Israel wird iranische Atomgefahr auch im Alleingang bannen

NEW YORK, 01. Oktober (RIA Novosti).

Israel wird die iranische Atomgefahr nach Worten von Regierungschef Benjamin Netanjahu auch im Alleingang bannen.

„Wir werden nicht zulassen, dass der Iran in den Besitz von Kernwaffen gelangt, und werden diese Gefahr im Notfall auch allein abwenden“, erklärte Netanjahu am Dienstag in der 68. UN-Vollversammlung in New York.

Führende israelische Politiker misstrauen der friedlichen Rhetorik des neuen iranischen Präsidenten Hassan Rouhani. Diesen „Rauchschleier“ nutze Teheran für die Fortsetzung seines militärischen Atomprogramms, behaupten sie.

Israel erklärte das iranische Atomprojekt für die Hauptbedrohung für seine nationale Sicherheit und ruft die Welt auf, Sanktionen durch die Androhung von Gewalt zu erweitern. Dabei hatte Israel einen selbstständigen Schlag gegen Atomobjekte der Islamischen Republik nie ausgeschlossen. „Sollte Israel allein bleiben, wird es auch allein standhalten“, betonte Netanjahu.

http://de.rian.ru/security_and_military/20131001/266991326.html

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen