Irans Armee erklärt höchste Bereitschaftsstufe

Iran: Nach Terroranschlägen ist die Lage unter Kontrolle

Stimme Russlands am 13.08.2012

„Iran ist bereit zu jeder Provokation bzw. Eskalation gegen ihn. Wenn eines der westlichen Länder den Iran angreifen würde, würde der Iran im Gegenzug auch gewalttätig werden, dabei würde die Militärkraft viel höher sein, als man vom Land erwartet. Die Entscheidung wurde getroffen – es wird die erhöhte Bereitschaft für die Militärs erklärt“, berichtet das iranische Fernsehen.

Diese Maßnahme folgte, nachdem Ministerpräsident Israels Benjamin Netanyahu und der Verteidigungsminister Ehud Barak erklärt hatten, dass sie es für unbedingt nötig halten, iranische Atomanlagen bereits in diesem Herbst anzugreifen, was allerdings nicht vom Armeestab und Sicherheitsdiensten unterstützt worden war.

Der Ministerpräsident und der Verteidigungsminister Israels sind sich darüber im Klaren, dass Iran den Angriff auch nicht ohne Antwort lassen wird, dennoch glauben sie, dass sich dieser Schritt lohne, weil dadurch das iranische Atomprogramm zurückgeworfen werde. Die israelische Militärspitze hat diesbezüglich allerdings eine andere Meinung.

http://german.ruvr.ru/2012_08_13/84887302/

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen