Kirchen vor der Pleite: Ruinen in NRW

www.shutterstock.com, nogreenabovetwothousand, 1314710246

Nach einem Bericht von „journalistenwatch“, der sich auf „Domradio“ beruft, würde auf lange Sicht annähernd jede dritte Kirche im Bundesland NRW nicht genutzt werden. Sie würde schlicht leer stehen. Nach dem zitierten „Domradio“ zitiert wird dabei nicht auszuschließen sein, dass für einige Objekte sogar ein Abriss anstehe. Nun würde ein Projekt namens „Zukunft-Kirchen-Räume“ den betreffenden Gemeinden helfen, die Kirchen „zu erhalten“.

Über 2.000 Kirchengebäude betroffen

Laut dieses Berichtes sind in NRW alleine mehr als 2.000 Kirchen von diesem bedrohlichen Leerstand betroffen. Offenbar, so äußert sich ein Projektinitiator, würden viele Kirchen noch nicht einmal verstanden haben, dass es in Zukunft ein Problem mit leerstehenden Kirchenräumen geben würde. Die „große Welle der Kirchenschließungen“, so die Meinung des Professors, würde noch bevorstehen.

So äußert er zudem den „frommen Wunsch“, dass die Räume auch künftig so genutzt würden, wie es sich für die Kirche sozusagen historisch gehöre. Als Orte des Gottesdienstes, wie es heißt oder aber zumindest als Ort, an dem die Betroffenen sich zumindest aus ihrem Alltagsleben befreien könnten. Allerdings vermutet der hier schreibende Blog, das auch andere Glaubensgemeinschaften, namentlich islamische Gemeinden, die Räumlichkeiten nutzen könnten.

Die Gebrauchsanleitung für die Kirchenschließung jedenfalls enthalte quasi den Hinweis, dass dies eine Profanierung sein könne. Das kirchliche Gesetzbuch würde vorschreiben, dass der Abschiedsgottesdienst dafür sorge, das Ewige Licht zu löschen. Der Ortsbischof solle idealerweise den Abschiedsgottesdienst halten, um im Anschluss daran das „Allerheiligste“ aus der Kirche zu tragen. Dann mache sozusagen der Letzte das Licht aus.

Hinweis der Redaktion: Dass Kirchengebäude von verschiedenen Glaubensgemeinschaften genutzt werden, ist der historische Normalfall, wie Besichtigungen an den unterschiedlichsten Orten zeigen. Der Hinweis, dass in Deutschland eine Umnutzung stattfinden wird, ist indes offensichtlich richtig.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen