ISRAEL: LUFTANGRIFF AUF SYRIEN — von Christoph R. Hörstel

Waren Assad oder seine direkte Umgebung das eigentliche Ziel?

Es wird heftig spekuliert, WAS Israel eigentlich angreifen wollte. Bemerkenswert: NIEMAND SPEKULIERT DARÜBER, OB ISRAEL JETZT WEGEN SEINES KLAREN BRUCHS DES INTERNATIONALEN RECHTS MIT UN-SANKTIONEN RECHNEN MÜSSTE!
Wie heißt das neue Buch von Frau Hecht-Galinsky?: “Israel darf alles“.
Die von allen als unverwertbar angenommene Passivität des UNSC weist darauf hin, dass die Unterstützermächte Israels längst Gewohnheitsrechtsbrecher sind.
Asia Times-Feder Kotsev hat wichtige Informationen, link s. u..
Ich glaube nicht an den Nachschub-Konvoi mit SA-17-Raketen für Hisbollah als Ziel – seit Jahrzehnten gelingt die Aufrüstung der Hisbollah ohne jedes Aufsehen. Warum sollte sich das plötzlich ändern?
Dann diese seltsame Armee-Schule, dieses Warten der israelischen Kampfbomber: Da hatte Tel Aviv offenbar Informationen über wichtige bewegliche Ziele erhalten – und stundenlang darauf gewartet, dass diese sich zeigen.
Debka hat deshalb schon “nachgebessert” – ich vertraue dieser Quelle allerdings nicht:

Kotsev analysiert völlig korrekt:
1. Das ist nur ein “Vorspiel”, da kommt noch mehr vom Gleichen.
2. Es könnte einige Zeit dauern, bis die Tatsachen langsam durchsickern. Er deutet dunkel an, das Ziel könne möglicherweise ein viel bedeutenderes gewesen sein als das, was beide Seiten angeben.
DA sollten wir weiter denken: Ziele können auch durchaus wichtige syrische Persönlichkeiten gewesen sein, bis hinauf zum Präsidenten selbst. Denn eines ist klar: Solange Assad lebt, wird es SEHR schwer werden, Syrien binnen Jahresfrist zu “knacken” – und den erstrebten “regime change” zu erzwingen.
Dieser Luftangriff ist der Offenbarungseid der Nato-Mafia in der Region. Es gibt kein Halten mehr, keine Grenzen.
1. Russland fährt sein größtes Seemanöver im Mittelmeer seit Auflösung der Sowjetunion – in Wahrheit eine militärische Operation.
2. Iran hat erklärt, ein Angriff auf Syrien werde wie ein Angriff auf den Iran gewertet.
WIR ERLEBEN GERADE EINEN MOMENT HÖCHSTER KRIEGSGEFAHR FÜR DIE GANZE REGION. Dieser Moment könnte jetzt Dauerzustand werden. WER WEIST ISRAEL IN DIE SCHRANKEN???

Christoph R. Hörstel

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen