Israels Oberster Rabbiner unter Verdacht der Geldwäsche

Die israelische Polizei hat am Donnerstag bekannt gegeben, dass sie einen der zwei Hauptrabbiner des Landes der Geldwäsche und anderer finanzieller Verbrechen verdächtigt.

Eine vor mehreren Wochen eingeleitete geheime Untersuchung führte dazu, dass Polizisten das Haus und Büro von Yona Metzger, dem geistlichen Führer der aschkenasischen Juden (westlicher Abstammung) durchsuchten und drei seiner Assistenten festnahmen. Der Oberste Rabbiner wurde vernommen, blieb aber auf freiem Fuß.
Weiterlesen: http://german.ruvr.ru/news/2013_06_20/Israels-Oberster-Rabbiner-unter-Verdacht-der-Geldwasche-4586/

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen