Häme im Netz: Bundespräsident Oberlehrer Steinmeier ohne Maske

Neues Europa
Neues Europa

Die Maskenpflicht in Deutschland erregt die Gemüter. Nun hat sich ausgerechnet Bundespräsident Walter Steinmeier, der anfangs der Woche mit Blick auf die Demonstration in Berlin davon sprach, wir alle müssten Verantwortung für alle anderen tragen, im Urlaub in Südtirol ablichten lassen. Mit vier Musikerinnen und einem Musiker, eine Musikerin im Arm, und das Ganze ohne Maske. Der Abstand dürfte sich auf maximal einen halben Meter belaufen.

Das Foto hat für Diskussionen im Netz und am Ende auch eine Erläuterung/Entschuldigung/ Erklärung des Bundespräsidialamtes hervorgerufen. Steinmeier wird vorgeworfen, sich an seine eigenen Anstandsanweisungen nicht gehalten zu haben.

Erfrischend offen

Andere Beobachter halten das Foto für erfrischend offen. Es wäre erstaunlich, wenn die allseits geforderte und nicht immer gewünschte Maskenpflicht nicht auch Menschen wie den Bundespräsidenten gelegentlich offensichtlich stören würden. Zumal dann, wie das “Land Südtirol” twitterte, der Anlass des Besuches wichtig gewesen sein muss….

“Gemeinsame Überlegungen zur politischen Lage in Südtirol, Italien u. Deutschland zur aktuellen Entwicklung in Europa (….)” und so weiter.

Das Bundespräsidalamt sah sich offenbar betroffen. Nachdem der Präsident mitgeteilt hatte, die “Verantwortungslosigkeit einiger Weniger (sei) ein Risiko für uns alle” und “jede und jeder von uns (stünde) jetzt in der Verantwortung, einen zweiten Lockdown zu verhindern”, fragte die “Welt” nach. Die Antwort des Amtes: “Das Foto zeigt eine kurze Begegnung im Anschluss an das Gespräch. Der Bundespräsident achtet auch im Urlaub darauf, die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.” Wo dies nicht möglich sei, würde er eine Maske tragen.

Das Foto belege, “dass man sich jeden Tag aufs Neue bewusst” machen muss, “vorsichtig und achtsam zu sein”. So weit die Auffassung des Bundespräsidialamtes zur Ihrer Kenntnis…. Hier finden Sie mehr aus dem Skurrilitätenkabinett in Berlin.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen