Metallische Hohlkugel fällt vom Himmel

Mystery "space ball" ... baffled authorities have contacted NASA and the European space agency. Photo: AFP Read more: http://www.smh.com.au/technology/sci-tech/space-ball-drops-on-namibia-20111223-1p7nk.html#ixzz1hO3RKiGT

Ein grosser Ball aus Metall fiel im November 2011 vom Himmel auf eine abgelegene Grasslandregion in Namibia in der Nähe eines Dorfes 750 km nördlich der Hauptstadt Windhuk. Die erstaunten Behörden kontaktierten die NASA und das Europäische Raumfahrtzentrum.

Die Anwohner hörten einige Tage davor mehrere kleine Explosionsgeräusche, sagte der Kriminaltechnik-Direktor Paul Ludik. Der Ball hat einen Durchmesser von 33 cm, ist hohl, wiegt 6 Kilogramm und weist eine rauhe Oberfläche auf. Offensichtlich ist er aus zwei Halbkugeln zusammengeschweißt. Das Metall des Balls besteht aus einer “bekannten” Legierung. Beim Aufprall hinterließ er ein Loch von 33 cm Tiefe und 3,8 m Durchmesser.

Die Behörden fanden im Internet heraus, dass bereits mehrere solcher Bälle im südlichen Afrika, in Australien und Lateinamerika vom Himmel gefallen sind. Der stellvertretende Generalinspekteur der Polizei Vilho Hifindaka sagte, dass der Ball keinerlei Gefahr darstelle. “Es ist kein Sprengkörper und er ist weitgehend hohl, aber wir mussten das erst untersuchen,” sagte er.

AFP

Zu dieser Meldung ein lustiges Video:

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen