Kinderehen: Der große Skandal in Deutschland – die Regierung ist ahnungslos

Quelle: shutterstock.com

Kinderehen: Der große Skandal in Deutschland – die Regierung ist ahnungslos

Kinderehen waren besonders im vergangenen Jahr in Deutschland stark umstritten. Die Grünen hatten teils dafür plädiert, nicht so harsch wie geplant gegen die Kinderehen vorzugehen. Dabei kam am Ende ein Gesetz heraus, das die Ehe minderjähriger Kinder bei Migranten bekämpfen sollte. Doch niemand in der Regierung weiß offensichtlich, wie hoch die Anzahl solcher Kinderehen ist. Das ist nach Meinung der FDP „reine Schaufensterpolitik“, so die „Welt“.

Heiko Maas ganz vorne…

Vor allem Heiko Maas hat sich mit der Verabschiedung des Gesetzes weit aus dem Fenster gelehnt. Dabei dürfe es in Deutschland seiner Ansicht nach keine Kinderehen geben, ließ er wissen. Diese würden weder vor ein Standesamt gehören noch an den Traualtar, ließ er wissen. Er war als Justizminister mit dafür verantwortlich, dass das Gesetz verabschiedet werden konnte.

Dabei ging es in erster Linie nicht um Ehen, die in Deutschland geschlossen würden, sondern um jene Ehen, die vor allem Eltern minderjähriger Kinder im Ausland vor einer Flucht anleierten. Als Argument diente der Hinweis auf die ansonsten zu befürchtende „Schutzlosigkeit“ der Kinder bzw. der Mädchen.

In Deutschland dürfen Ehen seither nur ab dem Alter von 18 Jahren wirksam vereinbart werden. Umstritten war der Fall von Ehen, die im Ausland geschlossen wurden, bei denen ein Partner mit 16 oder 17 Jahren verheiratet worden ist. Hier wurden sogenannte Härtefallregeln vereinbart. In der Regel jedoch würden solche Ehen aufgehoben, hieß es zudem.

Nun steht zu befürchten, dass es das nächste Maas-Gesetz ist, das in Deutschland wirkungslos bleibt. Knackpunkt ist die Anzahl der Ehen, die im Ausland geschlossen worden sind. Diese werden derzeit in Deutschland offenbar nicht hinreichend genau erfasst. Insofern kann die Regierung auch nicht angeben oder gar prüfen, ob und wie das Gesetz greift.

Peinlich und wahrscheinlich wirkungslos.



Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen