Gesundheit & Entgiftung

Auf Wunsch von Sonnenblume haben wir diese Diskussionsecke eingerichtet. Hier kann man diskutieren über Gesundheitsthemen und Entgiftungsmöglichkeiten. Viel Spaß!



Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

82 Kommentare

  1. :shock: :shock: :shock:
    Codex Alimantarius Aufgedeckt! Nachweis anhand offizieller Regelungen in Deutschland!
    NEUE RICHTLINIEN DES CODEX ALIMENTARIUS
    Hier werden die neuen Richtlinien des Codex Alimentarius veröffentlicht und wir können nur warnen, sich rechtzeitig selbst teilweise autark zu versorgen, denn das, was da auf uns zukommt, hat mit gesunder Ernährung nicht mehr das Mindeste zu tun, es ist MORD, aber lest selbst:
    https://kraeutermume.wordpress.com/2017/09/06/codex-alimantarius-aufgedeckt-nachweis-anhand-offizieller-regelungen-in-deutschland/

  2. NEUE VERSION: Chlordioxidlösung (CDL) Herstellung per “Gurkenglasmethode”
    (https://www.youtube.com/watch?v=p1JcKnzgJ68)

    Das ist wirklich eine simple Methode. CDL hat ja den Vorteil der besseren Verträglichkeit, jedoch habe ich von irgendwoher im Gedächtnis, dass CDL nur recht begrenzt haltbar ist.
    Außerdem soll MMS der klassischen Art u.U. eine bessere Wirkung haben, wie hier in diesem Video erklärt wird.
    (https://www.youtube.com/watch?v=mE4Il5WO_tg&t=855s)

  3. Wenn Arzneimittel verpflichtend werden: Pharma stiftet Gerichte dazu an, Opiod-Abhängige einem Drogenprogramm zu unterwerfen – mit Kosten von $1000 je Injektion

    …Durch das Gericht vor die aussichtslose Wahl gestellt, entweder in den Knast zu wandern oder am Injektionsprogramm teilzunehmen, trugen Opiodabhängige, indem sie sich für Vivitrol entschieden, zu einer Absatzsteigerung von fast 700 Prozent seit 2011 bei…

    Quelle und mehr: http://sho.rtlink.de/bd39UDpdK

  4. Interessantes über Halluzinogene… :-)
    (https://www.youtube.com/watch?v=P-JU7MmiZRY)
    Wie Psychedelika Leben retten
    Veröffentlicht am 11.08.2017
    In diesem von http://www.videoigniter.com und http://www.reset.me produzierten Video wird aufgezeigt, wie Psychedelika weltweit Leben retten. Unzählige Studien zeigen, daß diese Substanzen weder toxisch noch suchterzeugend sind und darüberhinaus große Erfolge bei der Behandlung einiger der hartnäckigsten Störungen der geistigen Gesundheit durch ihre Hilfe bei der Verarbeitung festsitzender Traumata erzielen können. Für mehr Informationen besuche reset.me

  5. Moin zusammen, ich hatte hier vor ein par Monaten eine Empfehlung
    für einen Wasserfilter gesehen, ich nutze im Moment den Permaster Sanus,
    eine gute Anlage aber im Verhältnis recht teuer + halbjährlich eine Kartusche
    für 50 €. Die Qualität ist sehr gut, es schmeckt und die Laborwerte waren
    im Labor sehr gut und Kineosologisch war auch nicht auszusetzen.

    Daher suche ich eine gute Alternative für die Wohnung meines Sohnes…

    Danke im voraus!

  6. Dieses Gespräch zwischen Jo Conrad und Helmut Pilhar (Vater von Olivia) hat zwar schon ein paar Jährchen auf dem Buckel, aber ist nichtsdestotrotz sehr gut für Neueinsteiger in die Neue Germanische Medizin geeignet.

    (https://www.youtube.com/watch?v=HxYr7tcTPxk)

    Wenn das Interesse geweckt wurde, dann kann man sich hier etwas tiefergehend über die 5 Biologischen Naturgesetzte informieren.
    (https://www.youtube.com/watch?v=Z57uBCcOdvI)

  7. Abkopiert von Arkor auf LC

    In Gedenken an Dr. Hamer und 4 Milliarden Menschen, welche nach einer Krebstherapie den Tod fanden.

    „Wir müssen neu definieren, was Brustkrebs überhaupt ist“

    Ärzte fahren die Therapien gegen Brustkrebs zurück. Die bisherigen Methoden sind offenbar zu heftig. Einigen Patientinnen wird sogar dazu geraten, den Tumor in Ruhe zu lassen und nur zu beobachten.

    xtps://www.welt.de/gesundheit/article166307500/Wir-muessen-neu-definieren-was-Brustkrebs-ueberhaupt-ist.html

  8. habe das Video nicht gesucht…!!
    -ist mir “zugelaufen”…-sozusagen….

    Schamanismus – Unterwegs in die nächste Dimension – Beweise für die Heilung durch den Geist
    (https://www.youtube.com/watch?v=y36H3dyL3TE)
    So ab Minute 20:00 wird es richtig seltsam…
    Da könnten Onkologen und Tantologen sehr giftig werden….- die Lieferverträge mit`m Bestatter sind gefährdet….
    Ich würde das Ganze ja als Ulk verbuchen…
    – wenn da nicht auch ein paar wahre Worte über die Heilkräfte gut gelaunter Pflanzen gekommen wären…
    – und wenn nicht von Grönings Bruno und dem “lebenden Brunnen” solch seltsame Berichte zu erhaschen sind.
    – und auch bei Anastasia die Hinweise auf die Stimmung der Pflanzen und den Einfluss auf den “Gesundheitswert” zu finden sind.
    Die Sachen im Stahlkeller und die ganze Möglichkeit des reversen Missbrauchs…..lieber nicht dran denken….
    :-(
    Der Inhalt geht ja nun über viele “streng getrennte” Bereiche…, deren Grenzen man aber schleunigst verlassen sollte
    Und die Worte am Ende…Leider wahr – in dieser Welt ist die Angst und der kranke Geist zum Universalbetriebsmittel geworden..

      • …haben den Beitrag schon mal vor mehr als 10 Jahren zur Einleitung einer Zermonie verwendet… finde die letzte Shamanin Hiah Park einfach großartig und das was sie über Tabus sagt ist ein ganz gewichtiges Thema in unserer Welt… eine wahrhaft großartige Shamanin…

        • Ich habe das Buch von Clemens Kuby gleiche Titel gelesen – ist schon eine Weile her – das Buch hat mich sehr beeindruckt

          Kubys Auseinandersetzung mit dem Thema Heilung begann bereits vor zwanzig Jahren, als ihn eine Querschnittslähmung zwang, sein Leben völlig neu zu betrachten. Sehr offen und persönlich beschreibt er, wie es ihm gelang – körperlich und psychisch auf dem Nullpunkt – im Dialog mit der Seele, die Selbstheilungskräfte so zu aktivieren, dass sich die Lähmung zurückbildete und die Ärzte von einem Wunder sprachen. Für ein Filmprojekt reiste der Dokumentarfilmer Clemens Kuby zwei Jahre lang rund um die Welt zu den unterschiedlichsten Ländern und Kulturen, begegnete zahlreichen Heilern und Schamanen und recherchierte Phänomene des Heilens, die uns normalerweise verborgen bleiben. Mit diesem Buch entstand ein packendes Dokument, das Türen zur Selbstheilung öffnet und uns ermutigt, dem Ungewöhnlichen zu vertrauen.

          https://www.amazon.de/Unterwegs-die-n%C3%A4chste-Dimension-Schamanen/dp/3442218365/ref=pd_lpo_sbs_74_t_0/259-0240385-2358701?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=9JBEGSZZ4WFWEDT4HJ24

          das Buch kann man auch bei Kopp Verlag bestellen!

          • …ich war ja früher auch mal in einer ähnlichen Lage wie dieser junge Mann am Ende des Beitrags… auf der Suche nach Seelenheil bin ich dann auch dem Shamanismus und dem Herzensweg begegnet… seitdem hat sich sehr viel getan in meinem Leben und ich bin Dankbar von Herzen, diesen Weg der auch mein Weg ist gefunden zu haben… übrigens, das Thema “Selbstheilungskräfte” wird immer mehr in die öffentliche Wahrnehmung gerückt und auch im Bekanntenkreis kommt dies immer mehr zur Sprache… wenn der Mensch nicht immer gleich in die “natürlichen Regulierungsprozesse” eingreifen und sie dadurch stören würde, dann wäre vieles um vieles einfacher und mit weniger Schmerzen verbunden… dies jedoch setzt Vertrauen und Gefühl zu sich selbst voraus…

            • Der Mensch ist eine Wundertüte – das kann niemand toppen – er kann sich wie von Zauberhand “selbst” wieder in Stand setzen im Gegensatz zu den künstlichen Vehikeln der technokratischen Welt – der Mensch kann sich selbst Reproduzieren – wie gerne hätte ich allle meine Ahnen Mütter und Urmütter (auch die Väter und Urväter) gekannt und wüsste wie sie gelebt haben ….

  9. Das Geschäft mit den Impfungen
    (https://www.youtube.com/watch?time_continue=5&v=LbvVv11JUcY)
    Endlich: Fakten, die die Impf-Mafia nicht länger unterdrücken kann… Die meisten von uns halten Impfungen für eine wirksame und ungefährliche Vorsorgemaßnahme. Dass genau das Gegenteil der Fall ist, belegt Dr. Suzanne Humphries durch ihren Vortrag. Ihre jahrelangen Recherchen zeigen: Die Wirkung millionenfach eingesetzter Impfstoffe ist nicht bewiesen. Dagegen sind Impfungen in unzähligen Fällen für Krankheiten und den Tod von Menschen verantwortlich. Dr. Humphries stieß als Nierenspezialistin einer Klinik auf das Problem. Dort erkrankten – und starben – Patienten kurz nach der Einlieferung. Die Ärztin fand heraus: Diese Menschen waren am Tag der Ankunft geimpft worden und hatten dadurch Nierenschäden erlitten. Als sie die Verantwortlichen der Klinik darauf ansprach, wiegelten diese ab. Die Impfungen wurden fortgesetzt. Dr. Humphries kündigte daher ihre Stelle und begann sich mit dem Thema näher zu beschäftigen. Dabei stellte sie Erschreckendes fest: Immer wieder versuchten mutige Forscher und Ärzte, auf Wirkungslosigkeit und Risiken der Impfungen aufmerksam zu machen. Die Mediziner legten Fakten und Beweise vor. Das Beängstigende: Die Studien, die Dr. Humphries in diesem Film präsentiert, wurden weitgehend unterdrückt, ihre Verfasser gemobbt. Kein Wunder! Impfungen sind ein Milliardengeschäft. Von ihnen profitieren Pharmakonzerne, die Unsummen verdienen, und Ärzte, die mit viel Geld »auf Linie gebracht werden«. Zu den Profiteuren gehören Gesundheitsbehörden und Institutionen wie die Weltgesundheitsorganisation (WHO). Angesichts dieser Interessen ist es wenig erstaunlich, dass die Profiteure Impfgegner systematisch bekämpfen: Forscher werden mit perfiden Methoden zum Schweigen gebracht. Kritische Ärzte diffamiert man als »Quacksalber« oder »psychisch Kranke«. Eltern, die ihre Kinder nicht impfen lassen, werden oft wie Verbrecher behandelt.

  10. Das effektivste Schmerzmittel wächst bei dir im Garten !

    Wilder Huflattich – Tussilago farfara

    Hast du jemals wilder Lattich probiert?

    Es ist einer der besten natürlichsten Schmerzmittel und wird oft verwendet für seine beruhigende Wirkung.Wilder Lattich ist ziemlich ähnlich wie Distel und Löwenzahn, aber ist definitiv stärker als synthetische Schmerzmittel.Auch bekannt als ”Opium der Armen”, wurde Lattich im 19. Jahrhundert als Opium-Ersatz verwendet. Heute verwenden die Franzosen das destillierte Wasser aus dieser Pflanze als mildes Beruhigungsmittel. Die Hopi-Indianer rauchten den Saft, um in einen milden euphorischen Traum zu fallen.Der milchige Saft ist reich an Lacturacium, eine Art schmerzlindernden Opiate. Diese werden später gesammelt und getrocknet.

    Quelle und weiter: http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/2017/07/das-effektivste-schmerzmittel-wachst.html

  11. Buchvorstellung mit Video – ein Auszug Kundenrezensionen – Zum Glück habe ich das Buch dann doch gelesen, habe einen ganzen Haufen Eselsohren gemacht und immer einen Stift bei der Hand gehabt, um mir die Weisheiten ;-) anzustreichen, um sie netten Mitmenschen (und vorallem mir selbst) bei Gelegenheit zu unterbreiten.

    In sieben Kapiteln entschlüsselt C.Arvay den Heilungscode der Natur. Beginnend bei den Bäumen, über den Blick durch die “Evolutionsbrille”, der Frage: “Wo endet der Mensch?”, “Was macht die Natur mit unseren organischen Antennen?”, zum: “Menschen und andere Tiere und deren heilsame Begegnungen”, der Erkenntnis: “Wir sind nicht das Gehirn!” bis zur “Öko-Psychosomatik ohne rosarote Brille”.
    Wissenschaftlich fundiert, ausführlich erklärt …

    http://astore.amazon.de/pt0e-21/detail/3570502015 ich kann mir vorstellen dass das Buch auch über den Kopp-Verlag zu beziehen ist

    Der Heilungscode der Natur – die verborgenen Kräfte von Pflanzen und Tieren entdecken

    https://www.youtube.com/watch?v=7W04FoYcffA

  12. Wurde Dr. Probst hier schon mal thematisiert?
    Sehr interessant, was er über Entgiftung, Jod und Schwefel zu sagen hat.
    Hier ein Interview mit ihm, das aber nur noch bis zum 2.7. verfügbar ist.

    http://lebendig-projekt.stefankutter.de/dr-probst-ueber-entgifung-mit-jod/

    Und hier ein kurzgefasstes Überblick-Interview mit ihm.
    (https://www.youtube.com/watch?v=bI120fXXhSs)

    Ob man wohl die Lugol’sche Lösung (Kaliumjodid) gleichsetzen kann mit Braunol (PVP-Jod)?

  13. AIDZ ist ein Verbrechen, vor allem in Afrika. Dort herrschen andere “Bedingungen” für “HIV”-positiv: Dauerdurchfälle, Fieber und Schwäche werden ohne der eh sinnlosen Testung (Kreuzreaktion mit über 30 versch, Krankheitsbildern) laut “W”H”O” als “AIDS” “diagnostiZiert”. Hunger, schlechte Nahrung und schmutziges Wasser führen zu eben diesen Symptomen nebst natürlich Malaria (wo MMS zur Heilung führt…). “NGO” im Auftrage der illuminöZen “W”H”O” verteilt nun großZügig Pharmagift an die Afrikaner…
    Eine echte “Gutmenschen”-“Wohl”-Tat… Die Agent-Huren “berichten”:
    “„Möglichkeit für Medikamententests“: Afrika bekommt billigere Kopie des derzeit effektivsten HIV-Medikaments” :lol: ….effektivsten… :roll: :evil:
    http://www.epochtimes.de/politik/welt/moeglichkeit-fuer-medikamententests-afrika-bekommt-billigere-kopie-des-derzeit-effektivsten-hiv-medikaments-a2154429.html

    • Hatte nicht Christian Anders mal darüber referiert, dass standardmäßig aufbereitete Haare verbacken werden, damit’s Brot schön luftig ist?
      So’n büschen tierisches im Brötchen ist doch gut für den Vitamin B12 Haushalt der Veganer – also, alles halb so wild.

    • Sehr guter Beitrag… Vernachlässigt hat der Gudsde aber die Wirkung giftiger Schwermetalle bei den genannten Schäden an Darm, Leber und Nervensystem, die nicht zu unterschätzen sind…

  14. Italien führt Zwangsimpfungen für Kinder ein – Kein Zugang zu Kindergärten oder Vorschulen für nicht geimpfte Kinder

    Nicht geimpfte Kinder im Alter bis zu sechs Jahren werden künftig nicht in Krippen, Kindergärten oder Vorschulklassen aufgenommen. Die Eltern schulpflichtiger Kinder ab sechs Jahren, die nicht geimpft sind, müssen hohe Bußgelder zahlen.
    http://www.epochtimes.de/gesundheit/italien-fuehrt-zwangsimpfungen-fuer-kinder-ein-kein-zugang-zu-kindergaerten-oder-vorschulen-fuer-nicht-geimpfte-kinder-a2123283.html :evil:

Kommentar hinterlassen