Klimaschutz im (!) Auto – oder Kontrolle?

Quelle: shutterstock.com

“Gesundheit” ist der Politik offenbar ein hohes Gut. EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen hat am Mittwoch der abgelaufenen Woche ein ehrgeiziges Projekt vorgestellt: Bereits 2030 soll der CO-2-Ausstoß in der EU um 55 % gesenkt werden. Bis dato war ein Ziel in Höhe von 40 % vorgesehen. Dafür scheint der EU zumindest eine Vielzahl an Mitteln Recht. Die Kosten werden ohnehin explodieren. Zudem aber müssen Sie um Ihre Daten fürchten – ohne, dass dies hinreichend diskutiert wird…

“Verbrauchs-Kontrollsystem” installiert

Zum 1. September etwa ist in der EU ein sogenanntes “Verbrauchs-Kontrollsystem” installiert worden. Dies hat selbst den Bundestag beschäftigt bzw. deren “wissenschaftliche Gutachter”. Denn die “Kontrolle” des Systems gilt offenbar als besonders effizient. Vielleicht wünscht sich dies nicht jeder.

Betroffen sind Neuwagen, die jetzt auf den Markt kommen. Demnach würde in diesen Fahrzeugen künftig gespeichert, wie viele Kilometer das KfZ fährt. Auch speichere das System sowohl den Energieverbrauch wie auch die (jeweilige) Geschwindigkeit. Das “System”, also Ihr Fahrzeug, wird diese Daten dann sowohl an Behörden weitergeben oder an den Hersteller, der Optimierungsaufgaben hat und zudem an die EU. Die Daten werden schlicht per “Direktübertragung” weitergereicht. Sie müssen sich um nichts kümmern – und sollen es möglicherweise gar nicht so genau mitbekommen.

Grundlage der neuen technischen Möglichkeiten ist u.a. eine Verordnung, die die EU bereits am 5. November 2018 erlassen hatte. PKW sowie “leichte Nutzfahrzeuge” sind demnach “mit einer Einrichtung zur Überwachung des Kraftstoff- und/oder Stromverbrauchs ausgestattet”. Am Ende also spielt die EU – fast heimlich – Ihre Datensicherheit und am Ende auch die Kontrolle über Ihr Verhalten gegen Klima und Gesundheit aus – ab jetzt. Der Preis ist hoch, wie wir meinen – sehen Sie selbst…

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen