Keime auf Bargeld? Achten Sie auf Ihre Geldkarten…

www.shutterstock.om, Alexander Raths, 260417144

Immer mehr Supermärkte verbieten uns quasi das Zahlen mit Bargeld. In Corona-Zeiten scheint es zu riskant, die Keime auf dem Bargeld zu übertragen. Dass Bargeld Keime trägt, ist schon a) lange bekannt und wird b) gerne als Argument genutzt, um die Diskussion um die Nutzung von Bargeld zu beeinflussen. Bargeld soll abgeschafft werden. Nur: Geld- und Kreditkarten haben ihren guten Ruf nicht bestätigen können.

Studie aus Texas: Geld- und Kreditkarten gleichfalls verkeimt

Auch die Geld- und Kreditkarten sind nach dieser Studie der Universität Texas (Prof. T. Riedel, University oft Texas) ebenfalls massiv verkeimt. Die Keime werden sich von alleine ebenso wenig wie von Bargeld lösen. Damit sind diese Karten ein Risiko für alle, die den Kontakt damit vermeiden wollen.

Zu den Keimen, die entdeckt worden sind, zählt etwa das Krankenhauskeim „Staphylococcus aureus“. Das Sars-CoV-2-Virus wurde bis dato auf den Geldkarten noch nicht eigens erforscht, so jedenfalls der Kenntnisstand dieser Redaktion. Es wäre allerdings unwahrscheinlich, dass ausgerechnet dieses Keim sich nicht auf den Karten befindet.

Das heißt: Reinigen und Desinfizieren Sie auch Ihre Geldkarten – selbst dann, wenn Sie diese typischerweise nicht aus der Hand geben. Gerade im Kontakt mit anderen Menschen oder Oberflächen nehmen Ihre Hände Keime auf, die beispielsweise beim Bezahlen – noch vor der erneuten Reinigung von Händen – dann auf die Geldkarten übertragen werden könnten. Dies ist kein besonders hypothetischer Fall, wie die Untersuchung zu anderen Keimen auf den Karten bereits zeigt. Deshalb: Die Diskussion um Geldkarten ist ohnehin nur vorgeschoben, so Kritiker, um Bargeld letztlich abzuschaffen. Zudem aber sollten Sie gründlichst reinigen – sowohl die Karte wie anschließend auch die Hände. Dies gilt selbstverständlich auch für andere Karten wie etwa die Bahncard etc.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen