalls
    Eine Übersicht der potentiellen unerwünschten Wirkungen von Ultraschall auf den Embryo oder
    Feten findet sich bei Linderkamp (2017). Schädigungen können von mechanischen Vibrationen, akustischen
    Reizungen und Temperaturanstieg des beschallten Gewebes ausgehen. Das empfindliche Gewebe des
    Embryos und Feten kann durch die Vibrationen zerreißen. Ein Temperaturanstieg von 2°C gilt als kritisch
    für das Ungeborene (Harris et al. 2016). Dieser Temperaturanstieg wird bei Anwendung von Farb-DopplerSonographie
    innerhalb von 1 Minute erreicht (Helmy et al 2015). Direkte Gewebeschädigungen wurden nur
    tierexperimentell nachgewiesen. Es gibt aber keinen Grund anzunehmen, dass sie beim ungeborenen Kind
    nicht auftreten können. …. weiterlesen

    https://www.konstantin-kirsch.de/2019/10/kann-denn-ultraschall-gefaehrlich-sein.html

  5. US-Regierung verliert richtungsweisenden Rechtsstreit über Zwangsimpfungen – Zwangsimpfungen können jetzt legal gestoppt werden – 32 Jahre lang keine Qualitätskontrolle

    Zwangsimpfungen können jetzt legal gestoppt werden – 32 Jahre lang keine Qualitätskontrolle.

    Der Anwalt für Impfstoffverletzungen, Robert F. Kennedy Jr., & Del Bigtree, Produzent der unterdrückten Anti-Impf-Dokumentation, Vaxxed und das Informed Consent Action Network (ICAN) werden für diesen Sieg verantwortlich gemacht. Sie verlangten die entsprechenden Regierungsdokumente, die belegen, dass alle staatlich zugelassenen Impfstoffe in den letzten 32 Jahren auf ihre Qualität geprüft wurden – und es gab keine.

    Hier sind die enormen rechtlichen und praktischen Auswirkungen dieses juristischen Sieges für das amerikanische Volk:

    Quelle und weiter: https://connectiv.events/us-regierung-verliert-richtungsweisenden-rechtsstreit-ueber-zwangsimpfungen-zwangsimpfungen-koennen-jetzt-legal-gestoppt-werden-32-jahre-lang-keine-qualitaetskontrolle/

  6. Masern – Risikoabschätzung mit Überraschung

    …jedes Jahr sterben mehr als 17.500 Menschen in Deutschland nachweislich und anerkannt an sogenannten iatrogenen Ursachen. Nicht ganz so altgriechisch und verständlicher ausgedrückt: an Ärztepfusch! Dunkelziffer vermutlich um ein vielfaches höher.
    Jedes Jahr sterben laut Prof. Fröhlich (Universität Hannover) rund 58.000 Menschen in Deutschland durch die Nebenwirkungen ihrer Medikamente. Und das ist nur die bekannte Spitze des Eisbergs.
    Jedes Jahr sterben nach einer Schätzungen der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaus-Hygiene in Deutschland 40.000 Menschen an Krankenhauskeimen. Daran infizieren sich ca. 1.000.000 Menschen (in Worten: eine Million Menschen)! Im Krankenhaus. Dort wo sie sich Hilfe versprechen.
    Zum Vergleich: pro Jahr sind in Deutschland “nur“ 3.500 Verkehrstote zu beklagen.
    Nur mal so als Übersicht.

    Quelle und mehr: https://systematischgesund.de/gesundheit/impfen/masern-risiko/

    • Niemand ! Die Impfflicht ist doch nur ein weiteres Werkzeug -mit welchen Stoffen auch immer- Einfluss auf den Menschen zu nehmen !
      Welcher “Cocktail” dann für welchen Zweck per Impfpflicht in die Menschen verabreicht wird ist doch undurchschaubar – der Aufkleber auf dem “Medikament” sagt doch nichts über den tatsächlichen Inhalt aus !
      Fazit: Wenn schon kein Microchip unter der Haut – dann doch wenigstens die Spritze… :evil:

    • Das Mittel wirkt übrigens auch bestens zur Herzstärkung (aber nur bei “Erdmännchen u. -frauchen”) :-) !

      Die Neuauflagen von Büchern scheinen wohl genau die selbe “Krankheit” zu haben wie die Neuauflagen von Computerprogrammen… die Ursprungsversionen sind offensichtlich immer die beste Wahl ! :roll:

      • …die “selbe Krankheit”, nur hat sich der Neuauflagen-Degenrationsprozess vom analogen Buch zur digitaler Datei enorm beschleunigt und ist um ein vielfaches einfacher umzusetzen… was vorher Generationen war, ist heute nur mehr ein paar Jährchen…

  7. Noch einmal ausführlich überarbeitet :

    “Solfeggio-Frequenzen als Heilmittel – hier ist ein Vorschlag, wie man sie in unserem täglichen Leben vorteilhaft einsetzen kann” :

    Zunächst eine Übersicht

    http://translate.google.com/translate?sl=en&tl=de&u=https%3A%2F%2Fwww.mindvibrations.com%2Fancient-solfeggio-scale%2F

    Die alte “tartarische Welt” wusste, dass reine Schallschwingungen für unseren Körper hilfreich sind – sie erzeugten klare und natürliche Schallschwingungen in ihren “Kraftwerken” (heute als “Kirchen” missbraucht).

    Einige alte Orgeln, die wir in Kirchen aus dieser Zeit noch finden, haben bis heute überlebt und wir fragen uns oft, wie komplex sie aufgebaut sind und welche eindrucksvollen Klänge sie erzeugen können. Ich denke, die Musik von Bach ist ein perfektes Beispiel dafür, wie Schwingungen und Zahlen (Bachs Musik ist reine „Mathematik“) die Materie positiv strukturieren könnten…

    http://translate.google.com/translate?sl=en&tl=de&u=https%3A%2F%2Fwww.quora.com%2FWhat-is-the-relation-between-Bachs-music-and-math

    Das Wissen um gesunde Schallschwingungen ging verloren – und wurde durch die Parasiten in der Neuzeit durch die unnatürliche „440 HZ“ -Stimmung aller Instrumente und somit der gesamten Musik beeinflusst!

    In der heutigen Zeit hören wir keine natürliche Musik mehr – alles wird in die künstliche und ungesunde „440 HZ“ -Resonanz manipuliert.

    Hier ist ein Vorschlag, wie wir wieder alle Musik (*) = auf natürliche Weise und mit natürlichem Klang abspielen können:

    (*) Jede Art von Musik oder Sounds kann bei korrekter Einstellung mit beliebig gewählten Solfeggio-Frequenz anhand dieses empfohlenen Players naturrichtig wiedergegeben werden

    http://translate.google.com/translate?sl=en&tl=de&u=https%3A%2F%2Froelhollander.eu%2Fde%2F432-tuning%2Freal-time-auto-pitching-video-player%2F

    Ich habe ein paar Experimente mit diesem Computer-VLC-Player gemacht und bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen !
    Das im obigen Link angegebene Beispiel ändert die künstliche Schallfrequenz von 440 Hz in natürliche 432 Hz.
    Ich habe meine Experimente nicht mit nur 432 Hz beendet – ich habe auch die Wiedergabegeschwindigkeit dieses Players auf 741 Hz geändert.
    Wir können alle „Solfeggio-Frequenzen“ verwenden, indem wir die richtigen „Wiedergabegeschwindigkeits“ -Nummern in diese „vlcrc“ -Datei eingeben.
    Ich habe mir die Mühe gemacht und nun auch die korrekten Werte für alle spezifischen Frequenzen berechnet (*):
    (*) Ihr könnt mehrere “vlcrc” -Dateien kopieren und irgendwo auf Ihrem PC speichern, sodass ihr nur diese eine Datei des Players mit der Wiedergabegeschwindigkeit/Frequenz ändern müsst, die ihr gern für euch verwenden möchtet (!)

    174 Hz = 2.528735
    285 Hz = 1.543859
    396 Hz = 1.111111
    417 Hz = 0.947727
    432 Hz = 0.981818
    440 HZ = 1.000000 (Standardabstimmung – der Bezugspunkt)
    528 Hz = 1.200.000
    639 Hz = 1.452272
    741 Hz = 1.684090
    852 Hz = 1.936363
    963 Hz = 2.188636

    Das Wichtigste bei der Verwendung des VLC-Players für diese Anpassungen ist, dass ihr zuerst die Option „Zeitdehnung aktivieren“ im Menü des Players deaktiviert – wie im obigen Link beschrieben.
    Nachdem ihr eure bevorzugte “Wiedergabegeschwindigkeit” im Editorfenster der “vlcrc” -Datei eingegeben habt, müsst ihr diese Datei zunächst unter Windows schreibgeschützt machen. Wenn ihr diese Datei nicht schreibgeschützt habt, werden die Wiedergabegeschwindigkeitswerte nach jedem Neustart des VLC-Player-Programms automatisch wieder auf 1.000000 (440 HZ) geändert!
    Denkt daran – es ist wichtig. Ich habe übrigens nun auch herausgefunden, daß diese Anpassung auch mit der aktuell verfügbaren VLC-Player-Version funktioniert – ihr müsst somit nicht die ältere Version des Programms – wie im obigen Link beschrieben- herunterladen !
    Ich gehe davon aus, dass nun jeder in der Lage sein sollte, diese Solfeggio-Frequenzen für sich individuell zu nutzen, indem er meinen Beschreibungen folgt. Viel Spaß mit einer völlig neuen Dimension unserer Musik !

    • So funzt das nicht… Über die Wiedergabegeschwindigkeit ändert sich nicht das Frequenzband, sonst würde es höher bzw. tiefer klingen. Dies wird also angepasst. In der Mac-Version lassen sich auch eine konkreten Zahlenwerte eingeben. Nur eine relative Geschwindigkeitsänderung via Regler ohne Faktorangabe und, wie gesagt, keine Tonhöhenänderung!

  8. Die “Solfeggio Frequenzen”

    Die meisten hier werden sicherlich die alternative “432 Hz Frequenz” kennen und diese auch schon in Form von Musik gehört haben.
    Was für mich neu ist, sind die sogenannten “Solfeggio Frequenzen”, die sich bei einer 741 Hz Schwingung ergeben.

    Hier dazu ein passender Hintergrund :

    https://www.bach-blueten-portal.de/solfeggio-frequenzen/

    und natürlich auch entsprechende Musik zur praktischen Anwendung:

    https://www.youtube.com/watch?v=j9Mzyf_B8rQ = 741 HZ- CLEANSE INFECTIONS, VIRUS, BACTERIA, FUNGAL- DISSOLVE TOXINS & ELECTROMAGNETIC RADATIONS

  9. REUPLOAD: DATEN-ZAHLEN-FAKTEN-WAHRHEIT – Die ehrlichsten Worte zum Masernschutzgesetz! – Carsten Jahn

    Am 17. Juli wurde das neue #Masernschutzgesetz (sog. Impfpflicht) im deutschen Kabinett beschlossen. Es soll zwar dafür sorgen, dass mehr #Kinder geimpft werden, droht jedoch #Eltern und KITAs mit erheblichen Strafen. Ungeimpfte Kinder dürfen demnach keine #KITA oder #Schule mehr besuchen, womit die neue #Impfpflicht dem #Recht auf #Bildung und körperlicher #Unversehrtheit entgegensteht. Schaut man sich die #Zahlen zum Thema Masern einmal genauer an und vergleicht sie mit den möglichen #Nebenwirkungen der #Impfstoffe, dann kommt leicht die Frage auf, in wessen Sinne hier entschieden wurde…

    Quelle und mehr: https://www.youtube.com/watch?v=aTmJZgzEK60

  10. ULTRASCHALLUNTERSUCHUNG UND FRUCHTWASSERUNTERSUCHUNG – Von Werner Hanne

    Utraschalluntersuchung

    *Ab 1. Januar 2021 gesetzlich verboten! (4)

    Neben der enorm hohen Fehlerquote dieser pränatalen* Ultraschalldiagnostik liegen zu den gravierenden Gefahren, die von diesen unnatürlichen technischen Schallwellen ausgehen, bereits folgende wissenschaftliche Erkenntnisse vor (5): Veränderung in der Erbsubstanz, Zellschädigungen, erhöhtes Früh- und Totgeburtsrisiko, Wachstumsstörungen, Gefahr von Herzfehlern und Hyperaktivität, Gehirnschädigungen, Störungen in der Sprachentwicklung.

    *pränatal: aus lat. prae = vor und natal = geburtlich.

    Damit ist auch gleichzeitig gesagt, daß es bereits bei dem Ungeborenen zu schweren Körperverletzungen kommen kann. Die wilden Bewegungen, die diese kleinen Wesen sehr häufig bei den Untersuchungen machen, sind also kein freundliches Zuwinken, wie es Ärzte zur Beruhigung der Schwangeren gern interpretieren. Es ist vielmehr der verzweifelte Versuch des Embryos, den Geräuschen (bis 100 Dezibel) auszuweichen, die von den Schallwellen ausgehen.

    All das stört die Krankenkassen aber nicht: Drei Untersuchungen auf Kassenkosten stehen jeder Schwangeren zu.

    Quelle und mehr: https://lichtweltverlag.at/2019/07/06/ultraschalluntersuchung-und-fruchtwasseruntersuchung/

Kommentar hinterlassen