Impfstoff wird Pandemie nicht beenden

https://www.shutterstock.com/de/image-photo/doctor-nurse-scientist-researcher-hand-blue-1506051596

Der Impfstoff gegen das Corona-Virus wird in den kommenden Wochen zugelassen, so die Hoffnung etwa von BioNTech. BioNTech hat bereits die Zulassung bei der EU-Zulassungsbehörde EMA beantragt. Die Daten sollen nun fortlaufend geliefert und analysiert werden. Offensichtlich hat sowohl die Politik wie auch die Funktionärsriege der Wirtschaft die Hoffnung, dass der Impfstoff den Stillstand in der Wirtschaft beenden könne.

Das scheint in vielerlei Hinsicht zweifelhaft. Nun haben der Virologe Malik Peiris sowie der Epidemiologe Gabriel Leung von der University of Hong Kong eine Studie erstellt, die in der “The Lancet” veröffentlicht worden ist. Demnach sei in der Immunologie noch einiges offen.

Fragen zur Wirksamkeit

Die Weltgesundheitsorganisation WHO offenbar empfiehlt in diesem Zusammenhang, dass die Impfung dazu führen sollte, das Krankheitsrisiko um zumindest 50 % zu reduzieren. Dies würde die Verbreitung des Virus entscheidend eindämmen. Dennoch sind Impfungen offenbar oftmals nur für eine Reduktion im Umfang von 30 % geeignet, wie die Praxis in anderen Fällen zeigt.

Zudem zweifeln die Studienautoren an, dass die Impfstoffe vor einer Übertragung (!) schützen. Die Impfstoffe werden in der Regel nur daraufhin untersucht, ob sie einen Schutz gegen die Erkrankung selbst darstellen. Insofern sind hier noch keine Aussagen möglich.

Fraglich ist auch, ob die Impfungen für einen längeren Zeitraum schützen. Dies jedoch noch lange nicht feststehen, so die Studie. Erkältungs-Coronaviren etwa würden lediglich für weniger als ein Jahr unterdrückt werden können. Mers-Coronaviren, mit denen Dromedare sich infizieren, sind offenbar trotz hoher Konzentrationen von Antikörpern auch bei jungen Tieren weiterhin nachweisbar. Dies belegt, dass hier neuerliche Infektionen auftreten. Das heißt, die Ansteckung selbst hat eine spätere Ansteckung nicht verhindert. Dies wiederum ist ein Indiz dafür, dass auch Impfstoffe gegen das CoVid-19-Virus nicht dauerhaft wirken werden. Ein weiteres Problem, das wir hier untersuchen. 

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen