Impfpflicht möglich

https://www.shutterstock.com/de/image-photo/doctor-nurse-scientist-researcher-hand-blue-1506051596

Die Corona-Impfpflicht in Deutschland soll kein Thema sein, betonten Mitglieder der Bundesregierung einige Male. Hintergrund dieser Äußerungen ist die vermehrte Kritik daran, dass die Regierung durchaus Zwangsmaßnahmen planen könne, um den „Schutz der Bevölkerung“ sicherzustellen – oder vermeintlich sicher zu stellen.

Dennoch winkt nach Meinung zahlreicher Beobachter auch in Deutschland eine faktische Impfpflicht, in dem etwa bestimmte Aktivitäten verboten werden könnten, wenn keine Impfung gegen das Virus vorliege. Etwas direkter wurde nun Wolfram Henn, der Mitglied des sogenannten „Ethikrates“ ist. Der äußerte sich gegen über dem „Mannheimer Morgen“ relativ unverblümt.

Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen

“Jemand, der aufgrund seiner freien Berufswahl in der Pflegeeinrichtung oder auf einer Intensivstation arbeitet, hat ein erhöhtes Risiko, selbst infiziert zu werden beziehungsweise als Infizierter andere zu schädigen.

Aus meiner Sicht wäre diese selbstgewählte besondere Verantwortung ein hinreichendes Argument dafür, als Arbeitgeber eine Impfpflicht einzufordern”.

Die Ansicht ist vorsichtig formuliert barer Unsinn. Denn von den Impfstoffen weiß noch niemand, ob diese auch davor schützen, dass andere sich anstecken. Das heißt, niemand kann auch nur annähernd garantieren, dass eine Impfpflicht die Patienten in Krankenhäusern vor der Ansteckung durch das Pflegepersonal schützen würde.

Dann bleibt als weiteres Argument der „Selbstschutz“. Der Ethiker erwähnt es selbst. Die Menschen in Pflegeeinrichtungen, die einen sicher herausragenden Job machen, haben sich „frei“ für den Beruf entschieden. Es wäre bizarr, den Menschen die Möglichkeit zur Impfung gegen das Corona-Virus nicht nur anzubieten („frei“ auch in der Impfwahl), sondern sie dazu zu verpflichten. Selbst dann, wenn sie ein erhöhtes Risiko hätten, das sich mit einer Zwangsimpfung reduzieren ließe, bleibt die Frage, weshalb es hier zu einer Verpflichtung kommen müsste. Wir verfolgen das Thema aber weiter – hier.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen