Grünen-Wähler stimmen Maskenpflicht am meisten zu

www.shutterstock.com, M. Gahmann, 1435351217,

Unter den Wählern der BRD-Parteien, die der Maskenpflicht zustimmen, sind offenbar die Wähler der Partei der Grünen diejenigen, die das Sklavensymbol am meisten schätzen und befürworten. Nach wie vor hält es leider ein großer Teil der deutschen Bevölkerung für gerechtfertigt, die Maskenpflicht aufrechtzuerhalten, obwohl die Nachweise, dass es sich beim Coronavirus um ein gewöhnliches Erkältungsvirus handelt und die von der BRD-Regierung getroffenen Maßnahmen unverhältnismäßig sind, ausreichend von unabhängigen Experten erbracht worden sind.

Maskenpflicht: Beliebt?

Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA für „Tichys Einblick“ halten 69,3 Prozent der befragten Personen die Maskenpflicht in Deutschland noch immer für gerechtfertigt. 19,8 Prozent halten die Maskenpflicht für nicht gerechtfertigt. Die Umfrage ist repräsentativ und bildet alle Bevölkerungsgruppen anteilig an der Gesamtbevölkerung ab. Demnach steigt besonders mit zunehmendem Alter die Zustimmung für die Maskenpflicht. Die gebetsmühlenartige und wochenlange Gehirnwäsche durch die Mainstream-Medien hat ihre Wirkung also nicht verfehlt.

Doch es gibt auch Unterschiede zwischen West- und Ostdeutschland. So halten 18,8 Prozent der Befragten in Westdeutschland die Maskenpflicht für nicht gerechtfertigt, in Ostdeutschland lehnen immerhin 24,2 Prozent der Befragten die Maskenpflicht ab. Im INSA Meinungstrend wurde die Zustimmung für die Maskenpflicht auch nach Parteizustimmung abgefragt. 50,2 Prozent der befragten AfD-Wähler halten die Maskenpflicht nicht für gerechtfertigt, während 90,3 Prozent der Grünen-Wähler die Maskenpflicht für gerechtfertigt halten. Das sind auch diejenigen Wähler, die an den menschengemachten Klimawandel und die CO2-Lüge glauben. Dem dürfte nichts mehr hinzuzufügen sein.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen