Italien und die enorme Corona-Dunkelziffer: Millionen bemerkten das Virus nicht…

Die jüngsten Meldungen aus Italien sind auf den ersten Blick erschreckend. Neue Studien zeigen, dass es in Italien offenbar deutlich mehr an dem Corona-Virus infizierte Menschen gegeben hat als bis dato angenommen. Die Dunkelziffer hat einen Faktor von 6. Ungefähr 2,5 % der Menschen, die bis jetzt untersucht worden sind, haben Antikörper gebildet, die als Beleg dafür dienen, dass ein Mensch erkrankt war.

Damit wären 1,5 Millionen Menschen in Italien bis dato erkrankt. Das aber ist nicht nur eine scheinbar erschreckende Zahl, sondern auch eine gute Nachricht: Damit ist die Todesrate ungefähr um den Faktor 6 geringer als bis dato offiziell diskutiert. Offiziell sind 35.171 Menschen mit oder am Virus verstorben. Damit läge die Todesrate bei deutlich mehr als 10 %. Auf diese Weise allerdings sinken die Raten nun auf zumindest weniger als 2 %, zumal davon ausgegangen wird, dass in Italien wegen der angeordneten Obduktionen viele Todesfälle mit Corona-Infektionen tatsächlich entdeckt worden waren.

Konsequenzen sind beachtlich

Damit dürfte die Öffentlichkeit diskutieren: Wenn ein derart beträchtlicher Teil der Bevölkerung unerkannt infiziert und/oder erkrankt war, dann ist zumindest die Wirkung des Corona-Virus auf breiter Front in Italien bei weitem nicht so stark gewesen wie vermutet und behauptet würde.

Dies wirft ein Licht auf die Impfdiskussion und die Risiken. Sollte die Zahl der weitgehend nicht besonders stark erkrankten Menschen so groß sein, wäre es dann sinnvoll, die Entwicklung des Impfstoffs in dem Tempo voranzutreiben, das die Politik jetzt vorgesehen und ermöglicht hat? Die Industrie ist dabei, sich von allen möglichen Haftungsfällen freizusprechen bzw. vertraglich freisprechen zu lassen – wohl aus gutem Grund. Risiko und Nutzen müssten neu überdacht werden? Was meinen Sie? Wir haben die Situation hier beleuchtet.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen